Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

3.932 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, USA, Navy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 14:45
@TheBarbarian
Versuch doch hier nicht auszuweichen, nur weil du nichts zu bieten hast.
Wann ich etwas haaresträubend finde kannst du ruhig mir überlassen.
Breite du doch bitte hier mal dein Wissen auf.
Lass dich nicht stören.
Es sei denn du weisst auch nichts Näheres, dann willkommen auf dem Steinzeitniveau à la Barbarian. :D


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 14:45
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Es ist immer die gleiche Leier hier. Die "geht nicht" Fraktion beweihräuchert sich mit ihrem Steinzeitwissen und tut so als wären alle Entdeckungen schon gemacht und alle aktuellen wissenschaftlichen Probleme werden für immer bestehen.
Nun man kann die Überrschungen die einen noch erwarten recht gut Abschätzen. Das das Universum plötzlich noch mit Zauberei um die Ecke kommt ist sehr Unwahrscheinlich.

Aber welches "Steinzeitwissen" hast du denn? Habe ich da beim Nobelpreis schon von gehört?
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Wenn genau diese Fraktion immer im Recht wäre, dann würden wir heute noch mit Pferdekutschen durch die Gegend düsen. Diese Nein- Sager haben aber zum Glück in der realen Welt nicht die Oberhand. In 10.000 Jahren sind Sachen möglich, die heute nicht denkbar, nicht erfassbar und noch nicht Mal diskutierbar sind. Das ich Recht habe zeigt die Vergangenheit.
Nope, die Fraktion die du so angreifst ist die die maßgeblich Fortschritt geschaffen hat. Durch Erkenntniss, Untersuchung, nicht durch Wünschen.

Und auch in 10000 Jahrne wird das Universum wohl noch die selben Naturgesetze stellen..


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 14:46
Zitat von EgonZweiEgonZwei schrieb:Bevor sie hier lügen verbreiten würd ich mal sagen bleiben sie beim Thema und werden sie nicht persönlich.
Wo siehstn Du hier ein "nächster Schritt wäre Lügen"? Du setzt es doch als Fakt voraus, daß Menschen vor hundert Jahren sich keine über ihr damaliges technologisches Level hinausgehende Innovation vorstellen konnten. Wer also hält hier Menschen für beschränkt? Eindeutig, und beileibe nicht "nahe am Lügen".

Und wenn ich dafür auf ein Beispiel verweise, daß und wie sich Menschen heute Erreichtes schon vor Jahrhunderten und Jahrtausenden durchaus vorstellen konnten - ja sogar selbst schon Innovationen in diese Richtung hervorbrachten, dann ist das sehr "beim Thema bleiben". OK, nicht beim erklärten Thema dieses Threads, aber dann bist ja Du der, der nicht beim Thema geblieben ist, inem er hier was von seltenen Erden, Smartphones und 100 Jahren erzählt hat. Ich für meinen Teil bin dagegen durchaus bei dem Thema geblieben, das hier angesprochen wurde.

Na und wenn Du meinst, ich sei persönlich geworden und das dann für ungehörig und kritikwürdig hältst, wieso siezt Du mich dann? Oder kennst Du Foren-Netiquette nicht?
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:tut so als wären alle Entdeckungen schon gemacht
Wo liest Du denn sowas raus??? In der Tat, "hanebüchen" trifft es nicht sauber, es braucht ein weit stärkeres Wort für.
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Wenn genau diese Fraktion immer im Recht wäre, dann würden wir heute noch mit Pferdekutschen durch die Gegend düsen.
Das trifft eher auf die Fraktion zu, die nicht mit den realen Gegebenheiten arbeiten, also mit erkannten Naturgesetzen, mit Empirie und sowas. Von solchen Leuten landen im Patentamt dann regelmäßig die Perpetua mobile, die Freie-Energie-Absorber auf Magnetbasis und so weiter. Wenns nach dieser Fraktion gegangen wäre, hätten wir wohl noch nicht mal Kutschen.
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Da ist etwas intelligentes herum geflogen und keiner hat eine Theorie. Jeder weiß natürlich, was alles nicht geht. Nur dann bleibt halt auch nichts übrig was die Sichtung erklären kann. Ausser man schaut einmal über den Tellerrand hinaus.
Echt, nur Blabla. Ich habe ausdrücklich in einer entsprechenden Diskussion eingeworfen, daß man "Erklärung mit Aliens is ausgeshlossen" nicht sagen kann, sondern daß es eine echte Möglichkeit darstellt. Und im Anschluß daran hat hier auch niemand mehr so etwas gesagt. Nun aber kommst Du, und behauptest, daß diese Leutz - und genauso auch ich - Aliens bzw. Supertechnologie doch sowieso von vornherein ausschließen. Ja gehts noch?

Und daß da was Intelligentes herumgeflogen ist, ist eben nicht Fakt. Sondern eine mögliche Annahme.
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Oder holt sich drei Mal einen runter weil man ja wissenschaftlich weiß was alles nicht geht weil man die Weisheit mit Löffeln gefressen hat.
Also ich erwarte mal, daß EgonZwei Dich ab jetzt siezt. (Und wehe, wenn nicht.)


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 14:48
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Na dann erkläre mir Mal was an potentiell außerirdischer oder weit fortgeschrittener irdischer Technologie so abwegig, haarsträubend oder gar empörend ist?
ES fehlt jeglicher Fakt dazu. Die ganze ET Hypothese basiert auf Annahmen ohne einen einzigen Fakt.

Anbei auf welchem Flir Video sehe ich denn jetzt das Unmögliche? Und RAdardaten belegen auch nicht das Unmögliche Flubobjekt, sodern nur das man "Radardaten" hat die zu bekannten Dingen nicht passen (Wobei wie Berlinandie schon darlegt hat, welche Störquellen es gibt)

Aber fangen wir mal an.

HAben wir irgendwelche Hinweise auf Außerirdisches Leben da draußen? Damit beginnt ja schon die ganze Annahme.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:02
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Eine Ziv die interstellar Reist kontrolliert energiemengen jenseits von gut und Böse... die erbrüten sich das meiste vermutlich eher selber, bevor es Sinn macht über Lichtjahre herbeigeschafft zu werden.
Das ist vergleichbar mit einem Ureinwohner der zum ersten mal ein Helikopter vor seiner Hütte landen sieht und glaubt, "Oh die können fliegen! Bestimmt können sie alles erschaffen indem sie mit den Fingern schnippen!". Dein Argument ist eher schlecht als recht und genau so spekulativ wie meins (bez. Rohstoffinteressen).


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:06
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Wieso sollte sie ohne Computer nicht möglich gewesen sein?
Soll ich das im Detail belegen der Vollständigkeit halber, oder bist du wirklich davon überzeugt, dass es ohne Computer gelungen wäre, Menschen auf den Mond zu landen und wieder zurückzuholen?


...


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:11
Zitat von NashimaNashima schrieb:Das ist vergleichbar mit einem Ureinwohner der zum ersten mal ein Helikopter vor seiner Hütte landen sieht und glaubt, "Oh die können fliegen! Bestimmt können sie alles erschaffen indem sie mit den Fingern schnippen!". Dein Argument ist eher schlecht als recht und genau so spekulativ wie meins (bez. Rohstoffinteressen).
Nein das ist nicht vergleichbar, es geht schichtweg um Physik und Chemie.
Zitat von NashimaNashima schrieb:Bestimmt können sie alles erschaffen indem sie mit den Fingern schnippen!". Dein Argument ist eher schlecht als recht und genau so spekulativ wie meins (bez. Rohstoffinteressen).
Was die Denken ist doch egal, wir wissen wie Elemente entstehen und Transmutation funktioniert..


Das Denken der Rohstofffraktion ist eher so das die Leute mit dem Hubschrauber ankommen um den Höhlenmensch seinen "Feuerstein" zu klauen.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:14
Zitat von CantaloupeCantaloupe schrieb:Soll ich das im Detail belegen der Vollständigkeit halber, oder bist du wirklich davon überzeugt, dass es ohne Computer gelungen wäre, Menschen auf den Mond zu landen und wieder zurückzuholen?
Ja beleg mal im Detail..


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:25
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nein das ist nicht vergleichbar, es geht schichtweg um Physik und Chemie.
öhm, ja, wiedermal eine unbelegte Tatsachenbehauptung, es geht nicht um Physik und Chemie sondern um hypothetisch, spekulative Modelle. Deine Behauptungen bez. "Unmengen an Energie" sind mittlerweilen auch schon längst ein alter Hut bzw. passé.


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:33
Zitat von NashimaNashima schrieb:Deine Behauptungen bez. "Unmengen an Energie" sind mittlerweilen auch schon längst ein alter Hut bzw. passé.
Du scheinst mehr zu wissen.
Lässt du mich teilhaben?


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:35
Zitat von NashimaNashima schrieb:öhm, ja, wiedermal eine unbelegte Tatsachenbehauptung, es geht nicht um Physik und Chemie sondern um hypothetisch, spekulative Modelle. Deine Behauptungen bez. "Unmengen an Energie" sind mittlerweilen auch schon längst ein alter Hut bzw. passé.
Äh nein, du machst den Fehler und unterstellst eine "Zaubertechnologie" die bislang darauf basiert das man an Tafeln eine Gleichung löst und nebenbei einen Platzhalter kreiert hat dessen Eigenschaften eventuell nicht existieren. Auch vewechselst du den Anteil "Exotische Materie" mit dem Energieaufwand.


Also Chemie kennst du.. Elemente die hier auf Erden vorliegen sind bekannt.

Entstehung von elementen ist auch Bekannt?

Und solange müssen wir eben Klassisch rechnen bzgl Energie für die Beschleunigung von Materie auf annehmbare Geschwindigkeiten um das interstellare Reisen durchzuführen.


https://www.nzz.ch/articleCJWWP-1.89231

Ich weiß nicht wie hier einige wo auch immer rauslesen das der Albucuirre Antrieb realisierbar ist oder sontswie schon jenseits der "Tafel" in Planung wäre.


3x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:44
Es geht hier nicht um schwanzvergleich... alter Schwede, es ist doch völlig egal wer recht hat weil im Grunde hat keiner ein plan.Deshalb ist es wichtig einfach mal alles sakken zu lassen und wieder zum Thema zu kommen ohne das in 2 Kategorien zu teilen.
Ich bedanke mich für jede vernünftige Antwort, denn ich mag es mit gesunden Menschenverstand sich auszutauschen es ist ja auch ein forum und das ist ja auch der Sinn des ganzen.
Vorstellungskraft ist auch eine gabe die nicht nur gut tut sondern auch in der Geschichte der Menschheit dazu geführt hat, das es neue Ideen oder Erfindungen gegeben hat.

Mfg


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 15:47
Zitat von EgonZweiEgonZwei schrieb:Es geht hier nicht um schwanzvergleich... alter Schwede, es ist doch völlig egal wer recht hat weil im Grunde hat keiner ein plan.
Du hättest auch die Gelgeneheit nutzen können und dein Wissen bzgl Aliens, Technik, und ihrer möglichen Motivation dazulernen können.

Und man muss auch keinen vollständigen Plan haben um bestimmte Motive und co zu vewerfen.
Zitat von EgonZweiEgonZwei schrieb:Ich bedanke mich für jede vernünftige Antwort, denn ich mag es mit gesunden Menschenverstand sich auszutauschen es ist ja auch ein forum und das ist ja auch der Sinn des ganzen.
TJa, sicher ist das schön wenn man sich vernünftig austauscht... aber Wunschdenken steht dem entgegen.
Zitat von EgonZweiEgonZwei schrieb:Vorstellungskraft ist auch eine gabe die nicht nur gut tut sondern auch in der Geschichte der Menschheit dazu geführt hat, das es neue Ideen oder Erfindungen gegeben hat.
Ist keine Gabe, hat jeder Mensch. Und naja Vorstellungkraft allein macht eben Dinge auch nicht Plausibler oder realer..

Viele können sich ja auch einhörner vorstellen... aber ob man sie deswegen finden wird.?


2x zitiertmelden
TheBarbarian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 16:10
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:TJa, sicher ist das schön wenn man sich vernünftig austauscht... aber Wunschdenken steht dem entgegen
Alter vadder. Was vernünftig ist oder machbar, wird nicht von dir definiert.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 16:11
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ist keine Gabe, hat jeder Mensch
Der eine mehr der andere weniger, wäre ja schön wenn wir alle wie Einstein und Co wären.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 16:48
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Alter vadder. Was vernünftig ist oder machbar, wird nicht von dir definiert.
Musst du hier nicht noch ein paar Fragen beantworten,, anbei q.e.d
Zitat von EgonZweiEgonZwei schrieb:Der eine mehr der andere weniger, wäre ja schön wenn wir alle wie Einstein und Co wären.
Auch einstein stand schon auf der Schulter von Riesen. Der Unterschied zu vielen anderen war eben das er "Gerlernt" hat, nicht nur rumgeträumt oder spinnerte Ideen postulierte..


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 16:57
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ich weiß nicht wie hier einige wo auch immer rauslesen das der Albucuirre Antrieb realisierbar ist oder sontswie schon jenseits der "Tafel" in Planung wäre.
Ich weiss nicht wieso du hier diesen Papkameraden aufstellst. Sonst zitier mich bitte mal.


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 17:00
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Äh nein, du machst den Fehler und unterstellst eine "Zaubertechnologie" die bislang darauf basiert das man an Tafeln eine Gleichung löst und nebenbei einen Platzhalter kreiert hat dessen Eigenschaften eventuell nicht existieren.
Nein, keineswegs. Ich ging eben davon aus, dass du mit:
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Eine Ziv die interstellar Reist kontrolliert energiemengen jenseits von gut und Böse... die erbrüten sich das meiste vermutlich eher selber, bevor es Sinn macht über Lichtjahre herbeigeschafft zu werden.
...von was Alcubierre-Drive ähnlichem Sprichst, denn beim ursprünglichen Modell bräuchte man tatsächlich unmengen an Energie.


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 17:12
Zitat von NashimaNashima schrieb:..von was Alcubierre-Drive ähnlichem Sprichst, denn beim ursprünglichen Modell bräuchte man tatsächlich unmengen an Energie.
Und jetzt nicht mehr?
Sprichst du von Whites Donut?


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

02.10.2019 um 17:13
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:HAben wir irgendwelche Hinweise auf Außerirdisches Leben da draußen? Damit beginnt ja schon die ganze Annahme.
Im Moment gibt es doch nicht mal Hinweise auf intelligentes Leben auf der Erde.


melden