weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.895 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.07.2017 um 21:43
Schon jemand den Ausgestopften Ewok im Vid entdeckt? :D


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.07.2017 um 22:15
In Episode Acht kommt Jorus C'baoth rein, das würde dann Sinn machen. Ohja das wäre toll. So kann man in Teil Neun, Thrawn die Bühne überlassen


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.07.2017 um 13:42



@Capspauldin
Hmmmm, da Thrawn schon in Rebels dabei war und er da ca. 30-45Jahre sein dürfte, wie Alt wäre er dann in Epi9? Chiss werden nur so Alt wie Menschen.

http://starwars.wikia.com/wiki/Chiss/Legends
Ok, des is Legends und vielleicht werden die im Neuen Kanon ja 200Jahre?
Capspauldin schrieb:Jorus C'baoth
:o:
Er is Bestimmt Snoke!
Und hat den Sonnenhammer als Schiff!
latestcb20080505143447path-prefixde


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.07.2017 um 16:57
@brausud

Eine Freundin von mir, habe ich mit SW nun infiziert... Klingt eklig... Also die findet nun SW geil, hab ihr das Hörbuch gegeben :Erben des Imperium. 

Na sie kam damit, dass Jorus z. B. Snoke sein könnte. 
Es wäre sogar machbar und es macht Sinn. Jorus wollte immer ein Meister sein, kein Jedi kein Sith. 


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.07.2017 um 17:18
Capspauldin schrieb:machbar und es macht Sinn
Gut, mit EU kenn ich mich nicht so aus aber hab gelesen das er Klone von sich hatte, und dann macht des aussehen von Snokel gleich noch mehr sinn. Kennst vielleicht den einen Klon(99) der
Hausmeister war? Vielleicht bei Snoke des selbe?
e4b348221f584c0eb2385273e9520301
Klonen klappt ja nich immer so zu 100% und Bacta war im Angebot. :D
Capspauldin schrieb:ein Meister sein, kein Jedi kein Sith.
Ein Grauer? Aber warum is die FO dann wie das Imperium aufgebaut wenn er kein Böser ist?
Läßt er die so lange machen wie er die braucht? Oder macht er es wie Palpie und mischt auf beiden Seiten mit?
Was könnte dann da das höhere Ziel sein?
Einfach nur Macht wie bei Palpatine um gegen die anstehende Invasion der Yuuzhan Vong anzukommen? Denn des war ja im Alten EU sein Streben...... :ask: Ja, was war es dann im Neuen EU? Snoke?! :D

Brrrrrrrrrrrr, dieses ganze EU Zeugs, da kennst sich doch keiner mehr aus. :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

14.07.2017 um 14:27
qkwx3cxhxwzy
Anscheinend hat Snokel doch das OZ Syndrom. :D
Schade das die ganzen Geleakten Bilder von den Lego Sets schon wieder Gelöscht wurden.
Aaaaaaaber man kann ja danach Googeln dann sieht man immerhin noch die vorschaubilder. :Y:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

14.07.2017 um 20:44
Year!!! Star War come to Disneyland! :troll:



melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

14.07.2017 um 20:45
@brausud

Aber was soll mir die LEGO Figur sagen? 


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

14.07.2017 um 22:54
@Capspauldin
Wie Snoke ausguckt.......Also das er kein Riesiges Hologram is sondern ein Humanoider. :troll:
Was ich aber auch irgendwie Schade find denn n Alien wäre mit lieber gewesen.
Jetz nich umbedingt ein Hutte, aber gibt ja sonst noch zig Spetzies in SW oder hätte auch eine Neue sein können.

@Negev
Was ich mir Heute schon bei dem Vid zum neuen SW Land gedacht hab, wollen die da wirklich noch Zig so Felsen da Bauen? Schon ein wenig Übertrieben wie ich finde.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.07.2017 um 12:27
20170715tfa leaks4
:nerv:
https://www.starwars-union.de/nachrichten/18474/Bilder-von-Flipperautomaten-bieten-visuelle-Einblicke-in-The-Last-Jedi/


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.07.2017 um 22:25


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

15.07.2017 um 22:39
@Demandred
Wenn dann muß man auch dieses Bild Posten!
images.phpimgi1218bm12ji
:X


Diese furchtbaren Kreaturen!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

18.07.2017 um 12:00
Die letzten Jedi - Traileranalyse
https://www.starwars-union.de/star-wars/episode-8-die-letzten-jedi-traileranalysen/trailer/d23makingof/


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.07.2017 um 02:12
Was für ein bescheuerter Threadname.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.07.2017 um 05:43
Schinkenwurst schrieb:Was für ein bescheuerter Threadname.
Und das nach Seite 106 :D

Aber bin auch der Meinung, den Titel umzubenennen.
Disney hat Star Wars doch eher gerettet...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.07.2017 um 08:29
Negev schrieb:Disney hat Star Wars doch eher gerettet...
Nope.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.07.2017 um 09:24
Bitte auf keinen Fall umbenennen!
Über jeden Film kann man geteilter Meinung sein. Die einen finden ihn gut, die anderen schlecht. Dennoch kann Disney unser geliebtes SW nur versauen.
Aus einem ganz einfachen Grund:
Es soll Gewinn abwerfen.

Sonst hätte Disney das ganze Ding ja nicht gekauft.

Wir werden in den nächsten Jahren und evtl. sogar Jahrzehnten so viele Filme und (animierte!!! *würg*) Serien zu sehen bekommen, dass SW absolut nichts Besonderes mehr sein lässt.

Ok. Es gibt neue Filme. Aber der Zauber, der über Jahrzehnte anhielt und NUR von den Original-Filmen und ein paar Fan-Büchern lebte, wird verfliegen. Ist bereits schon verflogen.

Es mag ja der ein oder andere gute Film dabei sein. Mir persönlich hat Rogue One gut gefallen. Allerdings ist das trotzdem nur Massenware.
Weshalb?
Ich habe RO genau 3mal gesehen. Im Kino und zweimal zuhause. Werde ich ihn mir noch einmal ansehen?
Womöglich.
Wann?
Keine Ahnung.
Bald?
Bestimmt nicht.

Die OT habe ich unzählige Male über viele Jahre hinweg gesehen, verschlungen und vergöttert. Das KANN gar nicht so bleiben, aufgrund einer sehr hohen Schlagzahl neuer Filme.

Der langen Rede kurzer Sinn:

SW wird durch Disney (verständlicher weise) zum Alltag und dadurch versaut!

Thread-Titel passt.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.07.2017 um 09:43
azzmazter schrieb:Dennoch kann Disney unser geliebtes SW nur versauen.
Zwei Filme hat Disney jetzt rausgehauen und beide Filme sind Top... natürlich kann es sein, dass Filme darunter sein werden, die nicht dieses Niveau alten bzw. erreichen. Aber selbst Altmeister George Lucas hat mit Episode 1-3 Ordentlichkeit daneben griffen. Man hätte nach diesen Filmen sehr gut schreiben können "Lucas versaut Star Wars".
azzmazter schrieb:Es soll Gewinn abwerfen.
Und Lucas hatte ganz andere Absichten?
Die Merchandise-Maschine lief schon immer heiß bei Star Wars.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.07.2017 um 11:59
Negev schrieb:Aber selbst Altmeister George Lucas hat mit Episode 1-3 Ordentlichkeit daneben griffen.
Aber er hat wenigstens versucht das SW Universum zu vergrößern und hat Neue Sachen gebracht, und Dizney.......Bisher nur Altes Aufgewärmt. Klar war das Ziel von Epi1-3 schon vorgegeben, und der Weg Teilweise im alten EU schon Beschritten, was aber letzten Endes Rausgekommen is noch ganz brauchbar gewesen. Und sogar dieser Gungan......Naja, mit Ewoks konnte man auch seinen Frieden schließen.
JarJar.jpeg
azzmazter schrieb:Womöglich.
Wann?
Keine Ahnung.
Bald?
Bestimmt nicht.
 
Sogar mir als Alter SWler fallen diese Neuen Filme Schwer, beim ersten Sichten wird man Schier Erschlagen von Bildern, beim 2ten mal Ansehen achtet man schon mehr auf Details und beim 3ten mal hat man schon seine 3-4Szenen wo einem gefallen und geht zwischdrin aufs Klo oder macht sich was zum Futtern.
Negev schrieb:Und Lucas hatte ganz andere Absichten?
Ganz sicher Nicht, aber es lief noch NIE mit einer solchen Wucht. Ok, mag an der Heutigen Zeit liegen das innerhalb kurzes Zeit möglichst viel Gewinn gemacht werden MUß, aber zu welchen Preis?
Die Normalen Toys sind von der Qualli Billigster Schotter und es wird erst ab der Black Series interessant......Die is aber dann schon 2-3mal so Teuer wie die normalen Figuren die wie Fußpilz ausgucken.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.07.2017 um 18:03
brausud schrieb: und Dizney.......Bisher nur Altes Aufgewärmt.
Bei Episode 7 stimme ich dir ja zu, aber Rogue One war doch ein Traum für jeden Star Wars Fan. George Lucas hat Star Wars definitiv mehr versaut als Disney bislang.
brausud schrieb: aber es lief noch NIE mit einer solchen Wucht.
Das liegt eher am heutigen Marktumfeld als an Disney. Lucas hat doch schon damals auf die kompletten Merchandise-Rechte bestanden, da er vorhatte damit möglichst viel Gewinn zu machen. Und bei Gott, hat er das geschafft :D Daher kam auch in jeder Episode neuer Kram dazu, der sich in X Iterationen verkaufen ließ. Der Mann war da schon sehr clever.
Im Grunde gehts doch immer nur ums Geschäft, aber ich hab aus heutiger Sicht lieber neues Disney Star Wars als neues Lucas Star Wars.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden