weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.895 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

16.12.2017 um 21:25
FirstOrder schrieb:Irgendwie versaut ihr mir gerade den Film.
Einfach gucken, passt schon! It‘s Star Wars man!!!


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

16.12.2017 um 23:50
Komme grad aus dem Kino.
Weiß noch nicht ob ich ihn wirklich mögen soll. Erstmal sacken lassen.
Tat ein bisschen weh Carrie Fisher nochmal sehen zu können.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

16.12.2017 um 23:56
brausud schrieb:Was ja nix schlechtes bedeuten muß denn mir Gefällt Epi1. :D
Leider war die Zeit zum Bearbeiten abgelaufen.
Daher schieb ich nur noch ein "Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas?!" hinterher. :troll:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 00:12
@Serpens
Der Film war ein Kind seiner Zeit und seine Effekte waren Neuland. Nicht jede Figur/Entscheidung war der Hit aber er hat/hatte genug Neues als das er als Trilogie Auftakt gut Funktioniert hat.
Die PT hat die Galaxie erweitert und viel Neues gezeigt, und nicht nur wieder Wüsten...Ob Schnee oder Sand.
In der PT war auch viel mit dem Holzhammer ins Gesicht, aber hat besser Funktioniert als es mit Allem recht machen Samthandschuhen der Marketing Optimierung & Vertriebsoptimierung.
:D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 00:14
@Serpens

Da hast du natürlich recht. Einigen wir uns darauf, das Jar Jar stinkt! :D
Ich selbst bin nicht so bewandert mit den Hintergrundgeschichten zu Star Wars, was sich manches mal rächt.
Aber Heute hatte ich, seit langem mal wieder, dieses "Meh-Gefühl".


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 01:55
DRExtwAUQAA0lwJ


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 03:01
Grundgütiger :'D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 07:02
Natürlich! Jetzt kenne ich Snokes wahre Identität!


Spoilerjim-parson-bei-den-emmys


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 21:35
Uiuiui Disney ey, fehlt nur noch das sie singen!!!!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 21:43
Agent_Elrond schrieb:Uiuiui Disney ey, fehlt nur noch das sie singen!!!!
@Agent_Elrond
Das war wirklich das einzige, was bei EP VIII noch zum 100% Disney Film gefehlt hat. Ansonsten war ja alles Disney Typische (incl einer Marry Poppins Homage) vertreten. Aber es wird ja noch eine EP IX geben. Oder vielleicht gibts ja auch nochmal ein Remake vom SW Holliday Special. Da wurde ja damals auch schon gesungen. Zwar nicht direkt von den Hauptcharakteren, aber immerhin wurde gesungen. Und das ohne Disney.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 21:46
@F.Einstoff
oder?! Bin noch unschlüßig ob ich ob der Storyfortführung echt beeindruckt oder entäuscht sein soll, aber das ganze drumrum ist völlig Disneystyle verseucht!!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 21:53
@Agent_Elrond
Mir gehts genau so. Während dem Film war ich etwas enttäuscht von dem, was da auf der Leinwand geboten wurde. Wäre ich heute 12 Jahre alt, dann wäre das warscheinlich mein liebster Teil der Saga. Knapp vor oder hinter EP I. EP VIII muss man warscheinlich mehrfach sehen, bzw auf das vorbereitet sein, was da kommt.
EP VIII ist halt nicht die Fortsetzung zu Rouge One, sonder zu EP VII.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 22:08
SpoilerVielleicht wird Luke nun der neue Revan.
Es wurde ja bei der Erklärung der Macht, angedeutet, dass auf seiner Insel beide Seiten vertreten waren.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 22:36
Ich bin noch immer am überlegen ob ich ins Kino gehen soll... . Kann mich einfach nicht entscheiden. Die Meisten von meinen Bekannten waren schon alle drin. :D

Der erste Teil der neuen "Saga" hat mir halt einfach mal überhaupt nicht gefallen. Ich war regelrecht enttäuscht... . Denke irgendwie nicht, dat der Neue besser sein wird... .

Hachja...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

17.12.2017 um 23:19
Spoiler
Luke ist tot. Der wird Emo Ren nurnoch als Machtgeist in seinem Schlafgemach heimsuchen.
Senator Binks eilt aus dem Outer Rim heran


Der Film ist belanglos und stellenweise auch langweilig.
Ein Paradebeispiel wie man ein Franchise innerhalb von ein paar Jahren komplett gegen die Wand fährt.

Aus Frust habe ich mir erstmal Episode 1 angeschaut.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

18.12.2017 um 00:57
Star Wars 8 ist der schlechteste Star Wars Film seit Angriff der Klonkrieger.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

18.12.2017 um 12:20
Der Film war eine konfuse Mischung aus richtig guten Szenen, schlechten Szenen und mittelmäßigen Szenen. Einen gewissen Storystrang hätte man komplett aus dem Film nehmen können und hätte nichts verändert. Jedoch muss ich schon sagen, dass mir der 8te Teil besser gefallen hat als Teil 7, da hier deutlich mehr Risiken eingegangen sind und der Film mich stellenweise emotional gepackt hat.
War also im Grund ein recht unterhaltsamer Film, mehr aber leider nicht.

Abschließend ist nur zu sagen, dass eig. alle neuen Star Wars Filme, nach Return of the Jedi, total unnötig sind und man sich doch bitte neue und eigenständige Filme überlegen sollte, da ganz klar zu erkennen ist, dass das Star Wars Universum ziemlich beschränkt ist, da man in allen neueren Filmen auf Elemente der alten Filme zurückgreifen muss, um eine emotionale Reaktion des Publikums zu bekommen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

18.12.2017 um 14:07
Mann, ihr macht echt keinen Spaß - ihr mit eurem "früher war alles besser" gelaber...

Waren die Star Wars Filme tatsächlich besser - weil um so vieles tiefgründiger, vielschichtiger und epischer?
Nein. Star Wars war schon immer einfaches Popkornkino - ein Weltraummärchen. Und vor allem mehr Schein als Sein.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

18.12.2017 um 14:13
Besonders, die Rückkehr der Jedi Ritter was ein Scheiss.
Scheisse geschrieben, absolut ohne jegliche Logik.
Früher war ganz und gar nicht, alles besser.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

18.12.2017 um 14:23
blasphemische Ketzerei!


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Passion Christ8 Beiträge
Anzeigen ausblenden