Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:22
@Darwin

Naja, ich versteh das rumgehacke auch nicht. Immerhin heißt die Rubrik "Verschwörungen", da wird man wohl wild umherspekulieren dürfen, oder?


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:23
@nanusia

Dachte ich auch bis heute... und im Ernst, da gabs schon durchgeknalltere Theorien auf Allmy... ;)


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:24
Ist ja fast wie bei Copperfield. 1000 Menschen im Umfeld der Explosion sind Hautnah dabei wie sich innerhalb von Sekunden nach der "Rauchbombe" die vorbereiteten Schauspieler formieren und Kunstblut auf dem Boden verteilt wird. Verletzte werden platziert und abgetrennte Gliedmaßen angeklebt damit es auf den Bildern keine Zweifel geben kann. Unbeteidigte Passanten müssen aus der Szene entfernt werden und Einsatzkräfte bestochen werden, es soll ja keine Zweifel geben.

Allerdings war der Plan nur ein Spezialeffekt 3ter Klasse, denn Experten haben innerhalb weniger Tage bewiesen das der Terror nur eine Filmkulisse war.

Auch die Sündenböcke sollten sterben, aber selbst das ist nicht geglückt.. Tztz
Stümperhaft


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:26
kleinundgrün schrieb:Beantworte doch bitte noch die Frage, was für einen Beruf Du ausübst und inwieweit du dort mit vergleichbaren Szenen in Berührung kommst.
Meinte er gestern nicht noch, dass er seit 25 Jahren Computerpraxis, Systemspezialist und Plattformengeneering betreibt?

Beitrag von Darwin, Seite 70


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:28
kleinundgrün schrieb:
Beantworte doch bitte noch die Frage, was für einen Beruf Du ausübst und inwieweit du dort mit vergleichbaren Szenen in Berührung kommst.


Meinte er gestern nicht noch, dass er seit 25 Jahren Computerpraxis, Systemspezialist und Plattformengeneering betreibt?
Das Thema heißt nicht Darwin, mein Beruf ist ebenfalls nicht Thema hier.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:29
def schrieb:Dachte ich auch bis heute... und im Ernst, da gabs schon durchgeknalltere Theorien auf Allmy...
Die Situation eskaliert etwas und wird recht emotional geführt.
Darwin schrieb:Das Thema heißt nicht Darwin, mein Beruf ist ebenfalls nicht Thema hier.
Kein Problem. Du hast Deinen Beruf aber als Beleg Deiern Kenntnisse herangezogen. Dann wars halt gelogen.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:32
kleinundgrün schrieb:Kein Problem. Du hast Deinen Beruf aber als Beleg Deiern Kenntnisse herangezogen. Dann wars halt gelogen.
Und wenn ich nun meinen Beruf nennen würde, wäre ich natürlich viel glaubwürdiger ;) Man binde einem Affen eine Banane vor die Nase, setzt ihn auf ein Velo und lässt sich von ihm ans Ende der Welt fahren.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:32
immer noch möchte niemand sich mit den Fotos und den Behauptungen dazu auseinandersetzten... man könnte das Stück für Stück abarbeiten und dann ein Resumé ziehn... aber nein, da wird weiter wieder drum herum gelabbert


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:33
Zum Thema kommen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:34
@delphi
delphi schrieb:Ok das kann man ja auch so machen. Aber wenn ich nun sage Jeff Baumann ist ein Schauspieler...
Ist das schon der Punkt wo meine Meinungsfreiheit eingeschränkt werden sollte, da ich jemand anderen beleidige oder ihn mit diesen Aussagen verletzen könnte?
Also Du beanspruchst also das Recht völlig widerwärtige Bilder zu posten, solange Du der Meinung bist, dass das Schauspieler sind?
Ansonsten ist Deine Meinungsfreiheit bedroht?

Das ist eine gewagte Auslegung von Meinungsfreiheit.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:35
Darwin schrieb:Und wenn ich nun meinen Beruf nennen würde, wäre ich natürlich viel glaubwürdiger
Du behauptest, Dich aufgrund Deines Berufes mit solchen Situationen auszukennen, dann solltest Du wenigsten Dich anstrengen, das ein wenig glaubhafter zu machen.

Damit können wir also zum Thema zurück kommen und festhalten: Es gibt keinen Hinweis darauf, dass es sich um Kunstblut handelt.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:37
kleinundgrün schrieb:Die Situation eskaliert etwas und wird recht emotional geführt.
Das stimmt wohl.

So recht will mich auch die Theorie der Schauspieler nicht überzeugen. Das setzt im Ganzen zu viele Involvierte voraus... ab einer gewissen Anzahl wird es schwer wirklich sicherzustellen, dass alle dichthalten.

Ich denke auch das die Bombe tatsächlich eine echte war und die Leute sich wahrscheinlich auch wirklich verletzt haben...

Was mir nicht so recht in den Kopf will sind die Täter... bzw, der jüngere der Brüder der eigentlich einen Lebensstil gehabt haben soll, der fernab vom Islam ablief.

Der Gesichtsausdruck des Beinopfers wirkt irgendwie zu normal... normalerweise ist man nicht so gefasst wie er da wirkt wenn es einem beide Beine abfetzt... aber da kenn ich mich nicht wirklich aus.

In meiner Zeit als ehrenamtlicher Bergretter hatten wir viele offene Brüche der Extremitäten... und die Patienten waren fast alle kreidebleich und schmerzverzerrt... keine Ahnung ob das in irgendeiner Weise vergleichbar ist.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:38
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:Also Du beanspruchst also das Recht völlig widerwärtige Bilder zu posten, solange Du der Meinung bist, dass das Schauspieler sind?
Ansonsten ist Deine Meinungsfreiheit bedroht?

Das ist eine gewagte Auslegung von Meinungsfreiheit.
Tja ich bin mir da nämlich auch nicht so sicher.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:38
Also ich habs mir durch den Kopf gehen lassen... mehrmals
Der einzige Umstand der für mich in Frage kommen würde, wenn es denn eine VT sein muss, dann dass der getötete Täter, zur Tat genötigt wurde.. durch Hirnwäsche.
Wenn mir einer belegen kann, dass dieser Misha bei der CIA arbeitet, können wir über eine VT diskutieren.... ansonsten seh ich da keine Grundlagen...
Ich frag mich ehrlich gesagt, wieso man sich hier auf so Sachen wie Kunstblut stürzt, statt dem Naheliegensten, diesem mysteriösem Unbekannten Namens Misha, mal nachzugehen.
def schrieb:So recht will mich auch die Theorie der Schauspieler nicht überzeugen. Das setzt im Ganzen zu viele Involvierte voraus...
dito


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:38
@kleinundgrün
So wie es auf dem Bild dargestellt war, Bild als Beweismittel wurde ja hier von der Redaktion wieder entfernt, ist es definitv Kunstblut, 100% Andernfalls müsste man annehmen, dass das Bild verfälscht wurde.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:40
Pan_narrans schrieb:Also Du beanspruchst also das Recht völlig widerwärtige Bilder zu posten, solange Du der Meinung bist, dass das Schauspieler sind?
Ansonsten ist Deine Meinungsfreiheit bedroht?

Das ist eine gewagte Auslegung von Meinungsfreiheit.
Verletzungen modellieren ist keine Kunst und sieht tatsächlich täuschend echt aus.
Wir haben das bei Großübungen von Maskenbildnern machen lassen und den Unterschied zu echten würdest du auf Fotos nicht erkennen... erst wenn man nah rangeht sieht man das.

http://www.amateurfilm-forum.de/allgemeines/tutorials/on-set/226-schminken-von-verletzungen/


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:41
Glünggi schrieb:Ich frag mich ehrlich gesagt, wieso man sich hier auf so Sachen wie Kunstblut stürzt, statt dem Naheliegensten, diesem mysteriösem Unbekannten Namens Misha, mal nachzugehen.
Weil es das einfachste Ding der Welt ist, jeder hat Blut in seinen eigenen Venen und Arterien, jeder hat schon mal irgendwo geblutet und wohl möglich gestaunt wie dunkel es ist. Das wäre hier endlich mal ein Ansatz wo fast jeder mitreden kann.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:42
@def

Auch Dir liegt es frei Dich bei Jeff Bauman zu melden und nachzufragen, warum er nicht wie ein Blöder geschrien hat. Er war nicht kreidebleich in dem Moment?
Er hatte einen Schock, das ist doch eine einfache Erklärung, da rastet man halt nicht aus. Der Körper weiß eben damit umzugehen, dass man bei solchen Verletzungen nicht gleich stirbt. Das ist eine gute Funktion. Das mit der Blutung wurde mehrfach hier im Thread erläutert. Wer das dann immer noch icht wahrhaben will, der soll es dann bleiben lassen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:42
def schrieb:So recht will mich auch die Theorie der Schauspieler nicht überzeugen. Das setzt im Ganzen zu viele Involvierte voraus... ab einer gewissen Anzahl wird es schwer wirklich sicherzustellen, dass alle dichthalten.
Das ist ein großer Nachteil vieler Involvierter. Sie müssten motiviert sein, eine sehr lange Zeit dicht zu halten. Ob das in der heutigen Zeit so einfach zu realisieren ist, wage ich zu bezweifeln.
def schrieb:Was mir nicht so recht in den Kopf will sind die Täter... bzw, der jüngere der Brüder der eigentlich einen Lebensstil gehabt haben soll, der fernab vom Islam ablief.
Das ist ein Argument, das die möglichen Motive betrifft. Aber nicht die Täterschaft an sich.
def schrieb:aber da kenn ich mich nicht wirklich aus
eben. Das wird sicherlich nur jemand beurteilen können, der mit solchen Traumata häufiger zu tun hat und entsprechende qualifizierte Studien darüber anstellen kann.
Darwin schrieb: ist es definitv Kunstblut, 100%
Ich bezweifle, dass Du die Kompetenz hast, das zu beurteilen.


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 12:44
@Darwin
Verzeih mir, aber das ist mir einfach eine zu grosse Verarsche... was macht man mit all den Schauspielern? wie bringt man die zum Schweigen? Die Sanitäter und die Bullen die alle auch schon Blut gesehen haben?
Ist es nicht naheliegend, dass man einen labilen muslimischen Jungen nimmt, ihn radikalisiert und auf Schauspieler und Kunstblut verzichtet?
Man hätte dann genau 1 Involvierten... diesen Misha, der sich als muslimischer Extremist ausgibt und dem Täter das Gehirn gewaschen hat.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden