Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Kornkreise"

11.671 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Kornkreise

"Kornkreise"

24.08.2018 um 09:28
... oder die Rubrik Kunsthandwerk einführen.


melden
Anzeige

"Kornkreise"

24.08.2018 um 10:57
@ All


Kornkreis Diskussionen sollten weiterhin in der Ufo-Rubrik bleiben.

Bei Natur z.B. werden Kornkreise im Inet gesucht, gepostet und man erfreut sich lediglich
daran.

Hier kann man noch über einige Ungereimtheiten um Kornkreise diskutieren.
Die für mich vorhanden und auch hier öfter zum Besten gegeben habe.


melden

"Kornkreise"

24.08.2018 um 11:02
AgathaChristo schrieb:Bei Natur z.B. werden Kornkreise im Inet gesucht, gepostet und man erfreut sich lediglich
daran.
Zu viel mehr als sich daran zu erfreuen sind sie ja auch nicht da ...


melden

"Kornkreise"

24.08.2018 um 16:30
AgathaChristo schrieb:Hier kann man noch über einige Ungereimtheiten um Kornkreise diskutieren.
@AgathaChristo
Welche Ungereimtheiten meinst du? Etwa ob die Aliens die Getreidehalme mit den Füssen oder den Händen knicken?
Aber jetzt mal ernst, dadurch das die Kornkreise im fliegenden Untertassen Forum diskutiert werden schliesst man ja andere Ursachen wie zb Feen, Elfen und Waldgeister von vornherein aus. Ob das wirklich zielführend ist bzw hier alle Facetten des Themas dadurch gleichwertig Diskutiert werden können bezweifle ich.


melden

"Kornkreise"

24.08.2018 um 17:18
F.Einstoff schrieb:Welche Ungereimtheiten meinst du?
ZB das so gut wie nie Kornkreismacher für Vandalismus, betrügerischen
Verdacht durch Zusammenarbeit mit Bauern, geahndet und bestraft wurden.
Und das offensichtlich international.

Dann finde ich es seltsam, in einer Nachtaktion solche Korngebilde mit einem begrenzten Zeitfenster herzustellen, dazu ohne nennenswerte Zeugen.
Und und… Alles hier schon betakelt worden.

Sicher befinden wir uns, als auch Hobby-Forscher, in einer Sackgasse und kommen nicht weiter.


melden

"Kornkreise"

24.08.2018 um 18:21
AgathaChristo schrieb:ZB das so gut wie nie Kornkreismacher für Vandalismus, betrügerischen
Verdacht durch Zusammenarbeit mit Bauern, geahndet und bestraft wurden.
Und das offensichtlich international.
Das ist nicht wirklich eine Ungereimtheit.

Da ist so ähnlich wie mit Fahrraddiebstählen.
AgathaChristo schrieb:Dann finde ich es seltsam, in einer Nachtaktion solche Korngebilde mit einem begrenzten Zeitfenster herzustellen, dazu ohne nennenswerte Zeugen.
Weil Nachts soviele Menschen an Kornfelden abhängen, fast so viele wie am Tag.

Btw hat man diese Zeifenster schon mal Dokumentiert etc.
AgathaChristo schrieb:Und und… Alles hier schon betakelt worden.
Und nix davon erfodert irgendwelche Mysteriösen Erkärungen.




Oder anders, können wir ja mal Schauen wieviel Meter/ Hektar durch einen Kornkreis wirklich zerstört werden (Wenn das Getreide schon reif ist, kann es trotzdem geerntet werden.


melden

"Kornkreise"

24.08.2018 um 18:51
AgathaChristo schrieb: in einer Nachtaktion solche Korngebilde mit einem begrenzten Zeitfenster herzustellen,
das zeugt von hoher fertigungskunst der kornkreisbastler!
wer viel davon fertigt, kann's eben nach einer gewissen zeit richtig gut
und verblüfft damit den geneigten kornkreisbetrachter.

training ist alles!

:-))


melden

"Kornkreise"

24.08.2018 um 23:46
AgathaChristo schrieb:ZB das so gut wie nie Kornkreismacher für Vandalismus, betrügerischen
Verdacht durch Zusammenarbeit mit Bauern, geahndet und bestraft wurden.
Und das offensichtlich international.
@AgathaChristo
Ist das ein Fakt oder eine Vermutung? Meist werden solche vergleichsweise harmlose Delikte ja nicht publik gemacht. Ich hab zb schon lange weder im TV noch in den (lokalen) Zeitungen gelesen, das Grafittisprayer wegen Vandalismus verurteilt wurden. Das bedeutet aber nicht das kaum bzw keine dieser Sprayer in jüngerer Vergangenheit erwischt und belangt wurden.


melden

"Kornkreise"

25.08.2018 um 03:00
Wo kein Kläger, da kein Richter.


melden

"Kornkreise"

25.08.2018 um 09:37
F.Einstoff schrieb:Ist das ein Fakt oder eine Vermutung?
Vermutung. Hab mal unseren Dorfpolizisten nach Kornkreisen gefragt.
Anscheinend noch nie was von gehört.
Es ist aber Fakt, dass
Strafanzeigen katalogisiert und registriert werden.
Vandalismus gehört auch dazu.
Da gibt es sicher Statistiken im Netz darüber.
Außer, es wird als unbekanntes Phänomen registriert und nicht abrufbar?
Lole


melden

"Kornkreise"

25.08.2018 um 09:40
AgathaChristo schrieb:Vermutung. Hab mal unseren Dorfpolizisten nach Kornkreisen gefragt.
Anscheinend noch nie was von gehört.
@AgathaChristo
Hat der gute Mann noch nie von Kornkreise gehört, oder hat er noch nie gehört, das jemand deswegen bestraft wurde?


melden

"Kornkreise"

25.08.2018 um 13:20
quote=F.Einstoff id=22816141]Hat der gute Mann noch nie von Kornkreise gehört, oder hat er noch nie gehört, das jemand deswegen bestraft wurde?

Wenn der noch nie davon gehört, wird er wohl auch über Bestrafungen null
Ahnung haben. So dachte ich es mir.


melden

"Kornkreise"

25.08.2018 um 21:50
AgathaChristo schrieb:Wenn der noch nie davon gehört, wird er wohl auch über Bestrafungen null
Ahnung haben. So dachte ich es mir.
@AgathaChristo
Was hattest du ihn denn gefragt? Ob's in euren Dorf schonmal Kornkreise gegeben hat? Wenn er das also verneint hat, dann haben entweder die Aliens kein Interesse an eurem Dorf, oder aber ihr schaut euch eure Felder zu selten von oben an.


melden

"Kornkreise"

26.08.2018 um 06:27
AgathaChristo schrieb:Es ist aber Fakt, dass
Strafanzeigen katalogisiert und registriert werden.
Ja in der polizeilichen Kriminalstatistik. Korn Kreise werden meines Wissens aber nicht extra erfasst, das läuft denke ich unter Sachbeschädigung.
F.Einstoff schrieb:Meist werden solche vergleichsweise harmlose Delikte ja nicht publik gemacht.
Das und manche Delikte werden auch mit Auge nicht so publik gemacht, um keine Nachahmer zu motivieren.
Das gilt in der Regel auch für eindeutige Selbstmorde. Ich könnte mir vorstellen dass das auch für Kreise gilt.


melden

"Kornkreise"

26.08.2018 um 10:03
F.Einstoff schrieb:Was hattest du ihn denn gefragt? Ob's in euren Dorf schonmal Kornkreise gegeben hat? Wenn er das also verneint hat, dann haben entweder die Aliens kein Interesse an eurem Dorf, oder aber ihr schaut euch eure Felder zu selten von oben an.
Ich werde ihn noch mal kontaktieren und nachfragen.

Hier in Niedersachsen sind mir keine spekulativen Kornkreise bekannt.
Gehe auch davon aus, dass jede Lokalzeitung Kornkreise plakatieren würde.
Nur müssten sie dann auch über die Verursacher spekulieren und da wird's schwierig.

Die Circle-Masters dafür verantwortlich machen, steht außer Frage. Es kann
niemand im Vorfeld beschuldigt werden, wenn Kornkreise weder statistisch
erfasst noch Bestrafungen erfolgt sind?

Welche Straftatbezeichnung Kornkreise betreffen, ist mir nicht so klar.
Kann unter Sachbeschädigung oder Vandalismus laufen oder vielleicht
auch neu definiert werden muss? @Bruderchorge


melden

"Kornkreise"

27.08.2018 um 20:58
@AgathaChristo

Läuft unter Sachbeschädigung (criminal damage) in Wiltshire das nach wie vor das Zentrum für Kornkreise ist,
gab es z.B. im Juli 2017 16 Anzeigen:
https://www.telegraph.co.uk/news/2017/07/12/surge-crop-circles-caused-drone-users-police-say/
Die Polizei ruft auch regelmäßig dazu auf das KK gemeldet werden sollen:
Criminal damage warning over Wiltshire crop circle increase
https://www.bbc.co.uk/news/uk-england-wiltshire-40581193

Nur viele Farmer schrecken davor zurück, Anzeige zu erstatten, ihnen wäre es am liebsten das niemand davon erfährt, weil
das Hauptproblem ist weniger der KK, sondern die vielen Besucher die daraufhin aufs Feld strömen, es müssen Freiwillige gefunden
werden die darauf achten das die Menschen nicht wahllos durch das Feld trampeln, dann gibt es immer wieder Gruppen die im
KK übernachten, etc. so was die Erntearbeit enorm behindert.

Da können an einen Wochenende schon über 400 Leute kommen:
Wiltshire crop circle brings hundreds to farm
https://www.bbc.com/news/uk-england-wiltshire-40915981

Der Bericht in der Famer's Weekly
“Farmers Tell Of Stress And Anguish Over Unwanted Crop Circle”
http://cropcirclenirvana.co.uk/2017/08/23/farmers-tell-of-stress-and-anguish-over-unwanted-crop-circle/

Oder Choleriker wie Matthew Williams von CropCircleConnector streitet sich mit einem Farmer via FB:
I present Matthew Williams’ appalling series of posts aimed at David Butler, farmer of the Martinsell Hill field, without comment. The reader can make up their own mind.
https://mileschallett.wordpress.com/2018/07/17/farmer-baiting/

Statt Anzeigen gingen auch viele Farmer einfach dazu über die Kornkreise so schnell als möglich abzumähen.
Sieht dann meistens so aus inklusive Unmut-Äußerung über das abmähen.
35973641 1754150847973107 16225442152778
https://thecroppie.co.uk/2018/06/21/2018-circles-devils-den-near-clatford-wiltshire/

Interview mit einen Farmer:
Spoiler

Transskript:
“I’ve just seen shitty things what Matt Williams and Terry and all them dickheads who make them…. Coming back, you know that one we had a few years ago, and they’d do a bit one night then they’d come back and do a bit more. I caught them with my own eyes, I caught them making a crop circle on our field. And that’s what I don’t want. And I know that if I cut their crop circles out they won’t come back and do another one… I cannot understand how much they wind me up. And they’ll sit and they smirk just smirk at me… I hate them.” *



Weitere Probleme des KK Tourismus in Wiltshire sind: das vermehrt den Besucher die Autos gestohlen wird so wie Spendenboxen oder Betrüger geben sich als Landbesitzer aus um abzukassieren:
police

Da aber die KK immer mehr abnehmen (z.b. Cropcircleconnector meldete 2014 noch 93 KK stagnieren die KK jetzt bei 36/37 Stück (2017 & 2018) und die Szene selbst ist auch ziemlich zerstritten ist—die einen bedauern die schlechte Qualität der Arbeiten, die anderen das die KK-Macher immer öfters ihre Diagramme auf Instagram im Vorfeld veröffentlichen oder die Arbeit einen Tag vorher auf FB (https://thecroppie.co.uk/2018/06/04/2018-season/) ankündigen—bleibt da nicht mehr viel Raum fürs romatische-mysteriöse.


melden

"Kornkreise"

28.08.2018 um 09:31
@sarkanas

Danke für die links!

Kornkreise in Deutschland scheinen sich erledigt zu haben?
Bis dato ist mir kein nennenswerter bekannt.

Da könnte man auch mal spekulieren, warum das so ist?
Gehen wir mal davon aus, dass die hiesigen Circle-Makers sich zerstritten
und aufgelöst haben.

Schade eigentlich, dass so wenig, wenn überhaupt, in unserer Presse darüber
berichtet wird. Lediglich das Netz gibt Kornkreisen eine Plattform zum Diskutieren.


melden

"Kornkreise"

28.08.2018 um 12:06
AgathaChristo schrieb:Kornkreise in Deutschland scheinen sich erledigt zu haben?
...

Da könnte man auch mal spekulieren, warum das so ist?
@AgathaChristo
Wahrscheinlich will die deutsche Regierung nicht (mehr) mit den Aliens zusammenarbeiten. Und weil es zur Zeit keine Zusammenarbeit gibt "schenken" uns die Aliens keine Kornkreise mehr.


melden

"Kornkreise"

28.08.2018 um 13:08
F.Einstoff schrieb:Wahrscheinlich will die deutsche Regierung nicht (mehr) mit den Aliens zusammenarbeiten.
Die Bundesregierung hat die Aliens aufgefordert mit den Schwurbeleien aufzuhören und endlich Klartext zu reden (schreiben, knoten, biegen, was auch immer). So, wie es bisher lief, wäre der Interpretationen nicht mehr Herr zu werden. Es wäre krasser als bei den Hauptbüchern der großen Religionen, die ja auch beliebig interpretierbar zu sein scheinen.


melden
Anzeige

"Kornkreise"

28.08.2018 um 14:49
Vielleicht nutzen die Aliens auch lieber Whats App?


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden