Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lacht ihr über geistig Behinderte?

282 Beiträge, Schlüsselwörter: Lachen, Behinderte

Lacht ihr über geistig Behinderte?

09.05.2013 um 18:38
@Terror-Toast
Jo...jetzt wo ich es nochmal lese ziemlich einleuchtend :D

Ich bin halt nich so auf Zack im Moment :{


melden
Anzeige

Lacht ihr über geistig Behinderte?

10.05.2013 um 20:05
Nur, wenn sie in Talkshows auftreten und sich für "Prominente" oder "Politiker" ausgeben.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lacht ihr über geistig Behinderte?

10.05.2013 um 20:35
klar, hamse doch verdient die mongos

spaß: ne find irgendwie nichts lustiges dran


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

10.05.2013 um 21:47
Es kommt doch auf die Art und den Anlass des Lachens an.

Wir lachen doch auch, wenn kleine Kinder sich beim Malen mit Fingerfarben beschmieren oder wenn sie fröhlich in eine Matschpfütze springen.

Ich zumindest.

Das ist einfach lustig, Spaß - man lacht zwar über sie, aber nicht aus böser Absicht.


So sehe ich das eigentlich auch bei geistig Behinderten - wenn sie etwas tun, was gar zu komisch wirkt, dann lache ich auch unter Umständen darüber. Das ist aber kein ,,haha, wie dumm"-Lachen, sondern einfach Spaß, mehr nicht.

Auch geistig Behinderte selbst lachen durchaus über Dinge, die geistig normale Menschen nicht lustig finden oder völlig gewöhnlich.


Lachen, sofern es nicht aus böser Absicht geschieht, ist ein Ausdruck von Freude.


melden
oRbITeR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lacht ihr über geistig Behinderte?

12.05.2013 um 00:57
Über die Behinderung selbst gibt es nichts zum lachen. Solche Menschen können einem nur Leid tuen.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

12.05.2013 um 07:50
vielleicht mal was "anderes" zum Thema

Youtube: Jung von Matt/Limmat: Pro Infirmis Kommen Sie näher.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

12.05.2013 um 08:56
@Gurkenhannes

es gibt situationen, da muss man einfach losbrüllen.
egal, ob die jeweilig beteiligten behindert sind, oder nicht.

was dann aber niemals mit dem "auslachen" gleich zu
setzen ist!


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

12.05.2013 um 17:23
oRbITeR schrieb:Solche Menschen können einem nur Leid tuen.
lol, noch besser als lachen


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lacht ihr über geistig Behinderte?

17.08.2013 um 00:32
Ich habe schon sehr viele geistig Behinderte erlebt/gesehen. Wer einen Menschen beleidigt/auslacht, wegen seiner Behinderung ist ein schlechter Mensch und denkt er sei was besseres. Ich könnte mich dann auch fragen, was ist denn ein normaler Mensch? Habe mal gehört, dass geistig Behinderte nie lügen.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

17.08.2013 um 10:14
Wenn sie was besonders witziges machen, dann lache ich ziemlich herzhaft.
So wie bei allen anderen Menschen auch.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

17.08.2013 um 10:26
Nein. Kein Mensch hat sich eine solche Behinderung ausgesucht. Ich selbst wollte da natürlich auch nicht ausgelacht werden.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 00:29
@oRbITeR

Mitleid ist das letzte was die Menschen mit Behinderung brauchen.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 10:22
Ich lache durchaus mal mit ihnen oder wegen ihnen, wenn sie für mein Empfinden alberne Dinge anstellen.

Aber ich lache sie nicht aus.

Lachen an sich ist doch nichts Schlimmes, entscheidend ist die Absicht dahinter, finde ich.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 10:36
@Kc

So geht es mir auch. Ich lache da auch manchmal wegen schusseligen Dingen die ihnen passieren aber das mache ich ja bei nichtbehinderten menschen genauso.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 11:02
Ich finde behinderte Kinder können einen genauso zum Lachen bringen, wie nicht behinderte. Wenn man lacht, dann doch nicht aufgrund der Behinderung, sondern einfach, wenn sie etwas witziges erzählen oder machen. (So ist das bei mir zumindest).. Das ist dann aber kein auslachen..

Ich hab selbst ein Jahr lang in einer Behinderteneinrichtung gearbeitet und fand es immer schrecklich, wenn wir mit den Kids in der Stadt waren und alle Leute haben ganz offensichtlich geglotzt und getuschelt.. Das kann ich in keinster Weise nachvollziehen. Mal gucken, weil man sowas noch nie gesehen hat oder sich fragt, was mit der Person los ist - ja klar ist wohl menschlich. Wenn man das aber so macht, dass es jeder, eingeschlossen des Behinderten, mitbekommt finde ich das nicht mehr okay! Die bekommen das nämlich sehr wohl mit..

@Allmysterio
Allmysterio schrieb am 17.08.2013:geistig Behinderte nie lügen.
Lol, das stimmt nicht, kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen ;)


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 11:04
Kleine Story dazu, die einer Bekannten passiert ist.

Ihr Sohn steht voll auf Herr der Ringe insbesondere auf Hobbits. Er ist 16, ziemlich Kräftig und hat glaube ich das Down Syndrom.

Eines Tages kam seine Mutter nach Hause und fand zu ihrer Verwunderung ein Lama am Gartenzaun angebunden. Als die Mutter sich der Haustüre nähert, springt diese auf und ihr Sohn kommt ihr entgegen und schreit ganz aufgeregt "Mama, Hobbit, Hobbit, Hobbit!"

Sie war daraufhin etwas verwundert und fragte:"Was ist den mit den Hobbits?"

Er zog sie zur Türe hinein und in Richtung Kellertüre, er Sperrte die Türe auf und dahinter stand ein Lilliputaner vom Zirkus, der wohl um Spenden für seine Zirkustiere bitten wollte, der leicht angepisst war. Dummerweise hat ihn das Kind mit einem Hobbit verwechselt......

Das Ende vom Lied war das der Zwerg die Familie angezeigt hat wegen Freiheitsberaubung ( :D )
Und die Eltern haben noch eine Strafe bekommen wegen Verletzung der Aufsichtspflicht.

Bei der Geschichte musste ich schon Lachen.

Aber ansonsten halte ich es da wie KC

Mit ihnen lachen oder wegen ihnen.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 11:06
@phenix
Das ist aber auch was, worüber man lachen kann :D In dem Fall lachst du ihn ja nicht aus, weil er behindert ist, sondern über etwas lustiges, das er getan hat :) Ist finde ich ein Unterschied..

Aber echt gute Story :D :D


melden
Boogeyfan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 13:13
nö, wers macht ist dumm.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 16:41
Boogeyfan schrieb:nö, wers macht ist dumm.
Da gebe ich dir mal Recht. Außer die anderen Posts von dir in Mystery. :) Aber dat n anderes Thema... :)

Meiner Meinung nach ist es armselig, solch Menschen auch noch auszuspotten, was Behinderte/Kranke Menschen betrifft !!
Wie kann man über so was lachen, was n das für ne Frage eigentlich ?


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 21:14
Die Frage ist schon überflüssig.


melden

Lacht ihr über geistig Behinderte?

05.09.2013 um 21:19
Klar, ich lach oft über die deutsche Gesellschaft.


melden
Anzeige
aeryo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lacht ihr über geistig Behinderte?

06.09.2013 um 00:15
Als ehemaliger Zivi weiß ich: Auch Behinderte möchten, dass mal über sie gelacht wird. Denn das macht uns Menschen zu Menschen. Humor über die eigene Person. Behinderte fühlen sich ausgegrenzt, wenn sie so bevormundet werden und man mal nicht über sie lacht. Genauso wenig, wie sie Mitleid haben wollen, möchten sie auch nicht so ausgegrenzt werden.

Mitlerweile habe ich selbst 30 Behinderungspunkte... (wird bald auf 50 hochgestuft) Und ich denke nun auch so. Mich haben viele bemitleidet und meine Behinderung (möchte ich jetzt nicht erwähnen, was es ist) immer als etwas total ernstes gesehen. Aber ich nehme es auch mit Humor. Wenn mir nicht jeder sagt, was ich falsch mache oder so, dann find ich den ein oder anderen Witz darüber auch recht lustig. :)

Edit: Wichtig ist nicht, sie wegen ihrer Behinderung auszulachen (wenn sie z.B. wegen Blindheit irgendwo stolpern), sondern mit ihnen darüber zu lachen. Das was sie damit erlebt haben, die ein oder andere Tollpatschigkeit, ironische Situationen in der Vergangenheit. So etwas kann man als Grundlage nehmen, über die Behinderung mit ihnen gemeinsam zu lachen.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt