Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

4.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Außerirdische, Schöpfer, Behälter

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

28.02.2013 um 22:40
Marko11 schrieb:Nun dann müsste ich jetzt nur noch wissen um welche Fakten es hier jetzt geht ..
Hier geht es eigentlich um die Fakten zu diversen mesopotamischen Kulturen, diversen Apokryphen und um die Bibel.


melden
Anzeige
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

28.02.2013 um 22:55
Bibel hatten wir doch nun schon öfters .Ist doch bekannt das diese auf weit ältere Schriften zurückgreift ..


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

28.02.2013 um 23:31
@Marko11
Nö, das Gegenteil ist korrekt. Die Bibel wurde von den Autoren künstlich veraltet. Der Pentateuch war eine Art Propagandaschrift, die den Anspruch der Hebräer auf das Land Israel zementieren sollte, verfasst im 5. Jh. v. Chr. , dafür wurden allerlei lustige Geschichten erfunden. Abraham, Josef und die anderen Erzväter...
Nur unsere alternativen Geschichtsschreiber und einige Bibelfundamentalisten glauben noch an die Korrektheoit dieser Legenden...


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

28.02.2013 um 23:37
@FrankD


woher willst du das denn nun schon wieder wissen ?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

28.02.2013 um 23:43
@Marko11
Literatur....
Es gibt so was, das nennt man "Bücher". Ganz altmodisches Konzept, ohne Hyperlinks und Maus. Und ohne eingebettete Dummtube-Vids :) Aber mit viel lustige Fakten.
Gibt ein nettes Übersichts-Buch, Finkelstein & Silbermann, Keine Posaunen vor Jericho. Da werden die archäologischen Funde der letzten 50 Jahre gut zusammengetragen.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

28.02.2013 um 23:51
Neueste Ausgrabungen, bisher nur Experten bekannt, zeigen ein ganz anderes Bild: Den Auszug aus Ägypten gab es ebenso wenig wie eine »Landnahme «. Jerusalem
Nur den Experten bekannt soso ... zu deutsch kauft dieses Buch und ihr dürft lesen was nur den Experten bekannt ist .

Klingt für mich , ganz ehrlich wie ein EVD der anderen Seite . Wenn es da neue Erkenntnisse gäbe würden die dann nicht auch im Netz stehen ? Oder haben die beiden sozusagen ein Vermarktungsrecht ? Versteh mich nicht falsch , kann gut sein das interessante Sachen drin stehen , ich hab es ja nicht gelesen also kann ich mir da kein Urteil erlauben . Aber solche Sachen schrecken ein wenig davon ab .
Ich werde mich morgen mal auf die Suche machen . Wäre doch gelacht wenn sowas nicht im Netz steht.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

28.02.2013 um 23:57
@Marko11 nicht alles steht im Netz, hauptsächlich steht im Netz nur wenig von den wissenschaftlichen Fakten. Aber google doch mal danach und du wirst fündig werden. Der Unterschied zu EvD ist das wissenschaftliche Vorgehen und das Belegen der Behauptungen durch Fakten und Beweise.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 00:47
@Marko11
Glaub mir, es gibt massenweise Informationen die NICHT im Netz stehen. Ehrlich. Die findest Du nur in FACHliteratur. Gedruckt. Auf Papier. Ich krieg hier etliches zur Ägyptologie und Archäologie, und das kriegst Du nicht im Netz. Und Science und Nature. Gibts auch nur die Abstracts im Netz.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 03:33
unser bildungssystem ist doch für den sondermülleimer. grenzt schon an faschismus, wie bestrebt man ist grundlegendes wissen nicht frei zugänglich zu machen und bildung schon im kindergarten aktiv zu fördern.

ganz ehrlich, dieser volta ist nicht schuld, egal obs jetzt seine ignoranz oder was weiss ich ist. schuld ist dieses absolut rückständige abfallsystem, was sich westliche demokratie schimpft.

sorry für offtopic


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 04:23
Genau, niemand ist schuld, bei Beendigung der Schule mit dem Lernen aufgehört zu haben. Klar doch!


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 06:41
@perttivalkonen

Na das ist ja mal eine lustige Aussage .

Mit lernen wird man nie fertig . Das ganze leben ist ein ewiger Lernprozess .

Was du meinst sind spezielle Sachen . Irgendwann falls du mal Familie hast wirst du verstehen das du gar keine Zeit mehr hast für sowas , es sei denn du hast dein Hobby zum Beruf gemacht . Dann beschäftigst du dich zwangsläufig mit solchen Sachen .


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 09:12
@Marko11
Also meine Eltern hat das nicht gestört zwei Kinder zu haben und dennoch immer weiter neben dem Beruf neues zu lernen. Verstehe gerade die Aussage nicht. Zählt ein Ehemann und ne Katze auch als Familie?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 09:24
Marko11 schrieb:Mit lernen wird man nie fertig . Das ganze leben ist ein ewiger Lernprozess .
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb: Zählt ein Ehemann und ne Katze auch als Familie?
Das kommt darauf an ...wie stressig beide sind .


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 09:29
@Marko11
Die sind nicht stressig. Die Katze ist gerade gehandicapped und mein Schatzi ist zwar nen Choleriker, aber solange ich ihn überall hinfahre und er was zu futtern kriegt ist der ruhig.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 09:33
Na dann hast du wohl für sowas Zeit ^^

Aber das sich nun jeder mit allen beschäftigen kann , das glaub ich nicht . Oder haben deine Eltern die Bibelgeschichte studiert und nebenbei sich noch Kenntnisse in Genetik und Physik zugelegt und an manchen Abenden über die Einstein sche Relativität philosophiert ?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 09:41
@Marko11
Nein, für alles ist keine Zeit. Meine Mama war Mathelehrerin und mein Paps Physiker. Die haben dann umgelernt auf Lehramt. Und haben sich immer wieder für Mystery, Religion, Esoterik, Däniken und Archäologie interessiert. Und ja, sie haben sich da auch weiter gebildet. Das geht ganz klassisch durch Bücher lesen.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 09:44
Spöckenkieke schrieb:Nein, für alles ist keine Zeit.
alles auf einmal geht nun mal nicht , man kann nicht alles wissen . Und dafür gibt es das Internet . Sind halt neue Zeiten . Bücher werden leider Gottes immer weiter zurückgedrängt .


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 10:11
@Marko11
Marko11 schrieb:Was du meinst sind spezielle Sachen .
Nein, das meine ich eben gerade nicht! Sondern ich meine dies: daß jeder, der auch nur ein bißchen an seinem Allgemeinwissen feilt, oder der sich in ein einziges Themengebiet hobbymäßig ein wenig einarbeitet, daß jener dabei erkennen wird, daß das, was an der Schule gelehrt wurde, nun ja, zumindest ein wenig angestaubtes Wissen ist, fern vom aktuellen Kenntnisstand. Und daß vieles arg vereinfacht dargestellt wurde. Das allein reicht dann nämlich schon, dem schulisch angeeigneten Wissen nicht mehr blauäugig zu vertrauen.

Pertti


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 10:25
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Das allein reicht dann nämlich schon, dem schulisch angeeigneten Wissen nicht mehr blauäugig zu vertrauen.
Ich befürchte dass das jetzt GANZ FALSCH verstanden werden wird.


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

01.03.2013 um 10:36
@Dorian14
Der Witz ist ja, daß Marko schon längst gezeigt hat, daß er sich reichlich Information angeeignet hat, bis hin zu Henoch und den mesopotamischen Vorsintflutlern sowie dem Etannamythos etc. pp. Er hat es längst gelernt / verinnerlicht, der wissenschaftlichen Forschung (Mainstream) zu mißtrauen und deren Erkenntnisstand kritisch zu hinterfragen. Was Marko dagegen völlig außer acht läßt, ist, dieses "alternative Wissen" genauso kritisch zu betrachten und diesem ebenfalls nicht einfach zu vertrauen, sondern lieber mal gegenzuprüfen. Marko ist mit seiner kritischen Einstellung deutlich erkennbar "auf einem Auge blind". Diesen Schaden kann ich nicht mehr anrichten.
Pertti


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden