weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exopolitik und Exonews

2.489 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Video, Regierung, Obama, Militär, Vatikan, MOD, UN, Zeugen, Vertuschung, Exoplanet + 28 weitere

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 14:30
Wenn für dich 900 Dollar viel Geld sind ist das deine subjektive Beurteilung. Wenn du die Leistung für einen Dollare bekommen würdest wäre das Angebot für dich attraktiver.
Das hängt doch von meinem Vermögen ab. Es gibt genügend Leute die Lachen über 900 Dollar. Das ist gar nix. Die geben das als Trinkgeld.

Kennst du Teilnehmer die teilgenommen haben und Ihre versprochene Leistung nicht bekommen haben?
Wenn nicht ist das üble Nachrede, nix anderes. Behauptungen die du aus Vermutungen knüpfst.
-------------------------------------

siehe dazu zwergnases Aussagen, das passt schon, klar die Greeranhänger fühlen sich nicht betrogen. Wenn wir hier von abzocke reden, dann halt über ein Normalverstädniss von Kosten und Leistung.

Klar steht Greer frei, aber dann soll er auch dazu stehen das es Geschäft ist, und nicht irgendwie der Aufklärung dient

ansonsten verzichte ich liebend gerne auf VT weisheiten, ebenso über tolle Geschichte über die Wiedervereinigung war eh schon teuer genug.


melden
Anzeige
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 14:41
@Fedaykin
Zu zwergnases post hatte ich ja schon was geschrieben.
Aufklärung und Geschäft liegt im Kapitalismus verwurzelt.

Leider bekomme ich hier keine Bildung umsonst.
Selbst Weiterbildung beim AA wird zum Geschäft gemacht.
Nicht mal politische Aufklärung gibts hier umsonst.

So what...

Nebenbei bin ich gespannt ob ihr mir mal einen Betrogenen aufzeigen könnt.

Wo kein Betrogener da kein Betrug.

So einfach ist das.


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 15:08
@Muroc
Muroc schrieb:Ja tut mir ja leid Flo...ähhh... @smokingun
lass mal stecken dein unterstellungen von falschen Identitäten !du bist dass beste Beispiel dass dieses Zeug ansteckend ist..

deine Schubladen sind auch doof,Wie du weisst bin ich kein skeptiker sondern hab einfach nur mehr Ahnung von der Materie als du.Adamski haben wir schon aufgeklärt vor dem World-Wide-Web.

ein gutes Bsp ist ja wieder Mount Shasta!Hab dir sogar auf Deutsch die Fakten vorgelegt.....

Deine Meinung in Ehren aber stänkere nicht andere an die sich die mühe machen zu hinterfragen!

@Caligula2002
Ab welchem Betrag fängt bei dir Abzocke an?Millionen oder Milliarden?wenn ich dir sage gib mir 50 £ und ich mach dich mit einem Ausserirdischen bekannt und dann passiert nix so habe ich die Dienstleistung nicht erfüllt.Vertragsbruch.wenn der Betrag dann höher ist und ich mich juristisch da rausschleiche ist es geplante abzocke .


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 15:18
@ smokingun

Woher nimmst du die gewissheit das keine Ausserirdischen erschienen sind?

Warst du dabei?

Kommt eure Überzeugung aus Vermutungen oder fundiert aus Wissen um den angeblichen Betrug?

Ich muss mich wiederholen.

So what...

Nebenbei bin ich gespannt ob ihr mir mal einen Betrogenen aufzeigen könnt.

Wo kein Betrogener da kein Betrug.

So einfach ist das.


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 15:36
@Caligula2002
1. Hat@zwergnase einen Bericht gepostet von jemandem der da war und kein Alienkontakt hatte
2. Wenn Greer Kontakt zu ETs hätte müsste er nicht Staaten anflehen Kontakt zu machen er brauch dies nur zu bestätigen.Ein Kameramann von CNN genügt schon
3. Ist dass nicht die erste kontaktlersekte die sowas behauptet
4. Zeigen Greers Beweise keine ETs nur Lampen und Gebüsche
5. Erzählt er nur wirres Zeug dass sich widerspricht und allen ernsthaften UFO-Forschungen die er scheinbar nicht nötig hatt
6. Ist es schon technisch nicht machbar nur weil Greer dass denkt die aliens sofort daherkommen
7.Frag mal einer der renommierten Ufologen was sie von kontaktler halten
8.wenn ich jedem glauben würde der daherkommt würde ich bereits in einer 2012 Aufstiegsgemeinschaft mein Mantra daherchanten....
9. Halte ich mich lieber an Fakten und dann villeicht spekuliere ich.Hier gibts keine Fakten die ihn unterstützen


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 15:39
@zwergnase
zwergnase schrieb:da hat man gefälligst die amtliche terranische weltsprache zu beherrschen
Ja, sicher - aber keiner will das die "amtliche" Weltsprache von den imperialistischen USA vorgegeben (oder sollte ich eher sagen: aufgezwungen) wird. Da ist es mir lieber wenn alle Länder Ihre eigene Sprache behalten als unter der Knute der USA zu leben.
wer sich noch nichtmal mit humanoiden oder reptiloiden vom eigenen planeten verständigen kann der hat in der exopolitik nix zu suchen !
Übrigens bedeutet Exopolitik das man andere Völker respektiert und deren Sprache, und das man wie USA allen Ländern versucht das Englisch als Weltsprache aufzwingen. Bevor ich Englisch lerne, lerne ich lieber Arabisch, schon aus Mitgefühl einem unterdrückten Volk gegenüber.


@Caligula2002
Caligula2002 schrieb:Was ich nicht als Abzocke beteichne.

Wenn jemand eine Dienstleistung anbietet die mir Unseriös vorkommt, aber diejenigen die jene Dienstleistung in Anspruch nehmen sich nicht betrogen fühlen ist das ein legitiemes Geschäft.
Vollkommen richtig!


@Kongo_Otto
Kongo_Otto schrieb:Ich bin kein Skeptiker, ich bin sogar Aktivist bei Exopilitik Deutschland und alter Däniken Fan.
Aber das Regierungen mit Raumschiffen und Grey Masken Menschen entführen geht mir schon etwas zu weit.
Ja entschuldige bitte aber mir geht es zuweit zu glauben das echte Außerirdische mit einer so extrem hohen Technologie es nötig haben Menschen zu entführen (immer und immer wieder - die vergessen wohl sehr schnell wieder alles,was? :D) und nicht zum Ende kommen. Genau das gleiche mit den Viehverstümmlungen wo man sich fragt warum das Vieh, wenn man es schon zurück bringen muss und nicht in der Lage ist zu desintegrieren, ausgerechnet da abzulegen wo man es hergeholt hat. Warum dann nicht ins Meer schmeissen...dann haben wenigstens die Haie auch noch was zu Futtern. :D

Außerdem ist es NICHT die Regierung sondern es sind "Verbrecher" mit mafiösen Strukturen, die gehören nicht zur Regierung.
Fedaykin schrieb:nein das ist Pragmatismus und Wählerentschluss
Das ich nicht lache, das Wähler entschließen da ja wohl so gut wie nichts! :(
Fedaykin schrieb:tja die Dimensionen ist anders aber im Prinzip das Gleiche bei Greer

wenn ich 900 Dollar zahle für ein Wochenendseminar ohne essen, Unterkunft ect damit man mir die Fähigkeit beibringen will Aliens zu kontaktieren, und der Kontakt kommt nicht zustanden dann ist das?
Das ist dann Pech! Man hätte a) sich nur das Buch kaufen müssen denn da stehts auch drin und b) wenn man nicht für einen Kontakt bereit ist dann meldet sich sicherlich niemand. Das sich aber Außerirdische bei Greer gemeldet haben sieht man alleine schon am ET Foto.

Hier: http://www.cseti.org/reports/joshuatree09.htm

Und hier: http://www.cseti.org/reports/joshuatree09pictures.htm
Fedaykin schrieb:das war kein Fehltritt sondern Stalking
*lol* Selten so gelacht wie gerade eben... ^^
Caligula2002 schrieb:Ich warte

und warte..............
Da wirst Du in der Tat noch sehr lange warten müssen... :D ;)
smokingun schrieb:Wie du weisst bin ich kein skeptiker sondern hab einfach nur mehr Ahnung von der Materie als du.
Wenn Du Ahnung von der Materie hättest dann würdest Du das hier:
smokingun schrieb:Adamski haben wir schon aufgeklärt vor dem World-Wide-Web.
...nicht behaupten! Ansonsten präsentiere mir jetzt und sofort einen Link wo man Ihn entlarvt hat UND wo jene UFO Lampe...ähhh...Flaschenkühlgerät...ähhh...Eierbrutlampe...ähhh...was weiß ich noch sonst präsentiert und identifiziert wird.
smokingun schrieb:ein gutes Bsp ist ja wieder Mount Shasta!Hab dir sogar auf Deutsch die Fakten vorgelegt.....
Nööö, Du hast einfach nur behauptet weil Du im örtlichen Museum nichts gefunden hast sei es gelogen. Ich widerrum habe gesagt das man sowas nicht im örtlichen Museum findet sondern entweder in Zeitungen oder eventuell auch in damaligen grenzwissenschaftlichen Magazinen. Der Roswell Absturz oder Rendlesham Fall werden ja auch nicht in einem staatlichen Museum ausgestellt.
smokingun schrieb:4. Zeigen Greers Beweise keine ETs nur Lampen und Gebüsche
Gebüsche "hovern" nicht über dem Boden sondern stehen AUF dem Boden.


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 15:52
Caligula2002 schrieb:Nochmal zum Mitschreiben.
Jeder Geschäftsfähige Mensch der 18 Jahre ist kann entscheiden ob er ein Geschäft macht oder nicht. Betrug liegt dann vor wenn ich jemanden arglistig täusche mit Leistungen die nicht zustandekommen.
warum sollte man diesen falschen käse auch noch mitschreiben ?

abgesehen davon, dass du nun zu einer völlig anderen "definitionen" von betrug hüpfst,

( nun ist es nicht mehr das subjektive gefühl-des-betrogen-worden-seins -
was juristisch ohnehin völlig unerheblich wäre weil ganz sicher dein geschäftspartner nicht deswegen als betrüger verteilt wird weil du dich irgendwo subjektiv betrogen fühlst... )

sind auch diese neuen merkmale unfug:

nur weil jemand über 18 und meinetwegen sogar mit brief und siegel geschäftsfähig ist heisst dass noch lange nicht das deswegen jedwedes geschäft mit dem automatisch "legitim" sein muss

wüsstest du aber wenn du die erläuternden beispiele zum §138bgb gelesen hättest
Caligula2002 schrieb:Betrug liegt dann vor ...
... wenn die tatbestandsmerkmale des §263 stgb erfüllt sind

genau dann, und nur dann.

da kann nicht jeder mit eigenen hosentaschendefinitionen dahergelaufen kommen und das ganze im nächsten moment auch noch wahllos durch "abzocke" (gibts juristisch gar nicht) oder "nicht legitim" (das können 1000 andere baustellen sein) ersetzen
Caligula2002 schrieb:Einwanderer, Kinder, Alkoholkranke, oder Süchtige
was hast du für ein problem mit denen ?

die wurden doch nur beispielhaft genannt

mangel an urteilsvermögen, unerfahrenheit oder willensschwäche oder kombinationen davon kommen doch nicht nur diesen "gruppen" vor...

( das soll aber nun keine diskussion darüber werden welche merkmale jemand mitbringen muss um an greers seminaren teilzunehmen )


eigentlich gings nur darum dass deine unpräzisen und teils völlig falschen privaten definitionen von "betrug" etc. hier absolut nicht weiterhelfen


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 15:59
Ja, sicher - aber keiner will das die "amtliche" Weltsprache von den imperialistischen USA vorgegeben (oder sollte ich eher sagen: aufgezwungen) wird. Da ist es mir lieber wenn alle Länder Ihre eigene Sprache behalten als unter der Knute der USA zu leben.
mit solchen ansichten bist du nicht reif für die exopolitische bühne

da überlass den erstkontakt lieber weltoffenen kosmopoliten vom range eines zwergnase


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 16:07
zwergnase schrieb:da überlass den erstkontakt lieber weltoffenen kosmopoliten
Aha...so wie die USA den Erstkontakt mit Afghanistan, Irak und anderen arabischen Staaten? Nicht das Land und die Sprache sollte ausschlaggebend sein sondern die Persönlichkeit eines Menschen...unabhängig von der Sprache.

Deshalb hatte übrigens Steven Greer auch seine erste Begegnung mit Außerirdischen als er 19 war, und DU wohl noch nie. ^^


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 16:10
@Muroc
jaja ich gebe mich geschlagen Lemuria existiert und Greer ist ein netter Kerl der uns nur aufklären will aber leider immer im richtigen moment die Kameras streiken...Bis auf die Amazing Footages die wir ja im Greer -Thread behandelt haben...
Muroc schrieb:Das sich aber Außerirdische bei Greer gemeldet haben sieht man alleine schon am ET Foto.
jup!

uf47852,1273155013,ETwinsert-15percentsize

uf47852,1273155013,ETCutout

uf47852,1273155013,KDickmann-11

uf47852,1273155013,ShastaProbeCloseup

So ich war so frei seine Beweise hier deutlich zu machen.Damit alle mitstaunen dürfen!

übrigens im juli gibts ein Training in Frankreich und England(natürlich in der nähe von Stonehege) und im August am mount Shasta..wäre doch eine Reise wert oder?Dann könntest du hier berichten was da so alles abgeht würde mich bestimmt freuen... :)


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 16:17
smokingun schrieb:Text
@smokingun
Bist du heute etwas durcheinander?
smokingun schrieb:1. Hat@zwergnase einen Bericht gepostet von jemandem der da war und kein Alienkontakt hatte
Hab ich das behauptet? Nein. Hat er das ? Dann hab ich das wohl überlesen. Fühlt sich der Mensch betrogen? Wo kann ich das nachlesen. Geb doch bitte sofort den Link und mach hier kein Frage Antwort Spiel draus.
smokingun schrieb:2. Wenn Greer Kontakt zu ETs hätte müsste er nicht Staaten anflehen Kontakt zu machen er brauch dies nur zu bestätigen.Ein Kameramann von CNN genügt schon
Wenn wenn wenn. Die Sache ist wohl noch nicht ausgestanden. Ich denke hier gehts um grundlegenderes als um dusselige Bildbeweise die jeder sowieso in Zweifel ziehen kann.
Greer sagt er sei beauftzragt worden für eine Regierung der G8 Staaten Kontakt herzustellen. Bin mal gespannt was rauskommt. In der Ruhe liegt die Kraft.
smokingun schrieb:3. Ist dass nicht die erste kontaktlersekte die sowas behauptet
Na und. Die USA behaupten auch andauernd sie wollen keinen Krieg fangen aber dauernd einen an.
smokingun schrieb:4. Zeigen Greers Beweise keine ETs nur Lampen und Gebüsche

Sagst DU. Ich behaupte ich she Basen auf den Mond und Mars Bildern. Du kannst mir nicht das Gegenteil beweisen. Ich dir auch nicht. Also sinnlose Diskussionsgrundlage. Wie oft noch.....
5. Erzählt er nur wirres Zeug dass sich widerspricht und allen ernsthaften UFO-Forschungen die er scheinbar nicht nötig hatt
So funktioniert keine Diskussion. Fang doch mal so an. Dr. Greer erzählt wirres Zeug weil :............... usw. Dann kann man über Aussagen streiten oder einen Konsens finden. So wie du das macht funktioniert das nicht. Werde konkret Nenne die Aussage die dich stört und dann kann man drüber reden. Das ist genau das selbe wie die behauptung er ist ein Betrüger. Haltlos da durch nichts bewiesen.
smokingun schrieb:6. Ist es schon technisch nicht machbar nur weil Greer dass denkt die aliens sofort daherkommen
Von welcher Technik die nicht möglich ist redest du? Dafür müsste dir das technische Know How der ETI bekannt sein.
smokingun schrieb:7.Frag mal einer der renommierten Ufologen was sie von kontaktler halten
Das interessiert mich mit Verlaub gesagt herzlich wenig. Auch Ufologen oder Kontaktler haben Ihre eigene Meinung genauso wie Skeptiker. Darf auch jeder haben. Heisst nicht das es die der Wahrheit entsprechende ist.
smokingun schrieb:8.wenn ich jedem glauben würde der daherkommt würde ich bereits in einer 2012 Aufstiegsgemeinschaft mein Mantra daherchanten....
Ich weiss nich ob das mit dem Mantra hilft, aber ich schliesse nicht aus das in nächster Zeit Kontakt hergestellt wird.
smokingun schrieb:9. Halte ich mich lieber an Fakten und dann villeicht spekuliere ich.Hier gibts keine Fakten die ihn unterstützen
Die ihn wobei unterstützen? Bleib mal bei einem Thema, und lass uns daraufhin unterhalten. Mit allgemeinen Aussagen kann ich nichts anfangen.

Du machst dir doch die Mühe 9 Punkte aufzulisten, die letztlich nichtssagend sind. Als ich dich um den Link gebeten habe wegen des Mufon Berichtes hast du gekniffen. Ebenso zu der Behauptung das es Zeugen gäbe die nicht mehr mitmachen wollen. Das wäre für mich eine Gesprächsgrundlage. Komm jetzt bitte nicht mit den anderen Links die du gepostet hast. Die arbeite ich noch durch, und verschone mich mit Pseudo Seiten wie esowatch.


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 16:19
Muroc schrieb:Aha...so wie die USA den Erstkontakt mit Afghanistan, Irak und anderen arabischen Staaten? Nicht das Land und die Sprache sollte ausschlaggebend sein sondern die Persönlichkeit eines Menschen...unabhängig von der Sprache.
na das spricht aber doch grade für mich
Muroc schrieb:Deshalb hatte übrigens Steven Greer auch seine erste Begegnung mit Außerirdischen als er 19 war, und DU wohl noch nie.
um ehrlich zu sein:

in dem alter haben mich nackige frauen mehr interessiert als nackige graue zwerge

( aber ich will nicht ausschliessen dass der greer damals schon auf 'ner eigenen schiene war... )


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 16:22
@smokingun
Die Bilder beweisen weder das eine noch das andere. Ich kann da auch nicht wirklich was drauf erkennen. Liegt im Auge des Betrachters. Du kannst aber genausowenig das Gegenteil beweisen. Was soll das?


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 16:33
@zwergnase
warum sollte man diesen falschen käse auch noch mitschreiben ?

abgesehen davon, dass du nun zu einer völlig anderen "definitionen" von betrug hüpfst,

( nun ist es nicht mehr das subjektive gefühl-des-betrogen-worden-seins -
was juristisch ohnehin völlig unerheblich wäre weil ganz sicher dein geschäftspartner nicht deswegen als betrüger verteilt wird weil du dich irgendwo subjektiv betrogen fühlst... )

sind auch diese neuen merkmale unfug:

nur weil jemand über 18 und meinetwegen sogar mit brief und siegel geschäftsfähig ist heisst dass noch lange nicht das deswegen jedwedes geschäft mit dem automatisch "legitim" sein muss

wüsstest du aber wenn du die erläuternden beispiele zum §138bgb gelesen hättest
Hab ich gelesen. Mir scheint nur du selbst bist nicht in der Lage deinen eigenen Post sachlich zu definieren. Du redest mit Verlaub gesagt Unfug daher.
genau dann, und nur dann.

da kann nicht jeder mit eigenen hosentaschendefinitionen dahergelaufen kommen und das ganze im nächsten moment auch noch wahllos durch "abzocke" (gibts juristisch gar nicht) oder "nicht legitim" (das können 1000 andere baustellen sein) ersetzen
ZITAT]

Ich benutze hier die Worte mit denen man Greer angreift. Erst lesen, dann denken, dann schreiben.
Einwanderer, Kinder, Alkoholkranke, oder Süchtige

was hast du für ein problem mit denen ?

die wurden doch nur beispielhaft genannt

mangel an urteilsvermögen, unerfahrenheit oder willensschwäche oder kombinationen davon kommen doch nicht nur diesen "gruppen" vor...
Genau, die wurden als Beispiel für Betrug genannt. Du hast die Beispiele hier genannt, jetzt komm mir nicht mit persönlichen Klugscheissereien wie : "Hast du ein Problem mit denen."
Ein Problem hab ich nur mit Leuten die meinen mal schnell was aus Wikipedia zu kopieren was sie selbst nicht kapieren und dann persönlich werden.


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 16:55
@Caligula2002

Dieser Mufon-Bericht wurde aber 2001 geschrieben. Den neuen der noch kritischer ist ..wurde aus dem Netz genommen.Ich weiss warum aber dass würdest du sowiso nicht glauben deswegen lasse ich es..

http://www.mufon-ces.org/text/deutsch/dolan5.htm

Ausserdem hab ich nicht zu Allem einen link was ich weiss...Da musst du selbst draufkommen.Der Bericht von @zwergnase ist ein paar seiten zurück.dann gibts noch den Greer Thread hier und zum Rest kannste die Suchfunktion benutzen wurde alles schon mehrmals in Allmy besprochen .

Oder meinst du ich geb dir hier Unterricht in Ufologie?Hab nicht umsonst hier Threads erstellt

sonst gibts hier einiges an Daten:

http://www.nicap.org/.
http://www.mufon.com/
http://www.waterufo.net/all.php

Und zu deinen Basen würde ich mal Astronomiekenntnisse aneignen und dann die Exobiologischen Sachen und allg. mit dem Mars beschäftigen.Dann die Kameradaten richtig lesen lernen und zuguterletzt versuchen zu widerlegen wass die Forscher schreiben was mann denn da auf den Bildern sieht.....ansonsten gib mir mal ein konkretes Bild..

dass gleiche gilt zur Telepathie..Randis Million ist noch zu holen also...

nix für ungut aber ich sehe hier keine diskussionsgrundlage.auch weil du nicht konkret sondern von Punkt A bis Z Springst.also ohne dich anzugreifen... let it Be..


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 16:56
Caligula2002 schrieb:Genau, die wurden als Beispiel für Betrug genannt.
blödsinn,

das wurden die eben nicht -

die wurden stattdessen beispielhaft als mögliche opfer sittenwidriger geschäfte genannt

aber dass dir solche unterschiede nichts sagen hatten wir ja schon weiter oben festgestellt
Caligula2002 schrieb:Ein Problem hab ich nur mit Leuten die meinen mal schnell was aus Wikipedia zu kopieren was sie selbst nicht kapieren und dann persönlich werden.
na ganz so war das ja hier nicht

zwar hast du selber nichts kapiert und wirst auch aus frust persönlich, das stimmt ja soweit alles, aber die erläuterungen hast nicht DU aus wikipedia kopiert:

das war ein freundlicher service von zwergnase um ein wenig licht in dein dunkel zu bringen
Caligula2002 schrieb:Du redest mit Verlaub gesagt Unfug daher.
ich denke mal wer hier unfug redet kann wohl jeder ohne mühe nachlesen

zur juristischen themen solltest du dich wirklich besser nicht äussern da kriegt man ja regelrecht zahnschmerzen :(


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 17:08
@zwergnase
Vielleicht liegts ja an deinen Zahnschmerzen die deine Denkprozesse und deine Realitätsbewertung beeinträchtigen. Dann hab ich Verständnis für deine konfusen Aussagen.

Richtig. Kann jeder hier nachlesen und sich sein eigenes Urteil bileden. Wie wahr. ...

Zumindest bist Du nicht derjenige der mir Vorschreibt was ich zu äussern habe weil er Zahnschmerzen bekommt.

Ende der Diskussion mit dir....


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 17:19
@Caligula2002
achja doch man kann einiges an diesen Bildern erkennen..

grüsse
smokingun


melden

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 17:20
Vielleicht liegts ja blabla...
statt solch hilfloses rückzugsgewäsch von dir zu geben könntest du das nächste mal offen und ehrlich sagen:

" hast recht, zwergnase, da hab ich einfach mal wichtigtuerisch bei einem thema drauflosschwadroniert von dem ich nicht die geringste ahnung habe. entschuldige bitte. "


das würde wesentlich erwachsener wirken !


aber wir sollten langsam wieder die kurve zur exopolitik kriegen das ist ja hier kein juristischer gratis nachhilfethread nur für dich


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

06.05.2010 um 17:39
@zwergnase
zwergnase schrieb:aber wir sollten langsam wieder die kurve zur exopolitik kriegen
über wenn? die Pseudohypnotiseurin die alles heilt von Gelproblemen bis Krebs?Oder wie der Gründer von exopolitik seine Aloha Transformationen auf Hawai abhält?Oder Stephen Basset? Oder die intime Freundschaft dieser Brüder bis hin zu den 90er.Hoaxland?Wir könnten auch die ganze mitgliederliste abhacken..Mal schauen ob wir jeman finden dessen Namen man kennt und noch nicht als eindeutiger Hoaxer erwischt wurde..Hey wir könnten auch auf Fleischer eingehen dessen Wissen über UFOlogie schlechter ist als von meiner Grossmutter.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden