Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 04:26
@KidJamaika
Menschen auf dem Mars?
ich stimme zu, ist in der Tat nicht nachweisbar...oder nicht mehr.

was sind die Quellen mit Argumenten die zu Deiner ablehnenden Haltung führen?


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 09:22
Zitat von einsamer_Bergeinsamer_Berg schrieb:Menschen auf dem Mars?
Wohl eher nicht, weil:
- Saukalt
-Trocken
-dünne Atmosphäre ohne Sauerstoff
-harte Teilchen und EM-Strahlung
-nix zu essen

Sollte wohl erst mal reichen, dürfte aber noch mehr geben, was dagegen spricht...
Zitat von einsamer_Bergeinsamer_Berg schrieb:wenn ich z.B. sage...die Menschen wurden früh schon entwickelt.
von der Natur getrennt.
in einer Unterart der Schöpfung "erzogen"
die Schöpfung in der Schöpfung sozusagen
dann erfolgt dies aus einer Überlegung
um
klapprigen Denkhilfen wie den Darwinismus, der auch nur ein Modell ist eben zu übergehen, weiter zu gehen...zu erkennen.
Bei Robert Lembke würde meine Frage wohl lauten:
Gehe ich recht in der Annahme, dass Sie ein Kreationist sind?
Zitat von einsamer_Bergeinsamer_Berg schrieb:und dies ist mein gutes Recht dies zu behaupten denn dafür ist dieses Forum ja da.
Behaupten darfst du gern alles mögliche, aber wenn du ernst genommen werden willst, solltest du auch was belegen können.
Btw, das Forum ist eigentlich nicht zum behaupten sondern zum diskutieren da.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 13:09
Antwort zum EP: ein klares Ja!


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 14:44
@einsamer_Berg
Hast du mal einen gesehen - Nein!
Hat überhaupt mal jemand welche gesehen? - Nein!
Hab ich jemals einen gesehen - Nein!
Oder hat jemand mal einen gefilmt? - Nein!

Und bitte unterlass mir irgendwelche kuriosen Berichte von Leuten, die meinen, dass sie entführt wurden und an denen demütigende sexuelle Experimente durchgeführt wurden.

Die meisten Leute, die behaupten, mit Aliens in Kontakt gekommen zu sein sind nun mal irgendwelche Spinner ohne Job oder Sensationsgeile Idioten. Diese Berichte gehören in's Reich der Fantasie, genau wie solche Schauergeschichten über die Erderwärmung oder die Tatsache, dass die WM 2006 nicht gekauft war! Wen sowas natürlich anmacht sollte lieber bei Grenzwissenschaften oder Exopolitik bleiben, oder wie sich diese Seiten nennen.

Finde dich damit ab.

Ich habe gesprochen.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 15:20
@KidJamaika
ok,
Du erklärst mir Deine, halt etwas verkleinerte Sicht der Dinge...ist ja auch kein Vorwurf und ich möchte Dir ja nicht schaden. Beweise, Argumente und Belege bietest Du aber leider keine, nur Ablehnung aus pessimistischer Lebensweise.
Aber genau das hatte ich ja vermutet darum habe ich ja gefragt

Belege? habe ich auch keine :LOL
aber ich bin Optimist und schließe nichts aus.
das Leben geht weiter, finde Dich damit ab.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 15:23
@kuno7
leider hast Du auch nicht die Form schlagkräftiger Argumentation erzeugt die nur in etwa irgendetwas an meiner Behauptung rüttelt.
Nicht mal den Darwinismus kannst Du aus der Welt schaffen, der platziert wurde wie andere Sichtweisen auch.
weil Du ihn nicht erfasst hast.

Meiner Richtung einen Namen aus dem Katalog der Denkweisen zu geben liegt mir fern, ich bin frei.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 15:30
@einsamer_Berg
Zitat von einsamer_Bergeinsamer_Berg schrieb:leider hast Du auch nicht die Form schlagkräftiger Argumentation erzeugt die nur in etwa irgendetwas an meiner Behauptung rüttelt.
Ja, du hast das irgendwie nich verstanden, es ist nicht unsere Aufgabe deine Behauptungen zu widerlegen, sondern du musst halt erst mal deine Aussagen belegen. Bis jetzt kam da nich viel.
Zitat von einsamer_Bergeinsamer_Berg schrieb:Nicht mal den Darwinismus kannst Du aus der Welt schaffen, der platziert wurde wie andere Sichtweisen auch.
weil Du ihn nicht erfasst hast.
Und weitere Behauptungen ohne den geringsten Aufweis, auf diese Art und Weise bist du leider nicht ernst zu nehmen.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 16:00
@einsamer_Berg
Wie kuno7 schon richtig sagt: "Ja, du hast das irgendwie nich verstanden, es ist nicht unsere Aufgabe deine Behauptungen zu widerlegen, sondern du musst halt erst mal deine Aussagen belegen." Du nennst hier den Darwinismus eine "klapprige Denkhilfe" und "begründest" damit Deine eigene - in der Tat kreationistische - Minimalst-These, ohne irgendwas auf den Tisch zu legen, wieso das eine ne klapprige Denkhilfe sei und das andere "weiter gehen" würde. @FF hatte Dir in nem anderen Thread in nem roten Beitrag schon geschrieben:
Nur einmal loswerden zu wollen, dass man ja weiss, dass die einen Wissenschaftler nichts wissen, nur gierig sind und herumtönen, und die anderen zu unrecht kritisiert werden -oder so ähnlich- müsste dann wenigstens mit eigenem Sachverstand untermauert werden können
Halt Dich dran, diskutier ordentlich, oder ich fürchte, Du handelst Dir mehr als nen roten Beitrag an. Das gilt doch nicht nur für jenen Thread!


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 16:17
Irgendwo bestimmt aber ich denke nicht in der Milchstraße


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 17:32
@perttivalkonen
Das wirkliche Problem ist das man auf keiner Basis oder Grundlage diskutieren kann wenn ausschließlich
Unwissenheit verbreitet wird egal aus welcher Quelle.
man kann ja nur Fehler fabrizieren wenn die Überlegungen komplett aus falscher Information bestehen.
Ich sehe ein großes Ganzes oder vermute
den Verlauf der Geschichte in groben Zügen
und Fakten die das, was ich behaupte, widerlegen gibt es nicht...es sind keine mehr da, sie wurden vernichtet
am Beispiel der Vertreibung der Juden aus Europa...und deren Vernichtung.
oder der Mord an Jesus z.B. ist bis heute eine Kriminalgeschichte.

Menschen also mit realen Bezügen zur Vorzeit...denn unsere Zivilisation in Europa ist ca. 2000 alt und hat es vorher nicht gegeben...dieser fehlt jeder Bezug zur Vorzeit, wissenschaftlich, religiös, technisch...darum auch mein harter Ton in dem Thema zum Pyramidenbau.

ich habe nicht vor zu trollen oder jemanden zu ärgern oder Lügen zu verbreiten...ich bin auf der Suche
und wenn ich suche kann ich ja nicht behaupten etwas zu wissen oder alles zu wissen denn das widerspricht sich
der der behauptet zu wissen lügt
und meine Behauptungen sind indirekt Fragen...


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 17:44
Zitat von einsamer_Bergeinsamer_Berg schrieb:und meine Behauptungen sind indirekt Fragen...
Du mußt nicht auch noch lügen. Wenn Dir wer was erklärt, wischst Du es doch eh bloß weg (natürlich ohne Argumente). So verhält man sich nicht, wenn man Fragen hat, direkte wie indirekte. Nee, Du, Deine Behauptungen sind genau das: Deine Tatsachen und Wahrheiten, die Du hier verstreust, ohne daß Du auch bereit wärest, Deine Thesen zu erläutern und zu unterfüttern oder auf Entgegnungen inhaltlich einzugehen.

Was willst Du überhaupt in einem Diskussionsforum? Außer Trollen, versteht sich...


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 20:23
@perttivalkonen

Wie bitte?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 20:33
@assassinfan

Könntest Du Deine Frage etwas detaillierter formulieren, bzw Bezug auf bestimmte Aussagen nehmen (zitieren)?
Damit erhöhen sich nämlich die Chancen, dass Du verstanden wirst und eine Antwort erhälst, gleich um ein Vielfaches.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 23:49
@off-peak
Auch wenn meine Frage nicht an dich gerichtet war.
Bittesehr. :D
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Das wäre dann außerirdisches Leben. Außerirdische sind aber schon "sowas wie wir". Es gibt französischen Wein, kanadische Wildgänse, italienische Pasta, türkischen Honig, asiatische Grippe usw., aber Franzosen, Kanadier, Italiener, Türken und Asiaten sind für uns stets "sowas wie wir".



melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

15.11.2015 um 23:57
@perttivalkonen

Alles klar, jetzt hab ich´s verstanden.
Jup, recht hast du! Letztendlich stammen wir alle aus der selben Urtmaterie und sind demnach "Aliens".


1x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.11.2015 um 00:01
@assassinfan

Hm, sollte doch eigentlich verständlich gewesen sein, was Pertti gemeint hatte. In der deutschen Sprache meint "der Außerirdische" eine Person, also etwas, dass mit uns Menschen vergleichbar ist und nicht allgemein außerirdisches Leben, ich finde dies recht gut nachvollziehbar.
Zitat von assassinfanassassinfan schrieb:Jup, recht hast du! Letztendlich stammen wir alle aus der selben Urtmaterie und sind demnach "Aliens".
Nun, das war allerdings nicht das, was er dir mitteilen wollte.

mfg
kuno


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.11.2015 um 00:15
@assassinfan

taf57cf imageOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.11.2015 um 16:19
@KidJamaika
KidJamaika schrieb:

@einsamer_Berg
Hast du mal einen gesehen - Nein!
Hat überhaupt mal jemand welche gesehen? - Nein!
Hab ich jemals einen gesehen - Nein!
Oder hat jemand mal einen gefilmt? - Nein!
<< "Hat überhaupt mal jemand welche gesehen? - Nein!" >>
Diesen Satz kannst du aber nicht wissen, du kannst nur davon ausgehen.
Ein kleiner feiner unterschied. ;)


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.11.2015 um 16:56
Übrigens, es hat viel mit Logik zu tun.

Aber nicht Existenz muss nicht bewiesen werden, ansonsten hätten wir ein Chaos.
Nicht das "nicht Existenz die Wahrheit aussagt", sondern zu der Zeit unser Wissen über das Chaos im Zaun haltet. :)
Oder unser Wissen vom noch nicht Wissen trennt. Vielleicht kann man es noch besser formulieren oder zumindest einfacher.



Es gibt so viele Möglichkeiten im Universum und der Physik, die für uns unmöglich erscheinen, aber trotzdem ist es irgendwie möglich.

Käfer können fliegen ist aber nicht logisch ;)




Wer etwas behauptet, hat es zu beweisen.
Wenn etwas nicht bewiesen ist(existiert), heisst es nicht, das es wirklich nicht existiert?
Nein, das kann man ebenso wenig beweisen, wie man auch nicht endgültig beweisen kann, dass irgendetwas existiert.

Ein Beweis ist stets beschränkter Natur.
Aber kein Modell ist 100% übereinstimmend mit der Welt, und genau diese Unsicherheit haftet auch an jedem Beweis.
Aber für unser Verständnis und unsere Möglichkeiten müssen wir annehmen, solange etwas nicht bewiesen ist, gibt es dies für uns zu dieser Zeit in dem Moment in unserer Welt nicht.
Sobald wir etwas entdecken, das vorher unmöglich war, dann ist es meist bewiesen, vorher nicht.

Rationalismus: Satz vom Grund:
Wikipedia: Nichts


3x zitiertmelden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

16.11.2015 um 17:02
@continuum
<< "Hat überhaupt mal jemand welche gesehen? - Nein!" >>
wer anderes behauptet, flunkert!

:-)

kontaktler alle her!
oder seid ihr euch nicht mehr so ganz sicher?


melden