weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:18
CosmicQueen schrieb:Wenn Murray damit durch kommt, ist dass bloß ein Freifahrtschein für alle anderen Ärzte, die mit der Sucht ihrer Patienten Geld machen wollen... aber das ist ja Ok..
Das kann ja wohl nicht sein. Das wäre dann wieder mit zweierlei Maß messen, die Kleinen hängt man, die Großen läßt man laufen.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:18
Hanika schrieb:Ob Amerka, oder Europa, wenn etwas nach einem schlechten Geschäft aussieht, wird es im eigenen Interesse nicht gemacht. Die sind doch nicht dämlich. Deshalb vermutlich auch die laufenden Untersuchungen durch Mediziner.
Natürlich, deshalb auch die ständigen Untersuchungen, aber weißt du ob diese Ärzte die MJ untersucht haben, also MJ getestet haben und für völlig gesund erklärt haben, nicht mit irgendwelchen Schmiergelder gekauft wurden, um eben eine Versicherung zu überzeugen???
AEG/Sony..


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:19
@CosmicQueen

So wie du das siehst sehe ich das nicht.Wäre es nicht Murray wäre es ein anderer...
ein Dr Hanz oder ein Dr Wurst das steht nunmal fest,Murray ist nur der Blitzableiter für alle die MJ schon vorher versaut haben.

@Hanika

Das mit der Versicherung ist mit Sicherheit ein linkes Ding....
Das MJ bei der PK was genommen hat hmmmmmm denke ich nicht so,er war nur total
aufgeregt,er war Jahre nicht mehr Present und wußte auch nicht wie man auf ihn reagiert.
Deshalb zu sagen er hätte was genommen......na ich weiß nicht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:21
Hanika schrieb:Das kann ja wohl nicht sein. Das wäre dann wieder mit zweierlei Maß messen, die Kleinen hängt man, die Großen läßt man laufen.
Wo willst du bitteschön den Anfang machen??? Den kleinen lässt man laufen, und die Großen kommen eh davon.. :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:21
@Hanika
ja das stimmt, aber was trieb mj zwischen durch,wie war es denn da mit seinen medis?? das weiß doch auch keiner :D


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:22
@ghost777

Das mit der Versicherung ist mit Sicherheit ein linkes Ding....

der meinung bin ich von anfang an


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:22
Habt ihr schon mal daran gedacht, dass der Richter, ja noch gar keine Zeit hatte, sich mit dem Fall MJ und Dr. Murray zu befassen, denn dieser Fall wurde ihm erst unmittelbar vor dem Termin übertragen ........ :D

Also einarbeiten, muß er sich doch auch dürfen ..... :D


Nach dem Bericht von «tmz.com» war das vorprozessuale Verfahren gegen den Kardiologen Murray unmittelbar vor dem Termin einem neuen Vorsitzenden übertragen worden, dem Richter Michael Pastor. Er vertagte die Entscheidung über Murrays berufliche Zukunft auf die nächste Anhörung am 14. Juni.


http://www.echo-online.de/nachrichten/boulevard/boulevard/Musik-Kriminalitaet-USA;art104,784598


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:24
@ghost777
Wäre es nicht Murray wäre es ein anderer...
ein Dr Hanz oder ein Dr Wurst das steht nunmal fest,Murray ist nur der Blitzableiter für alle die MJ schon vorher versaut haben.

das sehe ich ganz genauso ,war auich schon immer meine meinung,dass man nicht nur murray zur verantwortung zeiht sondern auch die anderen,aber sowas kommt ja bei den sog. verh. gar nicht zur rede


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:25
@ghost777
Ich sage nicht, daß er was genommen hat, ich sage, daß er komisch wirkte und ich deshalb, wenn du dich erinnern kannst, lange Zeit davon überzeugt war, daß er es gar nicht selbst war.

@CosmicQueen
Die Vermutung, daß die Ärzte geschmiert waren, ist ein bißchen spekulativ. Es könnte natürlich sein, sollte es sich im Nachhinein aber herausstellen (z.B. durch die Obduktion) daß Michael schon Vorschädigungen gehabt haben muß, dann Gnade denen, die hier manipuliert haben. Versicherungen haben eine riesige Macht und die werden sie dann auch einsetzen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:25
ghost777 schrieb:So wie du das siehst sehe ich das nicht.Wäre es nicht Murray wäre es ein anderer...
ein Dr Hanz oder ein Dr Wurst das steht nunmal fest,Murray ist nur der Blitzableiter für alle die MJ schon vorher versaut haben.
Ach deswegen lässt man dann den ach so unschuldigen Murray, der bestimmt nur MJs bestes wollte, einfach so laufen und kommt auch nicht an die Anderen "Großen Fische" dran, und alles bleibt wie es ist... ganz toll :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:27
@FaIrIeFlOwEr
Dann hätte er die Möglichkeit gehabt, die Anhörung von Anfang an zu vertagen, das Argument trägt m.E. nicht.


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:27
@Hanika
Hanika schrieb:Ein bißchen weniger Voreingenommenheit hilft manchmal.
Das soll wohl ein Witz sein??????
Seine Fam^^... redet nun mal so das hat nix mit Voreingenommenheit zu tun !!
Sie stellen ihren eigenen Sohn/Bruder als Süchtigen hin so sieht es aus !


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:28
Hanika schrieb:Die Vermutung, daß die Ärzte geschmiert waren, ist ein bißchen spekulativ.
Und das von dir.. :D :D :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:29
@ghost777
Wer sagt dir nur, daß MJ vorher schon versaut war? Nimmst du das jetzt an oder denkst du da an die Bilder von Michael (vom Februar glaube ich) im Rollstuhl?


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:29
@Hanika
meinst du nicht auch bei einer obduktion bei mj, könnte auch heir die leute geschmiert worden sein?? wer weiß schon wer da auf der matte lag :D
oder zumindest gibt es heir doch auch wieder geheimnisse bzw. es wird nicht alle sder öffentlichkeit dargelegt :D


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:29
aber was regen wir uns auf ,für uns lebt ja mj :D


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:31
@Hanika
Hanika schrieb:@FaIrIeFlOwEr
Dann hätte er die Möglichkeit gehabt, die Anhörung von Anfang an zu vertagen, das Argument trägt m.E. nicht.
Na, zwischen Tür und Angel, wird er diese Terminverschiebung nicht bekanntgeben .. :D
und er hatte sich ja, mit den Rechtsanwälten zurück gezogen .... ja, was nun dort besprochen wurde, wird nicht unbedingt für unsere Ohren bestimmt sein .... ;)


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:31
@faghira
Ja, aber wir behaupten hier alle steif und fest, Michael war medisüchtig, das wissen wir jetzt ganz genau - von der Presse! :D


melden

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:32
Ich möchte der 16001 sein!


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

06.04.2010 um 13:32
@Hanika
moment,ich sagte vielleicht :D


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden