weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

29.08.2012 um 16:22
@Spukfritz
Mainzer67 schrieb:
Der nächste Weltuntergangstermin ist dann im Jahr 2076.


Nein schon früher, denn da kommt ja noch diese Geschichte mit dem Asteroiden Apophis 2036! hi :D
nein, nicht wirklich. Keine weitere Weltuntergangsprophetie hat einen solchen, weilweiten Bekanntheitsgrad wie der der Maya.
Nach dem 21.12.2012 wären wir vogelfrei und würden in eine tiefe Leere schauen - kein Anker in der Zukunft, an den man sich halten könnte!


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

29.08.2012 um 20:47
richie1st schrieb:haben


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

30.08.2012 um 00:36
Ich denke mal das am 21.12.2012 nicht viel passieren wird :-) woran ich noch eher Glauben schenke ist das sich die Planetenkonstellation ändert und man in eine höhere Ebene aufsteigt. Und selbst wenn das stimmen sollte wird ja immer gesagt das nur die Menschen höher aufsteigen die spirituell empfänglich sind :D naja lassen wir uns mal überraschen:D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

30.08.2012 um 00:47
Irgend etwas passiert am diesen Tag! @Para_Mietze ich lass mich auch überraschen, sollte der Welt runter gehen dann gehen wir alle mit, wen nicht dann nicht, dann habe ich mir umsonst am 21.12 Urlaub geholt ;)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

30.08.2012 um 07:11
@Para_Mietze
Das mit der Planetenkonstellation ist purer Blödsinn.
Diskussion: Planetenkonstellation am 21.12.2012


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

31.08.2012 um 23:05
81d9b1 2012


melden
CyberTrulla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.09.2012 um 00:17
Ich glaube nciht daran, daß die Welt am 21.12 untergeht.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

03.09.2012 um 19:30
Es ist soweit!

Die Sonne beginnt zu zerbrechen.

sonnenmosaik2012azou6

Woher die Maya das bloß wußten?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

03.09.2012 um 19:47
@klausbaerbel
aliens-meme


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

03.09.2012 um 20:23
@Fennek

Bestimmt das die Sonne anzapfende UFO.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.09.2012 um 14:07
@klausbaerbel
Und die weißen Flecken im All erst.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.09.2012 um 14:25
Am 21.12. wird auf jeden Fall etwas passieren, undzwar werden ein paar Tausend Fans enttäuscht an den Mayapyramiden stehen und es bereuen ihre Jobs gekündigt und ihr Hab und Gut verkauft zu haben um sich einen Bunker leisten zu können XD


melden
lahiri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.09.2012 um 14:32
Dezember 2012 wird folgendes passieren.
Man wird feststellen dass die Jahreszyklen etwas verrutscht sind weil die Berechnungen schon immer eine leichte abweichungen haben. Also Dezember wird eigtl Mitte Ende Oktober sein und Februar wird Dezember sein.
Das wird dann ein großes talla geben in der Welt und ein neues Zeitbewusstsein wird sich entwickeln im Menschen.
Wenn das was auf dem Kalender schwarz weiss gedruckt falsch war, wie viel wert hat denn nun die Zeit?
Man wird sich neue Gedanken machen usw.. ein neues Zeitbewusstsein wird entstehen dass is alles.
WoooooooW


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

07.09.2012 um 00:35
Viel besser noch,aus Dezember wird nicht nur mitte Oktober,nein viel besser,aus 2012 wird 2015 oder 2017,also noch ein paar weitere Jahre richtig Fettlebe dank der Naivität und Gutgläubigkeit von abermillionen Esos und anderer Apokalypsefanatiker a´la "der Untergang des Abendlandes"


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

07.09.2012 um 11:20
@lahiri
@Warhead
Inzwischen wollen die meisten 2012er schon nichts mehr vom Weltuntergang wissen (und haben das angeblich auch nie behauptet), mittlerweile schwurbelt man ja hauptsächlich von Bewußtseinssprüngen und anderen schwammige "Veränderungen"


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

07.09.2012 um 15:44
rambaldi schrieb:Inzwischen wollen die meisten 2012er schon nichts mehr vom Weltuntergang wissen (und haben das angeblich auch nie behauptet), mittlerweile schwurbelt man ja hauptsächlich von Bewußtseinssprüngen und anderen schwammige "Veränderungen"
Ich habe noch keinen Eso kennengelernt, der tatsaechlich an einen Weltuntergang glaubte. Die meisten, die auf Panik machen, sind die etwas Naiven, die zuviel Fernseh gucken, keine eigene Meinung haben, mangelnde Allgemeinbildung und beschraenkter Horizont besitzen und irgendwie davon ueberzeugt sind, dass Hollywood-Filme der Wahrheit entsprechen ;)

Zum Thema Naturkatastrophen und Weltuntergang faellt mir grad ein, dass in Californien die fuer normal geltende Anzahl von kleineren Beben oder Schwarmbeben offensichtlich ueberschritten wurde und man unter Umstaenden mit einem Grossen rechnen muss. Mit Weltuntergang hat das aber nichts zu tun, eher mit Druck ablassen ;) Mit solchem Druck ablassen werden wir wohl noch vermehrt rechnen muessen, sei es, dass es einfach dem Zyklus der Erde entspricht, oder aber auf unser eigenes Veschulden rauslaeuft in Bezug auf den Missbrauch und die Verschandelung dieses Planeten, also, wer koennte es der guten, alten Erde veruebeln....


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

07.09.2012 um 20:55


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

07.09.2012 um 21:16
Schon wieder ein Zahnarztwartezimmermusikvideo. Heute ist die Seuche los.

@Shajana

Bei Allmy sollten Videos nicht kommentarlos in einen Thread gestellt werden. Wir wollen wissen, warum wir uns Videos ansehen sollen. Also: Kurzzusammenfassung oder bei langen Videos Zeitangaben, wo was wichtig ist. Danke.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

07.09.2012 um 21:21
wenn du das so siehst.....dann entschuldige ich mich.... :(


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

07.09.2012 um 21:28
Shajana schrieb:wenn du das so siehst
Nein, das ist Forumsbrauch: Allmystery-Wiki: Diskussion erstellen

Dort steht:
3. Videos
Eingebettete Videos sind eine tolle Sache. Sie ersparen viel Schreibkram und vermitteln einige Umstände besser und direkter. Trotzdem muss der Inhalt der Videos kurz umrissen werden.
1. Nicht jeder hat Lust oder Zeit Videos zu gucken.
2. Man kann im Vorfeld sehen, ob es überhaupt das eigene Interessengebiet trifft.
3. Viele Arbeitgeber und Schulen sperren Videoseiten wie Youtube und co.
4. Einige User nutzen eine UMTS Verbindung da sind solche Datenmengen nicht immer zu realisieren.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden