Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

179 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mars, Auge, Marsgesicht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:01
Funktionsweise des UNIVERSUMS fehlte oben...


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:08
@Fedaykin
angenommen die der öffentlichkeit zur verfügung gestellten informationen über den mars sind korrekt und auch die forschungsergebnisse der offiziellen wissenschaft bzgl. der aggregatzustände wären fehlerfrei, dann lässt sich die existenz von wasser ausschliessen - so deute ich deine aussage. bitte korriegier mich wenn ich dich ich da etwas wesentliches missvertehe.

ich sage nicht auf dem mars ist auf jeden fall flüssiges wasser vorhanden (was ja die existenz lebewesen jeglicher art deutlich wahrscheinlicher werden lässt) aber ich kann mir viele bilder einfach nicht anders erklären.

hier mal ein paar zur auswahl.

/dateien/uf6707,1241446085,2-waterlakes-80k

/dateien/uf6707,1241446085,1P155424028EFF38EVP2555L2M1Original anzeigen (0,2 MB)

(bild oben: unten rechts!)

/dateien/uf6707,1241446085,5-086-water-closer

/dateien/uf6707,1241446085,2-111-four-locations

/dateien/uf6707,1241446085,3-111-deepest-pool-close

/dateien/uf6707,1241446085,02-160-drops-sol44

raufklicken auf die bilder für eine größere auflösung nicht vergessen (geht zumindest in der vorschau)

quelle bei fast allen bildern: http://marsanomalyresearch.com

wie gesagt - ich weiss nicht was das sein soll, wenn nicht wasser!?


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:08
Kein Wasser?

/dateien/uf6707,1241446106,3-142-liquid-flow-close

Der war nicht schlecht, dazu noch Wassereis in den Polkappen.
Bilder von Fossilien haben wir ja jetzt auch genug gesehen.
Warum die NASA dazu nichts sagt? Das weis nur die NASA.

Die Kirche hatte vor kurzem die Aussage gemacht das Sie
nichts gegen Ausserirdirdische hat:

http://www.heise.de/tp/blogs/6/107817
http://www.welt.de/wissenschaft/article1997701/Ausserirdische_sind_unsere_Brueder.html


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:14
Was könnte das wohl sein?

/dateien/uf6707,1241446469,mt rushmore2


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:17
@maxtron
mount rushmore, so heißt sogar das bild. ; )


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:20
@moric
das ist für mich eine generelle frage. viele wesentliche entdeckungen werden meiner ansicht nach einfach unterdrückt; d.h. nicht publiziert, konfisziert, diffarmiert, ausradiert... ;) - weil diese informationen die macht der mächtigen leuten gefährdet

wenns um den mars geht da klingt so ein konspirativer gedankengang vielleicht weit hergeholt aber in vielen anderen lebensbereichen ist das schon viel viel offensichtlicher, z.b. in der medizin oder was die lösung des "energie problems" betrifft.

von daher ist dies argument, die wissenschaftler würden schon bescheid sagen wenns was wichtiges gebe für mich kein alzu gewichtiges :)


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:22
Sorry @maxtron
- einen falschen Beitrag gelöscht. Bitte wieder reinstellen. Danke!


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:22
@maxtron
"Was könnte das wohl sein?"

eine zufällige gesteinsformation vielleicht? du naiver trottel ;)


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:36
Ich wollte mal zeigen das die Menschen auf der Erde auch
dazu neigen, auf sich aufmerksam zu machen.
Da gibt es noch mehr Bauwerke die man vom All aus sehen kann.

Das war ein Satellitenbild hiervon:

/dateien/uf6707,1241447796,800px-Mount Rushmore National Memorial


@watchthecrop
Wie meinen?


1x zitiertmelden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:42
nicht so wichtig.. :) freue mich darüber etwas unterstüzung zu halten in form von konstruktiven beiträgen


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:52
Bizarre Steine: Schädel auf dem Mars

/dateien/uf6707,1241448761,ce5de5d16a7f295bbf96ac9a1dbd3988

http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/paranormal/paranews/ce5de5d16a7f295bbf96ac9a1dbd3988.html


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 16:57
@moric
Ja klar, die Frage nach außerirdischem Leben ist Bullshit... Natürlich... oh man, wie kleingeistig muss man sein, um eine solche Frage als unnötig zu bewerten.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Ausserirdischen Leben auf dem Mars ist Sinnlos Basta! Dort ist nie und wird nie Inteligentes Leben existieren!




Und... die Besiedlungen unserer Nachbarplaneten ist im Moment natürlich reine Fiktion,
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Viel spaß , kannst ja hingehen und dich vergnügen auf dem Marsfahrten und ut bestrahlen lassen da der Mars ja ne tolle uv strahlung besitz nääää




Jahrzehnte später kann es aber schon Realität sein...
und wer sagt, dass wir nicht vollkommen neue für uns nutzbare Bodenschätze finden könnten?
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Was willst du mit Bodenschätze wenn man lieber erneuebare Enegerie haben kann.
Das einzigste was an dem Mars sinvoll wäre wäre wenn es dort wind gibt, den gesamten Planet mit windräder auszustopfen und daraus energie gewinnen^^





Vielleicht eine neue Energiequelle, die das Erdöl vollständig ersetzen kann (oder von mir aus auch in Teilen) ??
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Du weißt schon wie Erdöl ensteht?
Erdöl ist schwarz, klebrig, stinkt und erinnert eigentlich durch nichts mehr an seinen Ursprung. Denn das meiste Öl entsteht aus kleinsten Algen und anderen Lebewesen, die im Wasser schweben, dem Plankton. Unser Erdöl in Europa stammt überwiegend von pflanzlichem Plankton aus dem Erdzeitalter des Jura ab. Vor rund 150 Millionen Jahren starben Algen und andere Organismen ab und sanken auf den Grund von Meeren und Seen. Vor allem Planktonfriedhöfe ab ca. 200 Metern Tiefe bilden die Basis für die Erdölentstehung. Denn in dieser Tiefe – in Mulden und Senken - gelangt an das tote, organische Material kaum Sauerstoff über die Wasserströmungen.



Die Entdeckung außerirdischen Lebens und die Suche danach ist ihr Geld wert,
------------------------------------------------------------------------------------------------
Natürlich, Bin sogar ein beführwörter. Bloß ganz sicher net auf dem Mars.
Was wilklst mit den Bakterien machen? In einem Glas stecken und warten bis sie wachsen?


außerdem sind doch schon aus Spargründen so viele wirklich gut (gemeinte) Projekte eingestellt oder auf die lange Bank verschoben worden.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Immer weiter so.



Außerdem suchen doch die Astrophysiker nicht primär nach Aliens sondern versuchen die Funktionsweise (und alles was damit verbunden ist) zu verstehen (oder noch besser zu verstehen).
---------------------------------------------------------------------------------------------
Garantiert auf dem Mars nicht! Dort gibs und wird es nie welche geben.
Bakterien kann man auch hier erforschen.



Die Suche nach außerirdischem Leben ist eigentlich nur Nebensache.
---------------------------------------------------------------------------------------
Eben nicht, sondern einer der wichtigsten Grundregel der Nasa!


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 18:07
angenommen die der öffentlichkeit zur verfügung gestellten informationen über den mars sind korrekt und auch die forschungsergebnisse der offiziellen wissenschaft bzgl. der aggregatzustände wären fehlerfrei, dann lässt sich die existenz von wasser ausschliessen - so deute ich deine aussage. bitte korriegier mich wenn ich dich ich da etwas wesentliches missvertehe.
---------------------------------------------------------

nein nur von Flüssigen Wasser über einen längeren Zeitraum

es nützt dem Leben aber wenig als Permafrost im Boden,

Selbst beim Terraforming und veränderung der Marstemperatur wäre Wasser wohl nur am Äquator auf Dauer halbwegs flüssig zu halten.


------------
Ich wollte mal zeigen das die Menschen auf der Erde auch
dazu neigen, auf sich aufmerksam zu machen.
Da gibt es noch mehr Bauwerke die man vom All aus sehen kann.
-------------------

Falsches Beispiel, abgehen davon davon das dafür der Satteit schon mit Kamera ect richtig postinoiert sein muss.




----------------------------------------------
Jahrzehnte später kann es aber schon Realität sein...
und wer sagt, dass wir nicht vollkommen neue für uns nutzbare Bodenschätze finden könnten
------------

Wüsste nicht was dort sein sollte, wahrscheinlich nicht mal Helium 3


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 18:21
@Fedaykin
sag doch mal was zu den bildern! darum gehts mir ja. ich glaub dir ja gerne dass laut der wissenschaft wasser in flüssigem zustand auf der oberfläche nur schwer möglich ist, aber was sehen wir dann auf den oben geposteten bildern?


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 18:24
Einfach Steine ,


der Mensch sucht halt gerne mal nach vertrauten Formen



Das Margesicht ist zb ein Berg, auf der ESA Aufnahme erkennt man kein Gesicht, uvm


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 18:29
@maxtron
Zitat von maxtronmaxtron schrieb:Ich wollte mal zeigen das die Menschen auf der Erde auch
dazu neigen, auf sich aufmerksam zu machen.
Da gibt es noch mehr Bauwerke die man vom All aus sehen kann.
Nur blöd, dass diese Bauwerke nie dazu dienten um auf sich aufmerksam zu machen. Mount Rushmore ist eine monumentale Gedenkstätte und im Vergleich zum Schutthaufen auf dem Mars winzig. Nicht mal 20m hoch. Und die chinesische Mauer, falls du auf die hinaus willst, diente auch nicht dazu, auf die Erde als bewohnten Planeten aufmerksam zu machen.

Auf der Erde ist nichts vorhanden, dass einem Marsschutthaufengesicht gleichzusetzen wäre. Pioneer 10 und 11 sowie Voyager 1 und 2 sind eine der paar Versuche auf die Erde aufmerksam zu machen bzw Kontakt mit wem auch immer aufzunehmen. Und Voyager 1, die am weitesten von der Erde entfernte Sonde, welche zudem ihren Dienst 2025 einstellen wird, ist gerade mal 0,001729 Lichtjahre von uns entfernt. Astronomisch gesehn ist das gar nichts...


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 20:00
@watchthecrop
Zitat von watchthecropwatchthecrop schrieb:was meinst du denn generell zum mars? also z.B.
dass es da leben gab? oder glaubst du dass es da flüssiges oberflächenwasser gibt? oder meinst du "alles quatsch" auf dem mars gab und gibt es kein wasser/leben?
Hm, dafür gibt es doch einen eigenen Thread? "Gibt es Lebem auf dem Mars" heißt es glaube ich.

Hier geht es ja bloß um Marsgesichter. Und das gepostete von S. 4 riecht nunmal verdächtig nach Fake.


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 21:56
@Comguard2
häh, fake? das original bild von der nasa ist doch mittlerweile gepostet?
http://www.msss.com/moc_gallery/ab1_m04/images/M0203051.html (Archiv-Version vom 09.07.2009)
oder von der nasa gefaket? verstehe ich nicht ganz.

@Fedaykin
steine? ganz im ernst, alleine das erste von den sechs von mir geposteten hier auf der seite oben - was soll dass denn für ein stein sein? also ich rede jetzt vom eventuellen wasser, nicht von den "gesichtern".

aber ein einziger großer, ebener, glatter stein, in der form eines sees wie er auch auf der erde vorkommt mit einer insel aus anderen... steinen... die auch alle gleich aussehen aber komplett als der andere große ebene stein...

hm... also ich weiss nicht aber ob das eine wahrscheinlichere antwort ist als ein wassersee wage ich doch stark zu bezweifeln.

hier sind doch die meisten skeptiker bzgl. aktuell bestehender großer seen flüssigem wassers auf der marsoberfläche: wieso äußerst sich niemand?

die aussagen beschränken sich bisher auf "Ausserirdischen Leben auf dem Mars ist Sinnlos Basta! " von R_HYPE und steine, von dir fedaykin.

wie gesagt, ich bin mir nicht sicher dass es wasser ist, aber wenn nicht wasser was dann?

@Comguard2
@MorpheuS8382
was sagst ihr zu den bildern? würde mich sehr über eine antwort von euch freuen...


1x zitiertmelden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 22:10
Leute, ich habe die Antwort gefunden! Das beantwortet alle Fragen. Es ist ja so einfach:

https://www.youtube.com/watch?v=w0GTUFY8_5I (Video: HEWLETT PACKARD PHOTOCOPIER - Alien)

Viel Spaß dabei!


melden

Schaut dem Marsgesicht in Auge!

04.05.2009 um 22:39
oder wäre es vielleicht angebracht für mein anliegen hier ein neues them zu eröffnen? wie gesagt, bin hier - was das posten betrifft - neu...


melden