Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.767 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

14.12.2017 um 16:07
@sarkanas

ahaha ok wer suchet der findet, damit sinkt der Counter von allen Videos die mich überzeugt haben auf null :D
Aber es gab da noch eine andere Version von die anscheinend nicht mehr online ist wo man das Objekt auch fliegen sehen hat.

Ich war damals in China/Hongkong unterwegs und dort kam das direkt auf den Nachrichten-Kanälen :D

Aber gut gemacht das ganze finde ich :-)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

15.12.2017 um 00:04
@Lovara
Das Video gefällt mir auch, ich finde aber das die Stelle wo es ins Wasser "flatscht" aufällig. Da sieht es sehr künstlich aus.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

15.12.2017 um 16:15
@Lovara
Ja, das war das Video welches von der Küste aus gefilmt wurde oder so, leider gibts den Web TV Ableger von Terra Networks nicht mehr, dort gab es mehrere Videos bis hin zum Ausserirdischen und der späteren Aufklärung.

Making of (Kurzversion)
https://www.youtube.com/watch?v=fmxsZbssmDE (Video: MAKING OF "EL OVNI GALLEGO")


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 00:02
https://www.youtube.com/watch?v=WlkhpYute84 (Video: BREAKING NEWS UFO CHASE BY Navy FA-18 Super Hornet Released by the Defense Department)
Naja, ein Ding vor der Linse. :D


1x verlinktmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 01:46
Interessant, irgendwas ist da fischig, vor allem da die Infos auf Luis Elizondo zurück gehen und das ganze von Tom DeLonge promotet wird.

Viel merkwürdiger finde ich wie ein angebliches DoD Video—2007 von deutschen Filmstudenten für einen Hoax (Nimitz UFO da war es eine F4) verwendet wurde jetzt prominent mit dem neuen Video auftaucht:

ttsaas

Das Video von 2007 ist nach wie vor übers Webarchiv erreichbar:
https://web.archive.org/web/20070209104330/http://www.vision-unlimited.de/extern/f4.mpg

Und für einen besseren Eindruck die Studenten Seite von damals:
https://web.archive.org/web/20040726004913/http://www.vision-unlimited.de:80/?cgfnzxm=YWJvdXQ=


https://www.nytimes.com/2017/12/16/us/politics/pentagon-program-ufo-harry-reid.html

https://www.nytimes.com/2017/12/16/us/politics/unidentified-flying-object-navy.html


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 06:47
@Fedaykin

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/titelstory-der-new-york-times-ueber-ufo-forschungsprogramm-des-pentagons20171217/

Überzeugend genug für dich das offizielle F18 Video?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 10:03
@TheBarbarian

lies doch mal was Sarkanas schon dazu geschrieben hat.

Also Nein, auch der Fake überzeugt mich nicht.

ist sogar recht schlecht gemacht. Blöd auch wenn es keine F18 Hud ist.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 10:15
Youtube: ✅New UFO Video Leak From U.S.S Nimitz - Date 14/11/2004.
✅New UFO Video Leak From U.S.S Nimitz - Date 14/11/2004.



Nett war das ganze doch wohl schon 2004..

Ist eben blöd mit dem Recyclen von solchen Videos


und schon früher hat man sich das zurecht geschnitten...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 11:59
@Fedaykin

Lies Dir den Text von Grewi nochmal gaaannnzzz langsam durch
Vielleicht überliest Du dann diesmal nicht das die Echtheit vom US Verteidigungsministerium bestätigt wurde

nachhaltige Ignoranz ist keine Diskussionsgrundlage :)


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 12:15
Zitat von petosirispetosiris schrieb:nachhaltige Ignoranz ist keine Diskussionsgrundlage
Genau so ist es. Den Kopf in den Sand und Augen zu. Was ich ignoriere gibt es nicht. Auch das Pentagon überzeugt Fedi eben nicht.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 12:22
Geldmaschine. Das reiche Freundchen eines Senators kassiert Steuergelder.
Contracts obtained by The Times show a congressional appropriation of just under $22 million beginning in late 2008 through 2011. The money was used for management of the program, research and assessments of the threat posed by the objects.

The funding went to Mr. Bigelow’s company, Bigelow Aerospace

Robert Bigelow, a billionaire entrepreneur and longtime friend of Mr. Reid, received most of the money allocated for the Pentagon program.

https://www.nytimes.com/2017/12/16/us/politics/pentagon-program-ufo-harry-reid.html



1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 12:38
Bemerkenswert finde ich, daß auf einmal dem DoD Glauben geschenkt wird.
Wo doch angeblich das DoD und andere US-Behörden immer nur lügen, verheimlichen, vertuschen und Falschinformationen liefern sollen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 12:43
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Geldmaschine.
Und "geadelt" durch die New York Times mit Hilfe von Leslie Kean.

nyt
https://dpo.tothestarsacademy.com/

Immerhin sind die UGS Videos exklusiv von TTS/AAS veröffentlich worden:
https://coi.tothestarsacademy.com/gimbal/


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

17.12.2017 um 15:49
Zitat von petosirispetosiris schrieb:Lies Dir den Text von Grewi nochmal gaaannnzzz langsam durch
Vielleicht überliest Du dann diesmal nicht das die Echtheit vom US Verteidigungsministerium bestätigt wurde
Wo sehe ich denn das Original vom DOD?

Tatsache ist das hier ein 2004 wieder rausgekramt wurde, mit Wolken Digital eingefügt.

Und nein das hat mit dem New York Times Artikel herzlich wenig zu tun.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-12/pentagon-usa-ufo-sichtung-untersuchung


aber wie schön hat wohl nix gebracht. Naja 22 Mio auf 5 Jahre, haben die LEute wenigtens gutes Gehalt bekommen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2017 um 01:52
Seltsames HUD

1.) Das "Objekt" im HUD ist zwar aufgeschaltet aber es werden im HUD keine relevanten Informationen angezeigt von dem "Objekt" wie Flughöhe und Geschwindigkeit. Das ist vollkommen unüblich. Alles was es da zu sehen gibt ist 99.9 RNG 99 aber diese Informationen sind völlig unlogisch (Flughöhe 99900ft, Entfernung 99nm).

Die Informationen im HUD stimmen nicht mit der Szenerie überein. Man kann auch sagen es gibt überhaupt kein Objekt im HUD bzw. das Objekt ist hinzugefügt worden per Software. Demnach ein Fake. Der Ersteller konnte wohl aus irgendwelchen Gründen keine HUD-Informationen für das "Objekt" im Lock-On-Modus hinein faken. Möglicherweise deshalb nicht weil er nicht wusste wie und wo die angezeigt werden auf dem HUD-Display. Demnach hat er diese Informationen einfach weggelassen.

2.) Das "Objekt" verschwindet EXAKT in dem Moment aus dem Lock-On-Modus als ein Videoschnitt erfolgt.

Fazit : 99.9% Fake !


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2017 um 02:57
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Fazit : 99.9% Fake !
No Na Nit :)
Aber es fördert die Klickzahlen ...

lk
https://twitter.com/lesliekean/status/942412863737663488

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ...


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2017 um 03:10
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Aber es fördert die Klickzahlen ...
Wie auch immer. Seltsame Geschichte. Das ergibt alles keinen Sinn hier mit diesem Video. Dazu die entsprechende Berichterstattung bei allen namhaften US-News-Networks. Ich sehe das hier als ein schönes Beispiel wie man Halbwahrheiten verbreitet. Das es so ein Programm beim Pentagon mal gegeben hat ist wohl scheinbar die Wahrheit, dieses Video von der F-18 mit den Geschehnissen die man auf dem HUD-Display sieht ist aber Schwachsinn. Schön die Wahrheit mit Lüge vermischen und heraus kommt dann so ein Blödsinn auf den man gerne abfährt.

Am 31.10. bin ich hier bei der Allmyverwaltung mit diesem Video schon eingeschlagen (Quellenprobleme) und beabsichtigte sogar einen eigenen Thread zu erstellen aber je mehr ich mich im Detail mit diesem Video beschäftigt hatte desto mehr wurde klar das ich meine Zeit verschwende.

So läuft das alles einfach nicht ab wenn sich ein Objekt im Lock-On befindet. Das die meisten Menschen (die auf Twitter entsprechend kommentieren) davon keine Ahnung haben ist klar, deshalb glauben sie auch sofort alles was sie sehen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2017 um 03:46
@DearMRHazzard
Ja, es ergibt sich der Verdacht das die "Videos" für jene Geschichten einfach (im Nachhinein) zu recht gebogen werden—man siehe nur die absolut unprofessionelle Präsentation zur PK von TTS/AAS—das lässt einfach tief blicken; wenn schon der "Nimitz Vorfall" quasi—mein Flaggschiff ist und es dermaßen mies präsentiert wird—Tom DeLonge später mit alten CGI Fakes bei der Joe Rogen Show wirbt* und Leslie Kean da mit spielt bleibt einfach nicht mehr als der Verdacht auf einen Publicity Stunt/ Promo über (mMn).

Tom DeLonge really believes this old fake video (totally CGI) shows a genuine secret machine
https://vimeo.com/241490044


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2017 um 04:27
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Tom DeLonge
Was ein Musiker so alles erzählt interessiert wohl nur die Leute die seine Musik toll finden. Ansonsten völlig nutzlos der Typ in dieser Sache.

Und der Typ......
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Luis Elizondo
Ehemaliger Pentagon-Geheimdienstler. Erfahrungsgemäss war es schon immer so das Leute die mit dem Stempel "Geheimdienst" auf der Stirn in die Öffentlichkeit platzen und Story´s erzählen wenig glaubhaft sind weil man nicht herausfinden kann was denn nun die Wahrheit ist und was Lüge und welche Informationen solche Typen völlig weglassen in ihren Geschichten obwohl sie wichtig sind.

Es geht ja schon damit los das er behauptet gekündigt zu haben weil er mit "der exzessiven Geheimhaltung und internen Opposition" des Pentagons nicht mehr einverstanden gewesen sein will.

Okay, das mag stimmen, aber vielleicht ist er auch aus dem Laden geflogen weil er gegen seine Vertragspflichten verstossen hat und nun "modifiziert" er seine Tätigkeit im Pentagon für die Öffentlichkeit ein wenig und wäscht gleichzeitig "dreckige Wäsche" gegen seine ehemaligen Vorgesetzten indem er Widersprüche und Zweifel sät. Das können Geheimdienstler sowieso gut. Dafür sind sie ja auch mal ausgebildet worden.

Der Typ verbreitet jedenfalls Schwachsinn, und er weiss das auch. Falls nicht ist es kein Wunder das er nicht mehr im Pentagon arbeitet. Völlig unfähig der Typ.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2017 um 08:38
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:1.) Das "Objekt" im HUD ist zwar aufgeschaltet aber es werden im HUD keine relevanten Informationen angezeigt von dem "Objekt" wie Flughöhe und Geschwindigkeit. Das ist vollkommen unüblich. Alles was es da zu sehen gibt ist 99.9 RNG 99 aber diese Informationen sind völlig unlogisch (Flughöhe 99900ft, Entfernung 99nm).
Die Entfernung erklärt auch so einiges, warum manche Manöver so "komisch" aussehen.

Wir hatten ja einen Fall mit dem Chilenischen Hubschrauber und seiner Flir Kamera, das hatte sich auch geklärt und weiß einige Ähnlichkeiten auf.

Ansonsten teile ich deine Bedenken bzgl Autentizität. Wobei wir ja ein Original von 2004 haben.


melden