Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 21:51
@guyusmajor
Heißt das, wenn nichts außergewöhliches passiert, gestehst du die Fehler in deinem Weltbild ein?


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 21:51
guyusmajor schrieb:du musst nur die kommenden 20 Tage auf dich wirken lassen, um den Wahrheitsgehalt meiner Aussagen und des Mayakalenders zu beurteilen - die Zeit läuft jetzt....
auch den Spruch hast du schonmal gebracht, und bist total auf die Fresse geflogen. An deinen Prophezeihungen gemessen, liegt der Wahrheitsgehalt deiner Aussagen unter dem Wahrheitsgehalt der Prophezeihungen, die ich in Kaffeesatz lese.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 21:51
Pantha schrieb:Heißt das, wenn nichts außergewöhliches passiert, gestehst du die Fehler in deinem Weltbild ein?
niemals! Hat er noch nie! Wird er auch nie!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 21:53
Pantha schrieb:Heißt das, wenn nichts außergewöhliches passiert, gestehst du die Fehler in deinem Weltbild ein?
Nein, leider nicht, er legt sich dann höchstens einen neuen Account zu.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 21:56
guyusmajor schrieb:du musst nur die kommenden 20 Tage auf dich wirken lassen, um den Wahrheitsgehalt meiner Aussagen und des Mayakalenders zu beurteilen - die Zeit läuft jetzt....
ich zitiere zu deinen Worten mal deine Worte:
Nein, Spass beiseite, wie du vielleicht bemerkt hast handeln alle meine Threads zum Thema Weltuntergang vom Mayakalender im Kern, aber aus verschiedenen Blickwinkeln, bzw. unterschiedlichen Aspekten - alles läuft jedoch auf die fünfte Nacht und den 28.10.2011 hinaus, das eine Datum ist abhängig vom anderen. Nur dann erfüllt sich der Mayakalender.

Also brauchst du eigentlich nur diesen Thread auf Wahrheitsgehalt überprüfen und das kannst du definitiv am 04.09.2011!
( Umfrage: Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter? (Beitrag von endgame) )

wie wir wissen, hat sich in der Zeit bis zum 4. september letzten Jahres die Welt NICHT grundlegend verändert. Soviel zum Thema "Wahrheitsgehalt".
Aniara schrieb:Nein, leider nicht, er legt sich dann höchstens einen neuen Account zu
ich fürchte, selbst dafür hat er inzwischen nicht mehr den Mut. Das hat er ja nichtmal gemacht, als er mit der Ankündigung einer Alieninvasion für vergangenen April auf die Schnauze geflogen ist. Obwohl es schön wäre, zumindest ein paar Wochen Ruhe vor ihm zu haben.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 21:59
Hat er auch schon eine Alieninvasion vorausgesagt ?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:00
@IntelQ9550Reak
Mehrere


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:01
@Pantha
Pantha schrieb:Heißt das, wenn nichts außergewöhliches passiert, gestehst du die Fehler in deinem Weltbild ein
ja genau, davon hängt tatsächlich alles ab, nicht nur für mich, sondern für die gesamte Menschheit und am langen Ende wäre es besser für uns alle, ein Ende des Eiertanzes um das Goldene Huhn ;)

Sagt der Mayakalender die Wahrheit, dann passiert die Zersörung und der Untergang DIESER Welt jetzt.

Ansonsten bin ich wirklich amf dem falschen Dampfer gewesen.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:02
Ist doch nachgewiesen das der Kalender nicht das ende der Welt voraussagt.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:02
@guyusmajor
Am 21.12 kannst du dich dann offiziell löschen :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:03
@IntelQ9550Reak
Ist heute das Jahr 2013? Nein also ist noch nix nachgewiesen ^^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:03
Der Mayakalender muss es dir ja angetan haben ...


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:03
guyusmajor schrieb:Sagt der Mayakalender die Wahrheit
Der Mayakalender hat noch nie auch nur ein einziges Wörtchen gesagt. Noch nicht mal dass er ein Ende finden würde hat er gesagt.
Aber das kratzt ja eh nicht. Hauptsache rumblubbern.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:04
Ja unser Datum stimmt eh nicht.

Um wie viel Zeit stimmt unser Datum eig. nicht ?


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:06
@Taln.Reich

ich hatte ja bereits mehrfach erwähnt, dass zwei Theorien existieren. Die erste war in ihrer Ausprägung nicht ganz ein Weltuntergang, aber die Hoffnung bleibt eben mit der zweiten Theorie und trotzdem muss sie sich definitiv in den kommenden 20 Tage so gestalten, dass der Auswurf am 21.12.12 stimmt.
Danach wird kein neuer Weltuntergang mehr kommen, versprochen. Aber den einen werden wir alles sehen, selbst die größten Ignoranten. Spannend ist es allemale...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:07
IntelQ9550Reak schrieb:Ist doch nachgewiesen das der Kalender nicht das ende der Welt voraussagt.
Wie und wo? Quellen bitte.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:08
Also ist das Datum schon in die "verschobene/ungenaue" Zeit mit eingerechnet ?
Habe ich schon öfter gehört, da ja auch die Bibel durch weitersagen zustande gekommen ist.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:10
guyusmajor schrieb:ich hatte ja bereits mehrfach erwähnt, dass zwei Theorien existieren. Die erste war in ihrer Ausprägung nicht ganz ein Weltuntergang, aber die Hoffnung bleibt eben mit der zweiten Theorie
und wenn beide Falsch sind, wovon ich ausgehe?
guyusmajor schrieb:und trotzdem muss sie sich definitiv in den kommenden 20 Tage so gestalten, dass der Auswurf am 21.12.12 stimmt.
und wenn auch das, wie jede deiner vorherigen Prophezeihungen falsch ist?
guyusmajor schrieb:Aber den einen werden wir alles sehen, selbst die größten Ignoranten.
und wenn ich ihn dann noch immer nicht gesehen habe?


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:10
@IntelQ9550Reak
IntelQ9550Reak schrieb:Ist doch nachgewiesen das der Kalender nicht das ende der Welt voraussagt.
jetzt mal unabhängig vom Mayakalender, - denkst du wirklich wir Menschen können das Anspruchsdenken der 1. Welt auf alle Menschen übertragen? Was würde früher oder später passieren? Können wir aktuell noch lenkend handeln oder nur reagieren?
Ganz besitmmt wachsen die Spannungen in der Welt und sie suchen nach Entspannung, aber wie?


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

02.10.2012 um 22:13
Natürlich bekommen wir für alles mal die Quittung, wenn nicht wir dann eine spätere Generation.
In dem Falle das sich nichts ändert.


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden