Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

4.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Außerirdische, Schöpfer, Behälter
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:21
Und noch ein wissenschaftlicher Beleg!!! Standing Ovations Mr. FrankD!!!


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:23
Och @phil-t. im Zeitalter des Internantionalen Netzes findet sich was man braucht um sich schlau zu machen. Magst du @FrankD aus Prinzip nicht oder weil er darüber Bescheid weiss. :D

Vielleicht findet sich irgendwo ein Behälter der Elohim mit einer Anleitung zum Steine Kloppen.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:23
@phil-t.

Du bist aber auch sehr zaghaft mit wissenschaftlichen Belegen. Ich biete dir immerhin mehrere Quellen ;)


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:24
@phil-t.
[ ] Du weißt, was *plonk* bedeutet...

Bitte @dde mich nicht mehr.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:26
@Fipse
Ja, ein Bild zum nachdenken, oder nicht?
Nur weil etwas verschwindet muß es nicht gleich ausgestorben sein.
Auch wenn er immer als Steinzeitmensch dargestellt wird kann dies auch einfach eine falsche Darstellung sein.
Dieses Wagnis gehe ich ein, dies zu behaupten.
Er hatte ein Gehirn, fähig logische Abläufe zu konstruieren. Damit fängt es schon mal an.
Und er hatte es 160.000 Jahre lang, dieses logische Denkprozesse produzierende Organ.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:28
@Fipse
Du hast dein Gehirn erst seid rund 20 Jahren und gehst schon zur Uni.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:29
@Thinx

Nur hat man bisher keine Hinweise auch komplexe gesellschaftliche Strukturen oder gar Kulturgüter gefunden. Wären sie so weit entwickelt gewesen wie die Menschen der Antike hätten sie Spuren hinterlassen. Auch findet man nach ihrem Aussterben keine Fossilien mehr oder von ihnen genutzte Gegenstände.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:30
@DonFungi
Braucht man nicht, die antiken Völker geben darüber hinreichend Auskunft. Die Ägypter haben selbst unzählige Szenen und Texte hinterlassen, in denen gezeigt wird, wie sie Steine bearbeiten und Hartstein-Statuen herstellen, und man hat massig Werkzeug und Werkzeugspuren die alle Phasen zeigen.
Das alles wird allerdings von GreWi-Autoren unterschlagen, weil die ja Kohle mit dem Fortschreiten von Rätseln verdienen wollen. Und wenn sich User eben nur an den Schriften dieser Geheimnisherbeiwünscher orientieren, kommt eben so was bei raus.

Das erste geoße Werk über ägyptische Steinbearbeitung erschien 1926, und wurde 1938 in erweiterter Form (Clarke/Engelbach; Ancient Egyptian Masonry) zum Standardwerk, bis es in den 1980ern durch Dieter Arnolds "Building in Egypt" abgelöst wurde...

Viele der Pseudo-Rätsel der PräAstronautik waren also schon 30 Jahre vor Dänikens Erstling erledigt...


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:30
@all

Es ist doch hier wunderschoen zu sehen: Ich stelle Fragen, die werden gemeldet (als Provokationj geblockt (so das ich sie nicht weiter stellen kann, weil unangenehm und im Detail,- oder nicht beantwortet), und dann kommen Quellverweise, persoenliche Angriffre, Provokationen, etc., anstatt eigener Gedanken.

Danke Euer Ehren....- ich habe keine weiteren Fragen :D :D :D


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:31
@Fipse
Wohlweislich von ihnen beseitigt.
Die waren schlauer als wie man denkt.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:34
@Thinx
Also wirklich hochachtung,finde es gut wenn sich wer was traut und spannend klingt es ja aber da musst du doch mehr hinweise haben,ein bild und ähnlichkeit reicht doch nicht um zu sagen die sind nicht ausgestorben sondern abgereist


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:34
@Thinx

...so wie auch meine Fragen...


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:36
@phil-t.

Hier werden bestimmt keine, sachlich gestelltn Fragen gelöscht.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:38
...und ich hab auch nix gemeldet...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:44
@Fipse
@FrankD
Naja, ich lese ja eh nur mit.
Allerdings Dein Buch "Pyramidengeheimnisse? " würden
sogar die beiden Zweifler hier verstehen.




(Nicht als Werbung verstehen :D)


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:44
@Fipse

Ach so, die Frage nach der Kuehlung, nach der Umdrehungsgeschwindigikeit-, sowie die Frage nach der Guete des schleifenden Materials...sind unsachlich???

Sag mir nur eins: JA/NEIN

...denn dann weiss ich wie ich Dich zukuenftig ein zu schaetzen habe...

Also ein Post von Dir noch: JA oder NEIN? (unsachlich JA oder NEIN?).


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:45
FrankD schrieb:Viele der Pseudo-Rätsel der PräAstronautik waren also schon 30 Jahre vor Dänikens Erstling erledigt...
Ich verstehe eigentlich nicht weshalb es in dieser Zeit dem Menschen an Intelligenz gemangelt haben soll. Es ist doch so das der Faktor Zeit gänzlich ausser acht gelassen wird. Es steht für mich nicht ausser Frage durch wen die Bauten erschaffen wurden. Ich staune lediglich an der Präzision die durch einfache Werkzeuge und Materialien erzielt wurde.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:47
@phil-t.

Ich tippe mal JA (für unsachlich), denn ein
Hammer und/oder ein Feuersteinmeißel
benötigen keine Kühlung.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:49
@DonFungi
Viele Leute unterschätzen einfach die GEDULD. Ich baue in meiner Freizeit historische Schiffsmodelle aus Holz, da brauch eich manchmal Stunden für eine einzige Geschützpforte oder die Takelung eines Geschützes. Für unsere Aufmerksamkeitsherausgeforderte Gesellschaft undenkbar :)


melden
Anzeige
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

21.03.2012 um 21:49
@der-Ferengi

Dann frag Dich selber wie getrennt wurde, denn dazu braucht man weder Hammer noch Feuersteinmeissel!

Bin ich beschraenkt?


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden