Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Licht am Himmel

190 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Licht, Nacht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Licht am Himmel

12.01.2020 um 18:16
Wäre da nichts am Himmel gewesen hätte ich auch kein Foto gemacht. Auf den belichteten Fotos ist der Himmel blau ja, aber das kann jeder mit einem Iphone 11 und einer Belichtungszeit von 5sek oder länger überprüfen. Auch kann man anhand der Schatten und der Uhrzeit den Stand des Mondes ermitteln.


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 22:28
Vielleicht hat es was mit den Unfall in Marktrodach zu tun, Polizeihubschrauber oder der Notartzt der auf die Landeerlaubnis gewartet hat?
Das wäre im Süden und der Unfall hat sich am Samstag gegen 21 Uhr ereignet.
Unfall auf B173 in Oberfranken: Opel kracht in BMW - sieben Verletzte nach Frontalkollision

B173/OBERRODACH. Sieben Verletzte und zwei total kaputte Autos - das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am Samstagabend auf der B 173 bei Oberrodach ereignet hat. Nur ein Beifahrer kam mit dem Schrecken davon.
Gegen 20.55 Uhr wollte eine Frau mit ihrem vollbesetzten Opel auf der Bundesstraße 173 an einer Kreuzung nach nach links abbiegen.
https://www.kurier.de/inhalt.bei-kronach-sieben-verletzte-bei-frontalzusammenstoss.4dccac8b-925c-4c33-908c-4a50e4ccab91.html


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.01.2020 um 00:39
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Leute, laßt Euch nicht veräppeln. Um 21.10 ist es gestern in Oberfranken seit Stunden stockdunkel gewesen.
du hast keine Ahnung vom fotografieren oder?
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Nein, dieses Objekt ist dann natürlich nicht die Sonne. Aus den Schatten schließe ich, das es etwa 9-10 oder um ca. 14-15 Uhr
gemacht wurde.
auch wenn dein Schmarrn wiederholst wirds nicht richtiger
Zitat von KaMailLeonKaMailLeon schrieb:Am skurillsten für mich ist das 21:15 Uhr der Himmel um die Jahreszeit noch so schön blau wie am hellichten Tag ist... ;)
was ist an ner Langzeitbelichtung skurill?

habt ihr alle kein Handy oder Digicam? oh man

hier mal ein paar Beweisbilder, gerade jetzt aufgenommen

im normalen Modus, dunkel, weils eben draußen dunkel ist in der Nacht 0:30

Nacht1

bisschen länger belichtet

Nacht2

und längste Belichtungszeit

Nacht3

wollt ihr jetzt immer noch sagen es kann nicht sein das man Nachts nen blauen Himmel fotografiert?


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.01.2020 um 06:37
@sarkanas
Das mit dem Unfall dachte habe ich auch in Betracht gezogen. Jedoch war der Unfall um 21:40, unsere Sichtung ca. 30 min früher. Federigeren war meines Wissens nach kein Rettungshubschrauber im Einsatz.


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.01.2020 um 08:11
Zitat von ufosichterufosichter schrieb:du hast keine Ahnung vom fotografieren oder?
Stimmt.
Zitat von ufosichterufosichter schrieb:habt ihr alle kein Handy oder Digicam? oh man
Hab nur ein uraltes Handy ohne Kamera und ne alte Digicam, mit der ich nur tagsüber mal was fotografiere.
Konnte mir nicht vorstellen, das man heuzutage Fotos wie am Tage machen kann bei stockfinsterer Nacht.
Wobei mir das Foto immer noch anders aus sieht als Deines. Aber heutzutage gibts ja viel, was man machen kann. Deswegen glaube ich grundsätzlich erstmal keinem Foto oder Film, Betrug lauert überall.


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.01.2020 um 09:48
Ich finde die Kritik von @Vomü62 nicht schlecht denn so kommt eine Diskussion auf und es werden Seiten beleuchtet so vielleicht gar nicht beachtet habe. Aber ich kann durchaus sagen das die Bilder weder bearbeitet noch gefälscht sind. Mein Ziel ist es hier eine Erklärung für dieses Licht zu finden und finde es gut das hier Ideen vorgebracht werden die zur Lösung beitragen könnten.


melden

Licht am Himmel

13.01.2020 um 11:20
@sofamord
Zitat von sofamordsofamord schrieb:Das mit dem Unfall dachte habe ich auch in Betracht gezogen. Jedoch war der Unfall um 21:40, unsere Sichtung ca. 30 min früher.
Verstehe ich jetzt nicht, denn:
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Das wäre im Süden und der Unfall hat sich am Samstag gegen 21 Uhr ereignet.
... und ca. 15 min später sind die Aufnahmen entstanden.
Zitat von sofamordsofamord schrieb:Gegen 21:15 haben wir ein Licht am Himmel gesehen,



melden

Licht am Himmel

13.01.2020 um 11:21
@Vomü62
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Konnte mir nicht vorstellen, das man heuzutage Fotos wie am Tage machen kann bei stockfinsterer Nacht.
Wobei mir das Foto immer noch anders aus sieht als Deines.
Man kann dem 3. Bild von @ufosichter softwaremäßig noch etwas nachhelfen:

Hier zum Vergleich:

linkes Bild - kurze Belichtung
mittl. Bild - längste Belichtung
recht. Bild - + Software


v3a


melden

Licht am Himmel

13.01.2020 um 12:53
Zitat von sofamordsofamord schrieb:Die Karte war so ausgerichtet dass Norden unten ist.
Auch wenn es nicht hier her gehört, aber bitte kannst du mir erklären, wie man die Karte drehen kann.
Bei mir ist immer Norden oben.


melden

Licht am Himmel

13.01.2020 um 13:41
@delta.m
Ich kannte nur den Bericht vom BRK die erst 21:40 zu diesem Unfall alarmiert wurden daher dachte ich das der Unfall erst später war. Nach meinen Informationen war jedoch kein Rettungshubschrauber dort im Einsatz, weiterhin liegt der Ort an dem der Unfall war Süd-Östlich.

@MATULINE
Ich habet via Google Maps rechts unten mit dem Kompass um 180 grad gedreht.


melden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 00:29
Eigentlich würde die DHL Maschine nach Leipzig passen, sie befand sich schon im Sinkflug und folg auch genau in Blickrichtung auf die angegeben Position zu als sie gegen 21:25 nach Norden hin abdrehte.
Zitat von sofamordsofamord schrieb am 11.01.2020:10 Minuten an der selben Stelle und war rot orange flackernd
Würde zur rot-gelben Lackierung passen.
Screenshot 2020-01-15 Live Flight Tracke

Screenshot 2020-01-14 Live Flight Tracke
https://www.flightradar24.com/2020-01-11/20:25/12x/BCS20D/237dbffd

Screenshot 2020-01-14 D-AEAO
https://de.flightaware.com/live/flight/DAEAO/history/20200111/1950Z/LFSB/EDDP
Zitat von sofamordsofamord schrieb:Der nächste Flughafen ist Leipzig 200km nördlich
eher 117 km von jener Position aus:
Screenshot 2020-01-15 Google Maps


melden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 07:24
das wäre eine Möglichkeit, aber habe tatsächlich bei uns noch nie ein Flugzeug mit Landescheinwerfer gesehen und aufgrund der Dunkelheit kommt die Lackierung nicht in frage. Weiterhin konnte ich über die Komplette Beobachtung keine Positionslichter erkennen (was aber im Falle eines helleren Scheinwerfers zu erklären wäre). Komisch ist nur das das licht nach oben gewandert ist und plötzlich aus war. Aber das ist schon einmal ein guter Ansatz, werde mich diesbezüglich nochmal nochmal erkundigen und via Kompass die genaue Himmelsrichtung bestimmen. Danke an dieser Stelle für deinen Beitrag.


2x zitiertmelden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 09:02
Zitat von sofamordsofamord schrieb:das wäre eine Möglichkeit, aber habe tatsächlich bei uns noch nie ein Flugzeug mit Landescheinwerfer gesehen und aufgrund der Dunkelheit kommt die Lackierung nicht in frage.
Musst du mal verstärkt drauf achten. Kannst du ja theoretisch mit Flight 24 etc abgleichen. Du sollltest ähnliche Lichter feststellen können.

GUt, die Lackierung wirst du nur bedingt erkennen können im Dunkel .
Zitat von sofamordsofamord schrieb:. Komisch ist nur das das licht nach oben gewandert ist und plötzlich aus war.
mmh Optik und Perspektive, und je nach drehung erscheint es einem eben das es Plötzlich aus ist. Also die Wahrscheinlichkeit das dieses Flugzeug war ist relativ hoch.

aber wie gesagt Regelmäßige Flüge könnte man natürlich gegenprüfen ob man ähnliche Lichter sieht.


melden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 09:12
Werde das am Wochenende nochmal überprüfen. Aber hätte man dann nicht trotzdem noch Positionslichter sehen müssen?


melden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 09:25
Wenn der Landescheinwerfer in Deine Richtung leuchtet, siehst Du keine Blinklichter mehr, da sie zu dicht bei einander stehen und vom Scheinwerfer überstrahlt werden. Allerdings würdest Du sie wahrscheinlich sehen, wenn das F. die Richtung ändert und die Sch. nicht mehr zu sehen sind.

Allerdings: Die landescheinwerfer werden, wie der NAme schon sagt, nur zur Landung eingeschaltet, also kurz vor der Landebahn und nicht 170km vorher.
Aber vielleicht wollte der Pilot ja jemanden Grüßen beim Überflug ;)


melden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 09:28
So kenne ich das von uns auch. Dennoch ist es ein guter Ansatz, da ich eine Erklärung für dieses Licht suche werde ich dem trotzdem nochmal nachgehen.


melden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 09:40
Mach das. Wäre interessant und eine wirklich gesicherte Erklärung wäre auch für viele andere "Ufo"-Sichtungen ein Ansatz.


melden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 13:04
@sofamord
Zitat von sofamordsofamord schrieb:Komisch ist nur das das licht nach oben gewandert ist und plötzlich aus war.
Da ist ja diese Wolke über dem Licht.
Vielleicht hat sie ja verdeckt ...


0243f560f47da460 02690D77-78D2-4CA2-9810Original anzeigen (1,9 MB)


melden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 15:08
Wenn ich so drüber nachdenke, erscheint mir sowohl Flugzeug als auch Hubschrauber unsinnig.
Ein F. steht nicht 10 min. auf dem gleichen Punkt (davon abgesehen würde es dort viel zu tief fliegen müssen, so knapp über dem Horizont) und müßte genau auf den Fotografen zu kommen, damit der Landescheinwerfer so zu sehen ist.
Ein Hubschrauber könnte zwar theoretisch auf der Stelle "stehen" bleiben und mit nem Scheinwerfer leuchten, aber wozu? man würde im Dunkeln auch eher einen Strahl nach unten sehen anstatt eine punkt-kreisförmige Lichtquelle.


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

15.01.2020 um 16:13
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Wenn ich so drüber nachdenke, erscheint mir sowohl Flugzeug als auch Hubschrauber unsinnig.
Ein F. steht nicht 10 min. auf dem gleichen Punkt (davon abgesehen würde es dort viel zu tief fliegen müssen, so knapp über dem Horizont)
Wer sagt das es auf den gleichen Punkt stand, nur weil es für den Beobachter so aussah? Das ist gerade bei Landescheinwerfern häufiger der Fall

Und wie willst du die Höhe jetzt bemessen bzgl Entfernung? Auch eine Frage der Perspektive.
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:und müßte genau auf den Fotografen zu kommen, damit der Landescheinwerfer so zu sehen ist.
Wir reden über schweinwerfer, nicht laser...
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Ein Hubschrauber könnte zwar theoretisch auf der Stelle "stehen" bleiben und mit nem Scheinwerfer leuchten, aber wozu? man würde im Dunkeln auch eher einen Strahl nach unten sehen anstatt eine punkt-kreisförmige Lichtquelle.
Nicht zwingend, Leider haben wir hier auch nur die Langzeitbelichtung.



Youtube: Airplanes at Night
Airplanes at Night




interessant ab 1 Minute.


2x zitiertmelden