weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 09:37
ich will auch einen lolly haben


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 09:38
ghost777 schrieb:Die Zeugenaussage von Murray´s Freundin war doch schon letztes Jahr.....
Woher wissen denn die Medien schon wieder was sie ausgesagt hat...... ?
Die Verhandlung hat noch nicht mal angefangen......versteh ich nicht....
@ghost777
Diese Aussage der Freundin haben die damals genauso geschrieben, daran kann ich mich noch erinnern.

Murray hatte aber auch ausgesagt, dass er nur 2 Minuten auf der Toilette war und als er zurück kam fand er MJ der nicht atmet. Wie soll man das jetzt verstehen?? Hat er mit seiner Freundin telefoniert während er auf dem Klo war??

Um 10.50 Uhr hat Murray ausgesgat, dass er MJ dieses Propofo gegeben hat. Mittlerweile glaube ich das, dass nicht stimmen kann. Wir haben uns doch gewundert warum Murray überhaupt ihm so spät das Zeug gegeben hat, wenn doch MJ sonst immer um diese Zeit mit seinen Kinder frühstückt.

Um circa 9.00 Uhr hatte Murray doch seine beiden Angestellten beauftragt, irgendwelche Sachen von seinem Lager zu entfernen.

Kann es sein das MJ schon viel länger tot war und Murray ihm das Propofol nicht erst 10.50 Uhr gegeben hat, sondern wesentlich früher und er auch den Tod von MJ wesentlich früher erkannt hatte und danach versucht hat das ganze irgendwie zu vertuschen und nun komische Storys erzählt??


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:25
@CosmicQueen
Aber den Zeitpunkt des Todes hätten sie doch sicher bei der Obduktion festgestellt. oder ?
Wäre doch sicher aufgefallen. Oder meinst du, er hat den Körper noch irgendwie am Leben erhalten ? Ich blick gar nicht mehr durch.


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:27
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: Kann es sein das MJ schon viel länger tot war und Murray ihm das Propofol nicht erst 10.50 Uhr gegeben hat, sondern wesentlich früher und er auch den Tod von MJ wesentlich früher erkannt hatte und danach versucht hat das ganze irgendwie zu vertuschen und nun komische Storys erzählt??
he man ich denke du bist auf der richtigen spur. ich habe mir auch schon in diese richtung gedanken gemacht.


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:42
@CosmicQueen

Alles ist möglich.....das werden wir noch erfahren hoffe ich doch......
Nur wäre er viel früher verstorben dann hätte man das Propofol doch gar nicht mehr
veststellen können oder ??
Vielleicht ist MJ an was anderem gestorben etwas früher und Murray hat es einem toten gespritzt.......nur warum ??


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:43
@EC145
Ob eine geballte Faust ein Beweis dafür ist, dass er es wirklich war, wage ich zu bezweifeln!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:43
maya108 schrieb:Aber den Zeitpunkt des Todes hätten sie doch sicher bei der Obduktion festgestellt. oder ?
Wäre doch sicher aufgefallen. Oder meinst du, er hat den Körper noch irgendwie am Leben erhalten ? Ich blick gar nicht mehr durch.
@maya108
Die Sanitäter und auch das Personal von der UCLA, haben ausgesagt, dass ihrer Meinung nach MJ schon viel länger tot gewesen sein musste. Aber auf Verlangen von Dr. Murray sollte man in der UCLA weiter an MJ arbeiten um ihn eventuell wieder zurück ins Leben zu holen. Ich kann dir nicht sagen was die im Krankenhaus dann genau alles mit MJ veranstaltet haben um ihn zurückzuholen, aber ich denke das könnte auch einen Einfluss auf den exakten Todeszeitpunkt haben.


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:46
@michaelj
michaelj schrieb:Ob eine geballte Faust ein Beweis dafür ist, dass er es wirklich war, wage ich zu bezweifeln
doch er wars 100 pro.

lg


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:47
ghost777 schrieb: Vielleicht ist MJ an was anderem gestorben etwas früher und Murray hat es einem toten gespritzt.......
Das meinst Du jetzt nicht ernst..... Also das merkt sogar ein Laie das ob da ein Toter liegt oder nicht ;)


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:49
@ghost777
@CosmicQueen
@michaelj
@maya108
@Dirty-Diana

meine lieben mitstreiter. ich blick echt nicht mehr durch.


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:49
@CosmicQueen
Das wäre ja unvorstellbar.
Aber du hast recht, er wurde ja erst im KH für tot erklärt. Und wenn die Gerichtsmediziner einen Toten reinkriegen, wo der Zeitpunkt praktisch feststeht, werden sie da nochmal nachprüfen ? Fraglich. Wenn es so gewesen ist, dann muß ich sagen, ist Murray noch skrupeloser als ich bisher angenommen habe.


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:52
@sahlia35
@CosmicQueen
@maya108
@EC145
@Dirty-Diana

Ich lenke euch nochmal auf das angeblich letzte Foto von MJ,das vom KW ja...
Ich hab da was das ihr euch mal ansehen könnt.....
MJ fällt da am schluß auf den Boden,seht euch ml das Gesicht an.....
Kommt euch das bekannt vor ???
Das ist eine Animation.....nur stellt euch das mal als Bild vor...
Ist nur ein Gedanke... :) :)

uh60207,1266400326,a1mnasOriginal anzeigen (5,5 MB)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:52
ghost777 schrieb:Alles ist möglich.....das werden wir noch erfahren hoffe ich doch......
Nur wäre er viel früher verstorben dann hätte man das Propofol doch gar nicht mehr
veststellen können oder ??
Vielleicht ist MJ an was anderem gestorben etwas früher und Murray hat es einem toten gespritzt.......nur warum ??
@ghost777
Um einen Patienten länger in Narkose zu halten, wird ein Dauerzugang gelegt der mit einem Tropf verbunden ist, dass Mittel wird also kontunuierlich tröpfchenweise dem Körper zugeführt. Oder @EC145 ??


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:55
@Dirty-Diana

Ich meinte natürlich Murray wußte das MJ schon Tot war und hat es ihm trotzdem gegeben...
warum auch immer......hmmm ist zu weit hergeholt oder ??


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 10:56
@ghost777
Das Bild könnte echt hinkommen. Aber eigentlich war uns ja schon immer klar, dass das KW Foto wohl ein Fake war.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 11:01
Wann hat Murray denn ausgesagt?? Er war doch zwei Tage verschwunden, also konnte er sich wunderbar so einiges ausdenken oder einen Plan aushecken um seinen Arsch zu retten. Vielleicht hat er ja mit der Freundin ewig lang telefoniert, aber wo? Und die erzählt jetzt so eine Geschichte um ihren Freund zu decken??


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 11:02
@maya108

Klar ist das ein Fake... :) ich schau nur immer wieder mal woher es stammen könnte.. :) :)


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 11:03
Wann und wie lange Murray telefoniert hat, haben die doch schon gesagt. Telefonlisten. Den dritten unbekannten Anruf haben wir ja jetzt auch.....


melden

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 11:05
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wann hat Murray denn ausgesagt??
Nach 2 Tagen und da hat er von 25mi....Propofol gesprochen....nur war er da nicht als Verdächtiger geladen.....das hätte er doch gar nicht erwähnen müssen......


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

17.02.2010 um 11:10
ghost777 schrieb:Nach 2 Tagen und da hat er von 25mi....Propofol gesprochen....nur war er da nicht als Verdächtiger geladen.....das hätte er doch gar nicht erwähnen müssen......
@ghost777
Warum nicht? Vielleicht wusste er ja das man das in einem Bluttest nachweisen kann, also konnte er da nicht lügen.


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden