Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

4.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Außerirdische, Schöpfer, Behälter
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:41
@VogelJagd
VogelJagd schrieb:... Aber es war nur 4 Meter von mir entfernt. Und Ich sah das Objekt selbst.
Und ich war nicht alleine. Eine weiter Person sah dies auch so. ...
Bei einer Flugshow standen wir auch schon mal ca. 10m
vor einem Senkrechtstarter. Die Triebwerke hätte er aber
nicht anlassen dürfen, weil, Lebensgefahr für Besucher
im Umkreis von 30m.
VogelJagd schrieb:Ein Orb z.B wird ja als solch ein Naturschauspiel erklärt.
"Orbs" sind winzig kleine Partikel, die vor dem Objektiv
der Kamera schweben. Oft auch vom Blitzlicht angestrahlt.


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:41
@VogelJagd Ja aber auch nein, ich denke beides ist möglich ältere, wie auch jüngere Welten. Und genau dies, ist ja das schöne an dem riesem Teil, welches Wir Universum nennen. Es ist ein sich immerwieder erneuerndes System, d.h. es sterben ständig Sterne aber es bilden sich auch ständig neue. Noch zumindestens, denn es gibt ja die Theorie, das selbst das Universum endlich ist.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:45
@der-Ferengi
Danke für deinen Post :) Aber muss leider sagen, das dieses Objekt das ich sah, vor meinem Fenster stand und sich nicht nach oben hin bewegte sonder aus dem stand nach links weg flitzte. (schräg nach oben). Als ich dann ans Fenster rannte, sah ich noch im himmel den Lichtscheif (Oval) der immer kleiner wurde im Nachthimmel.


Dachte es gibt auch Orbs die z.B auf dem Feld gesichtet wurden. Also wie Lichtkugeln, dachte die nennt man auch Orb, oder nennt man die Lichtkugeln ;)


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:45
VogelJagd schrieb:Was willst mit dem Protein nun genau sagen? Das wir Menschen eine art Glückstreffer sind das es uns gibt?
Nicht nur wir Menschen, sondern auch das ganze Universum scheint ein unglaublicher Glueckstreffer zu sein.

Dem ganzen kann man nur begegnen, wenn man von Multiversen spricht, denn in einer unendlichen Anzahl von Universen wird es der 1000er im Lotto sein.

Mir sind das zuviele Zufaelle!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:48
@phil-t.
phil-t. schrieb:Mir sind das zuviele Zufaelle!
Nimmst Du die Multiversen weg,
ist die Anzahl der Zufälle schon
geringer.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:48
@phil-t.

Ok, ich glaube da habe ich wohl noch zu wenig Ahnung von. Gebe ich ganz ehrlich zu. Der begriff Mulitversen sagt mir was, kann es aber gerade nicht einordnen, was genau du damit sagen willst.

Sorry, aber bin dafür wohl zu wenig in das Thema selbst eingearbeitet.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:48
phil-t. schrieb:Mir sind das zuviele Zufaelle!
Ja so in etwa könnte man es beschreiben, obwohl der Zufall wohl ein absolutes Muss für die Weiterentwicklung des Lebens darstellt!


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:50
der-Ferengi schrieb:Nimmst Du die Multiversen weg,
ist die Anzahl der Zufälle schon
geringer.
Das genaue Gegenteil ist der Fall. Erst die Anzahl unendlich vieler Universen erklaert diesen Glueckstreffer.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:50
@VogelJagd Kein Problem, gerade dies ist gut, denn ansonsten würden wohl einige zu sehr abheben. Je komplexer die Gedanken, desto grösser ist die Fehlinterpretation, ergo ist es immer gut manchmal einfacher zu denken und zu schreiben.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:52
@aaljager

Danke, das beruhigt mich gerade etwas.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:55
Puhh da ist man ein paar Minuten weg und schon so viel Neues :D

@phil-t.

Proteine entstehen ja auch nicht spontan durch Zufall ;)


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:56
Fuer heute genug. Abschliessend...
Der US-amerikanische Astronom Carl Sagan sagte einst: »Wenn du einen Apfelkuchen von Grund auf selbst machen möchtest, musst du zunächst das Universum erfinden.« Denn ein Apfel besteht aus mindestens 16 verschiedenen Elementen, einschließlich Kohlenstoff (C), Sauerstoff (O), Kalzium (Ca), Eisen (Fe) und Kupfer (Cu). Der Apfel ist aber, verglichen mit dem menschlichen Körper, eher einfach aufgebaut.
...zum drueber nachdenken.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:56
@Fipse Ist doch schön genau dies finde ich toll!


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:57
@phil-t.

Es gibt Apfelkuchen weil es diese Elemente gibt. Ja und?


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:58
@Fipse

Ich wuerde mich freuen wenn Du ueber diese Aussage....
Fipse schrieb:Proteine entstehen ja auch nicht spontan durch Zufall ;)
...nochmal nachdenken wuerdest.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 17:59
@phil-t.

Habe ich. Da ich nicht weis was du überhaupt sagen willst muss ich zum Glück nicht so viel Nachdenken :)


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 18:00
Fipse schrieb:Es gibt Apfelkuchen weil es diese Elemente gibt. Ja und?
Das meine ich in Bezug auf Wahrscheinlichkeiten, sowie die Verbreitung des Grundmateriales im All.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 18:01
@phil-t.

Die Verteilung ist ein logisches Ergebnis unseres Universums ;) Wäre es nicht so, gäbe es uns nicht. Zufall, simpler Zufall.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 18:03
@phil-t.

Ich möchte Dir wirklich nicht zu nahe treten, aber ich frage mich gerade auf was du eigentlich hinaus willst, weil ich verstehe es nicht. Weiß nicht wie es den anderen damit geht.

Das Universum ist ja da. Zumindest sehen wir dies und können auch die Materie bestimmen. Was spielt das für eine Rolle, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, das solch ein Universum entsteht?
Ist das bezogen auf anderes Leben im Universum, oder was genau willst du uns damit sagen?


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

17.03.2012 um 18:18
@phil-t.
Ich habe es verstanden :) Kannst meinen Post darüber in die Tonne kloppen ;)

LG


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden