Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Kornkreise"

12.123 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Kornkreise

"Kornkreise"

14.09.2020 um 20:21
Zitat von KaMailLeon
KaMailLeon
schrieb:
Ein paar Antworten weiter oben (auf dieser Seite) kommt ein Landwirt zu Wort (siehe Zitat/Link)...
Mich interessiert jetzt speziell die Meinung von dem Bauer von @ufosichter.
Trotzdem danke für deinen Hinweis.



melden

"Kornkreise"

15.09.2020 um 01:34
Sinn und Zweck weiß er auch ned was er davon halten soll und wer die Dinger macht

ob es einfach irgendwelche Spinner sind oder ob es der Bauer selber war bzw in Auftrag gegeben hat



melden

"Kornkreise"

15.09.2020 um 05:56
Wenn sich @AgathaChristo wirklich so sehr für die Meinung eines betroffenen Bauern interessiert, würde sie sich in Bewegung setzen, herausfinden bei welchem Bauern so ein Kornkreis war und diesen kontaktieren.



melden

"Kornkreise"

15.09.2020 um 09:33
Zitat von CptTrips
CptTrips
schrieb:
Wenn sich @AgathaChristo wirklich so sehr für die Meinung eines betroffenen Bauern interessiert, würde sie sich in Bewegung setzen, herausfinden bei welchem Bauern so ein Kornkreis war und diesen kontaktieren.
Ja, so als Hobby Journalistin Interviewe mit betroffenen Bauern machen, wäre absolut mein Ding.
Das in die Tat umsetzen, schon schwieriger. Müsste im Vorfeld schon Adressen wissen, Einwilligung von Bauern einholen, um dann von A nach B zu reisen, ob mit oder ohne Erfolg.

Man könnte es ja einfacher haben. Einen Thread starten, falls es den noch nicht gibt? Bauern dazu animieren, über ihre Korn-Formationen zu fabulieren?
Wäre ja anonym und Repressalien kaum zu befürchten. Vermute auch, dass hier im Kornkreis Thread auch einige Bauern mitlesen?

Die unterschiedlichen Meinungen dazu, falls denn vorhanden, wären sicher interessant.



melden

"Kornkreise"

15.09.2020 um 09:39
Zitat von AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
Ja, so als Hobby Journalistin Interviewe mit betroffenen Bauern machen, wäre absolut mein Ding.
Das in die Tat umsetzen, schon schwieriger. Müsste im Vorfeld schon Adressen wissen, Einwilligung von Bauern einholen, um dann von A nach B zu reisen, ob mit oder ohne Erfolg.
Na ja. Es gibt heutzutage Suchmaschinen, Telefon, E-Mail, Social Media ... wirst nicht gleich hinreisen müssen.
Und für eine Frage + Antwort wäre das auch übertrieben.



melden

"Kornkreise"

15.09.2020 um 09:55
Zitat von Nemon
Nemon
schrieb:
Und für eine Frage + Antwort wäre das auch übertrieben.
Ja, so sehe ich das auch!



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 09:04
@AgathaChristo

in einer TV sendung hörte ich, dass "ausserirdische" über jahrzehnte mit einigen
unserer regierungen in kontakt stünden und dass es soger sogar "Alienbotschafter"
bei der UNO geben soll!

:D

(lange nicht mehr so gelacht...)

da frage ich mich nun, wenn es diese kontakte tatsächlich gibt, warum noch "in
Korn" gearbeitet werden muss wenn man schon miteinander spricht?!?!

sollten die "Kornmaler" eine weitere, bisher unbekannte truppe sein?
eigentlich müssten sich die, mit denen wir bereits in kontakt sind und die kornmaler
kennen und von einander wissen - normalerweise...


das ist alles sehr, sehr eigenartig - finde ich.

:D



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 09:09
Zitat von SchuhmannFu
SchuhmannFu
schrieb:
sollten die "Kornmaler" eine weitere, bisher unbekannte truppe sein?
Nö, sind seit langem bekannt.
Es gelang dem einzigen, seit dieser Zeit in dieser Form forschenden deutschen Team Koch/Kyborg, über den experimentellen Austausch astronomischer Informationen, die nicht für möglich gehaltene und bis heute andauernde Kontaktaufnahme mit eben dieser, hinter den echten Kornkreisen stehenden, gutwilligen, nicht-menschlichen Intelligenz.
http://www.kochkyborg.de/Kornkreise/Deutsch/kornD01.htm


Mehrfache Bitten an die Gläubigen doch mal mit den Wissenden Kontakt aufzunehmen, und uns danach hier im Forum zu erleuchten, führten allerdings bisher zu keinen sichtbaren Konsequenzen.



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 09:25
Zitat von Zyklotrop
Zyklotrop
schrieb:
Nö, sind seit langem bekannt.
also, mir hilft das überhaupt nicht weiter!

ich will die vor mir sehen!

:D



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 09:46
Zitat von SchuhmannFu
SchuhmannFu
schrieb:
ich will die vor mir sehen!
Falls du nicht gerade in der Area 51 putzt oder amerikanischer Präsident bist


haizara bush and alien

wird es schwierig.
Einfach mal bei Koch/Kyborg anfragen wann die nächste Kaffeestunde stattfindet oder abwarten bis ein UFO in deinem Garten abstürzt. ;)



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 09:48
Zitat von ufosichter
ufosichter
schrieb:
Sinn und Zweck weiß er auch ned was er davon halten soll und wer die Dinger macht

ob es einfach irgendwelche Spinner sind oder ob es der Bauer selber war bzw in Auftrag gegeben hat
Danke im nachhinein noch für deinen Hinweis, hatte ich überlesen.

Naja, so lange die Verursacher nicht auf frischer Tat erwischt werden, bleibt es eine unendliche Geschichte, die Spekulationen dazu nähren.



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 10:54
Zitat von SchuhmannFu
SchuhmannFu
schrieb:
in einer TV sendung hörte ich, dass "ausserirdische" über jahrzehnte mit einigen
unserer regierungen in kontakt stünden
@SchuhmannFu
Da Regierungen ja regelmässig neu gewählt bzw neu zusammengestellt werden müsste der Kreis der Leute, die (offiziell) mit Aliens in Kontakt stehen ja mittlerweile recht gross sein.



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 20:07
Zitat von AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
Naja, so lange die Verursacher nicht auf frischer Tat erwischt werden, bleibt es eine unendliche Geschichte, die Spekulationen dazu nähren.
Und dann? Dann hat man für einen Kornkreis eine Gruppe Leuts erwischt die den gebastelt haben bzw. gerade am Trampeln waren.
Das ist dann natürlich ein „Unechter“. Aber die „Echten“ werden nach wie vor von ET Künstlern gefertigt.
Ne. Da wird’s genügend Ausreden geben warum es doch mystisch alienhaft bleibt mit den Körnerknickern.



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 21:10
@Cachalot

So isses. Wobei ich glaub die knicken eher die Halme als die Körner :Troll:



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 22:43
Zitat von CptTrips
CptTrips
schrieb:
So isses. Wobei ich glaub die knicken eher die Halme als die Körner
Tja. Lese und lerne. Nur wenn auch die Körner geknickt sind ist der Kreis echt.

Müsste man mal so lancieren. Könnte klappen das es übernommen wird als Merkmal



melden

"Kornkreise"

16.09.2020 um 22:58
Zitat von Cachalot
Cachalot
schrieb:
Ne. Da wird’s genügend Ausreden geben warum es doch mystisch alienhaft bleibt mit den Körnerknickern.
Da magst du recht haben, obwohl es Spekulation von dir ist, weil der Fall des Erwischens noch nicht passiert ist.
Zumindest bei den riesengroßen Korn-Formationen nicht. Wenn das der Fall wäre, hätte man sicher schon darüber berichtet?

Allerdings vermute ich auch, dass Kornkreise ein Mysterium bleiben sollen. Für wen und warum, ist mir aber nicht so klaro.



melden

"Kornkreise"

17.09.2020 um 08:48
Zitat von AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
Da magst du recht haben, obwohl es Spekulation von dir ist, weil der Fall des Erwischens noch nicht passiert ist.
Zumindest bei den riesengroßen Korn-Formationen nicht. Wenn das der Fall wäre, hätte man sicher schon darüber berichtet?
Es gibt Videos die die Erstellung von komplexen Kornkreisen zeigen. Wurden doch alle hier verlinkt. Und? Ausreden über Ausreden warum das nicht ausreichend ist um ALLE KKs zu erklären.
Ne, das ist wie bei EvD. Die KK-Alien Gläubigen wollen ET hier haben und basta.



melden

"Kornkreise"

17.09.2020 um 10:29
Zitat von Cachalot
Cachalot
schrieb:
Ne, das ist wie bei EvD. Die KK-Alien Gläubigen wollen ET hier haben und basta.
Es mag vielleicht der Eindruck entstehen, weil ich Kornkreise hinterfrage, aber KK- Alien gläubig bin ich nicht, nur schließe ich sie nicht vehement aus. Nur nochmal zur Kenntnis, falls ich das noch nie hier erwähnt habe. Danke.



melden

"Kornkreise"

17.09.2020 um 15:13
Zitat von AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
aber KK- Alien gläubig bin ich nicht, nur schließe ich sie nicht vehement aus.
Naja. Das gleiche gilt für Heinzelmännchen, blaue Einhörner und Kobolde. Zu 100% kann man sie nicht ausschließen aber es spricht nix dafür



melden

"Kornkreise"

22.09.2020 um 21:41
Zitat von Cachalot
Cachalot
schrieb am 17.09.2020:
Naja. Das gleiche gilt für Heinzelmännchen, blaue Einhörner und Kobolde. Zu 100% kann man sie nicht ausschließen aber es spricht nix dafür
Heinzelmännchen machen einmal die Woche bei mir Hausputz, wohl nachts, wenn ich schlafe, was mich sehr freut. Kann es nur nicht beweisen, weil sie unsichtbar und geräuschlos agieren.

Kleiner Witz auf deinen Kommentar, nicht böse sein.



melden