Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

03.08.2010 um 16:33
@ahdpeu

OK, ich kenne viele die so denken wie du. Ich bin zwar auch ein "Intellektueller" (wie du schreibst), bin hingegen von Gott (der Begriff sei hier mal als pars pro toto gesetzt) überzeugt.

Also entspann dich und freu' dich auf das große Nichts nach deinem Tode.


melden
Anzeige

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

03.08.2010 um 20:59
@Burnistoun

Was soll mich denn sonst erwarten?

Es ist klar, dass wir Menschen uns nicht vorstellen können, was mit uns passiert, wenn wir sterben.
Ich bin überzeugt, dass garnichts passiert. Wir sind einfach weg. Was soll denn auch passieren? Und woher willst DU denn wissen was passiert? Warst du schonmal tot? Nein? Deshalb weisst du es auch nicht.

Kein Paradies/Himmel, Hölle oder sonst irrgendwas Erfundenes.


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

03.08.2010 um 21:08
Irgendwo zwischen Agnostiker und Kampf-Atheist :}


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

03.08.2010 um 21:46
Zur Zeit PanENtheist


melden
Madadschian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

03.08.2010 um 21:55
Interessiert mich alles nicht...

bin nur im allgemeinen für das Leben....
solange es das Leben gibt...

LG.

Madadschian


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

12.08.2010 um 16:00
wie es aussieht, finden manche menschen die idee lächerlich, dass das universum von etwas höherem entstanden ist. als ob es so viel besser wäre wenn so etwas großes aus zufall entstanden wäre X_x
um dem ganzen mehr kraft zu geben gibt es dann die idee vom multiversum
wie auch immer.. ich finde wir wissen im momentanen stand viel zu wenig über die welt, (auch die evolution) und das universum, als dass wir die existenz oder nicht existenz eines gottes mit sicherheit sagen können.

erm.. was haltet ihr eigentlich von der kosmologischen feinabstimmung? irrsin oder interessant? ist wirklich das ganze universum auf die existenz des lebens getrimmt? oder nicht?

möglicherweise kommt es darauf hinaus dass man die antwort auf gott, die höhere instanz oder dem nichts nur im urknall findet, und da man, wenn man in diese entfernung blickt nur heiße luft (licht) sehen kann gibt es keine antwort herauzufinden. was meint ihr?

(oft heißt es, dass der sinn des lebens auf gott zurückzuführen ist, weil es keine antwort gibt.. ich finde das ist ein trauriger sinn. und wenn ihr mich fragt, bevor die menschheit jemals imstande wäre die existenz/nichtexistenz eines gottes herauszufinden, hätte man schon längst einen sinnvolleren sinn des lebens herausgefunden, ich finde das ist eine wesentlich interessante frage als gott. ich glaube auch nicht, dass ein gott der sinn des lebens ist)

ok zurück zum thema ^^
soweit ich weiß ist die bibel ein eher philosophisches buch und sollte vielleicht auch als solches gelesen werden. das bild der welt, wie es so manch fundamentalistische christen vertreten, könnte man glaube ich ausschließen. aber gott selbst können wir, so finde ich, noch nicht ausschließen.


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

12.08.2010 um 19:04
@insense
insense schrieb:erm.. was haltet ihr eigentlich von der kosmologischen feinabstimmung? irrsin oder interessant? ist wirklich das ganze universum auf die existenz des lebens getrimmt? oder nicht?
Halte ich für Unfug. Selbst wenn eine etwaige Feinabstimmung zu verzeichnen wäre, dann wäre dies für mich ein Indiz dafür, dass unser Universum weder das erste, noch das einzige ist, welches existiert und existieren wird (was ich jedoch ohnehin schon denke). Denn wer weiss, welche Gegebenheiten (ich vermeide bewusst den Terminus "Naturgesetze") in anderen Universen dann bestehen?

Und inwiefern soll das ein Beweis für die Existenz Gottes sein? Ein Gott erschafft also ein Universum, wo es so viel dunkle Materie- und Energie und daneben noch so wenig baryonische Materie (5%) gibt, die dann noch so überflüssig im Hinblick auf die mögliche Entstehung des Lebens ist? Und daneben benutzt dieser Gott dann noch, zur Entstehung für Leben (damit er sich irgendwann daran ergötzen kann, dass ihn irgendwelche Hyperintelligenten Rassen finden), ein solch grausames Werkzeug wie die Evolution, bei der jede Sekunde irgendwo ein Leben auf grausame Art & Weise erlischt.
Jaja, aber das ganze wird dann wieder durch Selbstdemütigung á la "Gottes Wege sind unergründlich" oder "Wir können ihn nicht mit unseren Maßstäben fassen!" und diesen Schmarrn verherrlicht. Eine wahrhaft lächerliche Apologie. :|

"Wenn Gott wirklich existierte, müsste man ihn beseitigen."
- Michail Bakunin -


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

12.08.2010 um 19:25
ahdpeu schrieb am 02.08.2010:Jemand der an einen Schöpfer glaubt, der alles erschaffen hat und alles ist. Ein Gott der wie die Natur die Gesamtheit des Universums darstellt.
klingt irgendwie doch am nächsten zu meiner Einstellung, also wohl Pantheist.


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

13.08.2010 um 02:36
Die Frage nach Gott kann letztlich nicht wirklich beantwortet werden, weder mit "Ja", noch mit "Nein". Der Erkenntnisapparat des Menschen reicht dafür nicht aus.

--> Darum: Agnostiker, ich halte die Frage letztlich für offen.


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

15.08.2010 um 18:35
atheist


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

30.09.2010 um 16:46
Nichts von allem !


melden
himmelblautv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

30.09.2010 um 16:50
Ach, sag mal, gibt´s nicht noch ein paar mehr Schubladen aus denen man auswählen kann? Es muss doch noch andere Isten geben.


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

30.09.2010 um 16:50
@SoulSociety
Eine Erklärung wäre möglicherweise im Sinne des TE :D


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

03.10.2010 um 22:17
@Thermometer
ähh was ? :D


melden

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

03.10.2010 um 22:19
@SoulSociety
Erläutere doch was du bist pls oO


melden
Anzeige

Seid ihr Deist, Atheist, Theist oder Pantheist?

03.10.2010 um 22:24
sag ich nicht :}


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt