Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Sport, Pflicht

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

16.08.2017 um 08:14
Sport generell ja, halte ich für viel wichtiger als beispielsweise Musik, Kunst oder gar Religion. Allerdings bedürfen die Lehrpläne einer Überarbeitung. Entweder werden zu unsportliche Kinder von Lehrern und Schülern gleichermaßen gehänselt, weil der Unterricht zu anspruchsvoll und leistungsorientiert ist, oder die Schüler stehen im umgekehrten Fall 45 Minuten nur in der Gegend herum und lernen unsinnige Theorie. Im schlimmsten Fall werden Sportarten so unattraktiv und langweilig.


melden
Anzeige

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

17.08.2017 um 23:56
Grizzlyhai schrieb:Der Sportunterricht sollte auch zwischen Männchen und Weibchen getrennt sein.
Nennen mir bitte einen nachvollziehbaren Grund, warum das so sein sollte. Ein halber würde schon reichen. 


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

18.08.2017 um 07:07
Jungs mögen anderen Sport als Mädchen. Ich kann dabei nur von meiner Erfahrung ausgehen und die ist lange her.
Also z.B. Fußball gegen z.B. Aerobic.
Ist vielleicht aber auch eine Alterssache. Schüler ist man ja von ca. 6 - min. 15 Jahre.
@OddThomas


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

19.08.2017 um 11:02
Mohart schrieb am 15.08.2017:Das ist nicht pauschal, durch den Schulsport bin ich an meinem Sporttaucherschein gekommen
Aber die Ausnahme. Bei mir auf der Schule, konnte man ab der 9ten den Flugschein für Segelflugzeuge erwerben.
Wie ich damals mitbekam, ging das nur, weil eine Lehrerin der Schule die Notwendige Kompetenz mitbrachte.


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

19.08.2017 um 17:41
Sportuntericht ja aber es muss besser für Leute mit Übergewicht werden weil sonst die Gefahr vorhaden ist das mann nicht versetz wird


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

21.08.2017 um 12:24
@geheim900

Der Sport hilft den Übergewichtigen ja theoretisch, weniger übergewichtig zu werden, nicht wahr?

Man könnte ja für besondere Fortschritte auch bessere Noten verteilen.


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

21.08.2017 um 13:21
Kommt auf den Sport an ... Mannschaftssport fand ich gut, Zirkeltraining überhaupt nicht ... Leichtathletik so lala ...
Und Turnen habe ich gehasst ...

Mannschaftssport wäre auch sozial sinnvoll, aber den Rest kann man doch bitte privat machen ...


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

21.08.2017 um 14:52
Kc schrieb:Der Sport hilft den Übergewichtigen ja theoretisch, weniger übergewichtig zu werden, nicht wahr?
Theoretisch vielleicht schon, aber ich denke nicht, dass ein Schulsport, der 1-2x die Woche stattfindet, das wirklich leisten kann. Wenn Kinder im Schulalter bereits massiv übergewichtig sind, liegt das Problem meist eher zu Hause und ich denke, dass ein bisschen Bewegung in der Schule die falsche Ernährung nicht wett macht.
Ich finde den Sport ebenfalls wichtig und gut, aber ich denke, der Fokus sollte darauf liegen, den Kindern SPAß am Sport zu vermitteln, sodass sie ihn (später) auch freiwillig machen, statt sie mit aller Gewalt durch irgendein Programm zu prügeln und sie letztlich nur in eine Abneigungshaltung zu treiben, die sie noch Jahre später davon abhält, sich körperlich zu betätigen.


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

21.08.2017 um 14:56
@Hyphaema

Du hast Recht, körperliches Training und Ernährung sind gleichermaßen bedeutsam.
Man könnte auch über ein Mischfach nachdenken: ,,Sport und Ernährung"?

Aber die Schule kann auch nicht alles leisten. Man muss auch mal Eltern und Gesellschaft in die Pflicht nehmen, besonders bei Ernährung.
Aus meiner Sicht gehört es zu den Grundaufgaben des Elternseins, auf gesunde Ernährung der Kinder zu achten. Das kann theoretisch jeder leisten. Das ist auch nicht einfach eine Frage des Einkommens.
Darüber hinaus: ein bisschen Bewegung in der Schule ist immer noch besser, als gar keine Bewegung.


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

21.08.2017 um 15:02
@Kc

Ich sehe das absolut genauso.
Ich persönlich habe schon in anderen Foren Ideen geäußert, wie z.B. "verpflichtender Kurs während der Schwangerschaft (für beide Eltern) über die Grundlagen der kindlichen Entwicklung, Psychologie, Pädagogik und gesunder Ernährung". Aber das würde in dieser Diskussion natürlich zu weit führen.
Ja, die Schule kann und muss nicht alle Fehler der Eltern auffangen und ausbügeln. Das geht auch gar nicht.
Dennoch fände ich die Idee, das Fach Sport mit Ernährung zu kombinieren, gar nicht so verkehrt, ebenso wie ich finde, dass man in der Schule auch Grundlagen aus den Bereichen "Kommunikation", "Psychologie" und "Soziologie" lehren sollte, um den Kindern/Jugendlichen bessere Tools an die Hand zu geben, sich selbst und andere besser verstehen zu können.


melden
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

23.08.2017 um 03:32
Quatermass schrieb am 19.08.2017:Aber die Ausnahme. Bei mir auf der Schule, konnte man ab der 9ten den Flugschein für Segelflugzeuge erwerben.
Wie ich damals mitbekam, ging das nur, weil eine Lehrerin der Schule die Notwendige Kompetenz mitbrachte.
Solche Sportlehrer braucht das Land. Ich als Sportlehrer wäre irgendwie deprimiert wenn ich in meinem Studium viel Zeit, Geld und etc. stecken würde um dann den Kids so Preudosportarten wie z.B. Völkerball beizubringen um dann festzustellen zu müssen dass 99% plus Dunkelziffer gar kein Bock drauf haben. Das ist als würde man von der NASA eine Ausbildung absolvieren um später dann ne dreistufige Leiter hoch zu klettern.


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

23.08.2017 um 09:42
@Mohart

Vielleicht ist der Sinn beim Völkerball eher die Förderung der Bewegung? Oder Teamfähigkeiten?
Der erste Blick sagt einem nicht immer gleich, was Sache ist. Darauf sollte man nicht vorschnelle Urteile bauen.


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

23.08.2017 um 15:19
Kc schrieb:Vielleicht ist der Sinn beim Völkerball eher die Förderung der Bewegung? Oder Teamfähigkeiten?
Hehe, Teamfähigkeit beim Völkerball. :D
Ich habe das eher als "Wer schafft es als erster, dem Sonderling die Brille aus dem Gesicht zu klatschen" erlebt. ^^
Da zeigte sich dann immer ganz schön, wer in der Hierarchie ganz unten steht.


melden

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

23.08.2017 um 16:38
@Hyphaema

Für mich zeigt sowas nur die Notwendigkeit, Teamfähigkeit und besseren sozialen Umgang zu entwickeln.
Damit, sie nur in Mathematik brillieren zu lassen, erreicht man jedenfalls kein besseres Klassenklima.

Da sind aber insbesondere die Lehrer gefordert, Wege zu entwickeln, wie das Miteinander besser funktioniert. Auch im Sport.


melden
Anzeige

Sportunterricht in der Schule - ja oder nein?

23.08.2017 um 18:14
@Kc

Das negiere ich auch gar nicht, denn ich finde es ebenfalls wichtig. Ich denke aber, dass es durchaus Sportarten und Spiele gibt, die man an Schulen nicht unbedingt lehren muss, ebenso wie manche Spiele sicherlich teamgeistfördernder sind als andere. Ich habe Völkerball, insbesondere wenn man sich dann auch noch als Schüler seine Teams zusammenstellen kann, nicht als teamgeistfördernd erlebt, sondern eher als ein "Die Elite gegen die Verlierer". Mag sein, dass das von Klasse zu Klasse unterschiedlich ist. Bei uns wurde bezüglich Mobbing grundsätzlich nichts getan, da hieß es nur "Na, vertragt euch schön!". Dementsprechend wurde da gerade im Sport mächtig zugelangt, was unter anderem auch ein Grund ist (würde ich jetzt mutmaßen), dass Schüler den Spaß am Sport und/oder gewissen Sportarten verlieren.
Ja, die Lehrer müssten dahingehend sensibilisierter sein und konsequent eingreifen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ACTA - wieder da?71 Beiträge
Anzeigen ausblenden