weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wurdet ihr schonmal von eurem Arzt runtergemacht?

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Arzt, Ärzte

Wurdet ihr schonmal von eurem Arzt runtergemacht?

03.11.2013 um 21:06
Ja klar, sind aber immer gut gemeinte Schelte.
Ich komm immer erst, wenn nichts mehr geht.


melden
Anzeige

Wurdet ihr schonmal von eurem Arzt runtergemacht?

04.11.2013 um 01:40
Manche Ärzte können Arrogante Kotzbrocken sein ich kenne das ok bin auch ein schwieriger Patient der alles besser weis:)


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal von eurem Arzt runtergemacht?

04.11.2013 um 02:06
Jo hab ich auch schon mal erlebt allerdings bei einem Arzt in meiner Region der dafür bekannt ist, der macht öfters mal die Patienten runter und macht auch vor Kindern nicht halt.
Nach meinem 3. Besuch wäre es fast zu Handgreiflichkeiten gekommen, er hat mir etwas unterstellt das nicht wahr ist und mich sogar 3x beleidigt, nur bei mir ist das egal nur manche Kinder haben das bei ihm auch schon erlebt und das ist arg.
In meinem Fall persönlich habe ich mir gedacht, na gut die Ärzte stehen so unter Stress bei uns, wir haben ein extremen Ärztemangel, da sind alle am Limit und müssen meist 150% geben.
In der Früh um 7Uhr stehen schon 8 Menschen vor der geschlossenen Türe, 2-3 Stunden Wartezeit sind normal, da rastet man eben mal aus als Arzt vor lauter Stress..

Aber ich muss sagen bis auf diese Ausnahme sind die Ärzte wirklich Korrekt trotz dem ganzen Stress, also da muss ich vielen ein Lob aussprechen.

Einzelne schwarze Schafe gibt es natürlich überall das ist normal, es wäre ein Wunder wenn es nicht so wäre.


melden

Wurdet ihr schonmal von eurem Arzt runtergemacht?

04.11.2013 um 03:05
Mein ehemaliger hausarzt ist so ein ALoch.
Da bei den war auch meine Oma Vater usw...

Story 1 vor 15 Jahren:

Meine Oma war schwer Krank Blutarmut oder so was, als der Arzt von seinen Urlaub zurück gekommen ist hat er zu meien Oma gesagt: Ach sie leben ja noch ^^ ! Sie war natürlich dann erschrocken !

//-----

Story 2 bei mir so vor ?? Jahren:

Schwere Rachenentzündung konnte nicht mehr schlucken es war die Hölle.
Er stcket mir so eine Holzteil im Mund um nachzuschauen, als ich meine kopf schnell zu seite drehen ( wollte ihn nichts ins gesicht Husten ) Sagte er wenn ich nicht mitmachen warun ich zu ihn komme !

Versuch zwei als das Holzteil im Mund war musste ich sofort wieder Husten Kopf zu seite.
Er wieder ob ich nicht sill halten kann ist ja wie bei eine Kleinkind !

Versich drei als das Holzteil im Mund war musste ich sofort wieder Husten aber jetzt hilt er
meinen Kopf fest und ich Hustete voll in sein gesicht ! Dann er ob ich keine Manieren hab.
Da ich auch nicht laut sprchen konnt, konnte ich ihn nicht zu sau machen !

Da hat er gesagt er weiss was los ist, ich sollte mich hin setzten und er hat versucht "Meine Hopf schnell nach rects und links zu bewegen ruckartig"

Da ich schiss hatte er bricht mir mein Genick hab ich nicht mitgemacht er sagrte immer ich soll meien Kopf locker lassen.
Dann gab er mir 25 St IBU 600 und hat mich nach hause geschickt !
Das war das letzte mal wo ich bei ihm war.

PS:
Ich bin noch am gleichen Tag zu HNO-Ärztin die gab mir Antibiotika, IBU 600 und eine schein für eine gratis Krankentransport falls es nötig wäre(Infusion)!
Denn ich konnte nicht mal mein Spuke schlucken und hab am Tag MAX 250-350ml Wasser Trinken können nur um die Pillen zu schlucken. Ich dachte ich werde verrückt denn ich trink so immer 3-4 Liter am Tag.
Und sie sagte noch ja sie kennt die Methoden von dem Arzt ...Hust...Mittelalter...Hust...

MFG O.G.


melden

Wurdet ihr schonmal von eurem Arzt runtergemacht?

04.11.2013 um 07:22
...runter gemacht wurde ich noch nicht,
aber freundlich vom Doc drauf hingewiesen, dass meine Blutwerte auf Grund von Übergewicht schlecht werden.
das hieß also mit anderen Worten: "... speck gefälligst x kilo ab, und beweg den A*** und du brauchst keine Pillen!"

...was ich auch geschafft habe (haha)


melden

Wurdet ihr schonmal von eurem Arzt runtergemacht?

05.11.2013 um 01:19
@li.wood
Das nenn ich ne deutliche Ansage...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden