Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erich von Däniken

23.671 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Ufologie, Däniken, Erich von Däniken, EVD

Erich von Däniken

17.03.2016 um 13:42
Commonsense schrieb:Inzwischen sind aber wohl zu viele Menschen mit wissenschaftlicher Bildung auf ihn aufmerksam geworden und haben zu viel seiner Geschichten auseinander genommen. Dazu finden sich auch auf Vorträgen Leute ein, die unangenehme Fragen stellen - das mag er wohl nicht sehr... :D
Ups, ich ahnte es. :D

Ich würde zu gerne wissen, wie er auf solche Frager reagiert.
Weißt du da mehr @FrankD ?


melden
Anzeige

Erich von Däniken

17.03.2016 um 13:59
Commonsense schrieb:Inzwischen sind aber wohl zu viele Menschen mit wissenschaftlicher Bildung auf ihn aufmerksam geworden und haben zu viel seiner Geschichten auseinander genommen.
Wie so oft bei Alternativrealitätlern, sie stellen nur Fragen... und zwar wörtlich, Antworten mögen sie nicht...


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 16:08
@Commonsense
@groucho

Ach so. Es geht wohl mehr um den Vortragsstil denn um den Inhalt.


@rambaldi
rambaldi schrieb:Alternativrealitätlern
Herrliches Wort - wird umgehendst geklaut. :D


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 16:16
@off-peak

Ist das bei Unterhaltung nicht meistens so?


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 16:22
@Commonsense

Nicht unbedingt. Außerdem weiß man ja nicht immer, was genau der Betreffende meint. Wenn mir zB ein Thema gefällt, unterhalte ich mich bei Vorträgen meistens schon deshalb gut.
Man neigt ja außerdem dazu, jemanden, der das Gleiche denkt, seine rhetorischen Mängel eher zu verzeihen als jemand anderem.


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 17:07
@Lepus
Lepus schrieb:Merkt er, dass er sein ganzes Leben dem Bullshit gewidmet hat oder merkt er, dass er langsam keine Kohle mehr damit verdienen kann?
Ich könnte mir schon vorstellen, daß EvD merkt, daß sein "Stammthema" im Mainstream nicht mehr so zieht (u.a. weil die Widerlegungen seiner Märchen mittlerweile doch einfach zu finden sind) und sein Altpublikum auch immer weniger wird.

Und ich könnte mir auch vorstellen, daß er mit seiner nicht mehr so großen Medienpräsenz sein Problem hat, und er frustriert ist, was er inzwischen durch's Dorf treiben muß.

Erst muß er sich in den 2012 Unsinn einschmuggeln (inkl schon vorab eingebauter Kalenderungenauigkeitsausrede) auch wenn er nur ET wiederkehren läßt und keinen Weltuntergang daherbringt, und dann offenbart er nach zig Jahren, daß er doch Besuch von ET "Tomy" hatte.

http://www.blick.ch/news/von-daeniken-und-sein-alien-tomy-hat-auch-meine-frau-begeistert-id125052.html


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 17:27
rambaldi schrieb:und er frustriert ist, was er inzwischen durch's Dorf treiben muß.
MUSS er denn?
Ist doch schon im Rentenalter und könnte sich zur Ruhe setzen.
Oder Sci-Fi Literatur schreiben. :D
Also weiter machen, wie bisher, nur unter passenderem Etikett.


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 17:38
@groucho
Naja, "müssen"... ob das narzißstische Wichtigtuerei ist überlasse ich einem Psychologen.

Aber sich einfach zur Ruhe setzen mag er sich nach Jahrzehnten als PaläoSetiPromi vermutlich nicht.


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 20:55
Ich hab ja auch diesen Vorletzten Vortrag von EvD mit Frank zusammen angetan. Däniken hatte da einen regelrechten Hass auf die Wissenschaftler, die alles kaputt gemacht haben. Viel schlimmer fand ich aber, dass er auf diesem Vortrag ziemlich durcheinander gewesen schien, denn er warf seine eigenen Thesen durcheinander. Zwar ist ihm das auch schonmal in seinen Büchern passiert, aber auf dem Vortrag erschien das schlimmer.


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 20:57
Mir tut er jetzt immer mehr leid. :(


@Spöckenkieke
Ist er vielleicht leicht dement?


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 21:13
Das kann ich nicht beurteilen. Eher denke ich er kennt seine "eigenen" Thesen nicht.


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 21:30
@Lepus
Ich war irgrendwann in den frühen 90ern auf meinem ersten EvD-Vortrag. Das war echt magisch, ich habe da echt mein Hirn ausgeschaltet Witzig, charmant, unterhaktsam, am Ende gab es eine lange Frage- und Antwortrunde.
Zu Beginn der 2000er war jemand bei seinem Vortrag in Wien. Da ging es auch um die Dendera-Auberginen. In der Frage- und Antwortrunde fragte ein Teilnehmer (wollte eigentlich mein Bekannter machen) wie er denn zu den Widerlegungen auf meiner Seite meint. Da ist er wohl explodiert und hat mit hochrotem Kopf allerlei wüste Beschimpfungen ausgestoßen die darin mündeten, mich als Person gebe es nicht, hinter dem Namen steckt eine Geheimorganisation, die die Menschheit dumm halten will.
Ungefähr seit der Zeig gibts keine Frage/Antwort-Runde mehr...

Dann war ich 2008 auf dem ODM in Siegen in seinem Vortrag "Götterdämmerung" - Stuss pur, und man merkte, dass er noch nicht einmals die Originalthesen der Schwurbler verstanden hat.
Und zu dem 2012er-Vortrag habe ich eine lange Besprechubg auf meiner Seite :)

Die einstige Magie ist weg, genau wie in seinen neueren Büchern nur noch ein zetender alter Mann :(


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 21:35
@FrankD
Schrecklich, ihn hat wohl die Realität eingeholt und er sieht seine Felle davon schwimmen.

Aber das du eine Geheimorganisation bist, ist interessant. :D


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 21:39
@Lepus
Das haben andere auch schon vermutet :) Ein Autor setzte vor ein paar Jahren die VT in Umlauf, dass ich der Chef all der "bezahlten Trolle" im Internet sei :D Mit irren Begründungen.


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 21:40
@FrankD

Hahaha. Also DDR= Dörnenburger Desinformations-Riege... :D


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 21:40
@FrankD
Genial! :D
Aber eigentlich ist der Oberchef doch unser Admin!


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 21:42
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Eher denke ich er kennt seine "eigenen" Thesen nicht.
Was ja nicht wundert, wenn man sie nicht selbst erarbeitet hat. ;)
Und sie obendrein nicht zu den Fakten passen. Wie soll man sich denn den ganzen Unsinn, den man verzapft, dann auch noch merken können?


melden

Erich von Däniken

17.03.2016 um 22:46
@FrankD

Ich war letztes Jahr (Mitte 2015) an seinem Vortrag, weils grad bei mir in der Nähe stattfand. Von den Pyramiden kam gar nix eigentlich nur Sichtungen aus der "Neuzeit" und Theorien über Generationenraumschiffe etc. ...ich denke sein Glaube an Ausserirdische ist ungebrochen mir scheint als redet er einfach nicht mehr über seine widerlegten Thesen. Aber für einen 80Jährigen ist er immer noch ein guter Redner mal abgesehen vom Inhalt ;) ...achja Frage/Antwortrunde gabs keine.


melden

Erich von Däniken

18.03.2016 um 14:11
@off-peak :
_ja klar- -sogar dreimal: Du warst nicht dort und kannst davon nicht berichten und urteilst so schnell -so arg; arg möge der Tag des jüngsten Gerichtes bei Dir sein. jener hat längst
scho begonnen.. .


melden
Anzeige

Erich von Däniken

18.03.2016 um 15:39
@Gscheiterhaufn

Stell Dir vor, das geht. Man kann über EvD urteilen, ohne ihn je gesehen zu haben.
Das ist übrigens etwas, dass Du gerade jetzt und hier selbst tust: Du urteilst gerade über mich, ohne mich je gesehen zu haben.

Sag an, mit welchem Recht nimmst Du Dir ein Recht heraus, dass Du mir aber verbieten willst?


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt