Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Licht am Himmel

190 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Licht, Nacht + 4 weitere

Licht am Himmel

11.08.2020 um 20:55
Schau dir das Video genau an, die Flugbahn ist sehr unnatürlich, sprunghaft......


2x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 01:09
Zitat von JarakotJarakot schrieb:Schau dir das Video genau an, die Flugbahn ist sehr unnatürlich, sprunghaft......
Ja weil es schlecht verarbeitet wurde, dazu noch die Komprimierung.
Da Teilt sich auch nichts, da glitch es nur wie wild, wird wohl beim rendern etwas schief gegangen sein.

Hier zum Bsp. bei der Bewegung: Springt eine Sekunde vor und zurück und so gehts es im ganzen Video.
glitch

Dann bewegen sich die Lichter weiter obwohl das Video kurz einfriert;
teilweise springt der eingeblendete Timecode schon bei den Einzelframes hin und her von mehreren Sekunden:

Frames 1174-1185
edsnjophoygv pp 20200808011132 1274-1185Original anzeigen (0,5 MB)

Apropos Timecode, warum ist die Position und Formatierung bei der zweiten Videodatei (HD) so unterschiedlich zu dem ersten?

vlcsnap-2020-08-12-23h51m16s841Original anzeigen (0,5 MB)

Die Quicktime Tags für die Videos, das erste stimmt mit der Aufnahmezeit (UTC) überein der andere weicht aber ab (01:34):
File Name : edsnjophoygv_pp_20200808011132.mp4

Create Date : 2020:08:07 23:11:35
Modify Date : 2020:08:07 23:11:35
Time Scale : 600
Duration : 0:09:09

File Name : uvihht432g4u_pp_20200808013424.mp4

Create Date : 2020:08:07 23:34:25
Modify Date : 2020:08:07 23:34:25
Time Scale : 600
Duration : 0:00:50



melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 09:20
Du muss natürlich bedenken, dass die Infrarote Nachsicht einwenig anders arbeitet. Die Ausgestrahlte Infrarotlichter werden von der Umgebung auf den Sensor zurück reflektiert. Es entsteht eine Schwarz / Weise Umgebung. Das Restlichtverstärker der Kamera Unterschtutzt die Nachsicht Funktion und ergenz das Bild. Infrarot reagiert sehr selsiebel auf die lichter und Wärmequellen. Diese leichten beim Infrarot sehr hell auf. Die Zeitverzerrung kann ich nur so erklären:
Es handelt sich um eine W LAN Internet Kamera. Diese ist mit einem mobilen Router verbunden. Je nach Verbindungsqualität und Internetschnelligkeit kann es schon zu solchen Zeitsprüngen kommen. Hier sehe ich nicht ungewöhnliches.
Hat jemand vielleicht für das menschliches Auge unsichtbares Phänomen jemand eine logische Erklärung? Ich selbst, bin jehe Skeptiker, was UFO s und so was ähnliches Angeht. Für mich selbst, muss alles mit Logik und Erklärung verbunden sein. Doch im diesen Fall komme ich zumindest mit meine Logik nicht mehr weiter.
Die Aufnahmen können einwenig abweichen, weil einmal die Aufnahme durch Kamera Alarm gestartet war und einmal manuell


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 09:23
Wenn die Kamera Alarm auslöst, schaltet sich Infrarot an, das Bild ist erstmal einwenig unscharf, wird dann an die Umgebung angepasst, wird scharf. Kamera hat eigenes Infrarot Bewegungsmelder


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 10:07
Zu der unterschiedlichen Formatierung, Alarm Auslösung erfolgt nicht im HD Modus, Wenn das Video manuell gestartet wird, dann im HD. Die Kamera wurde so einprogrammiert, um an Internet zu sparen. Uns war halt wichtig, einfach nur, wenn jemand unbefugt das Gelände betritt, die Person zu sehen


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 10:41
Zitat von JarakotJarakot schrieb:Es hat auf uns reagiert, versucht sich von Licht zu verstecken. Wir haben es noch ca 1 Stunde beobachtet
Also war es ja doch mit den Augen zu sehen. Diesen Punkt verstehe ich noch nicht richtig.

Nach wie vor erscheint mir ein Spielzeug-UFO am wahrscheinlichsten. Oder übersehe ich etwas?
Du deutest ja selbst an, dass bei Angst und Stress die Wahrnehmung verzerrt gewesen sein könnte.
Die können sich übrigens extrem sprunghaft bewegen. Sieh dir mal Videos von solchen Geräten an.

Was für ein Objekt ist es, das Ihr da bewacht und was ist im Umfeld?


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 10:47
Zitat von JarakotJarakot schrieb:Je nach Verbindungsqualität und Internetschnelligkeit kann es schon zu solchen Zeitsprüngen kommen. Hier sehe ich nicht ungewöhnliches.
Wenn das stimmt, wieso wunderst Du Dich dann über eine
Zitat von JarakotJarakot schrieb:Flugbahn ist sehr unnatürlich, sprunghaft
Vielleicht solltest Du das ganze nochmal durchdenken.


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 10:51
@CptTrips
Was meinst du denn, das es sein könnte?


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 10:56
@Nemon

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir die Originalaufnahmen noch nicht angesehen habe und mir auch keine Meinung gebildet habe. Bei sowas rechne ich allerdings automatisch mit Fehlwahrnehmungen oder Fehlinterpretationen.
Mir fiel nur zufällig die Diskrepanz der beiden Aussagen auf, man findet eine sprunghafte Flugbahn in einem Video seltsam, den sprunghaften Timecode aber absolut natürlich wegen WLAN...


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 10:57
Es eben nicht mit Augen zu sehen, oder zu hören, dieser Punkt ist ja so unheimlich. Es war da, direkt vor uns, aber gesehen haben wir es nur durch infrarot Kamera


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 11:29
Zitat von JarakotJarakot schrieb:Es war da, direkt vor uns, aber gesehen haben wir es nur durch infrarot Kamera
Was ich mir jetzt so erklären würde, dass die Infrarot-Sensoren des Gerätes nur dann sichtbar werden und Ihr euch komplett darauf fokussiert habt. Es kann de facto nicht sein, dass das Objekt davon abgesehen unsichtbar ist. Diese eingeschränkte Wahrnehmung würde ich mit dem situativen Stress zu erklären versuchen.
Das wäre quasi die Ockham-Methode.

Vielleich fällt @behind_eyes ja etwas fachlich Kompetentes dazu ein?

@CptTrips
In diesem Fall ist da tatsächlich ein Objekt, das durch die Gegend fliegt. Das würde ich mal als gesichert betrachten. Das ist nicht nur ein flüchtiger Lichteffekt oder Bildfehler etc.


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 11:31
Defekt an Technik schließe ich nicht aus, aber die Kamera ist Brand neu und es hat sich nicht wiederholt. Die Sache war einmalig


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 12:17
Mal schauen, was die UFologen in Hamburg dazu sagen, bin sehr gespannt


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 12:21
Zitat von JarakotJarakot schrieb:UFologen in Hamburg
Wer ist das?


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 12:24
Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V.


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 13:10
Zitat von JarakotJarakot schrieb:Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V.
Dann berichte mal, was du da so erlebst :)


melden

Licht am Himmel

13.08.2020 um 23:25
@Jarakot
Danke für die Hinweise, damit ist die ruckelige Bewegung und Teilung somit hinfällig (Freezes, Artefakte).
Zitat von JarakotJarakot schrieb:dass es mir auf dem Kopf gelandet war
Das war dann wohl jener Moment?
SDR1
Hast Du jenes direkt zeitglich via App gesehen oder erst nachher?

Welche IR Kamera (Typ, Hersteller) wurde da verwendet; Hikvison, etc. — würde mich vor allem für das Schutzglas (Dom, Flach, ...) interessieren.


melden

Licht am Himmel

14.08.2020 um 08:58
Screenshot 20200814 085733 com.amazon.mSOriginal anzeigen (0,5 MB)


Es handelt sich um diese W LAN Kamera.
Kamera ist Brand neu


melden

Licht am Himmel

15.08.2020 um 01:45
@Jarakot

Sehr schönes Video. Das war sicher kein Kamera Defekt. Also wenn du uns hier nicht veräppeln willst, halte ich dein Video so von der Geschichte und Aufmachung her schon für sehr plausibel. Und ein Spielzeug war das mit Sicherheit nicht.

Idee was das war habe ich auch keine. Aber du kannst dich Glücklich schätzen ein echtes Ufo beobachtet zu haben 👍


1x zitiertmelden

Licht am Himmel

15.08.2020 um 06:44
Hallo TheBarbian, ich bin, was solche Sachen wie UFOs angeht, selbst der größter Kritiker.
Das, was wir erlebt haben, war ziemlich unheimlich. Ein Ding, oder Energie, die man so, mit Augen nicht sehen, nicht hören und nicht fühlen kann. Ich bin jeher der Meinung, daß die Erde selbst sehr viel Geheimnisse hat. Es muss kein UFO gewesen sein. Aber was irdisches, was noch nicht bekannt ist, eine Form des Lebens, oder inergie. Im net habe ich ein Foto von weitere Überwachungskamera gefunden. Das Foto zeigt die gleiche (Drohne). Der Unterschied ist, wir waren vor Ort....... Also scheint dieses Pfänomen nicht einmalig zusein......


1x zitiertmelden