Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Sonne im Jahr 2012/13

30 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Sonnensturm, Umpolung
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne im Jahr 2012/13

01.07.2011 um 23:26
Nach dem 21. Dezember 2012 gibt es keine Sonnenstürme mehr. Den Kopp-Verlag gibt es auch nicht mehr und Eva Hermann ist arbeitslos.

Begründung: das Universum, die Erde und der Mensch ist auf einem höheren Bewusstseinslevel. Dadurch ist der Kopp-Verlag dann obsolet.


melden
Anzeige

Die Sonne im Jahr 2012/13

02.07.2011 um 10:38
@voidol

Ja eben, das halte ich für möglich, eine Transformation des Bewusstseins.
Es wird auch sehr dringend benötitgt, ich mein wo soll das hier noch hinführen Mit der Welt, allein schon bis 2012 werden wir noch ne Menge erleben und viele Menschen werden sterben.
Danach wird es die Hölle auf Erden werden, noch schlimmer als es jetzt schon ist.


melden

Die Sonne im Jahr 2012/13

02.07.2011 um 14:22
Psylosoph schrieb:Die Theory wurde wissenschafftlich, mathematisch entiwckelt soweit ich weis.
Das kann es wohl kaum sein. Wenn das alles wissenschaftlich erarbeitet worden wäre, dann hätte das auf bereits erwiesenen Fakten aufbauen müssen, außerdem müsste es dann handfeste Beweise dafür geben, das so etwas in absehbarer Zeit passiert. Nur durch Verdrehen und Erfinden ist noch lange nix bewiesen.
Jedenfalls bin ich gespannt darauf, was für Ausreden der Märchenonkel Broers parat haben wird...


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne im Jahr 2012/13

02.07.2011 um 19:39
Hi,

@Psylosoph
Psylosoph schrieb:Das ist keine "Eso-Bullshit"
Bleib bitte ganz doll tapfer: es ist sogar großer Eso Bullshit.
Psylosoph schrieb:Die Theory wurde wissenschafftlich, mathematisch entiwckelt soweit ich weis.
Schön, aber ich wollte von dir wissen, was du inhaltlich gegen die Aussagen auf den Science Blogs hast. Der Florian Freistetter ist promovierter Astronom, der IMHO sein Handwerk versteht. Was versteht denn Broers von Astrophysik? Und du?

Der Herr Broers hat so viel Ahnung von den Naturwissenschaften wie die Kuh vom Rasenmäher.


-gg


melden

Die Sonne im Jahr 2012/13

03.07.2011 um 01:40
Selbst wenn es knallt und wir einen globalen Stromausfall erleben (wird nie passieren, aber mal angenommen wenn), was soll schon groß geschehen? Die Menschen werden sich damit abfinden und wieder lernen ohne elektrizität zu leben.
Bis auf die letzten ca. 150 Jahre haben 2 Millionen Jahre menschliche Evolution ohne Elektrizität stattgefunden, also werden wir auch ohne klarkommen.


melden

Die Sonne im Jahr 2012/13

03.07.2011 um 20:45
@Kerbenok
Strom ist die Injektionsnadel in jedem Haushalt und der Industrie, ohne geht nichts mehr.

LG


melden

Die Sonne im Jahr 2012/13

07.07.2011 um 21:45
eine polumkehr ist nichts "neues" - ist wohl schon sehr häufig vorgekommen. passieren wird wahrscheinlich nichts (in der natur) - und unser kompass zeigt dann eben nach süden.


melden

Die Sonne im Jahr 2012/13

22.07.2011 um 13:40
Oh oh oh ...
Ich bin ja mal gespannt auf 2012 ^^
Erst Nibiru und dann auch noch der Sonnensturm ...
Naja ^^
Wers glaubt...


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne im Jahr 2012/13

01.08.2011 um 22:29
Alles nur Panikmacherei! Na ja ist doch eig. mal wieder ein Grund mehr eine Sekte zu gründen und damit Geld zu verdienen! ;)


melden
Anzeige
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne im Jahr 2012/13

06.08.2011 um 05:31
Auf jeden Fall sollte sich niemand Sorgen machen. Die Warnung vor Stromausfällen kam schon im letzten hochaktiven Sonnenzyklus - passiert ist letzten Endes recht wenig.

Das Problem ist ganz einfach auch, das sich die Aktivitäten der Sonne natürlich noch nicht 100%ig sicher vorhersagen lassen. Insofern geben Seiten wie Spaceweather o.ä. nur einen Anhalt, aber keine Idee darüber welche Auswirkungen nun wirklich eintreffen werden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wo ist der Mond?92 Beiträge
Anzeigen ausblenden