weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exopolitik und Exonews

2.489 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Video, Regierung, Obama, Militär, Vatikan, MOD, UN, Vertuschung, Zeugen, Exoplanet + 28 weitere

Exopolitik und Exonews

30.07.2010 um 12:35
und vor allem hier!

Diskussion: Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

30.07.2010 um 12:39
xXClubberXx schrieb:mir hat vor 2tagen einer was über dich gesagt...Für dich ist der Tellerrand die ultimative Grenze,aber das verstehst du ja nicht tztz..
mir hat vor einem monat einer über dich gesagt, deiner ist ein kaffeetassenuntertellerchen, wärend meiner immerhin noch ein pizzateller ist...tztztz
xXClubberXx schrieb: mich sind die naiv die ALLES manipulative so hinnehmen wie einem IMMER gesagt wird und nicht mal das gehirn einschalten und etwas mehr skeptisch anders gesehen denken
hier offenbarst du mal wieder dein differenzierungsproblem und deine schwarz-weiß-gedanken.
mit den rofl-lols-omfg-wtf "gewürzt", ergibt das ein bild, einer bisschen zu weit über den tellerrand reichende leichtfertigkeit.

ich gehe einfach mal davon aus, das richtet sich auf die "hardcoreskeptiker", insbesondere mich hin, oder?

meinst du mit "alles manipulative", alles, was mit dem thema ufos und exopolitik zusammenhängt, oder einfach alles manipulative?

meinst du etwas spezifisches mit "wie einem immer gesagt wird", oder einfach das, was einem immer gesagt wird, wie "hallo", "danke", "auf wiedersehen",...?

und, was meinst du eigentlich mit "etwas mehr skeptisch anders gesehen denken" ( klingt voll abgefahren :D )??
xXClubberXx schrieb:diese frage hatte ich zuerst an dich gestellt aber keine antwort erhalten und nun bekomme ich sie?
ja, die frage hattest du mir gestellt.
meine antwort war dazu:
xXClubberXx schrieb:was stellst du dir überhaupt über ufologie vor das ufos kommen und sich anmelden und sagen hallo wir sind da bringt mich zu eurem führer??
warum sollte ich sowas absurdes denken. ich denk dazu gar nichts, weil es ins absolut bodenlose führen würde.
...
und wenn du mich schon fragst, und den eindruck vermittelst, dich selbst besser damit auszukennen...was stellst du dir denn über ufologie vor?
bisher hast du mir, aus welchem grund auch immer, keine antwort darauf geben können, bis auf hinweise zu "guten authoren" und kaufempfehlungen für dvd und buch...
du kannst doch jene authoren oder von dem buch zitieren!
oder, du wirst doch sicher durch diese, von dir empfohlenen dinge, ein klares bild davon haben, welches du hier, dann dazu wiedergeben kannst!?


melden

Exopolitik und Exonews

30.07.2010 um 12:52
Muroc schrieb:http://www.cseti.org/reports/joshuatree09.htm

http://www.cseti.org/reports/joshuatree09pictures.htm
äähhm...joa...langsam dämmerts mir, wie man das "überm tellerrand zu sehen" deuten muss.
hier braucht man schon arg viel phantasie und begeisterungsfähigkeit, um den süßen kleinen matz da, nicht als schlechten witz zu entwerten... :D


melden

Exopolitik und Exonews

30.07.2010 um 13:13
hätte eher den hier hinein interpretiert:
uf47852,1280488426,geerset
aber diesen "speerwerfer" erkenn ich selbst mit der vorlage nicht... :(
uf47852,1280488426,ETCutout
http://www.cseti.org/images/joshuatree09/ETCutout.jpg


melden

Exopolitik und Exonews

30.07.2010 um 13:22
@lookin
klick doch mal sen link an den ich oben gepostet habe..da steht alles schon drin...

Greers ETs haben besondere Fähigkeiketen sie können kameras "verwirren" und sind Formwandler..manchmal treten sie als Gebüsch oder Strassenlampe auf oder sie machen sich unsichtbar...


melden

Exopolitik und Exonews

30.07.2010 um 13:24
bin gerade am lesen (+amüsieren)


melden

Exopolitik und Exonews

30.07.2010 um 14:15
Es ist eigentlich eine Unverschämtheit dass die immer noch Spendengelder verlangen.

Die machen ja jetzt fast nichts mehr selbst sondern verlinken nur noch irgendwelche Nachrichten, deren Qualität ständig sinkt: aol-news und ein Jahr alte Youtube-Videos von Rechtsradikalen.

Was genau machen die denn jetzt überhaupt noch? Wenn ich Links zu irgendwelchen Nachrichtenseiten haben will reicht es wenn ich hier ins Forum schaue, da werde ich auch nicht gleich wegen ein paar Euro angeschnorrt.

Wieso will Robert Fleischer die Sache öffentlich machen, verkauft dann aber seine Vorträge?

http://nuoviso.tv/shop/DVDs/Exopolitik/UFOs-und-das-Militaer.html

Wie passt das zusammen mit
eine größtmögliche Verbreitung von zuverlässigen Informationen über den gesamten Themenkreis in Zusammenarbeit mit entsprechenden Organisationen weltweit;
http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=37&Itemid=49

Wofür sind denn dann die Spendengelder? Mit Spendengeldern Vorträge finanzieren und dann verkaufen oder wie?

Ist das etwa die Erklärung?
Spenden Sie für uns. Das Geld wird ausschließlich für den Betrieb und die Aktualität unserer Webseite, Berichterstattung vor Ort und sonstige Projekte verwendet, die im Zusammenhang mit unserer Initiative stehen.
http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=50&Itemid=51

Sozusagen die Vorträge als Privatprojekt?


melden

Exopolitik und Exonews

30.07.2010 um 15:46
*GRÜBEL* ich kann auf dem bild kein alien sehen und für sowas verlangen die geld? der macht sich ja nich mal die mühe und nimmt photoshop sondern macht n bild aus sein garten und hui da is ein alien HAHA.


melden

Exopolitik und Exonews

31.07.2010 um 19:12
mir hat vor einem monat einer über dich gesagt, deiner ist ein kaffeetassenuntertellerchen, wärend meiner immerhin noch ein pizzateller ist...tztztz

hahaha du bist am lustig musst immer alles nachreden mehr hast du nicht drauf

meinst du mit "alles manipulative", alles, was mit dem thema ufos und exopolitik zusammenhängt, oder einfach alles manipulative?

noch einmal: gehirn einschalten hilft ;)

und, was meinst du eigentlich mit "etwas mehr skeptisch anders gesehen denken" ( klingt voll abgefahren

jeder normale mensch versteht das tut mir leid das du nicht weiter denken kannst schaaaade :|
ja, die frage hattest du mir gestellt.
meine antwort war dazu:


ja tolle antwort war von dir auch nichts anderes zu erwarten

i.v.l. die unerwünschte wahrheit?wenn ich dir das buch empfehle dann kannst du stark davon ausgehen das ich das buch gelesen habe aber von vorschlägen hälst du nichts was eine diskussion mit dir noch sinnloser erscheint,ich habe zudem von timothy good-need to know nur wenn du dein wissen über ufos erweitern willst dann hilft dir auch ein gutes buch von einem guten forscher,aber dir schmecken meine empfehlungen nicht weil du nichts von ufos hälst,aber ich denke bei deinen vorurteilen ist das auch besser so,geh lieber lego spielen oder mach was anderes

hier offenbarst du mal wieder dein differenzierungsproblem und deine schwarz-weiß-gedanken.
mit den rofl-lols-omfg-wtf "gewürzt", ergibt das ein bild, einer bisschen zu weit über den tellerrand reichende leichtfertigkeit.

bei deinen bullshit antworten brauchste dich auch nicht wundern omfg :D

ich sehe ja in dem thread wird nur noch gejammert ich weiß nicht was du hast?


übrigens dieletzte x-conference war nach steven bassets angaben ein verlust was heißt....spendengelder wären gut zu gebrauchen das kann man in einem seiner interviews entnehmen also sowas zu behaupten wie spendengelder wären unverschämt bedeutet ihr informiert euch nicht und bleibt so nicht auf dem neusten stand bei exopolitik
Wieso will Robert Fleischer die Sache öffentlich machen, verkauft dann aber seine Vorträge?

ohne eine einnahmequelle würde doch niemand arbeiten ist doch nicht schwer zu verstehen,es ist nunmal seine arbeit?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

31.07.2010 um 19:18
xXClubberXx schrieb:steven basset
Da gibt es zwei. Einer ist Musiker, der andere Historiker.

Du meinst Stephen Bassett.


melden

Exopolitik und Exonews

31.07.2010 um 19:22
@voidol
Ich meinte den zweiten genau danke ;)


melden

Exopolitik und Exonews

31.07.2010 um 22:37
xXClubberXx schrieb:wenn ich dir das buch empfehle dann kannst du stark davon ausgehen das ich das buch gelesen habe aber von vorschlägen hälst du nichts was eine diskussion mit dir noch sinnloser erscheint,ich habe zudem von timothy good-need to know nur wenn du dein wissen über ufos erweitern willst dann hilft dir auch ein gutes buch von einem guten forscher,aber dir schmecken meine empfehlungen nicht weil du nichts von ufos hälst,aber ich denke bei deinen vorurteilen ist das auch besser so,geh lieber lego spielen oder mach was anderes
du redest nur um den heißen brei.
wenn du es gelesen hast, wo ist dann dein wissen?
was ist daran so schwer dein wissen darüber in eigen worte zu fassen?
oder reicht´s nur für beleidigung und hohn...

"etwas mehr skeptisch anders gesehen denken"
xXClubberXx schrieb:jeder normale mensch versteht das tut mir leid das du nicht weiter denken kannst schaaaade
"normale mensch"...wie ist denn dann deine definition für "unnormaler" mensch.

aber würde mich durchaus mal interessieren, welcher von den sogenannten "normalen menschen" hier weiß, was du eigentlich mit "etwas mehr skeptisch anders gesehen denken" nun konkret meinst.


melden

Exopolitik und Exonews

31.07.2010 um 22:45
voidol schrieb:Da gibt es zwei. Einer ist Musiker, der andere Historiker.

Du meinst Stephen Bassett
aha, dann ist das hier meine erste bekanntschaft mit ihm...



melden

Exopolitik und Exonews

31.07.2010 um 23:26
meinst du mit "alles manipulative", alles, was mit dem thema ufos und exopolitik zusammenhängt, oder einfach alles manipulative?
xXClubberXx schrieb:noch einmal: gehirn einschalten hilft
find den "an-knopf" nicht...leuchte mal: erzähl doch, was du meinst! traust du dich nicht?


melden

Exopolitik und Exonews

01.08.2010 um 00:02
neues podcast:
http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=405&Itemid=1

MfG


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

01.08.2010 um 00:44
@apollonios

Danke! Den letzten Podcast fand ich nicht so interessant. Dieser wird wohl spannender sein da er Paul Hellyer behandelt. Wieder mal endlich ein ordentliches Stück Wahrheit das der Öffentlichkeit zuteil wird. :)

Danke auch an Robert Fleischer und Exopolitik!


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

01.08.2010 um 00:49
@apollonios

Du hast allerdings diese tolle News vergessen:
Lange haben wir daran gearbeitet - nun ist es bald soweit! Am Dienstag, dem 24. August 2010, geht unsere neue Webseite an den Start. Die Webseitenbesucher erwartet dann ein stark erweitertes Angebot - u.a. steht dann auch eine Online-Community à la Facebook zur Verfügung. Zur Premierenfeier am 24. August freuen wir uns auf Stephen Bassett, der eigens nach Leipzig reisen wird, um die Webseite feierlich zu eröffnen. Eine kleine Vorschau gibt es am 7. August in Berlin.
Quelle: http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=404&Itemid=1


Endlich ist es soweit! Schon lange hatte es Robert angekündigt aber immer wurde es verschoben, wohl auch wegen fehlender finanzieller Mittel, danke an Robert das es nun endlich soweit ist. :)


melden

Exopolitik und Exonews

01.08.2010 um 01:25
juhu da geh ich hin...!vorher leg ich noch ein Dutzend Tomaten 1 Woche an die Sonne....


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

01.08.2010 um 01:29
@smokingun

Neidisch, was? ^^


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

01.08.2010 um 01:43
neidisch auf müll, oder was?!


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Marsstein Lebt114 Beiträge
Anzeigen ausblenden