Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

34.147 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2010 um 11:37
@J-Man

Es gibt ja laut "Experten" 9 versch. Erklärungsversuche. das Bild ist schon spannend. Ich möchte da auch mein Senf dazugeben was ich denke : etwas stört mich was viele Hoaxer machen ist dies Doppelkonturen Unschärfe.. Der Typ hatte eine gute Digi Cam und so miese Bilder hab ich selten hingekriegt. das zweite ist ..das Objekt ist ausgerechnet zwischen 3 Patroulierenden und keiner bemerkt was.Wenn man bedenkt wo X gewesen ist und die Patrouille 2 Sekunden zuvor. Meine Meinung ist folgende .Das Auge trickst hier mit den 3 Dimensionen. X befindet sich am Boden bzw Schatten oder Verwerfung auf diesem Weg (2D) . Deswegen wurde es unschärfer gemacht was es zur Legende machte.. Somit ist X kein Hoax nur Verschleierung von zufällig im Gehirn gebasteltes Erkennungsmuster.... das ist für mich die einzige Lösung ausserdem gerade Pferde sind da sensibel sehen aber eher hier gelangweilt aus.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2010 um 11:59
gerade frisch reingekommen!

https://www.youtube.com/watch?v=IgDKdlvmZGA

gar nicht mal so schlecht


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2010 um 12:14
@Dorian14

Nun, die Aussagen der "Experten" sind in diesem Bericht an einigen Stellen vielleicht etwas widersprüchlich.

Zitat KODAK:
Gleichzeitig waren die Kodak-Experten aber auch vorsichtig und hielten gleich im ersten Satz ihres Gutachtens fest, daß sie keine Aussage darüber machen können, was das Bild darstellt. Anders ausgedrückt: Wenn das Foto authentisch ist, muß es noch lange kein außerirdisches Wesen zeigen.

Soweit ist alles stimmig.

Weiterhin..
Zitat KODAK:
Es ist zwar aus­zu­schließen, daß es sich bei der Gestalt um einen Menschen oder eine bekannte Tierart handelt. Angesichts der Unschärfe des Fotos könnte es sich allerdings um eine optische Täuschung handeln, z. B. durch eine seltsame Anordnung welker Blätter oder Steine.

Woraufhin allerdings die CIFAEeine Untersuchung durchführen ließ, unter der Leitung des Physikers Andres Duarte und des Software- und Fotografieexperten Alfred Carasso.

..Und darauf bezog sich mein Absatz:
@J-Man
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Ich Persönlich finde es sehr interessant das Experten das Bild für:
1. Keine Fälschung halten.
2. Das Wesen auf dem Foto eindeutig für existent und in einer Vorwärts Bewegung sehen.

..hauptsächlich:

Die Schlußfolgerung der Experten ist klar: Dieser Effekt ist nur dadurch erklärbar, daß die abgebildete Gestalt sich selbst bewegte, und zwar mit anderer Geschwindigkeit und in einer anderen Richtung als das Pferd!
Das Ergebnis dieser Untersuchung war eindeutig: Was immer Germán Pereiras Bild zeigt, es ist keine optische Täuschung, sondern hat sich nachweislich bewegt. Bei der kleinen Gestalt muß es sich also um ein unbekanntes Lebewesen handeln.


Ich glaube deshalb, ...sind sowohl Dein Einwand als auch mein Absatz, beide gleichermaßen legitim.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2010 um 12:29
@J-Man
das sieht ja komisch aus das foto. naja wie schon einige sagen es ist relativ unscharf und warum sollte ausgerechnet im park so eine gestalt rum laufen? und wo kommt die kleine gestalt her. nun es kann auch sein das keiner darauf geachtet hat auf dieses kleine wesen, sieht aus als wenn es sich der frabe des weges angepasst hat.(chameleon effekt)
nur wenn es nicht menschenähnlich ist und auch kein tier, was ist es dann?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2010 um 12:47
@dermrben

kannst du Ort und Datum sagen?

Zufällig Chile?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2010 um 12:53
nein leider nicht.
Irgendwo müsste noch part 1 sein. Hab halt nach neusten gefilltert und mit speziellen such angaben.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2010 um 14:31
@J-Man
Zitat von J-ManJ-Man schrieb:Die Schlußfolgerung der Experten ist klar: Dieser Effekt ist nur dadurch erklärbar, daß die abgebildete Gestalt sich selbst bewegte, und zwar mit anderer Geschwindigkeit und in einer anderen Richtung als das Pferd!
und da werfe ich mal meine Zweifel ein, denn die angebliche Unschärfe der Gestalt, lässt sich auch am Boden und im Hintergrund finden und ist keinesfalls auf die Gestalt begrenzt.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.12.2010 um 15:19
@smokingun

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, gehst Du schon von einem Hoax (Versuch) seitens des Fotografen aus, ..oder ?
Ich meine in Anbetracht der Tatsache das wir es bei Germán Pereira scheinbar mit einem "erfahrenen Fotografen" zu tun haben, wirkt die von Dir beschriebene "Doppelkonturen Unschärfe" auch tatsächlich etwas seltsam auf mich.

Er selbst führte dieses Defizit hauptsächlich auf die schlechten Bedingungen, seine Digitalkamera aus freier Hand ohne Stativ, mit einer automatisch errechneten Belichtungszeit von 1/10 Sekunden bei ungünstigen Lichtverhältnissen hantieren zu müssen, zurück.
Bei 1/10 Sekunde zeigte sich zudem auch bei den langsam durch den Park trabenden Pferden schon Bewegungsunschärfen.
Außerdem stand Pereira ungefähr 20 Meter von den Polizisten entfernt und musste daher das Motiv mit dem Zoom heranholen, was laut Pereira einen zusätzlichen Verlust an Tiefenschärfe ergab.
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:...ausserdem gerade Pferde sind da sensibel sehen aber eher hier gelangweilt aus.
Was die sensibilität der Pferde angeht, gebe ich dir generell schon recht, nur sollte man in diesem Fall nicht vergessen das es sich hier um Polizei Pferde handelt, die speziell ausgebildet sind und auch in Bedrohlichen Situationen Ruhe bewahren.

Das unser Gehirn darauf trainiert zu sein scheint, in speziellen Mustern, z.B. Gesichter zu erkennen usw. ist ja eine bekannte Tatsache und Deine Erklärung zu diesem Phänomen, hat mit Sicherheit seine Berechtigung, aber so sehr ich auch plausible Erklärungsansätze schätze,
in diesem einem Fall scheint das alles nicht wirklich zu greifen.
Vielleicht weil das "Wesen" auf dem Foto so Plastisch wirkt ? Ich weiß es nicht...

Irgendwann wird irgendjemand ein Programm entwickeln das unscharfe Bilder in gestochen scharfe Fotos rechnet... Das wär` doch mal was, ..oder ?

Grüße.


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 16:48
Hat hierzu jemand infos ?

Youtube: UFOs - shocking footage
UFOs - shocking footage
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


video wurde heute hochgeladen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 16:52
@dermrben
Uralt und ein gewollter Fake von "TheFakingHoaxer" (TFH oben links in der Ecke).
Hier sein "original" Video:
https://www.youtube.com/watch?v=uWHn5dxOUY4 (Video: 2 UFO's visit the Space Shuttle - by TFH - CGI - 2D)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 16:56
Hab vielen dank für die schnelle aufklärung !


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 17:06
@dermrben mach dir keine kopf gibt genug sachen die nicht gefaket sind.

ist nur immer so das man erstmal die leute überzeugen muss nur das wird nie passieren.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 20:06
@dermrben
Zitat von dermrbendermrben schrieb:gerade frisch reingekommen!
Kommt mir sehr bekannt vor. Hatten wir glaub ich hier schon. Die letzte Info war (wenn ich mich recht erinnere), dass es sich dabei vermutlich um eine Flugshow/militärische Übung - bei den Lichtern konkret um Helikopter - gehandelt hat.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 22:02
Zitat von J-ManJ-Man schrieb:Irgendwann wird irgendjemand ein Programm entwickeln das unscharfe Bilder in gestochen scharfe Fotos rechnet...
Ja das wäre was. Nur wird das nie passieren. Das ist technologisch leider auch in Zukunft nicht möglich.

Dazu bräuchte es eine Bildfolge.

lg
MoKO


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 22:17
/dateien/uf28955,1292793441,allmy bildinformationen 0Kleines Bsp:

Hier mal ein Selbstportait von mir.

Das bekommst du auf Grund fehlender Bildinformationen nicht rekonstruiert.

uf28955 1292793441 allmy bildinformation

lg
MoKO


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 22:55
Zitat von AngrymanAngryman schrieb:Das bekommst du auf Grund fehlender Bildinformationen nicht rekonstruiert.
Für ein Phantombild reicht's:

/dateien/uf28955,1292795731,947249


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 23:00
@voidol

Eben...es reicht gerade für diesen Zweck.

Das menschlichen Gehirn ist in der Lage Gesichter zu interpretieren. Das wars leider schon.

Nur wer mich schonmal in Natura gesehen hat kann mit deiner schwammigen Rekonstruktion was anfangen.

Es fehlen einfach die Details...

Du hast das Bild in PS oder Gimp einfach interpoliert.

lg
MoKO


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 23:03
Zitat von AngrymanAngryman schrieb:Nur wer mich schonmal in Natura gesehen hat kann mit deiner schwammigen Rekonstruktion was anfangen.
Darum sage ich ja: Phantombild. Wie weit es daneben liegt, kann ich nicht sagen.
Zitat von AngrymanAngryman schrieb:Du hast das Bild in PS oder Gimp einfach interpoliert.
Gimp.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 23:08
@voidol

Also ich erkenne mich.

Aber das ist auch wie schon gesagt eine Sache der Gewohnheit (Referenz).

Und wie @J-Man erwähnte "Irgendwann wird irgendjemand ein Programm entwickeln das unscharfe Bilder in gestochen scharfe Fotos rechnet..."

Braucht es doch immer eine Referenz um Vergleiche anzustellen.

lg
MoKO


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.12.2010 um 23:21
Nachtrag:

Ist diese nicht vorhanden braucht es eine Bildabfolge um ein halbwegs auswertbares Ergebnis zu bekommen.

Aus "einem" Foto lässt sich einfach nicht mehr rausholen als du es schon getan hast. (kein CIA, FBI, unsw. wäre in der Lage)

Ich erkenne beim besten Willen kein Alien. Einfach auch, weil ich noch keins in Natura geshen habe.

Ich denke das trifft auf die meisten der Mitdiskutanten hier im Thread zu.^^

MoKO


1x zitiertmelden