Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wessi, Ossi oder Wossi?

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Ossi, Wessi, Wossi

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 00:03
@martialis

Was um alles in der Welt hat das mit 'Verbundenheit mit seinen Wurzeln' zu tun?

Wenn schon, sollte sich solch eine Verbundenheit in Taten äussern, und nicht in einem völlig unbegründeten und billigen 'Stolz'.

Ich bin Schweizer. Ich finde, politisch gesehen hat die Schweiz ziemlich viele Dinge recht gut hingebracht. Auch sonst könnte einiges schlechter laufen. Deswegen bin ich aber noch lange nicht 'stolz' drauf. Das kann man meinetwegen sein, wenn man einen nützlichen Beitrag leistet, da man sich dann als Teil des Ganzen fühlen kann - und die Gesamtleistung kommt ja nur durch alle Leute einzeln zustande, also kann man dann auch auf die Gesamtleistung 'stolz' sein. Aber einfach so finde ich das ziemlich dämlich - und ja, auch billig.

Darum warte ich mal schön, bis ich vielleicht mal irgendwo in einem Ingenieurbüro abeite. Vorläufig ist es noch nicht so weit.


melden
Anzeige

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 00:11
Thawra schrieb:Wenn schon, sollte sich solch eine Verbundenheit in Taten äussern, und nicht in einem völlig unbegründeten und billigen 'Stolz'.
Wie schon geschrieben, ich halte das Wort "STOLZ" für falsch , um das auszudrücken, was wahrscheinlich die meisten fühlen. Genauso falsch halte ich einen Stolz, für etwas, was man selbst geschaffen hat. Das hat für mich immer so etwas von Selbstbeweihräucherung. Man kann sich freuen und zufrieden sein, aber stolz?

Eine Verbundenheit zu seiner Heimat, zu seinen Wurzeln ist der erste Schritt, bzw. die Grundvorraussetzung in seiner Heimat bessere Verhältnisse zu schaffen.


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 00:15
@martialis
martialis schrieb:Das hat für mich immer so etwas von Selbstbeweihräucherung.
Genau das ist es, und ich sehe nicht, was daran falsch sein sollte. Wenn ICH was hingekriegt habe, hab ich das Recht, darauf stolz zu sein. Das heisst ja nicht, dass ich rumlaufe wie ein Gockel und es allen dauernd erzähle. Aber der Stolz ist wenigstens berechtigt, da es ja MEINE Leistung ist.
martialis schrieb:Eine Verbundenheit zu seiner Heimat, zu seinen Wurzeln ist der erste Schritt, bzw. die Grundvorraussetzung in seiner Heimat bessere Verhältnisse zu schaffen.
Nö. Es ist weder Voraussetzung noch zwingend damit verbunden.


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 00:21
@Thawra


Wie definierst du denn Stolz? Ich assoziiere das mit geballter Brust und erhobenen Kopf.
Thawra schrieb:Nö. Es ist weder Voraussetzung noch zwingend damit verbunden.
Naja , ohne Heimatverbundenheit, packe ich meine zwei Sachen und gehe nach Europa, sofern möglich, das stimmt schon.
Nur wenn ich will, dass sich in meinem Land was ändert, setze ich eine gewisse Heimatverbundenheit voraus. Einige Revolutionen der Weltgeschichte bestätigen das.


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 00:24
@martialis
martialis schrieb:Ich assoziiere das mit geballter Brust und erhobenen Kopf.
Meinetwegen. Ich hab nicht so ein Problem damit, solange es eine Berechtigung gibt.
martialis schrieb:Naja , ohne Heimatverbundenheit, packe ich meine zwei Sachen und gehe nach Europa, sofern möglich, das stimmt schon.
Ja geil, jetzt sind wieder die ganzen Leute, die nach Europa wollen, nicht patriotisch genug... -.- Das hab ich wieder gerne. Super Argument, warum die doch alle gefälligst zuhause bleiben sollen.
martialis schrieb:Einige Revolutionen der Weltgeschichte bestätigen das.
Nö. Revolutionen geschehen nicht aus 'Heimatverbundenheit'.

Nebenbei bemerkt, kannst du mich auch als Präsident von Botswana einsetzen. Das Land geht mir zwar eigentlich am Allerwertesten vorbei, da ich nichts damit zu tun habe - aber das würde mich nicht dran hindern, das Beste zu tun versuchen.


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 00:40
Thawra schrieb:Ja geil, jetzt sind wieder die ganzen Leute, die nach Europa wollen, nicht patriotisch genug... -.- Das hab ich wieder gerne. Super Argument, warum die doch alle gefälligst zuhause bleiben sollen.
Nee, so meine ich das nicht. Du hast geschrieben, dass Verbundenheit zu seiner Heimat, zu seinen Wurzeln keine Vorraussetzung ist, etwas zu ändern, also kann man auch die Heimat Heimat sein lassen und verschwinden.
Thawra schrieb:Nö. Revolutionen geschehen nicht aus 'Heimatverbundenheit'.
Nee, aber dafür Kriege, wenigstens etwas.


P.S. Ich will hier keine unnötige Diskussion anfangen, zumal wir eh offtopic sind. Die Motive für eine Flucht nach Europa sind mir bewusst. Ich bin 89 selber auch aus der DDR geflohen und kann das etwas nachvollziehen.
Mir ist es Wurscht worauf jemad stolz ist. Ich persönlich habe auch nichts dagegen, wenn jemand stolz auf Deutschland ist, weil ich habe davon nichts.


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 00:44
@martialis
martialis schrieb:Nee, aber dafür Kriege, wenigstens etwas.
Da hast du mal recht. Darum stehe ich der Sache auch eher kritisch gegenüber.


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 00:54
Auch wenn ich den Ausdruck "Wossi" gerade zum ersten Mal gesehen habe, das noch am ehesten.

Dieses ganze Ost-West-Geseiere geht mir eh so dermaßen auf den Geist. Wenigstens dem überzeugten "Wessi" aber gehört das Brett mal gehörig vor den Kopf gehauen.


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 10:23
Bin ein Wessi (Besser-Wessi?!) - aber den Ausdruck Wossi finde ich ja jetzt einfach Klasse. Versteht man darunter eine Kreuzung aus Ost und West?! Wossi - wird man Wort des Jahres :)


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 13:03
@marzi

LoL :D
Wossis ftw!


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 17:58
Ostdeutscher!


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

18.12.2011 um 18:17
Weltenbürger!


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wessi, Ossi oder Wossi?

19.12.2011 um 01:00
Ostdeutsche mit leib und Seele :D


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

19.12.2011 um 12:02
Wenn überhaupt irgendwas, dann wohl am ehesten Nordi. Und zwar vermutlich der nördlichste hier im Forum. Oder wohnt jemand in List?


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

19.12.2011 um 12:12
Da wo der Wind herweht?
Wenn erst mal das Öl alle und alle AKWs abgeschaltet sind, seid Ihr die neuen Ölscheichs (Windscheichs?) und habt die fette Kohle.
Möglicherweise marschiert dann aber auch die königlich bayrische Armee ein, um eventuelle Massenvernichtungswaffen (Bosselkugeln?) sicherzustellen.


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

19.12.2011 um 12:16
@passat

tRvQWzP Windpa01


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

19.12.2011 um 22:13
@Doors


Da gibts schon Internet? :D


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

19.12.2011 um 22:20
Im hohen Norden? :D


melden

Wessi, Ossi oder Wossi?

20.12.2011 um 08:33
@sodawasser

E-Mails werden in Husum in Flaschenpost umgetütet.


melden
Anzeige

Wessi, Ossi oder Wossi?

20.12.2011 um 20:57
was ist wossi???


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt