weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

4.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Außerirdische, Schöpfer, Behälter

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 17:14
@Volta
Volta schrieb:jetzt bin ich gespannt ob du oder deine Freunde das hin bekommen.
Hast du es denn hinbekommen?


melden
Anzeige
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 18:03
@titsorgtfo4567

Du kannst doch nicht sagen das @Volta lügt. Wenn du das so von dir gibst, dann beweise ihm das Gegenteil, aber mit BEWEISEN seine Darstellungen schritt für schritt wiederlegen. Solange sind beides Indizien die vielleicht stimmen, aber mehr nicht. Aber als Lügner ihn darstellen das ist nicht richtig.

Seine Intepretation ist weit hergeholt, aber trotzdem er macht nichts anderes als die Bibel, Koran, alte Schriften, ja auch Geschichten neu darzustellen und zu sagen. Könnte es nicht so gewesen sein? Denn diese Schriften würden heute was anderes sagen als damals, da diese es nicht verstehen konnten. Wie gesagt es muss nicht so gewesen sein, aber ich wiederhole mich: Das alle Schriften die geschrieben wurden nur als Geschichten verfasst worden sind, und das jeder einen Joint damals oder Wein getrunken hat, ne. Das gewisse Passagen verschönert und passend gemacht wurden, ja das kann ich mir vorstellen, muss aber nicht sein. Und trotzdem es gibt von früher keine Anhaltspunkte für unsere gemeinsame Geschichte (irgendwo wo etwas ist, dort muss man anfangen, es geht nicht im nichts). Das man dann gewisse Sachen probiert umzudenken, wie haben die damals die Ereignisse verstanden?
z.B.
- Gab es eine Flut? Ärchologisch zu beweisen und anhand der Schriften? Quervergleich!
- Fliegende Drachen, Fliegende Götter, Fliegende Adler, Fliegende Teppiche.
- Platons Geschichte die von einem anderen überliefert wurde, was ist dort dran
Wikipedia: Atlantis


Und wenn jetzt jeder sagt, ja die waren immer besoffen, haben gekifft und weiss ich nicht was alles. Dann erklärt mir mal, wie haben dann die gleichen Menschen eine Pyramide mit genialer Mathematik und Technik, sowie Organisation gebaut. Ich für meinen Teil, denke die waren NIE so dumm wie ihr diese hinstellen wollt. Einige ihrer Schriften als völlig falsch zu intepretieren ist einfach haltlos. Das diesen nicht völlig 100% Wahrheit reingelegt wird ist auch klar, aber wir müssen auch hier RASTER machen und Myhten von Wahrheiten probieren zu trennen, und genau das ist halt schwieriger als nur zu sagen.
ES war nie etwas. ja, das mag stimmen, aber es ist nicht bewiesen. Ihr schwelgt euch nur im Vorteil, weil dies auch nicht bewiesen werden muss (verstehe ich auch). Aber dann helft einander um gewisse Vorurteile oder falsch intepretierte Mythen aufzulösen.
Aber ich denke und habe schon Erfahrung gemacht, es gibt wenige hier im Forum die das schaffen, aber es gibt einige und von denen lasse ich mir gerne Sachen erzählen (Nein, zu sagen schafft jeder)!


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 18:14
axiom schrieb: Wenn du das so von dir gibst, dann beweise ihm das Gegenteil, aber mit BEWEISEN seine Darstellungen schritt für schritt wiederlegen.
Das ist hier und http://www.allmystery.de/themen/uh58715-348 geschehen. Darf man dann sagen, dass er lügt? Und wenn nein, warum nicht?
axiom schrieb:Und wenn jetzt jeder sagt, ja die waren immer besoffen, haben gekifft und weiss ich nicht was alles. Dann erklärt mir mal, wie haben dann die gleichen Menschen eine Pyramide mit genialer Mathematik und Technik, sowie Organisation gebaut.
Haben sie ja gar nicht.
axiom schrieb: Ich für meinen Teil, denke die waren NIE so dumm wie ihr diese hinstellen wollt.
Moment du sagtest gerade, dass du
axiom schrieb:Denn diese Schriften würden heute was anderes sagen als damals, da diese es nicht verstehen konnten
Wer hält denn hier die früheren Menschen für Dumm?
axiom schrieb: aber wir müssen auch hier RASTER machen und Myhten von Wahrheiten probieren zu trennen, und genau das ist halt schwieriger als nur zu sagen.
Ah, und jedes mal wenn es versucht wurde rastet Volta vollständig aus.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 22:38
@Volta
Volta schrieb:Macht doch selbst eine Story wenn dies so einfach ist.
Nee Du.

Im story-tellen bist du der ungeschlagene Meister.

Und diesen Rang kann und will ich Dir nicht ablaufen :D


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:05
Wozu dienen wir den bei der Bezeichnung „ Behälter „ ??????????????
Ich würde mal auf das Bewusstsein tippen .


Ich bin der Meinung , wir sind nicht alleine im Universum . wenn doch wäre das eine riesige Platzverschwendung .
Allerdings solange ich kein UFO sehe , bin ich auch nicht bereit zu glauben das wir so eine Art intergalaktischer Ausflugs Planet sind .

Interessant ist auf jeden Fall das sämtliche alten Hochkulturen irgendwas in der Richtung verlauten lassen .

Aber die Frage ist auch wichtig . Wenn Außerirdische uns erschaffen haben sollen . Wer hat dann die Außerirdischen erschaffen ?

ps . Heißen die nicht ÄLoHIM?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:11
@Marko11
Marko11 schrieb:wenn doch wäre das eine riesige Platzverschwendung .
Das hätte ich doch gerne mal genau erklärt.
Warum das Platzverschwendung wäre?
Wer da Platz verschwendet?
Wer legt das fest?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:21
Dorian14 schrieb:Wer da Platz verschwendet
Hm woher soll ich das wissen .

Aber ich denke mal da du ja anscheinend öfters in den Galaxien zu tun hast , weist du natürlich das was keiner weis .... Wir sind alleine .
Aber natürlich wie konnte ich das vergessen , wir Menschen sind ja die Krone der Schöpfung
Ist natürlich alles für uns.
Dorian14 schrieb:Warum das Platzverschwendung wäre?
Warum wäre es keine ?
Dorian14 schrieb:Wer legt das fest?
Wie legt man eine Platzverschwendung fest ? Seltsame Frage .


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:22
@Marko11
Marko11 schrieb:Wie legt man eine Platzverschwendung fest ? Seltsame Frage .
Seltsame Frage, dass er nach der Definition für dein Wort fragt.

Oder seltsam, dass du es ihm nicht beantworten kannst?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:26
Dann definiere doch mal
Dorian14 schrieb:Wer legt das fest?
Er hat nicht gefragt WAS ist Platzverschwendung .

Das kann man definieren .


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:28
@Marko11

Du implizierst damit, dass ein Schöpfer seinen zur Verfügung stehenden Platz nicht optimal ausnutzt.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:30
Ach tu ich das ... Wo denn ?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:31
@Dr.Shrimp
@Marko11

Der Begriff "Platzverschwendung" ist schon deshalb Unsinn, weil ihm eine teleologische Deutung des Universums zu Grunde liegt: Platz kann man nur verschwenden, wenn der Platz von Anfang an für einen Zweck gedacht war und zu diesem Zweck geschaffen wurde. Wenn es keinen Zweck des Lebens im Universum gibt, kann es logischerweise auch keine Platzverschwendung geben.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:31
@Marko11
Das bedeutet, dass es nicht zwangsläufig Platzverschwendung sein muss, nur weil DU es dafür hälst. Das wird dem Universum wohl eher egal sein.

Und das:
Marko11 schrieb: Wir sind alleine .
und das:
Marko11 schrieb:
wir Menschen sind ja die Krone der Schöpfung
behauptet nun wirklich niemand.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:32
@Marko11
Marko11 schrieb:Ich bin der Meinung , wir sind nicht alleine im Universum . wenn doch wäre das eine riesige Platzverschwendung .
Das kenn ich doch aus einem Film, …. Contact …. nicht ? :)


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:33
@nemo

jop ist ein netter Spruch wie ich finde ..

Der war auch recht gut der Film wenn ich das mal bemerken darf


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:37
@Marko11
Ich find diesen auch passend, …

Wenn da Milliarden von Sonnen, samt umkreisenden Planeten nun tatsaechlich von nichts und Niemanden zum Nutzen sind, sind diese quasi doch irgendwie fuern A….h.
Man stelle sich vor, eine ganze Galaxie 100 Milliarden Sonnen, fuer Niemanden, nur fuer uns als kleines Puenktchen sichtbar, falls ueberhaupt. Das ist totale Verschwendung.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:38
@Marko11
@nemo

Nochmal, Leben ist NICHT der Sinn des Universums.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:41
treffen sich zwei Planeten. Sagt der eine, na wie gehts? Sagt der andere, so lala, hab gerade Menschen. Sagt der andere, mach die nichts draus, hatte ich auch das geht vorbei.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:41
@Dr.Shrimp

Japp, und der Begriff Platzverschwendung setzt vorraus, dass irgendwer oder irgendetwas den Platz sinnvoll nutzen will, das aber nicht tut. Verschwenden kann man nur, was man anderweitig nützlich verwenden kann.


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

23.02.2013 um 23:42
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Leben ist NICHT der Sinn des Universums.
Wenn du einen Sinn fuer das Universum ausschliesst, so habe ich den Verdacht, das du vielleicht einen Sinn fuers Universum gefunden hast ? … ganz Ohr. :)


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden