Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

remitto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 12:47
@guyusmajor
Einerseits hoffe ich dem grossen Leides Willen, dass du Unrecht hast und andererseits könnte sich eine Reinigung von alten Dogmen daraus entwickeln.


melden
Anzeige
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 12:48
@remitto
remitto schrieb:Bedeutet Apokalypse nicht auch einen Wandel? Muss ja nicht der Weltuntergang gemeint sein.
natürlich! den Untergang dieser Welt mit den Zeichen der Apokalypse und danach die neue Welt auf einer ganz anderen Basis! Liebe?


melden
remitto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 12:50
@guyusmajor
Welche Zeichen der Apokalypse meinst du?


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 12:53
@GöttinLilif

die Politiker sagen uns zwar, unser System sei alternativlos, aber dass es einen Plan B geben muss, wird ja durch den möglichen Untergang dieser Welt bewiesen - denn das wäre noch nicht das Ende!


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 12:58
@remitto
remitto schrieb:Welche Zeichen der Apokalypse meinst du?
Die sieben Plagen der Johannesapokalypse sind:

- schlimme Geschwüre an denjenigen Menschen, die das Zeichen des Tieres tragen
- Meerwasser wird zu Blut und Tod aller Meereslebewesen
- Flüsse und Quellen werden zu Blut
- Sonne versengt Menschen mit großer Hitze
- Reich des Tieres wird verfinstert
- Austrocknung des Stromes Euphrat
- größtes Erdbeben seit Menschengedenken vernichtet alle Inseln und Berge
- großer Hagel fällt auf die Erde hernieder


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 13:03
@remitto

hier als Video:

http://youtu.be/XRlReGsceFQ



melden
remitto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 13:05
@guyusmajor
OK. Danke für die Auflistung.
Diese Horrorzeichen treffen hoffentlich nicht ein.
Ich meinerseits erhoffe mir dass die Menschheit über Einsicht und neues Bewusstsein gefordert wird eine Welt in Liebe neu gestalten zu dürfen. Eine Umpolung in unserm Hirn würde dafür reichen
und bestimmt auch nicht wenig Katastrophen herbeiführen.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 13:06
GöttinLilif schrieb: Habe ich meine "Theorien", mein Wissen
hier ausgebreitet ? Nein !
Jedenfalls bisher nicht.
nein nicht ganz, auf dein full disclosure warte ich noch mit hoffnung :D
vielleicht mach ich dich ja zu unrecht fertig dadurch dass du bis jetzt nur in Rätseln geschrieben hast also hast du dir das selber zuzuschreiben xD
Wo habe ich je behauptet spirituell zu
sein ? Du interpretierst da Dinge in mich
hinein ..... ^^.
Esoterisch schon mal gar nicht !
"gesandte des teufels" willst du dich
lächerlich machen ? Du das Mittelalter
sollte vorbei sein !
keine Ahnung dann bist du halt nicht spirituell ich meinte damit auch nicht was esoterisches sondern einfach die bezeichnung dafür wenn man sich mit sowas beschäftigt mehr nicht xD

und teufels gesandte war eine satirische anspielung an webmasters3000 gerede


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 13:17
@the_georg
Mich fertig machen? :D :D
Ich habe meine Gründe, warum ich derzeit noch nichts alternatives schreibe.
Und mal sehen, ob das überhaupt noch nötig sein wird.

@guyusmajor
Was du da auflistest ist mehr als haarsträubend ! Zum Glück hast du nicht die Macht, tatsächlich etwas zu bewirken, auch nicht, bzw. schon gar nicht, mit deinem apokalyptischem Geschreibe !


melden
remitto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 13:40
@guyusmajor
Danke für das Video.
Für meinen Geschmack hat dieses Video jedoch die Bezeichnung Dokumentation nicht verdient.
Pure Angstmacherei und viel zu viel würde, hätte, sollte und wäre. Solche Vids gibts jede halbe Stunde 7Tage in der Woche auf N24 und NTV. Tut mir Leid aber mit diesen Prophezeiungen kann und will ich mich nicht abfinden. Da könnt ich mir ja gleich die Kugel geben.
Das Video beinhaltet auch Halbwahrheiten wie dass es zuwenig Essen für alle gäbe. Tatsache ist doch dass wir mit Lebensmittel nur falsch umgehen. Alle hätten zu Essen wären die Reichtümer nicht so falsch verteilt.

Nein ich hoffe der Lauf der Geschichte wird sich nur daher verändern, dass wir andere Inputs erhalten und das daraus resultierende Denken sich ändern wird.
Beispiel wäre die Einsicht dass das Arbeiten für einen Geldgierigen Konzern für den Einzelnen keinen Sinn mehr macht und er dadurch versucht sich wieder bestmöglichst autark durchzuschlagen. Dieses Denken allein würde in grossen Massen schon dazu führen, dass Grosskonzernen und Banken den Boden unter Füssen weggezogen würde.

Eventuel werden sich Soldaten vermehrt fragen was sie da tun und Dienste verweigern, sollte der Befehl die Tötung von Menschen beinhalten.

Solches Denken würde auch massivst zu Katastrophen führen und Systeme in sich zusammenfallen lassen.

Tut mir Leid, dass mein Geschriebenes esotherisches Denken beinhaltet, jedoch bin ich überzeugt, dass alles was auf der Welt geschieht auch mit unserem Denken zu tun hat.

Von daher verzichte ich auf angstmachende Videos welche mir meine gute Energie rauben.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 15:10
Der Nankai- Trog wird den Japanern zumindest noch viel Kummer in Zukunft bereiten, denn Forscher gehen davon aus, das es noch ein weiteres schweres Erdbeben geben könnte, das noch stärker sein soll als das von Fukushima 2011.

http://www.glaronia.com/2012/09/02/japan-forscher-gehen-von-noch-groserem-beben-als-das-von-fukushima-aus/

nankaig

Da heisst es nur abwarten und hoffen, das nicht noch schlimmeres passiert! Bei einer 20 meter hohen Welle würde auch Fukushima erneut getroffen werden!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 15:16
Ist zwar ne komische Seite die ich sonst nicht benutze, aber der Artikel ist gut. Da geht es auch nochmal um Japan und den Nankai- Trog:

http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2012/09/japanische-experten-sagen-weiteres.html


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 20:56
GöttinLilif schrieb:Mich fertig machen? :D :D
Ich habe meine Gründe, warum ich derzeit noch nichts alternatives schreibe.
@GöttinLilif
Ja indem ich dir verschiedenes vorwerfe ohne deine Theorien überhaupt zu kennen.
Wie gesagt selber Schuld wenn man in Rätseln schreibt.

Ok, dann warte ich halt dass du hoffentlich bald ausführlich beschreibst was du so alles weisst oder eher besser ausgedrückt welche "Theorien" du vertritts. :D


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.10.2012 um 21:24
@the_georg
Gut, dann werde ich dir jetzt drauf antworten.

Dieser ganze Hype um 2012, so behaupte ich, hat seine Wurzeln, man könnte es auch Ursprung nennen, in einer anderen Dimension. Mit Dimension meine ich wohl nicht diesen Esoquatsch "Dimensionssprung"! Nein, damit meine ich eine andere Dimension, die sich parallel zu der der Menschen befindet. Das dem so ist, ist sogar wissenschaftlich gesehen möglich. Leider ist die Wissenschaft aber noch nicht so weit, zu beweisen, dass eine Art Kontakt zwischen beiden Welten statt findet. Jedenfalls behaupte ich, dass jene andere Dimension die unsere negativ beeinflusst, bzw. auch in die Irre führt, es immer wieder Menschen gibt, die diese andere Dimension quasi wahr nimmt und das, was sie da fühlt weiter verbreitet. So kommen dann alle möglichen und unmöglichen Theorien dabei raus. Eben auch der Gedanke, unsere Welt könne untergehen ^^.

Hier siehe meinen Thread dazu, damit du weißt, wovon ich da spreche:
Diskussion: Aliens oder "nur" Besucher einer anderen Dimension?


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 00:28
Leute, findet ihr es vernünftig, noch schnell hab und Gut zu verkaufen und richtig einen drauf zu machen?
Wie sicher ist denn der Weltuntergang?


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 00:44
@Bernddasbrot
alter, bei dir hat die panik mache funktioniert, ich geb dir meine kto. nr und du kannst mir was überweisen. ich berate dich auch gern und besorg dir überlebenszeux.

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

http://www.stupidedia.org/stupi/Weltuntergang


macht euch frei von eurer angst dadurch entdeckt ihr nicht das was in euch steckt.


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 00:49
@GöttinLilif
hallo große göttin,
schon mal daran gedacht das man keine fremde welten, andere dimension braucht um negatives zu schaffen, wir allein tun es mit unseren taten willen etc...


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 00:54
@sol888
Werde mir die Links anschauen.
Wieso Deine Kontonummer? Ich möchte selber einen drauf machen.
Was ist denn mit diesen Bunkern in Norwegen?
Ist das wirklich nur für die Elite, oder kann man sich da einen Platz kaufen?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 00:54
@Bernddasbrot
Bernddasbrot schrieb:
Leute, findet ihr es vernünftig, noch schnell hab und Gut zu verkaufen und richtig einen drauf zu machen?
Wie sicher ist denn der Weltuntergang?
Nein,wie hat Luther gesagt?Wenn ich wüsste das morgen die Welt untergeht würde ich noch ein Apfelbäumchen setzten.Lebensmittel,Dosen,und genuug Wasser sollte man schon haben.

Ziemlich sicher,schau Dir doch die Welt an.Es brodelt,und bei diesen Waffen die wir haben.
Keine schönen Aussichten.


melden
Anzeige
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 01:03
@sol888
Ich denke, das sind eher Links, die den Weltuntergang nicht ernst nehmen.

@Etta
Ob man den WE mit vorräten überlisten kann? Ich weiß nicht...


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden