Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 11:50
@EC145
ich denke das an den berichten doch ein klitzekleines fünckchen wahrheit drann sein Könnte.
Manches hört sich sehr plausibel an, aber entsprechen sie denn auch der tatsächlichen "Wahrheit" ????


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 11:54
FaIrIeFlOwEr schrieb: Manches hört sich sehr plausibel an, aber entsprechen sie denn auch der tatsächlichen "Wahrheit" ????
Ja wer weiß das??? Es gibt aber auch Sachen die so idiotisch sind, das die auch wahr sein können. Nur weil es für uns nicht richtig erscheint, heißt es nicht, das was als Lüge sehen, auch Lüge ist. Michael Jackson war/ ist ein Mensch wie jeder hier. Und auch er hat Fehler gemacht. Und die können für uns unvorstellbar sein... :D


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 11:56
@FaIrIeFlOwEr
FaIrIeFlOwEr schrieb: Manches hört sich sehr plausibel an, aber entsprechen sie denn auch der tatsächlichen "Wahrheit
leider wissen wir nicht ob all das was wir lesen auch der wahrheit entspricht. denn keiner von uns war ja dabei.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:09
Vielleicht ist es auch wahr das MJ schon Stunden vorher gestorben ist wie die Fam...
ja denkt einfach ein Infarkt nur warum es dann als "Mord" aussehen lassen...weil ein MJ nicht einfach sterben kann.....oh doch er konnte denn er war ein Mensch und wohl auch Krank

Nur das andere alles......wegen Geld ????
Vielleicht wurde wirklich alles so in Szene gesetzt damit der Rubel rollt und selbst wenn Murray in den Knast geht,wird er wohl auch dann abgesichert sein....ist nur son gespinne von mir.... :)uh60207,1269342554,mj-ghost-o


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:13
ghost777 schrieb: ja denkt einfach ein Infarkt nur warum es dann als "Mord" aussehen lassen..
ghost777 schrieb: Vielleicht wurde wirklich alles so in Szene gesetzt
Na der Rubel wäre auch gerollt, wenn er einfach nur so, also wirklich an Herzversagen gestorben wäre. Er war wieder im Gespräch durch seine Tour die er machen sollte.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:14
@Dirty-Diana
fairieflower schrieb:
Manches hört sich sehr plausibel an, aber entsprechen sie denn auch der tatsächlichen "Wahrheit" ????

....... Es gibt aber auch Sachen die so idiotisch sind, das die auch wahr sein können. Nur weil es für uns nicht richtig erscheint, heißt es nicht, das was als Lüge sehen, auch Lüge ist. Michael Jackson war/ ist ein Mensch wie jeder hier. Und auch er hat Fehler gemacht. Und die können für uns unvorstellbar sein...
Ich bin davon überzeugt, dass wenn der Prozess gegen Dr. Murray erstmal so richtig läuft, wir auch Dinge über MJ zu hören bekommen, die für den einen oder anderen unvorstellbar sind oder die man bisher als Lügen abgetan hat ......
Ja, wir dürfen nie vergessen, dass auch Michael Jackson, ein Mensch mit kleinen oder evtl. größeren Fehlern und Schwächen war - und die haben eben alle Menschen, nur eben ganz individuelle ..... :D :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:19
@Dirty-Diana

Hmmmmmmm lass mal die PK wechhhh was wäre dann ????
MJ konnte wie wir ja wissen keine Konzerte mehr geben......vielleicht wuste er das er nicht mehr lange lebt.......ständige Arzt-besuche usw.......wir wissen ja gar nix wirklich gar nix.....


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:20
@EC145
@FaIrIeFlOwEr
fairieflower schrieb:
Manches hört sich sehr plausibel an, aber entsprechen sie denn auch der tatsächlichen "Wahrheit

leider wissen wir nicht ob all das was wir lesen auch der wahrheit entspricht. denn keiner von uns war ja dabei.
Es ist auch fraglich, ob jemals die "ganze Wahrheit" das Licht der Öffentlichkeit erreichen wird ....... :D :D
All unser "Wissen" haben wir nur aus den Medien ....... :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:26
@ghost777


Ja wenn die PK nicht gewesen wäre??? Dann wäre auch Platten verkauft worden, aber soviele???? Kann denn jemand 3 Monate vorher wissen, das er an Herzinfarkt stirbt???

Wenn es denn so sein sollte, das er wirklich Hautkrebs hatte, dann kann das sein, aber Hautkrebs wurde ja bei der Autopsie nicht festgestellt


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:35
@Dirty-Diana
Dirty-Diana schrieb:Wenn es denn so sein sollte, das er wirklich Hautkrebs hatte, dann kann das sein, aber Hautkrebs wurde ja bei der Autopsie nicht festgestellt
Aber wenn damals wirklich Hautkrebs bei MJ diagnostiziert wurde, wäre es zum einen kein Todesurteil, denn wenn dieser Krebs rechtzeitig erkannt wird, ist die Sterbensrate sehr minimal .....
und wenn diese Stellen operativ entfernt wurden, wären bei der Autopsie eigentlich nur noch Narben erkennbar ..... Die wirkliche Erkrankung aber nicht ......


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:38
@Dirty-Diana

Ich weiß nicht was MJ so geplagt hat aber vielleicht hat er es iwie gewust das er nicht mehr viel Zeit hatte warum auch immer......die Medien wissen ja zum Glück nicht alles.....man ist doch traurig das ganze
Es gibt doch viele denen gesagt wird sie haben noch 3 oder 4 Monate und dann kommt das unvermeintliche..... hmmm


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:39
uh60207,1269344367,adorable-prince-michael-jackson-109


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:39
FaIrIeFlOwEr schrieb: und wenn diese Stellen operativ entfernt wurden, wären bei der Autopsie eigentlich nur noch Narben erkennbar ..... Die wirkliche Erkrankung aber nicht ......

Die einzigen Narben die erwähnt wurden waren am Gesicht durch die Schönheits OP´S und die am Knie. Von den anderen wurde nichts erwähnt. Also kann das nicht sein, und es gab keine Hautkrebs OP´S
FaIrIeFlOwEr schrieb: Aber wenn damals wirklich Hautkrebs bei MJ diagnostiziert wurde, wäre es zum einen kein Todesurteil, denn wenn dieser Krebs rechtzeitig erkannt wird, ist die Sterbensrate sehr minimal .....
Wenn rechtzeitig erkannt, Aber das kann ich mir schon vorstellen, das man das bei Michael schnell erkannt hätte, da er ja ständig beim Arzt war. Und das hatte er ja auch von ihm dementiert.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:42
ghost777 schrieb:Ich weiß nicht was MJ so geplagt hat aber vielleicht hat er es iwie gewust das er nicht mehr viel Zeit hatte warum auch immer....
Er hatte ja Angst das er stirbt. Aber eben weil er Angst hatte das er kalt gemacht wird. Aber nicht das er eines angeblich natürlichen Todes stirbt. Und an eine Überdosis wird er auch nicht gedacht haben. Aber was wissen wir schon :(


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:44
@ghost777
Das Bild von Dir hat mich eben umgehauen. Wenn man Omar Bhatti(richtig geschrieben?) auf den ersten Blick anguckt, denkt man, es ist Michael. Dabei ist er doch angeblich gar nicht der Sohn. Aber so mit längeren Haaren...


melden
melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:48
@Dirty-Diana
Dirty-Diana schrieb:Die einzigen Narben die erwähnt wurden waren am Gesicht durch die Schönheits OP´S und die am Knie. Von den anderen wurde nichts erwähnt. Also kann das nicht sein, und es gab keine Hautkrebs OP´S
Es wurden auch lange Narben auf dem Rücken erwähnt ...... finde aber den entsprechenden Bericht nicht so schnell .... :D :D

nach einem alten Bericht in der Bild
• Die Narbe nach einem Hautkrebs-Eingriff an der Brust war angeblich gut verheilt, nicht entzündet.
http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2009/07/09/michael-jackson-autopsie/enthuellungen-leichnam-haare.html


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:50
@littlesusie1

Ist schon nett das Bildchen....... :) :) wer weiß schon ob oder ob nicht :)


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:51
FaIrIeFlOwEr schrieb: Es wurden auch lange Narben auf dem Rücken erwähnt
Hautkrebs nur auf dem Rücken??? Na ich weiß ja nicht :D


@ghost777

Ja stand überall geschrieben, aber es stand auch, das Michael dementiert hat :D

Und ne Krebsbehandlung in nur 5 Tagen??? Wenn das so einfach wäre


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 12:55
Ich denke, dass das was jetzt veröffentlicht wird über Alvarez und Murray, der die Flaschen versteckt, der Staatsanwaltschaft schon lange bekannt war. Nur uns eben nicht. Allerding frag ich mich, wieso Murray wie ein Unschuldslamm in seiner Stellungnahme erklärt, er hätte alles in seiner Macht stehende getan und dann die Wahrheit würde siegen. Ich mein, der ist doch nicht doof. Und seine Fürsprecher reden von einem loyalen fürsorglichen Arzt, der auch noch kostenlose Sprechstunden für Mittellose anbietet. Der Onkel sagt, sein Neffe wäre von den verrückten Jacksons hereingelegt worden.
Wir dürfen nicht den Fehler machen und nur der anderen Seite glauben, weil wir MJ Fans sind. An dem was die Leute über Murray so positives erzählen, wird auch was dran sein. Hier passt eigentlich nichts zusammen. Angeblich hat Murray ja auch zugegeben, MJ Propofol verabreicht zu haben. Sollte MJ wirklich tot sein, so kann ja einer vom Personal, der vielleicht tatsächlich für Hintermänner gearbeitet hat, ohne Murrays Wissen eine andere Substanz zusätzlich zugeführt haben. Das würde wenigstens erklären, wieso der Murray so ahnungslos tut.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eure Top 5 Gerichte26 Beiträge
Anzeigen ausblenden