Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mit Teleskopen andere Planeten aufspüren...?

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonne, Planeten, Teleskop, Wega
Seite 1 von 1

Mit Teleskopen andere Planeten aufspüren...?

08.11.2011 um 12:35
Nabend!
Ich hatte am Wochenende ein kleines Gespräch bezüglich benachbarter Sonnensysteme. Da kam eine Frage auf, die wir Laien nicht beantworten konnten. Vielleicht kann mir hier einer eine Antwort geben:

Es ist ja inzwischen Gang und Gebe mit leistungsstarken Teleskopen den Himmel abzusuchen. Da werden Galaxien in Milliarden Lichtjahren Entfernung dargestellt/vergrößert. Ebenso wird unsere Sonne mit Teleskopen untersucht. Bei der Untersuchung der Sonne kann diese ja abgedunkelt werden, um so Sonnenflecken, den vorbei ziehenden Merkur, Asterioden, what ever, sehen zu können.
Nun zur Kernfrage... wenn man nun ein sehr leistungsstarkes Teleskop auf... z.B. den Stern "Wega" richtet, könnte der Stern dann nicht genauso groß und deutlich gesehen werden wie unsere Sonne? Und wenn nun Wega genauso "abgedunkelt" wird, wie unsere Sonne zu forschungszwecken, könnte man dann nicht rein theoretisch vorbei ziehende Planeten sehen? Bzw. die Planeten sehen, wenn sie sich neben der Sonne befinden?
Es heißt ja immer, Planeten sind so klein, die werden überstrahlt...
Aber wenn Galaxien in 300 Millionen Lj Entfernung detailliert dargestellt werden können... warum dann nicht eine einzelne Sonne in grade mal 25 Lj Entfernung?

Grüße
Galley


melden
Anzeige

Mit Teleskopen andere Planeten aufspüren...?

08.11.2011 um 14:38
@GalleyBeggar
Im Fall von Exoplaneten überstrahlt das Licht des Sterns den/die Planeten tatsächlich. Planeten sind nur eine extrem schwache Lichtquelle, verglichen mit der ihres Sterns. Das Licht der Planeten wird einfach von dem des Sterns verschluckt.
Die meisten Galaxien sind so weit entfernt, das man selbst mit leistungsstarken Geräten keine einzelnen Sterne auflösen kann, auch wenn die Bilder davon sehr detailreich erscheinen. Die meisten Sterne in der näheren Umgebenung der Sonne sind recht kleine Objekte, vergleicht man, wie groß deren Entfernung zu uns ist.
Im Fall von Wega haben wir einen etwa 2,5 Millionen (10^6) Kilometer durchmessenden Stern, der etwa 235 Billionen (10^14) Kilometer von uns entfernt ist. Das wäre in etwa so, als wenn man mit einem erdgebundene Teleskop versuchen wollte, ein 1 Meter großes Objekt auf dem Planeten Jupiter (ca. 800 Millionen km Entfernung) aufzulösen. Mit der heutige Technik ist so etwas leider nicht machbar.
Bisher hat man nur sehr wenige Exoplaneten entdeckt, die man direkt sehen konnte. Bei den meisten Entdeckungen machte der Planet indirekt auf sich aufmerksam.
Wikipedia: Methods_of_detecting_extrasolar_planets


melden

Mit Teleskopen andere Planeten aufspüren...?

08.11.2011 um 18:05
GalleyBeggar schrieb:Nun zur Kernfrage... wenn man nun ein sehr leistungsstarkes Teleskop auf... z.B. den Stern "Wega" richtet, könnte der Stern dann nicht genauso groß und deutlich gesehen werden wie unsere Sonne?
Auflösen, also Oberflächendetails von Sternen zu erkennen ist sehr schwierig. Wurde aber auch schon geschafft. Allerdings nur bei nahen und sehr großen Sternen wie z.b. Betelgeuse.
GalleyBeggar schrieb:Und wenn nun Wega genauso "abgedunkelt" wird, wie unsere Sonne zu forschungszwecken, könnte man dann nicht rein theoretisch vorbei ziehende Planeten sehen? Bzw. die Planeten sehen, wenn sie sich neben der Sonne befinden?
Das macht ja um Exoplaneten aufzuspüren. Wenn sie vor dem Stern vorbeiziehen wird er etwas abgedunkelt. Das schöne an der Methode ist auch, das man damit die Zusammensetzung der Athmosphäre(wenn er eine hat) bestimmen kann!

Planeten neben einem Stern zu sehen ist sehr schwierig, wurde aber auch schon geschafft. Warten wir auf das EELT das wird einiges ermöglichen!
GalleyBeggar schrieb:Aber wenn Galaxien in 300 Millionen Lj Entfernung detailliert dargestellt werden können... warum dann nicht eine einzelne Sonne in grade mal 25 Lj Entfernung?
Das ist ganz einfach, Galaxien sind rießen groß im Verhältnis zu Sternen.


melden

Mit Teleskopen andere Planeten aufspüren...?

09.11.2011 um 06:27
Ah okay, danke!


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt