Filme
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Letzter Film + Bewertung

10.147 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Film, Kino, Serien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Letzter Film + Bewertung

09.05.2021 um 18:18
@Mila_

Spoiler Aber erst viele viele Jahre später, oder? Meine das irgendwie gelesen zu haben.

Ist zwar kein Film aber ich habe heute eine Dokumentation über Heath Ledger gesehen ("Too Young To Die" )

War echt gut, viele private Einblicke, viel Charakterbeschreibungen und eine schöne Zusammenfassung des Lebens eines, viel zu früh gegangenens, grandiosen Schauspielers.
Mir kullerte sogar eine Träne, bei einer sehr ergreifenden Szene.

9/10


melden

Letzter Film + Bewertung

09.05.2021 um 19:16
@Foxy.Vapiano
Spoilerja, aber ich glaub schon das es zusammen hängt 🤷🏼‍♀️


melden

Letzter Film + Bewertung

09.05.2021 um 20:00
Follow me
8/10


melden

Letzter Film + Bewertung

09.05.2021 um 20:49
Ben Hur (1959)
Hat den Titel eines der größten Meisterwerke der Filmgeschichte mehr als verdient
9.5/10

Pi-System im Chaos (1998)
ein wirklich merkwürdiger Film, hab den glaube ich nicht verstanden...
4/10

The Little Things (2021)
starke Leistung von allen drei Hauptdarsteller (Denzel Washington, Rami Malek, Jared Leto)
8/10


melden

Letzter Film + Bewertung

09.05.2021 um 22:01
Gerade gesehen:

Three billboards outside Ebbing, Missouri 9/10

Erstmal nur so viel: Die beiden Oscars haben Frances McDormand (Hauptrolle) und Sam Rockwell (Nebenrolle) völlig zu recht bekommen.


melden

Letzter Film + Bewertung

09.05.2021 um 22:30
Der Herr der Ringe 1978

0 von 0

Das ist so unglaublich schlecht...


melden

Letzter Film + Bewertung

10.05.2021 um 16:30
Wieder kein Film sondern Dokumentation

"Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene"

Fassungslosigkeit und ganz viel offener Schnabel/10
(kann man einfach nicht mit Zahlen bewerten)


melden

Letzter Film + Bewertung

10.05.2021 um 19:59
Raum


Der geht echt in Mark und Bein!
9/10


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

11.05.2021 um 14:53
050450Original anzeigen (0,5 MB)

10/10

Ein unfassbarer Thriller mit einem Twist, der einem 10 Minuten lang den Mund offen stehen lässt.

Insgesamt einer der besten Filme, die ich jemals gesehen habe.


melden

Letzter Film + Bewertung

11.05.2021 um 21:39
Beverly Hills Cop

8/10

Immernoch unterhaltsam und witzig.


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

11.05.2021 um 21:41
Zitat von -Thranduil--Thranduil- schrieb:Immernoch unterhaltsam und witzig.
Ja, sehe ich auch so.

Und wenn man die 80er in nur einem Song zusammenfassen müsste, würde ich Axel F nehmen. :D


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

11.05.2021 um 21:44
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ja, sehe ich auch so.

Und wenn man die 80er in nur einem Song zusammenfassen müsste, würde ich Axel F nehmen. :D
Ist wirklich so. Recht häuft hat man nacg ca 3 Minuten 80er-Film einen brutalen Ohrwurm.


melden

Letzter Film + Bewertung

12.05.2021 um 18:31
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Raum
Den Film sah ich auch mal. Mensch, wie der kleine Wurm das alles verdaut hat ...
Ganz tief in die Verträglichkeit schossen mir persönlich ja die Kommentare des Sohnes über die Welt ...
Da sprach er als 5-Jähriger so wahre Sätze ... So lapidar, so echt.
Es ist gut, dass es diesen Film gibt.


melden

Letzter Film + Bewertung

12.05.2021 um 18:34
@FlamingO

Ich fand seine sinnigen Aussagen auch wahnsinnig erleuchtend. Ein 5jähriger der es einfach blickt, die Welt, das Sein inkl einsortierter Gefühle, mit denen Erwachsene nicht mehr zurecht kommen können. Mir liefen die Tränen als er seine "Superkräfte" (du weisst was ich meine) an seine Mama schickte. Da brauchte ich wirklich eine komplette Packung Taschentücher. Beeindruckender Film, von Anfang bis Ende.


melden

Letzter Film + Bewertung

12.05.2021 um 20:21
Im Netz der Versuchung (2019). 6\10

Eigentlich mag ich ja so Film-Bastarde, die schwer einem Genere einzuordnen sind, aber hier bin ich doch eher enttäuscht.
Die ersten 20-30 Minuten dachte ich, das ich hier einen echt gutenThriller schaue, aber dann gehts irgendwie Richtung Science-Fiction bzw noch schlimmer und dann verliert man irgendwie die Lust am Film.


melden

Letzter Film + Bewertung

13.05.2021 um 09:35
Oxygen
Netflix

Klaustrophobisches Sci-fi "Kammer"spiel.
Wer Buried mit Ryan Reynolds kennt und mag, kann auch hier gefallen finden.

7/10


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

13.05.2021 um 22:20
Borat 2
10/10
Totaler Schwachsinn, ich liebe ihn 🥰😂


1x zitiertmelden

Letzter Film + Bewertung

15.05.2021 um 09:18
Heute gibts mal ein Eastwood Double Feature von mir zu bewerten

Ich mag ihn als Schauspieler und auch als Regisseur. Als Regisseur mag ich ihn (und das obwohl er seine republikanisch-patriotische Seite leider in einigen seiner Filme nicht verleugnen kann), weil er weiß wie man Geschichten ausführlich erzählt bzw. inszeniert, die richtige Atmosphäre schafft, ein gutes Gespür für die richtige Besetzung hat und weil er oftmals auch an wahren Ereignissen ein Intresse hat, die entweder schon längst in Vergessenheit geraten oder niemals so richtig bekannt gewesen sind.
Bei Letzterem kann man ihn allerdings auch kritisieren, weil er dazu neigt gewisse Ereignisse und Personen unnötig aufzubauschen und mit übertriebenem US-Pathos zu versehen.


Der Fall Richard Jewell:

9/10

Als bekennender Patriot und Republikaner war diese wahre Geschichte bzw. die Person Richard Jewell und sein Charakter natürlich mal wieder wie geschaffen für Eastwood, aber sie war es dennoch wert erzählt zu werden, da sie für mich auch ein Mahnmal ist und uns auf sehr realistische und emotionale aber auch naive Weise zeigt, wohin Generalverdachte und Vorverurteilungen seitens Ermittlungsbehörden und der Presse führen.

Einem dicken weißen Sicherheitsmitarbeiter und Muttersöhnchen, der seinen Job mehr als ernst genommen und sich anfangs auch über die Jedermannsrechte hinweggesetzt hat, weil er sich mehr als Cop als als einfacher Sicherheitsmitarbeiter gesehen hat, wird seine Übereifrigkeit zum Verhängnis, denn aus einem Helden, der Menschenleben gerettet hat, wird ein (Haupt)Tatverdächtiger und seine naive Treue gegenüber staatlichen Behörden wird gnadenlos ausgenutzt und das alles im Grunde nur, weil er zufälligerweise ins Profil und unglücklicherweise zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen ist.
Eine unglaubliche wahre Geschichte.




Der fremde Sohn:

10/10

Eine weitere unglaubliche wahre Geschichte, die wütend macht.
Herausragend gespielt, mitfühlend und aufwühlend und einige Szenen, obwohl es gar nicht viel zu sehen gibt, sowie auch nur Dialoge lassen wirklich das Blut in den Adern gefrieren. Eastwood schafft es hier mal wieder perfekt Spannung und Atmosphäre ohne Spektakel zu erzeugen.

Ich bin zwar kein Angelina Jolie Fan, aber in diesem Film spielt sie großartig.

Ganz starker Film, der am Ende als größten Sieg die Hoffnung offenbart.


melden

Letzter Film + Bewertung

15.05.2021 um 10:45
Zitat von Yog-SothothYog-Sothoth schrieb:Klaustrophobisches Sci-fi "Kammer"spiel.
Wer Buried mit Ryan Reynolds kennt und mag, kann auch hier gefallen finden.
:note:
Zitat von Mila_Mila_ schrieb:Totaler Schwachsinn, ich liebe ihn 🥰😂
#metoo :D


melden

Letzter Film + Bewertung

18.05.2021 um 11:00
Primal Rage

6,5/10

Überraschend guter und teils atmosphärischer BigFoot-Gore. Recht gute Effekte und ein BigFoot in Hochform xD KANN man gucken...

Ach und schöne Landschaftsaufnahmen.


melden