Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 23:49
@Darwin
Es gibt einen Unterschied zwischen den Trainings und dem echten Einsatz.
Das ist wie im Theater, erst wird wochenlang geprobt dann Uraufführung,
dann gehts auf Tournee.

Also es wird nur geprobt was auch - real geplant ist.

Man weiss sehr viele Soldaten drehen durch wenn sie mit angeschossenen Zivilisten konfrontiert sehen, mit dem Ergebnis ihrer Arbeit noch ein paar Minuten vorher ... Frauen, Kinder, Alte - Glieder abgerissen .. halbe Körper.

Um die Opfer gehts gar nicht sondern über die sehr teuere psychische Betreunung der Soldaten, die vielleicht zuhause nur noch rumsitzen und zittern.
Die kosten dem Staat Millionen, die werden Frührentner.
Von daher 'rechnet es sich' wenn die schon in der Ausbildung vorberreitet wurden.


melden
Anzeige
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 00:11
sator schrieb:klar, erste hilfe kurs ist auch kriegstraining. hat dir das niemand mitgeteilt?
Hast du mal einen 1. Hilfekurs mit Waffen mitgemacht? Bei solchen Vergleichen zitiere ich dich gerne selbst.
sator schrieb:ja, man könnte auf den gedanken kommen, dass da was nicht ganz im lot ist im oberstübchen bei dem einen oder anderen üblichen kandidaten.
Johncom schrieb:Um die Opfer gehts gar nicht sondern über die sehr teuere psychische Betreunung der Soldaten, die vielleicht zuhause nur noch rumsitzen und zittern.
Die kosten dem Staat Millionen, die werden Frührentner.
Von daher 'rechnet es sich' wenn die schon in der Ausbildung vorberreitet wurden.
Ums Geld gehts doch eben auch nicht wirklich, es geht ums Image und der vielen Veteranen die sich nach dem zerfetzen von Zivilisten nicht mehr im Spiegel anschauen können. Oder vielleicht ist das alles auch eine gewisse Art von Vorselektion, wer ist bereit wie weit zu gehen. Die kann man dann auch schicken, wohin auch immer.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 00:17
sator schrieb:dieses weinerliche gezeter und dieses fanatische drängen, dass es doch ein insidejob war, hier fake, da fake. das man sich nicht schämt?
Und komischerweise überwiegend wenns um die USA geht.

Mondlandung? Fake. 9/11 ein Terroranschlag? Fake. Bin Laden tot? Fake. HAARP Atmosphärenforschung? Fake. HIV ein natürlicher Virus? Fake. Japanischer Angriff auf Pearl Harbor? Fake. usw...

Einfach nur lächerlich.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 00:19
Celladoor schrieb:Und komischerweise überwiegend wenns um die USA geht.
Jetzt wäre glaube ich der ideale Zeitpunkt mal aufzuzeigen, wer denn sonst noch Krieg gegen ein anderes Land führt, bitte sehr, kläre uns auf, ich bin ganz gespannt....


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 00:21
Darwin schrieb:Jetzt wäre glaube ich der ideale Zeitpunkt mal aufzuzeigen, wer denn sonst noch Krieg gegen ein anderes Land führt, bitte sehr, kläre uns auf, ich bin ganz gespannt....
In dieser Liste sind Kriege und bewaffnete Konflikte aufgeführt, die ununterbrochen seit ihrem Beginn bis heute andauern:

Wikipedia: Liste_der_andauernden_Kriege_und_Konflikte


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 00:27
Celladoor schrieb:Mondlandung? Fake
Falsch.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 00:27
interrobang schrieb:Falsch.
Jetzt bin ich verwirrt. :D


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 00:28
Celladoor schrieb:Japanischer Angriff auf Pearl Harbor? Fake
Das waren geschlitzäugelte, gelb angestrichene Buntu-Neger. Wusste ich es doch.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 01:55
Darwin schrieb:Jetzt wäre glaube ich der ideale Zeitpunkt mal aufzuzeigen, wer denn sonst noch Krieg gegen ein anderes Land führt, bitte sehr, kläre uns auf, ich bin ganz gespannt....
@Darwin
Aber eigentlich führt nicht Amerika Krieg gegen andere Länder, denn die Amis sind nette Menschen wie wir auch manchmal mit einigen Ausnahmen.
Es sind sehr clevere Lobbyisten, die wahnsinnig viel Kohle bereitstellen für ihre imperialistischen Ambitionen. Die jeweils gewählte Regierung managt ein bischen, macht Pressekonferenzen aber hat reletiv wenig zu sagen im Sinne von Bestimmen.

Wurde ja schon im Thread angespielt auf die Frage ob Bush oder Obama wirklich einen Unterschied machen, ich glaub der Unterschied ist nur oberflächlich.
Schon in den 60er Jahren wussten amerikanische Politaktivisten:
Unsere Wahl ist nur die zwischen Pepsi und Coca Cola.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 02:32
In dieser Liste sind Kriege und bewaffnete Konflikte aufgeführt, die ununterbrochen seit ihrem Beginn bis heute andauern:

Wikipedia: Liste_der_andauernden_Kriege_und_Konflikte
@Celladoor
Sehr witzig Deine gepostete Liste.
Reise mal in eins der vielen dort angegebenen Länder und mache Kriegsberichterstattung.
Da ist nix 'live' zu berichten.

Ausser Bürgerkrieg in Syrien,
Konflikt in Nordmali,
Drohnenangriffe in Pakistan und
Krieg in Afghanistan.
Wobei der Bürgerkrieg in Syrien eher ein von aussen finanzierter Konflikt ist, mit Ausrüstung und Information von Saudis und NATO-Diensten unterstützt.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 02:47
Aber zurück zum Boston-Attentat,
was gibts neues ?

Boston suspect's Mom- Their Protector Is God !!!!



Was die Mutter der wahrscheinlich 'benutzten' und dann abgeknallten Jungen sagt hat durchaus etwas authentisches und kommt echter herüber als abgeklärte FBI-Pressesprecher-Statements.

'And I don't care if I am going to killed too. OK ?'
Schlecht aber dass das Gespräch geschnitten also gekürzt ist.


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:11
Eigentlich sind doch eh alle Berichte über Fakes gefakt, so ein Fuck.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:16
Naja, was die Mutter zu ihrem besten gibt ist genauso tragfähig wie vieles andere. Das die Gute sich nicht damit anfreunden will und kann, dass ihre Söhne zum Attentäter wurden und sie diese nun verteidigt, ist doch mehr als verständlich und so würden die meisten Mütter handeln (wenn vielleicht auch nicht so öffentlich wie in diesem Fall hier). Zudem hatte die Mutter doch kaum etwas aus dem Alltag ihrer Kinder mitbekommen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:20
@InFlam3s
also etwas radikal kommt mir die alte schon rüber von wegen es ist ihr egal das ihre söhne oder sie sterben und als letztes dann das aggressive allahu akbar. ich dachte die familie wäre nicht besonders religös gewesen und dann solche sprüche.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:22
Jetzt haben wir eine Mutter, die in ihrer Trauer, Verzweiflung und Wut diese Tragödie auf die religiöse Schiene bringt. CNN weidet das natürlich gleich aus und publiziert es. Wenn man nun dieses verantwortungslose Vorgehen kritisiert, heißt es dann, das ist doch die gewünschte Transparenz. Warum soll dieses Vorgehen verantwortungslos sein? Was ist daran falsch seinen Glauben zu nehmen und sich daran fest zu halten? Aus meiner Sicht rein gar nichts: Möge Gott mit ihr, Ihren Söhnen und auch mit den Opfern dieses schlimmen Anschlages sein:

Allahu akbar!

Verantwortungslos ist die damit eingeschlagene Richtung, dem Glaubenskrieg, dem Graben den man schon wieder ein Stück mehr aufreißt und dies in einer multikulturellen Gesellschaft. Ein gefundenes Fressen für die Klatschmedien die das weiter aufstacheln und aus-weiden werden. Ich hoffe ich liege da falsch.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:25
@Darwin
warum sagt sie dann nicht das sie hofft allah möge ihn retten, warum sagt sie es ist ihr egal ob er stirbt?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:25
@robert-capa

Keine Frage, kann mit dem Video auch nichts anfangen. Ob die Tante nun aus Verzweiflung, Hass oder Trauer solche Sätze spricht oder nicht, ist mir auch ziemlich egal - Aussagekräftig oder aber das es auf Indizien hinweist > Fehlanzeige.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:26
misterman schrieb:so ein Fuck
Schon richtig, wenn man in Betracht zieht dass auch die gesammte Mainstream Reporte auf Fake basieren.
Mein Motto: Denk selber !
Darwin schrieb:Möge Gott mit ihr, Ihren Söhnen und auch mit den Opfern dieses schlimmen Anschlages sein:

Allahu akbar!
Gut gesagt, danke.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:27
robert-capa schrieb:warum sagt sie es ist ihr egal ob er stirbt?
Ich habe da auch kurz gestutzt warum sie das sagte, deswegen habe ich den Satz oben mit Wut und Verzweiflung ergänzt.


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 03:27
@InFlam3s
natürlich is das video nichtssagend, genauso nichtssagend wie ein video von schulkameraden die sagen sie würden es ihm zutrauen. man kann eben nicht in menschen hineinsehen.

den hier habe ich persönlich gekannt, auch ein sehr ruhiger typ und dann flippt er aus erschießt einen hund und dann sich selbst. hat auch niemand gedacht das er sowas macht.


http://www.rhein-zeitung.de/regionales_artikel,-SEK-Einsatz-in-Loerzweiler-Mann-erschiesst-Hund-und-sich-selbst-_arid,31...


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden