Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 12:55
sorry habe gar nicht gemerkt das ich den link vergessen habe

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://kindertrauma.com/images/art/david1.jpg&imgrefurl=http://www.kindertrauma.com/%...


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 12:56
@Hanika
Und was soll uns das jetzt sagen, dass DD 1977 geboren wurde?? :D

DaveDave ist NICHT Michael Jackson, dass ist totaler Blödsinn in meinen Augen. :D


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 12:58
@Dirty-Diana

Haben wir nicht mal davon geredet das man die Bühnenshow trotzdem zeigen könnte ??

Bitte schön jetzt kann man sie sehen......

Michael Jackson: Tänzer gehen auf Tour
Die Tänzer von Michael Jackson planen eine Tribute-Tour. Für seine Abschiedstournee "This Is It" hatte Jacko die Tänzer handverlesen.
die Proben für die Konzerte hatten schon begonnen, aber dann starb Jackson. Die Tänzer wollen die Bühnenshow aber doch zeigen und erklärten, sie würden ab Mai auf Tournee gehen. Zunächst werden sie in London auf der Bühne stehen. Die Gigs der Tänzer werden den Namen "Still The King"-Tour tragen.
die Proben für die Konzerte hatten schon begonnen, aber dann starb Jackson
Aha ich dachte die Proben waren beendet.....alles sei Fertig........und es gab eine Generalprobe
so so ........also doch gelogen


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:00
@ghost777
wie immer, es widerspricht sich alles :D


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:00
@faghira

Unvorstellbar das es der eigene Vater war :( :(


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:02
Klar war das alles gelogen. Nichts war fertig. Auch die Generalprobe kann nicht gemacht gewesen sein. Die musste man in London machen, da da ja die Shows stattfinden sollten.

Da musste man schauen und hören wie da die Akustik, und das Licht ist. Albern das im Staples Center zu machen.

Auch waren nicht alle Kostüme fertig. Das Equipment war noch nicht in London.


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:03
@ghost777
ja der eigene vater, aber ich habe mir gerade vorgestellt,wie es dem kind ergangen ist ,hjabe gerade ein ausschnitt mir angeschaut, da schüttet der vater kerosin auf das schlafende kind und zündet es an. der sohn wacht im brennenden zusatnd auf,das muss die hölle gewesen , dann im krankenhaus total verbunden wie ne mumie und die schmerzen. danach der psyschiche zusatnd, man muss doch total mit der welt fertig sein,ich glaube wenn man dann später realisiert was wirklich passiert ist ,kommt man doch aus tränen nicht mehr heraus. es ist unvorstellbar, in solchen situationen denke ich immer an meine kinder


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:09
mal eine ganz andere frage, weiß jemand von euch was michael jackson alles für bücher geschrieben hat ausser moonwalk?


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:10
@faghira

Ist schon irre das es der kleine überlebt hat.......
Na und mit MJ der ihm ja immer geholfen hat,hatte er ja wenigstens etwas gutes.....


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:10
@CosmicQueen
Natürlich ist Michael nicht Dave Dave. Das sage ich doch gar nicht. Ich sage nur, er könnte es sich mal geleistet haben, in seine Rolle zu schlüpfen. Schließlich sind beide auch Schauspieler und Michael hatte nun einmal einen Hang zur Verkleidung.


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:14
@Hanika
ja so denke ich auch


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:17
Hanika schrieb:Schließlich sind beide auch Schauspieler und Michael hatte nun einmal einen Hang zur Verkleidung.
Also soll sich Michael Jackson als DaveDave verkleidet haben?? Wann?


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:18
sunshine74 schrieb: Wann?
Na als er bei Larry King war :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:21
Dirty-Diana schrieb:Na als er bei Larry King war
So ein Blödsinn!! :D

Wenn man genau hinschaut sieht man doch die verstümmelten Hände von DaveDave, wie soll Michael Jackson denn das gemacht haben?? Der ist doch Tod :D


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:23
CosmicQueen schrieb: wie soll Michael Jackson denn das gemacht haben
Er doch nicht selber. Dafür gibt es doch Maskenbildner ;)


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:23
@CosmicQueen
selbst die verstümmelten hände kann man nach rekonstruieren


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:24
@CosmicQueen
schau mal bei ghost wie mj da verändert wurde, reine maske :D


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:27
News of the world hat eine "handgeschriebene Horror Geschichte" von Michael Jackson veröffentlicht. Wann sie geschrieben wurde ist nicht klar, aber seine Kids kommen wohl drin vor. Sieht auf jeden fall danach aus das einige nach seinem ableben gleich mal ein paar dinge an die presse verkauft haben....


Horror story Michael Jackson wrote for kids

HIS NIGHTMARE PLAY ABOUT CHILD-ABUSER AND SERIAL KILLER

By Matthew Drake, 28/06/2009

TORMENTED Michael Jackson wrote a chilling horror story about a CHILD ABUSER and SERIAL KILLER starring HIS OWN KIDS.

The sickening tale - called Kids on Swings - is a nightmare vision of Prince Michael II and *****'s daughter Paris falling into the clutches of a fiend who slaughters children with a 'sling blade'.

He stabs Prince, sending him into a coma as they try to escape his clutches.

The King of Pop penned the story when he visited the UK in 2006 - a year after he was acquitted of child abuse charges.

It gives a warped insight into the tormented mind of the entertainer who suffered repeated beatings at the hands of his own violent father Joe.

The story is written in a childlike scrawl in black and blue pens on the back of letters and pictures of an Irish Georgian Castle.



Screams

It was found among documents and memorabilia handed to the News of the World.

Written as a play, it tells how Paris, 11, and seven- year-old Prince Michael II are playing on swings until the boy becomes 'disinterested' and runs off.

http://www.newsoftheworld.co.uk/multimedia/archive/00047/*****_horror_02_2806_47091a.jpg

"He runs to the brook skipping past rocks silhouetted against a crystal lake," ***** wrote.

A pack of wild dogs then chase the pair as Paris screams for her 'DAD.'

In the next disturbing scene, the infants spot a man working in a field with a sling blade. "We see him working but we can't see his face," Jackson wrote.

The badly spelled story then takes a sinister turn as the identity of the fiend is revealed.

The character of Prince tells his sister: "He murdered his wife and no one ever sees his kids cause he keeps them tied to the bed like his wife, before he murdered her. He starves them FIRST then he murdered them, Paris."

His terrified sister admits to being scared before asking how he killed them. "He did it with a sling blade Paris," he adds. The 13-page story is believed to have been written while the eccentric entertainer was doped up on a cocktail of powerful narcotic pain killers.

The handwriting has been verified as Jackson's by top graphologist Erik Rees who has been observing the star's writing for 30 years and says it shows signs of a "split personality".

The tale was penned at a time when *****'s behaviour became increasingly erratic and fears were raised for the safety of his three youngsters.

In the next scene Prince and Paris are in bed - too frightened to sleep. A twisted passage then describes how the monster got a facial scar.

"He starved a man for 2 weeks," it reads. "Just before killing him they had a fight. The guy he was trying to kill grabbed the knife to attack him. And he cut him over the eyes.

"He then got scared and ran into what they call the endless BLACK FOREST . . . he was never found again. Because they say there is no way out of the endless Black Forest."

The bizarre tale - which may have been read to *****'s kids as a bedtime story - sees the two youngsters venture into the 'Black Forest' to visit the 'crazy man.'

Shaking with fear, the children peer through the window of his cottage before a spine-tingling scene in which he creeps up behind them.



Stabs

He stabs them as they try to escape his clutches and Prince has an asthma attack and stops breathing.

The monster then hunts them down in the forest before Prince apparently dies with his sister's head on his 'lifeless chest.'

In the final twist, the man carries Prince back to the cottage and holds hands with Paris. She is described as feeling 'safe and loved by him.'

http://www.newsoftheworld.co.uk/multimedia/archive/00047/*****_horror_01_2806_47092a.jpg

The man "carrys Prince to his bed and puts the cover over the sick boy" before sitting in a chair and watching him. When her brother finally awakes from his coma, Paris calms the traumatised boy as she tells him the man "won't hurt you".

The bizarre closing lines read: "He pulls the Toys from his jacket. What was broken is now mended, Fixed Paris. He didn't steal our toys Prince he fixed them. KIDS are happy to see their fixed toys again.

"Man gets up, walks to the door right before he exits Prince says thank you they exchange smiles and we see him."

quelle: http://www.newsoftheworld.co.uk/news/382002/Michael-Jacksons-nightmare-play-about-child-abuser-and-serial-killer.html


melden

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:27
leider nur auf englisch


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

31.03.2010 um 13:29
Schreie

Es wurde zwischen Dokumenten und Erinnerungsstücken gefunden und der „News of the World“ ausgehändigt.
Es ist geschrieben wie ein Theaterstück und erzählt wie Paris, 11, und der siebenjährige Prince Michael 2 auf Schaukeln spielen, bis der Junge sich langweilt und wegrennt.

"Er rennt zum Bach, und hüpft zwischen den schemenhaften Felsen einem kristallklarem See entgegen“, schrieb *****.
Ein Rudel wilder Hunde rennt hinterher, und Paris schreit nach ihrem Dad.
In der nächsten beunruhigenden Szene, bemerken die Kinder einen Mann, der im Feld arbeitet mit einer schwingenden Axt. "Wir sahen ihn arbeiten aber wir konnten sein Gesicht nicht sehen." Schrieb Jackson.
Die nicht gut formulierte Geschichte nimmt dann eine böse Wendung als die Identität des Feindes ans Licht kommt.
Die Figur des Prince erzählt seiner Schwester: "Er ermordete seine Frau und niemand hat jemals seine Kinder gesehen weil er sie ans Bett gefesselt hielt, genau wie seine Frau, bevor er sie umgebracht hatte. Er lies sie erst aushungern, dann brachte er sie um, Paris“
Seine panische Schwester gesteht, dass sie Angst bekommt bevor sie ihn fragt, wie er die Kinder umgebracht hat. "Er tat es mit einer schwingenden Axt, Paris”, fügte er hinzu.

Von der 13-seitigen Geschichte wird vermutet, dass sie geschrieben wurde während der exzentrische Entertainer gepuscht war von einem Cocktail voll narkotisierender Schmerzmittel.

Die Handschrift wurde von Jackson nach und nach verändert laut dem top Graphologe Erik Rees, der die Schrift der Stars 30 Jahre lang untersucht hat und meint, sie zeige Zeichen einer “gespaltenen Persönlichkeit”.

Das Märchen wurde verfasst während einer Zeit, in der *****`s Zustand zunehmend unberechenbarer wurde und ihn Ängste überfielen über die Sicherheit seiner 3 Kleinen.

In der nächsten Szene befinden sich Prince und Paris im Bett – zu ängstlich um schlafen zu können. Eine perverse/verdrehte Passage beschreibt nun, wie das Monster eine Gesichtsnarbe bekam.

"Er ließ einen Mann 2 Wochen lang hungern" liest man. "Kurz bevor er ihn tötete kam es zu einem Kampf zwischen den beiden. Der Typ den er versuchte umzubringen, schnappte sich das Messer, um ihn anzugreifen. Er schnitt ihn über dem Auge.

"Dann bekam er Angst und rannte in den sogenannten Schwarzen Wald…er wurde nie wieder gesehen. Weil sie sagten, es gibt keinen Weg aus dem endlosen Schwarzen Wald.

Das bizarre Märchen – das *****`s Kindern als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen worden sein könnte – beschreibt die zwei Kleinen, wie sie sich in den Schwarzen Wald wagen um den „verrückten Mann“ zu besuchen.

Zitternd vor Angst spähen die Kinder durch das Fenster seiner Hütte bevor eine Szene kommt, bei der ihnen ein Schauer über den Rücken läuft, in der der Mann hinter den beiden hervorkriecht.

ach hier nochmal übersetzt


Stiche

Er stach sie, als sie versuchten, seinem Packen zu entkommen und Prince hatte eine Asthma-Attacke und hörte auf zu atmen.

Das Monster schlug sie dann zu Boden, brachte sie zur Strecke und brachte sie in den Wald bevor Prince augenscheinlich starb mit der Hand seiner Schwester auf seiner leblosen Brust.

In der finalen Wendung, trägt der Mann Prince zurück zur Hütte und hält Händchen mit Paris. Sie wird beschrieben, als habe sie das Gefühl sicher zu sein und von ihm geliebt zu werden.

Der Mann “bringt Prince zu seinem Bett und legt eine Decke über den kranken Jungen. Dann setzt er sich in einen Stuhl und betrachtet ihn. Als ihr Bruder endlich aus seinem Koma erwacht, beruhigt Paris den traumatisierten Jungen indem sie ihm erzählt, „der Mann wird dir nicht weh tun."

Die verrückt endenden Schlusszeilen lauten: "Er zieht die Spielsachen aus seiner Jacke. Was gebrochen war, ist nun verbessert. Paris: "Er hat unsere Spielsachen nicht gestohlen, Prince, er hat sie repariert." Die Kinder sind glücklich, ihre reparierten Spielsachen wieder zu sehen.

"Der Mann setht auf, läuft zur Tür gerade bevor er sie verlässt sagt Prince danke, sie tauschen ein Lächeln aus und wir sehen ihn."


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden