Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

7.046 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Glauben, Fakten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

17.04.2013 um 22:28
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb:Es hat keinen Sinn, ich lasse es mal.
Da hast Du vollkommen recht.

Es hat in der Tat keinen Sinn, mit jemandem eine sachliche und ernsthafte Disskussion zu führen, wenn derjenige (also Du)

- nicht verstehen will/kann, worum es in diesem Thread überhaupt geht (siehe EP)
- den Unterschied zwischen einem Fakt im Gegensatz zu einer Möglichkeit nicht begreift
- über banale Grundkenntnisse der Physik nicht verfügt
- lernresistent ist
- die Posts anderer User entweder nicht liest oder liest aber nicht versteht

Wenigstens in diesem Punkt sind wir einer Meinung!


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

17.04.2013 um 22:29
@der-Ferengi
ok, ferengi. Wenigstens jemand der mir die kritik auch begründet und meine möglichkeit probiert zu verstehen.

Ich habe mal irgendwo gelesen, das 20 Lichtjahre ca. 100 000 Jahre mit unseren Antrieben dauern würde.

Ok, lassen wir das mit Fakt. Für mich ist es Fakt, das 14 Lichtjahre nicht unmöglich sind zu überbrücken, aber wie du es gesagt hast, da es noch niemand gemacht hat und wir das nicht beweisen können, gilt es dies nicht als Fakt abzutun, da Fakt eine nachweisbare Tatsache sei.
Danke.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

17.04.2013 um 23:36
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb:Ich habe mal irgendwo gelesen, das 20 Lichtjahre ca. 100 000 Jahre mit unseren Antrieben dauern würde.
Wer nicht rechenfaul ist, kann es leicht ausrechnen.
Oben habe ich geschrieben, das 1 LJ ~ 9,6 Bill. km sind, folglich
sind 20 LJ ~192 Bill. km.
Um unsere Erde zu verlassen, brauchen wir eine Geschwindigkeit
von ~40'000 km/h und um das Erdorbital zu verlassen, müssen
wir noch auf ~107'000 km/h beschleunigen.
Damit aber nicht genug, denn wir müssen ja auch noch das Gravi-
tationsfeld der Sonne überwinden, um endgültig unser Sonnensys-
tem verlassen zu können. Dazu müssen wir dann auf unglaubliche
~2,2 Mio. km/h beschleunigen. und da stoßen wir dann schon
Zitat von axiomaxiom schrieb:mit unseren Antrieben
an die Grenzen des machbaren.

Rechnen wir jetzt mit dieser Endgeschwindigkeit weiter, so brau-
chen wir für die 192 Bill km:

efa61b 20x5efa61b 20x5efa61b 20x5192 000 000 000 000
efa61b 20x5efa61b 20x5────────────────── = 87 272 727,2727 Std.
efa61b 20x5efa61b 20x5efa61b 20x5efa61b 20x5efa61b 20x52 200 000

Errechnet man hieraus nun die Jahre, ergeben sich ~9 962,64 Jahre
Deine Rechnung (mit den 100 000 Jahren) basiert dann wohl eher
auf der Fluchtgeschwindigkeit von ~40 000 km/h. Nur wurde dabei
vergessen, daß man damit unser Sonnensystem nicht verlassen kön-
nen.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 07:39
@der-Ferengi
Damit aber nicht genug, denn wir müssen ja auch noch das Gravi-
tationsfeld der Sonne überwinden, um endgültig unser Sonnensys-
tem verlassen zu können. Dazu müssen wir dann auf unglaubliche
~2,2 Mio. km/h beschleunigen. und da stoßen wir dann schon
axiom schrieb:
mit unseren Antrieben
an die Grenzen des machbaren.
was ist mit den Voyager Sonden?
Dei sind nicht so schnell.
("nur 1.6 Mio km/Tag)


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 08:38
@Dorian14
@der-Ferengi


Da muss man höllisch aufpassen welcher Geschwindigkeit überhaupt gemeint ist. Üblicherweise werden Geschwindigkeiten relativ zur Erde und relativ zur Sonne angegeben und die sind so unterschiedlich, unterschiedlicher geht es kaum.

Man kann mit deutlich niedrigeren Geschwindigkeiten als "der (einen) Fluchtgeschwindigkeit" das Sonnensystem verlassen. Dazu braucht man "nur" die Erde zu verlassen und in einem Orbit um die Sonne einzuschwenken, somit kann man von von Eigengeschwindigkeit der Erde um die Sonne (30km/s wenn ich nicht irre) profitieren. Die Rotationsgeschwindigkeit der Erde um die eigene Achse kann man da auch mit berücksichtigen. Und deshalb gibt es die V(rel.Erde) und V(rel.Sonne).
Ich sag mal übertrieben, hat man erstmal die Erde verlassen kann einem die als Bezugspunkt für Geschwindigkeitsangaben ziemlich egal sein.

Hab die Zahlen nicht im Kopp, denke aber ferengis Angaben sind relativ zur Erde und das ist zwar nicht falsch, aber auch nicht ganz richtig :D

Falls das jemand genauer wissen mag, dann such ich heute abend mal einen Artikel mit Formeln, Ableitungen und Erklärungen raus.
Kann das mit eigenen Worten nicht so gut erklären, wie könnte ich auch, kapier das ja selbst nur grob.


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 08:46
@WüC
Zitat von habe-fertighabe-fertig schrieb:Kann das mit eigenen Worten nicht so gut erklären, wie könnte ich auch, kapier das ja selbst nur grob.
dann wird's für einige hier problematisch.
mich eingeschlossen.
aber anschauen könnte man sich sowas ja mal,
wenn du dir die mühe machen willst.
ist ja nicht unintressant.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 08:54
@Alienpenis

Das Prinzip kann man recht gut verstehen, wen es denn vernünftig (vom Experten, also nicht von mir)aufbereitet und erklärt wird.
Das reicht ja schon für uns Oberflächenbewohner. Wir schicken ja recht selten Geschosse durch die Milchstraße. Jedenfalls sind allein schon die unterschiedlichen Geschwindigkeiten ziemlich spannend, wenn man nur halbwegs kapiert hat wie das zustandekommt.
Mehr heute Abend.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 08:56
@WüC
@Alienpenis

Als Einstieg ist der Wikiartikel jetzt nicht so schlecht: Wikipedia: Fluchtgeschwindigkeit


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 09:05
@Rho-ny-theta

Schon versucht, da sind sicher die Geschwindigkeiten zu finden. Aber Handy zickt heute wieder rum. Gibt wiedermal keine Wikipedia für mich. Marsroboter können wir, mobiles Internet scheinbar nicht wirklich. Grml


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 11:30
@WüC
@Rho-ny-theta

ich danke euch beiden!

:-)


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 11:53
@Dorian14
@WüC
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:was ist mit den Voyager Sonden?
Es war mir fast schon klar, das diese Frage aufkommen wird
und ich wollte es auch noch in meinem Beitrag unterbringen,
habe es dann aber wohl doch vergessen.

Ja, es ist richtig, das eine der Voyager schon unser Sonnensys-
tem verlassen haben, durch das "fly by swing"-Manöver (eine
Art Katapult-Effekt). Diese "taumelt" aber nun antriebslos durch
den Raum.

Nun, wenn wir ferne Planeten besuchen wollten, reicht so ein
"bißchen" Schwung aber nicht aus. Denn, wie Du sagst teibt
die Voyager mit 1,6 Mio. km/Tag durch den Raum und das sind
rund 67 000km/h (also gerade mal 1/3 mehr, als unsere Raketen
mit konventionellen Antrieb).

Zur Berechnung der o.g. Geschwindigkeiten habe ich zu nächst
jeweils die Fluchtgeschwindigkeiten in km/h umgerechnet.
t935aca efa61b 20x5Erde97acf4 8x597acf4 8x5= 11,18 km/s => ~ 97acf4 8x597acf4 8x540 000 km/h
t935aca efa61b 20x5Sonne = 617,3 km/s => ~ 2 200 000 km/h

und daraus dann die Zeit zu einem 20 LJ entfernten Planeten er-
mittelt.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 12:36
@der-Ferengi

Damit hab erstmal gar kein Problem.
Was ich allerdings stark anzweifle sind deine 2,2 Mio Stundenkilometer zum verlassen des Sonnensystems. Das erscheint mir geradezu absurd hoch. Auch die 107000km/h zum verlassen des Erdorbits wollen mir nicht so recht in meinen Schädel rein (ich meine diese Geschwindigkeit ist noch nicht einmal zum verlassen des Sonnensystems notwendig)
Da kann ich mich aber erst heute Abend näher mit beschäftigen, allerdings behaupte ich mal keck dass ich mich an solche monströsen Werte erinnern können müsste, trotz fortschreitender
Verkalkung.

Spoiler Bauchi meint du hast evtl die versch kosmischen Geschwindigkeit verbuchwechselt. Bauchi irrt gern mal, liegt aber auch recht oft richtig


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 13:54
Hi,

@WüC
Wiki sagt Wikipedia: Kosmische Geschwindigkeiten#Dritte kosmische Geschwindigkeit Das sind grobe 16,5 km/s. Wer auf der Sonnenoberfläche starten muss, der braucht schon viel Dampf, aber wer will das schon? WIR starten ja genügsam auf der Erde. :D
Daher kommen wahrscheinlich diese absurd hohen Zahlen von @der-Ferengi

Soooo viel ist das also doch nicht. -TR


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 13:58
...na... im Moment ist unser eigenes Sonnensystem noch ne schwierige Sache... selbst der Mars und seine bemannte Mission von den USA steht sprichwörtlich in den Sternen.

Ich sag' euch, wir erleben da nicht mehr viel da oben...

Wir können froh sein, wenn wir hier unten nicht mehr viel erleben werden... ;-)

Und wenn durchs All zu anderen Planeten, dann erst Mal Alpha Centauri... das ist nämlich "nur" 4 LJ entfernt.

Und immer noch unerreichbar für uns... und das auch auf sehr, sehr lange Zeit.

Wir müssten mind. 50% nahe LJ kommen, damit der ganze Quatsch überhaupt auch nur anseitsweise einen Sinn hat... und ich habe mal ausgerechnet, dass unsere Antriebe bei 0,01 % LJ liegen... noch Fragen?

Also, ich spinn' ja auch gerne in die Zukunft... aber wenn die noch SO weit entfernt ist, dann verliere ich da wirklich völlig die Lust.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 14:01
@Total_Recall
Naja, mal sehen, was uns @WüC nach Feierabend heraussucht
und sein Bauchi rechtbehält.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 14:07
@Total_Recall
@der-Ferengi

16,5 km/s ergeben bei mir -selbst ohne die Tippmaschine auszupacken- niemals 2,2 Mio km/h


1x zitiertmelden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 14:08
@moric
... 50% nahe LJ ... 0,01 % LJ ...
[klugscheiß]
Falsche Einheit. Du hast immer LJ = Lichtjahr verwendet.
Dies ist aber ein Streckenmaß. Du meintest sicherlich die
Lichtgeschwindigkeit. Die wird mit einem kleinen kursiven
c angegeben.
[/klugscheiß]


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 14:10
@der-Ferengi

Schluck... ne, ne du hast völlig Recht, mich darauf hinzuweisen...

Oh man, shit, sorry... na klar, ich meinte die LG.

Aber ich hole gerade noch mal meine Rechnung hervor, ob ich da nicht gerade Müll geschrieben habe, ist nämlich schon was her, wo ich mich da ran gemacht habe.


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 14:10
@WüC
Zitat von habe-fertighabe-fertig schrieb:16,5 km/s ergeben bei mir -selbst ohne die Tippmaschine auszupacken- niemals 2,2 Mio km/h
Korrekt es sind 59 400km/h


melden

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

18.04.2013 um 14:13
@der-Ferengi

Öm. Okay. Und nun? Wo stecken die anderen ~ 2,qt Mio km/h?


1x zitiertmelden