weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 10:02
guyusmajor schrieb:Aber ganz richtig, die Menschheit wird solenge in großen Teilen so weitermachen, bis sie selber auf die Schnauze fällt und so desillusioniert wird und kein Ausweg mehr zu fenden sein wird.
Du könntest einen Anfang machen und deinen pc ausschalten.


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:12
Kayla schrieb:Du hast anscheinend nicht begriffen, das der ältere Kalender weit über das angegebene Datum hinausweist. Es wird angenommen, das der neuere Fund nicht vollständig ist. eigentlich logisch oder ?
Ich begreife vor Allem eines:

Wenn jemand einen neuen Kalender auflegt wird der Ältere verworfen, da es sonst keine logischen Gründe gibt, einen neuen zu erstellen! :D

Aber vermutlich bin ich nur "schwer von Begriff"...! ;D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:22
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Wenn jemand einen neuen Kalender auflegt wird der Ältere verworfen
Es geht aber hier nicht um Jemand, sondern um die Mayas und die haben keine neuen Kalender entworfen, sondern auf dem jeweils alten aufgebaut.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:24
Kayla schrieb:Es geht aber hier nicht um Jemand, sondern um die Mayas und die haben keine neuen Kalender entworfen, sondern auf dem jeweils alten aufgebaut.
DU hast recht! ;p


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:25
@xtom1973
xtom1973 schrieb:DU hast recht!
Danke ! :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:26
@Kayla

Wenns so einfach war...
Bitte! ;p


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:31
Kayla schrieb:... sondern um die Mayas und die haben keine neuen Kalender entworfen, sondern auf dem jeweils alten aufgebaut.
Also ich könnte mir vorstellen, @xtom1973 meinte Folgendes:

Wenn die Mayas auf dem alten Kalender aufgebaut haben (die weiter reichten) und bei dem Neuen nun das Datum begrenzt haben, dann muss das neue Datum relevant sein und eben NICHT mehr das Alte.
Habe ich es so richtig verstanden @xtom1973 ?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:35
Würde es was nützen, wenn ich bei einer Megasonneneruption im Keller sitze, oder würde die Strahlung auch ins Erdreich gehen?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:37
dann muss das neue Datum relevant sein und eben NICHT mehr das Alte.
genau.
Optimist schrieb:Habe ich es so richtig verstanden @xtom1973 ?
Ich würde das zumindest als "Logisch" ansehen.

Wobei ich das ganze Thema als "lustig" betrachte und mich nicht im Detail damit beschäftigt habe. Mich interessieren dabei eher so Dinge wie "Was passiert, wenn die versammelte geistige Macht der lebendigen Menschen gleichzeitig an einen Weltuntergang glaubt".

Ein recht spannendes Experiment! Es gibt kaum eine andere Möglichkeit, eine solche Menschenmasse zu einem solchen Experiment zu bringen. Und wie wir wissen, kann Glaube Berge versetzen... die Mayas machens möglich!

Wird es vielleicht doch noch zum Aufstieg in die neunte Dimension kommen? ;p


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:37
@Optimist
xtom1973 schrieb:dann muss das neue Datum relevant sein und eben NICHT mehr das Alte.
Es geht bei diesem Datum um die Dürre und Existenzangst der Mayas, bei welcher sie annahmen, das sie nicht mehr zu bekämpfen sei. Ihre Welt würde enden, aber nicht die Welt an sich. sie wußten, das sie als Volk an sich nur noch begrenzt existieren würden. Betrachtet man z.B. die vielen Naturkatastrophen allein schon in Lateinamerika, dann erschließt sich diese Sorge von selbst.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:40
@Kayla vielen Dank für diese Erklärung :)
glaube auch nicht dass am 21.12 weltweit was passieren wird.
xtom1973 schrieb:Wobei ich das ganze Thema als "lustig" betrachte und mich nicht im Detail damit beschäftigt habe. Mich interessieren dabei eher so Dinge wie "Was passiert, wenn die versammelte geistige Macht der lebendigen Menschen gleichzeitig an einen Weltuntergang glaubt".
ja sehe ich auch so :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:44
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Wird es vielleicht doch noch zum Aufstieg in die neunte Dimension kommen?
Oder den Abstieg in irgendwelche Bunker unter der Erde, weil Teile der Menschheit unbedingt untergehen wollen.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:47
Ich glaube ja, das die Welt am 31.12.2012 untergeht. Ich hab gerade mal nachgesehen, ich hab 3 Kalender zu Hause, und alle enden am 31.12.2012. Das kann kein Zufall sein!!!!


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:50
@Anja-Andrea
Kann eigentlich nicht sein denn es gibt ja schon den Maja Kalender Version 2013
2013wkmn7dr9lf


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 11:59
@WüC
Vielleicht ist der ja für die neue Erde nach dem Weltuntergang. Der seelige Herr Johannis sagte ja in seiner Offenbarung:
" Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde verging, und das Meer ist nicht mehr." :-)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 12:01
Kayla schrieb:Oder den Abstieg in irgendwelche Bunker unter der Erde, weil Teile der Menschheit unbedingt untergehen wollen.
Du meinst, vor dem großen Aufstieg kommt der Abstieg in die Keller-Dimensionen?! ;D

Das hätte zumindest einen "logischen" Aufstieg zur Folge, denn irgendwann will man ja wieder Tageslicht sehen...
habe-fertig schrieb:Kann eigentlich nicht sein denn es gibt ja schon den Maja Kalender Version 2013
Du meinst, wir werden nach dem seligen Aufstieg von sprechenden Bienenwesen beherrscht? ;)

Wohl Willi! ;p


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 12:17
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Das hätte zumindest einen "logischen" Aufstieg zur Folge, denn irgendwann will man ja wieder Tageslicht sehen.
Genau und mit dem Tageslicht kommt die Erkenntnis dessen, was die Ursache dafür ist.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 12:25
Kayla schrieb:Genau und mit dem Tageslicht kommt die Erkenntnis dessen, was die Ursache dafür ist.
Das ist allerdings eine unbelegbare These!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 12:35
@WüC
danke! *lach*


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.11.2012 um 12:45
@xtom1973
Das ist allerdings eine unbelegbare These!/ZITAT]

Wieso ? Hältst du Erkenntnisfähigkeit bei Menschen für unmöglich ?


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden