Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 12:52
@Foxynell
http://www.bernd-leitenberger.de/leben1.shtml


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 12:57
@kleinundgrün

Der Spiegel Artikel ist von 2011. Ein Update täte gut ;)


http://www.thenakedscientists.com/HTML/content/interviews/interview/1000407/

Quelle (2013):
http://www.europlanet-eu.org/epsc2013/media-press/76-epsc2013/media-press/623-could-life-have-survived-a-fall-to-earth (Archiv-Version vom 23.07.2014)

oder

Quelle (2013):
http://www.nature.com/ngeo/journal/v6/n12/full/ngeo1930.html


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 13:01
@xpq101
Du verstehst nicht ganz, worum es hier geht (nicht bös gemeint):
Ich bestreite nicht, dass es möglich wäre, dass das Leben hier aus dem all kommt.

Aber ich bestreite, dass es keine andere Möglichkeit gibt, so wie @Foxynell das behauptet. Panspermie ist sicherlich ein Erklärungsmodell - aber es ist weder das einzige noch das wahrscheinlichste.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 18:08
Es ist sehr mühselig mit geistigen Flachzangen diskutieren zu müssen, die nicht verstehen dass immer noch BEIDE Möglichkeiten im Raum stehen und KEINE davon bewiesen oder wiederlegt ist.
A: es gibt außerirdisches Leben außerhalb der Erde
B: es gibt KEIN außerirdisches Leben außerhalb der Erde

Dass die Drake Formel hauptsächlich mit Variablen arbeitet die ohne Grundlage geschätzt werden müssen, führt das Ergebnis ad absurdum.
Als Beispiel frage ich nur mal wie man

fc, den Anteil an Planeten mit Interesse an interstellarer Kommunikation

festlegen möchte wenn man doch gar keine außerirdische Zivilisation kennt

Grob über den Daumen schätzen?
Würfeln?
Ashtar Command fragen?

Eigentlich ist da der Wert Null genauso denkbar


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 18:44
Solange die Möglichkeit fehlt den Beweis zu führen das es KEIN ausserirdisches Leben gibt und solange es auch in ferner Zukunft so sein wird, dass dem Menschen die Mittel fehlen, den Beweis zu erbringen, das es KEIN ausserirdisches Leben gibt, ist es reine menschliche Arroganz zu behaupten es gäbe die Möglichkeit, das es kein ausserirdisches Leben gibt ;)


3x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 18:54
@wichtelprinz
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Solange die Möglichkeit fehlt den Beweis zu führen das es KEIN ausserirdisches Leben gibt...
Wurde das mit der Unmöglichkeit eine Nichtexistenz zu beweisen hier nicht schon erwähnt?
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:, ist es reine menschliche Arroganz zu behaupten es gäbe die Möglichkeit, das es kein ausserirdisches Leben gibt
Stimmt, heute war ja wieder Murmeltier-Tag...

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 18:59
auf jeden fall gibt es ausserirdische lebensformen.
in welcher form die aber existieren sei noch dahingestellt.

eine ausserirdische lebensform wie wir es sind ist dann wohl schon unwahrscheinlicher, aber nicht unmöglich.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:00
@kuno7
Willst Du es wirklich falsch verstehen?

Oder glaubst Du wirklich schon daran das der Mensch fähig sei den Beweis zu erbringen?

Das Nicht Existentz nicht bewiesen werden kann ist mir klar. Aber, ist das nicht ein wenig Arrogant schon von Nichtexistenz zu sprechen wenn man nicht mal einen Bruchteil des Raumes kennt in dem man "suchen und finden" könnte?
mfg Wichtelprinz


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:06
@wichtelprinz

Ich glaube von einem Bruchteil zu sprechen ist sogar noch unvorstellbar untertrieben :-) Wir kennen ja nicht einmal unseren Planeten richtig bzw. weniger als die Hälfte aller Lebewesen. Da seien nur die unerreichbaren Tiefen des Ozeans erwähnt. Vielleicht finden wir da irgendwann eher die Außerirdischen.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:06
@wichtelprinz

Ich hatte dich doch zitiert und da stand nun mal...
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:die Möglichkeit fehlt den Beweis zu führen das es KEIN ausserirdisches Leben gibt
... und diese Möglichkeit wird es niemals geben, da man Nichtexistenz nun mal nicht beweisen kann. Wenn du es anders gemeint hast, ok, aber ich kann nur das verstehen was du schreibst.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:07
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Aber, ist das nicht ein wenig Arrogant schon von Nichtexistenz zu sprechen wenn man nicht mal einen Bruchteil des Raumes kennt in dem man "suchen und finden" könnte?
das wäre nicht "arrogant", sondern höchstens "ignorant".

Aber wenn man nur davon spricht, wäre es nicht mal ignorant, sondern man gesteht sich damit etwas ein, was einem selbst nicht schmeckt.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:10
@Alano
@Mogwaisoul
@wichtelprinz

Es ist keineswegs Arrogant eine durchaus plausible Möglichkeit in Betracht zu ziehen, auch wenn man sie für unwahrscheinlich hält.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:17
Die Diskussion über den Beweis oder Nichtbeweis der Existenz oder Nichtexistenz von Außerirdischen ist irgendwie verwirrend. Wenn es ein Beweis für die Existenz eines Außerirdischen gibt, dann ist das ok und prüfbar. Aber wie will man beweisen, dass es sie nicht gibt?


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:18
Zitat von MogwaisoulMogwaisoul schrieb:Aber wie will man beweisen, dass es sie nicht gibt?
das geht gar nicht. Die Forderung nach Beweisen von Nichtexistenzen fordern meistens nur die Gläubigen


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:21
@Alano

Ich kann beweisen, dass in meinem Zimmer kein Außerirdischer ist. Ich könnte sogar beweisen, dass es in meiner Straße keinen Außerirdischen gibt. Aber darüber hinaus wird es schwierig bis unmöglich. Und außerhalb des Planeten erst recht.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:24
@kuno7
och Kuno... ist schon ein wenig kleinlich meinst Du nicht.
Nehmen wir ein Beispiel. Kuno im Wolkenkratzer - in einem der Zimmer existent oder nicht. Der Beweis wäre, in jedem Zimmer nachschauen zu gehen. Nur, man ist blind. Desshalb auch das Wort Arroganz und Möglichkeit. Der Mensch hat nicht einmal ein Funken der Möglichkeit es auszuschliessn. Nicht ein Hauch. Kein Krümelchen ;)

und das wird sich auch sehr sehr lange wenn auch nicht schon fast möglicherweise nie ändern.


2x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:35
Zitat von MogwaisoulMogwaisoul schrieb:Ich kann beweisen, dass in meinem Zimmer kein Außerirdischer ist
aber selbst das kann man ja nicht mal beweisen. Ein Außerirdischer könnte ja unsichtbar sein, oder in der Lage, sich vor dir anderweitig zu verbergen.

Aber in dem Fall könnte man nicht mal beweisen, dass es einen Außerirdischen im Zimmer gibt, fällt mir gerade auf.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:35
@wichtelprinz
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Nehmen wir ein Beispiel. Kuno im Wolkenkratzer - in einem der Zimmer existent oder nicht. Der Beweis wäre, in jedem Zimmer nachschauen zu gehen.
Und während du die Zimmer durchsuchst, wechsle ich einfach dahin, wo du schon nachgesehen hast... :) Man kann eben eine Nichtexistenz nicht beweisen und deshalb sind auch immer neue Forderungen danach nutzlos.
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb: Der Mensch hat nicht einmal ein Funken der Möglichkeit es auszuschliessn.
Deshalb ja auch der Murmeltier-Tag, weil es schließt ja niemand die Existenz von ET aus, dennoch, so lange wir noch keinen ET gefunden haben besteht die Möglichkeit, dass wir allein sind und das ist auch nicht Arrogant.

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 19:47
@Alano
Stimmt auch wieder. Aber, zumindest lässt sich beweisen, dass es keine Außerirdischen in einem für uns messbaren oder wahrnehmbaren Spektrum existieren. Zumindest in einem übersichtlichen Raum. Was dennoch im nicht wahrnehmbaren oder messbaren Bereich stattfindet, möchte ich auch ehrlich gesagt gar nicht wissen *Paranoia*


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

24.03.2014 um 20:08
@kuno7
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Und während du die Zimmer durchsuchst, wechsle ich einfach dahin, wo du schon nachgesehen hast... :) Man kann eben eine Nichtexistenz nicht beweisen und deshalb sind auch immer neue Forderungen danach nutzlos.
Also allein schon das Du das Zimmer wechselst stellt in frage ob Du Nichtexistent bist. ;)
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Der Mensch hat nicht einmal ein Funken der Möglichkeit es auszuschliessn.
Nicht ganz. Das Heutige Murmeltier erklärt Dir das es arrogant ist, nicht mal einen Hauch von einem Plan zu haben wie es bewiesen werden soll (als könnte man überall hinfliegen und Proben entnehmen) und schon eine Möglichkeit in betracht zu ziehen das wir die Einzigen sind. Klar besteht die Möglichkeit auch, nur wir sind Lichtjahre davon entfernt uns dieser Antwort anzunähern.

Aber toll ist der menschliche Verstand schon. Zwei Antworten, wobei eine richtig sein wird und eine falsch. Aber damit hats sichs. Man hat nicht viel damit geleistet. Und ist immer noch Lichtjahre von der Antwort entfernt. Wie ein Marathonläufer, der nach zwei Schritten überlegt, ja es besteht ja auch die Möglichkeit das ich nicht bis ins Ziel laufe.


1x zitiertmelden