Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Kornkreise"

12.210 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Außerirdische, Kornkreise ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Kornkreise"

08.07.2020 um 17:41
Zitat von NemonNemon schrieb am 06.06.2020:Der Corona-Kornkreis, den ein Drohnenfotograf „zufällig“ dokumentiert hat, ist doch ganz hübsch 🦠🔬🧐
Ob der echt ist?
Wieso schaffen Drohnenfotografen, vollendete Kornkreise zu fotografieren und nie zu dem Zeitpunkt, wenn sie erstellt werden?
Die Frage kann man sich ja mal stellen?


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

08.07.2020 um 21:18
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Ob der echt ist?
Wieso schaffen Drohnenfotografen, vollendete Kornkreise zu fotografieren und nie zu dem Zeitpunkt, wenn sie erstellt werden?
Die Frage kann man sich ja mal stellen?
echt? Nun weil man selten 24/7 über genau dem Feld schwebt wo einer vielleicht Kornkreise baut...

das wäre so die naheliegendste Erklärung


2x zitiertmelden

"Kornkreise"

08.07.2020 um 21:29
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:echt? Nun weil man selten 24/7 über genau dem Feld schwebt wo einer vielleicht Kornkreise baut...
Kannst du dich mal ausdrücken, das es jeder versteht was du meinst?


melden

"Kornkreise"

08.07.2020 um 22:21
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nun weil man selten 24/7 über genau dem Feld schwebt wo einer vielleicht Kornkreise baut...

das wäre so die naheliegendste Erklärung
Nöö, die naheliegendste Erklärung wäre, dass die Kornkreismacher ihre Kreis in der Nacht anfertigen, man aber tagsüber schönere Fotos machen kann.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

08.07.2020 um 22:25
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Nöö, die naheliegendste Erklärung wäre, dass die Kornkreismacher ihre Kreis in der Nacht anfertigen, man aber tagsüber schönere Fotos machen kann
Ja ist doch dasselbe..

Also ist doch einfach

Wenn ein drohnen pilot 24 Stunden, 7 Tage die Woche genau das Feld beobachtet wo kornkreise angefertigt werden. Dann hätten wir wohl auch die Aufnahmen die@AgathaChristo sich so wünscht


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

08.07.2020 um 22:29
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wenn ein drohnen pilot 24 Stunden, 7 Tage die Woche genau das Feld beobachtet wo kornkreise angefertigt werden. Dann hätten wir wohl auch die Aufnahmen die@AgathaChristo sich so wünscht
Nur unter der Annahme das die Macher auch gefilmt werden wollen. Sind ja keine Militärdrohnen in einer Höhe das du sie nicht mehr mitbekommst.
Die Standard Drohne und der Pilot im Dauerkontrollmodus werden wohl auszumachen sein


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

09.07.2020 um 13:08
No nachts nicht unbedingt, die sind sehr leise


melden

"Kornkreise"

09.07.2020 um 19:56
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Die Standard Drohne und der Pilot im Dauerkontrollmodus werden wohl auszumachen sein
Eigentlich würden Wildkameras schon reichen, um Kornkreisverursacher auszumachen?
Wäre nur die Frage, wo man die befestigen kann. Es gibt aber sicher auch Kameras, die man bodenmäßig installieren kann.
Bei der heutigen Technik müsste das ja machbar sein.

Offensichtlich interessiert das niemanden, eingeschlossen die Bauern, die es betrifft.
Kenne einige Kornkreisforscher mit Dr. und Professoren Titel, wo man ja eine gewisse Intelligenz voraussetzt, die glauben an Botschaften von Entitäten, die aus dem Orbit sowas fabrizieren.
Ob es glaubhaft ist eine andere Frage.

Wenn man mal die zig Kornkreise Revue passieren lässt und die Circle Maker oder auch Nachahmer dafür verantwortlich gemacht werden, dann frage ich mich, warum Forscher das nicht akzeptieren?

Denke, da sind noch viele Fragen offen.
Habe mal unseren Dorfpolizist darauf angesprochen. Ja, hat schon davon gehört, aber weiter äußerte er sich nicht dazu.
Vielleicht hat der mir auch eine kleine Meise unterstellt.


3x zitiertmelden

"Kornkreise"

09.07.2020 um 20:14
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Kenne einige Kornkreisforscher mit Dr. und Professoren Titel, wo man ja eine gewisse Intelligenz voraussetzt, die glauben an Botschaften von Entitäten, die aus dem Orbit sowas fabrizieren.
Immer her damit!
Wer ist das denn so?


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

09.07.2020 um 22:31
Ich finde Kornkreise sehr interessant! Das ist schon teilweise richtige Kunst. Gerade, wenn ich das mal mit Malereien vergleiche welche auch als Kunst gelten.

Mit Ausserirdischen hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Ich meine, selbst wenn das als Koordinatenpunkt oder was auch immer von Ausserirdischen gemacht worden wäre, so wäre das Ganze doch ein bisschen zu offensichtlich. Damit meine ich das halt so ziemlich jeder die Kreise sehen kann. Ein bisschen versteckter wäre da noch sinnvoller, aber gut.

Habe leider noch nie einen Kornkreis live gesehen.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 00:50
Zitat von HardwareHardware schrieb:Habe leider noch nie einen Kornkreis live gesehen.
Die meisten Kornkreise sind auch nur von oben zu sehen. Man muss sich schon auf deutlich höherem Terrain befinden, um einen Kornkreis in seiner ganzen Pracht zu sehen. Häufig sind die Fotos von Drohnen aufgenommen.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 14:03
Zitat von NemonNemon schrieb:Immer her damit!
Wer ist das denn so?
Möchte keine Namen nennen. Aber vielleicht sagt dir Degufo was? Andere Gruppen, die sich u.a. mit Kornkreisen beschäftigen, fallen mir jetzt spontan nicht ein.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 14:13
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:die glauben an Botschaften von Entitäten,
von dieser gattung habe ich noch nix gehört.
aus welcher ecke des universums kommen die den?

sind das etwa auch Kornkreisschaffende?

:D


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 14:13
Zitat von peawepeawe schrieb:Die meisten Kornkreise sind auch nur von oben zu sehen. Man muss sich schon auf deutlich höherem Terrain befinden, um einen Kornkreis in seiner ganzen Pracht zu sehen. Häufig sind die Fotos von Drohnen aufgenommen.
Satteliten filmen ja offensichtlich auch ständig, somit wäre es ein Klacks, Kornkreismacher zu erfassen?
Da geht es aber ums Hoheitsrecht, wer bestimmt, was an die Öffentlichkeit kommt oder nicht.


melden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 14:28
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Möchte keine Namen nennen.
Ja was. Das gibt's doch gar nicht!
Du kennst gar keine :P:


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 14:29
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:von dieser gattung habe ich noch nix gehört.
aus welcher ecke des universums kommen die den?

sind das etwa auch Kornkreisschaffende?
Die Frage kann ich dir nicht beantworten. Aber vielleicht Überwachungsvideos/Satteliten, die Kornkreisschaffende bei ihrer Arbeit filmen?


melden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 14:34
Zitat von NemonNemon schrieb:Ja was. Das gibt's doch gar nicht!
Du kennst gar keine :P:
Nur wenn ich jetzt einen Namen posten würde, wäre es für dich wichtig?


2x zitiertmelden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 14:36
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Nur wenn ich jetzt einen Namen posten würde, wäre es für dich wichtig?
Man könnte dem nachgehen - und um deine Glaubwürdigkeit wäre es deutlich besser bestellt.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 15:43
Zitat von NemonNemon schrieb:Man könnte dem nachgehen - und um deine Glaubwürdigkeit wäre es deutlich besser bestellt.
Du musst meine Glaubwürdigkeit nicht in Frage stellen, nur weil ich dir keine Namen nenne.
Wenn ich Namen nennen würde, ohne ihr Einverständnis, könnte es eine Diskreditierung dieser Personen zur Folge haben.
Dafür hast du sicher Verständnis.


2x zitiertmelden

"Kornkreise"

10.07.2020 um 16:48
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Kenne einige Kornkreisforscher mit Dr. und Professoren Titel, wo man ja eine gewisse Intelligenz voraussetzt, die glauben an Botschaften von Entitäten, die aus dem Orbit sowas fabrizieren.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Dafür hast du sicher Verständnis.
Wenn es "Kornkreisforscher" sind, können die das auch als Privatleute in ihrer Freizeit sein. Wären sie in wissenschaftlicher Mission in Sachen KK unterwegs, würde dies geradezu zwingend bedeuten, dass sie offizielle Expeditionen vornehmen, Studien durchführen und auch unter ihrem Namen wissenschaftlich publizieren. Ich muss also davon ausgehen, dass sie das als Privatleute quasi heimlich tun. Interessant fände ich, in welchen Fachgebieten die akademische Titel tragen. Kannst du das denn verraten?


1x zitiertmelden