weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Quentin Tarantinos bester Film als Regisseur und Autor?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Autor, Regisseur, Tarantino
BamLee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quentin Tarantinos bester Film als Regisseur und Autor?

16.01.2013 um 01:03
Rodriguez kenn ich sonst nicht. Aber es ist wirklich als wärns zwei verschiedene Filme in einem. Wobei mir die erste Hälfte ganz klar besser gefallen hat. Hab nichts gegen Vampirfilme an sich aber diese amerikanische Interpretation dieser Look gefällt mir nicht.


melden
Anzeige

Quentin Tarantinos bester Film als Regisseur und Autor?

17.01.2013 um 20:21
Rodriguez mag man auch nur wenn einem das exploitation Kino der 70er liegt. Egal Off-topic.


melden

Quentin Tarantinos bester Film als Regisseur und Autor?

22.01.2013 um 15:34
Natural Born Killers. Ganz klar.


melden

Quentin Tarantinos bester Film als Regisseur und Autor?

23.01.2013 um 10:58
Hinter Pulp Fiction fällt alles andere deutlich ab.

Was nun Natural Born Killers angeht, welchen ich zwar durchaus schätze:

Das Originaldrehbuch wurde von Quentin Tarantino geschrieben, der es ursprünglich auch selbst als sein Regiedebüt verfilmen wollte. Als dann aber zunächst die Finanzierung scheiterte, drehte er stattdessen mit Reservoir Dogs sein Regiedebüt. Aufgrund des Erfolgs von Reservoir Dogs erhielt er von der Filmfirma, die die Rechte an seinem Drehbuch besaß, zwar ein Angebot bei einer Verfilmung Regie zu führen. Er lehnte dieses jedoch ab, da er inzwischen andere Interessen hatte. Später erwarb Oliver Stone dann die Rechte für das Drehbuch und überarbeitete es für seinen Film komplett, wobei aber die Geschichte in allen ihren wesentlichen Punkten erhalten blieb. Die Überarbeitung führte zum Streit mit Tarantino, der mit diesen Änderungen nicht einverstanden war, da sie aus seiner Sicht zu einem völlig anderen Film führten, der nicht seinen Vorstellungen entsprach. Tarantino verlangte zunächst, dass er unter Credits nicht genannt werden solle, und wollte mit dem Film nicht mehr assoziiert werden. Diese Haltung revidierte er dann aber wieder. In den Credits des Films selbst wird er nun unter Story geführt.[1][2]

Wikipedia: Natural_Born_Killers


Denke das sollte man schon berücksichtigen.


melden
BamLee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quentin Tarantinos bester Film als Regisseur und Autor?

24.01.2013 um 01:22
"Hinter Pulp Fiction fällt alles andere deutlich ab."
^^Sehe ich ganz genauso.

Habe inzwischen Django unchained gesehen. Guter Film keine Frage. Aber bleibt weit hinter seinen Möglichkeiten und weit hinter Pulp Fiction zurück. Waltz ist wieder hervorragend. Von seinen Parts abgesehen habe ich aber die typischen skurrilen Situationen und Dialoge vermisst. Manches war zu dick aufgetragen. Ein paar Änderungen und der Film hätte sensationell sein können.


melden

Quentin Tarantinos bester Film als Regisseur und Autor?

05.03.2015 um 01:01
Also ich muss sagen: Pulp Fiction ist ein genialer Film - und auf jeden Fall unter meinen Lieblingsfilmen - aber mein absoluter Lieblingsfilm von Tarintino dürfte mit Abstand der erste KIll Bill Film sein.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden