Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:19
@ZenOfStars
@kuno7
Zudem muss noch gesagt werden, das GOTT auch mehrere Lebewesen machen könnte.
Also wenn er nur die Erde erschaffen hat, und sonst nichts, dann ist es für mich eher ein entwickelter Alien als ein GOTT.

Wenn er die hülle unseres Universums gemacht hat (vor dem Urknall), dann ist es für mich im weitesten Sinne ein Gott.

Und der begriff gott ist ja nur gekommen, weil man das Universum sonst nicht ableiten konnte wie es sonst ohne etwas entstanden ist, da unsere Erkenntnis ist oder war, das aus NICHTS, nicht etwas wird.

Und unser Universum dürfte ohne Gott keine Singularität (Stringtheorien) haben.
Wikipedia: Singularität (Astronomie)

Quantentheorie
Wikipedia: Quantengravitation


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:36
@ZenOfStars
@kuno7
@Alienpenis
@Wolfshaag
@PHK

Multiversumstheorie (Schleifen-Quantengravitation):
Ein weiteres Entstehungsmodell unseres Universums ist die Theorie der so genannten Schleifen-Quantengravitation, die Einsteins Relativitätstheorie mit der Quantentheorie vereint. Sie könnte zu einem besseren Verständnis dessen beitragen, was beim Urknall genau passiert ist und was davor war. Sie lässt sogar den Schluss zu, dass es den Urknall nicht nur einmal, sondern wiederholt gegeben hat. Oberhummer: „Es könnte also durchaus sein, dass es noch unzählige andere Paralleluniversen gibt. Man nennt dieses Modell einer gigantischen Anzahl von Universen die Multiversumstheorie, freilich nicht im Sinne unseres Universums. Dies könnten Universen ohne Leben, kurzlebige Universen oder Universen sein, die sich noch ausdehnen.“ Ähnliche Vermutungen lassen die Arbeiten von Martin Bojowald zu, einem jungen deutschen Physiker an der Penn State University in Pennsylvania. Bojowald geht davon aus, dass Raum und Zeit aus Quanten bestehen, wenn man so will, aus unvorstellbar winzigen Blasen, einem „Quantenschaum“. Durch bestimmte mathematische Kniffe ist es ihm gelungen, nicht nur bis zum Urknall, sondern darüber hinaus zurückzurechnen. Seine Berechnungen zeigen, dass es ein Vorläufer-Universum vor unserem jetzigen Universum gegeben haben dürfte. Laut Bojowald wäre damit der Urknall ein „Flaschenhals“, also ein Durchgangsstadium, gewesen – andere Flaschenhälse zwischen vielen Vor- und unzähligen Nach-Universen lägen dann ebenfalls im Bereich des Möglichen.

Eine Chance, diesen Vor- und Nach-Universen ­näher auf die Spur zu kommen, erblickt der Wissenschafter in der besseren Erforschung von Dunkler Energie und Dunkler Materie. Das kürzlich mit hoher Wahrscheinlichkeit beim Teilchenbeschleuniger des CERN in Genf entdeckte, so genannte Higgs-Teilchen ist ein wichtiger Schritt zum besseren Verständnis der Materie. Ein anderer Schritt wäre die Suche nach Gravitationswellen, also Schwingungen der Schwerkraft, die während des Urknalls entstanden sind. Die Wissenschaft hofft, in verschiedenen Bereichen indirekte Hinweise auf Vor-Universen zu finden. „Vieles spricht für eine Multiversumstheorie“, glaubt der Münchener Astrophysiker Viatcheslav Mukhanov. „Man kann dies zwar nicht experimentell prüfen, aber es ist eine logische Konsequenz vorangegangener Forschung. Vielleicht gibt es viele Kopien von uns.“

http://www.profil.at/articles/1209/560/320833/urknall-was-urknall

Somit könnten nicht nur Ausserirdische in unserem Universum sein, sogar noch in den Multiversen :)


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:38
@axiom

Gott ist eine universelle Erklärung für alles was man nicht versteht. Die Erklärung Außerirdische ist hier in unserem Thema im Prinzip das selbe, es erklärt nichts, es verschiebt die Erklärung nur. Was natürlich nicht bedeutet, dass es keine gibt, oder sie noch nicht hier gewesen sein können.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:42
@kuno7
Nein, ist ein grosser unterschied. Wie ich bei meinem Vorpost beschrieben habe. Ok, wobei du mir ja recht gibst mit deiner Antwort des verschiebens der Erklärung, sehe ich gerade beim zweiten mal lesen. sry :)

- Wenn Aliens hierherkommen würden, würden diese damals von uns fälschlicherweise als Götter oder GOTT intepretiert werden.

- Wie das Universum entstanden ist, kann man in der Singularität nur mit einem GOTT beschreiben. Und das ist für mich die Universelle Erklärung für alles was man in dem bereich BIG Crunch nicht versteht.

- Der Rest innerhalb des Universums der nicht erklärt werden kann, kann auch so gut ein ALIEN (Ausserirdischer) gewesen sein von unseren Ureinwohnern.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:43
@kuno7
Genau wie der Urknall nur ein unbewiesenes Rechenmodell ist, an das eben Wissenschaftler "glauben", denn bewiesen, im empirischen Sinne, ist der Urknall ebenfalls nicht. ;) Was natürlich ebenso wenig bedeutet, dass es keinen Urknall gab, oder gegeben habe könnte.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:44
@kuno7
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:oder meinst du wirklich, dass diese die einzige mögliche Erklärung sind?
Nein ich glaube nicht das es die einzige möglichkeit ist aber ich schliesse sie nicht aus. Das ganze hängt auch mit Ereignissen/Berichten aus der heutigen Zeit zusammen. Um die Frage der Diskussion aufzunehem, ja ich glaube das es Ausserirdische gibt und ich glaube auch das sie uns regelmässig Besuchen.
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:...zumal mir klar ist, dass Nichtexistenz prinzipiell nicht beweisbar ist.
Das ist ja der springende Punkt aber erklär das mal einem Ferengi ^^


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:46
@kuno7
Jeder darf das denken was er will.
Wir haben kein UFO bei den Pyramiden gefunden, aber auch noch keine Rampe, einen Holzkran o.ä.
Solange wir nichts davon finden sind beide Theorien gleichberechtigt.


2x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:48
@Assassine Wir haben aber Spuren vom Bau der Pyramide von den Ägyptern gefunden. Wir haben Inschriften und Datierungen. Was haben wir zur Ufothese?


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:50
@axiom
Zitat von axiomaxiom schrieb:Wie das Universum entstanden ist, kann man in der Singularität nur mit einem GOTT beschreiben. Und das ist für mich die Universelle Erklärung für alles was man in dem bereich BIG Crunch nicht versteht.
Nein, eine Singularität beschreibt nur die Bedingungen bei denen die Theorie keine sinnvollen Vorhersagen kann.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:51
Schriften über Götter aus dem Himmel, Pyramiden in Südamerika und Afrika, antike Berichte über Flugmaschinen u.s.w.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:52
@Assassine Nun, die Schriften über Götter aus dem Himmel treffen nicht auf Ägypten zu. Und die anderen Pyramiden sind weder ähnlich noch gleich alt.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 22:59
@Assassine achja und die Berichte von Flugmaschinen sind auch mehr als mager und haben nichts mit den Ägyptern zu tun.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 23:00
Zitat von AssassineAssassine schrieb:Jeder darf das denken was er will.
Richtig. Er muss damit aber nicht richtig liegen.
Zitat von AssassineAssassine schrieb:Wir haben kein UFO bei den Pyramiden gefunden, aber auch noch keine Rampe, einen Holzkran o.ä.
Solange wir nichts davon finden sind beide Theorien gleichberechtigt.
Gleichberechtigt? Obwohl es für die Aliengeschichte noch viel mehr Zusatzannahmen benötigt? Ganz bestimmt nicht gleichberechtigt...


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 23:01
@ZenOfStars
Zitat von ZenOfStarsZenOfStars schrieb:Nein ich glaube nicht das es die einzige möglichkeit ist aber ich schliesse sie nicht aus.
Da sind wir auch mal einer Meinung. :)
Zitat von ZenOfStarsZenOfStars schrieb:Um die Frage der Diskussion aufzunehem, ja ich glaube das es Ausserirdische gibt und ich glaube auch das sie uns regelmässig Besuchen.
Ich halte ersteres für möglich, zweiteres für eher unwahrscheinlich. Aber eigentlich ging es ja eher darum, dass du meintest es gäbe viele Belege, die die Prä-Astronautik stützten und da liegen wir weit auseinander. Bei den Prä-Astronautikern ist meiner Meinung nach eher der Wunsch der Vater des Gedanken, oder schlicht kommerzielles Interesse.
Zitat von ZenOfStarsZenOfStars schrieb:Das ist ja der springende Punkt aber erklär das mal einem Ferengi
Och, so wie ich den ollen "Quark" kenne weiß der das ganz genau. :)

mfg
kuno


2x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 23:03
@Assassine
Zitat von AssassineAssassine schrieb:Wir haben kein UFO bei den Pyramiden gefunden, aber auch noch keine Rampe, einen Holzkran o.ä.
Solange wir nichts davon finden sind beide Theorien gleichberechtigt.
Diese Aussage halte ich für recht gewagt.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 23:04
@Spöckenkieke
Die Pyramiden sind Viereckig, haben Stufen (Zumindest die älteren ägyptischen). Für mich ist das Ähnlichkeit.
Und als Re das erste mal erscheint, kommt er vom Himmel.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 23:05
@Assassine

Kennst du irgendeine Kultur die keinen Gott hatte?

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 23:06
@kuno7
@Assassine
@Spöckenkieke
Die Chufu-Pyramide hat doch keine Schriften im innern, ausser einen einzigen kleines Rotes Zeichen, das auf Chufu lenken soll. Dies kann auch nachträglich gemacht worden sein. Heutzutags sind dort noch andere Zeichen von Plündern etc.

Wenn es so geniale Architekten waren, wo sind die Baupläne gelagert worden?
Warum wollen die Agypter diese Holräume von z.B. Gantenbrink (UPUAUT) nicht öffnen?

Wenn es nichts zu finden gäbe, warum macht man dies nicht öffentlich zugänglich? Wieso verschliesst man akten für mehr als 65 Jahren als Hochsicherheitsgeheimnis und noch sichere Informationen werden unbestimmt archiviert und nicht öffentlich zugänglich gemacht.

Wenn doch alles klar wäre, würden alle Regierungen alle solche Informationen auf den Tisch frei zugänglich legen und es gäbe keine Verschwörungen mehr. Wir sind erwachsen und müssen nicht mehr beformundet werden. Ich habe das Gefühl, das es extrem wichtige sachen sind, die wir niemals wissen dürften, da sonst unser bisheriges System zusammen brechen würde.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 23:07
@Assassine Und ich dachte Re kam aus der Erde. Wekcher Mythos beschreibt denn, dass er vom Himmel kam?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

20.05.2013 um 23:07
@Spöckenkieke
Ich weiß, die Flugmaschinen kommen aus dem indischen Mahabrata(oder so ähnlich ;) ). Meine Aussage war jetzt aber auf Außerirdische allgemein bezogen.


melden