Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.706 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 07:25
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wo steckt also die malaysische Staatsanwaltschaft ? Ich habe noch nie einen Staatsanwalt irgendwo aufschlagen sehen in diesem Fall. Dubios.
Die gefühlte Abwesenheit der Staatsanwaltschaft liegt an dem unterschiedlichen Rechtssystem in Malaysia, im Vergleich zu Deutschland oder gar Frankreich.

In Frankreich ist der Untersuchungsrichter (juge d' instruction) Herr des Ermittlungsverfahrens und Staatsanwaltschaft und Polizei "dienen" ihm nur. In Deutschland ist die Staatsanwaltschaft Herrin des Verfahrens und die Kriminalbeamten der Polizei gelten als "Hilfsbeamte der Staatsanwaltschaft" (seit 2004 "Ermittlungspersonen der Staatsanwaltschaft").

In Malaysia dagegen ist die Polizei Herrin des Ermittlungsverfahrens (wie meistens in sogenannten "common law" Staaten, also Staaten deren Rechtssystem sich auf das Grossbritanniens bezieht). Die Staatsanwaltschaft tritt erst nach Abschluss der Ermittlungen als Anklägerin auf.

In der Praxis ermittelt die Polizei auch in Deutschland recht autonom, aber gesetzlich ist immer noch die Staats- (oder Bundes-)anwaltschaft Herrin des Verfahrens.

Demenstprechend ist es nicht verwunderlich, dass in Malaysia noch kein Staatsanwalt öffentlich in Erscheinung getreten ist. Das Verfahren liegt bei der Polizei.

Quelle: THE ADMINISTRATION OF CRIMINAL JUSTICE IN
MALAYSIA: THE ROLE AND FUNCTION OF PROSECUTION

http://www.unafei.or.jp/english/pdf/RS_No53/No53_25PA_Hassan.pdf (Archiv-Version vom 05.07.2016)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 07:26
@Rick_Blaine

Optimal. Dann ist dieser Sachverhalt geklärt. Vielen Dank :).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 10:27
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Nun ist Ibrahim Faizal anderer Ansicht denn er traf im April seine Aussagen auf Basis unzureichender Informationen. Er ist nun überzeugt das die Anwohner nicht MH370 gesehen haben sondern vielmehr eine Bombardier Dash 8.

http://www.theaustralian.com.au/news/nation/mh370-maldives-theory-dismissed/story-e6frg6nf-1227406462368
Dummerweise haben wir hier niemanden, der uns den Artikel freigeschaltet hat. Ich komme da jedenfalls nicht rein ohne 3$ pro Woche zu zahlen für 12 Wochen und danach 6$ pro Woche. Da Du dort ja offenbar Zugang hast, informiere uns doch bitte mal über den Inhalt oder lasse uns auch freischalten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 10:32
@Löwensempf

Das liegt möglicherweise daran das dieses Portal den Artikel zwischenzeitlich in den Abo-Bereich verschoben hat. Vor ein paar Stunden war dieser Artikel noch frei verfügbar.

Ich habe bereits alles wichtige zusammen gefasst was in diesem Artikel steht. Ich denke es wird zeitnah diese Meldung auch noch an anderer Stelle irgendwo erscheinen denn sie ist brandaktuell.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 10:37
Hier ist der Artikel:
Sightings by villagers in the Maldives in March last year of an aircraft they believed could have been the missing Malaysia Airlines Flight MH370 have been reinvestigated by the head of the country’s aviation authority, resulting in the theory being all but ruled out.

Maldives Civil Aviation Authority chairman Ibrahim Faizal said in early April that he was concerned the villagers’ claims had not been properly reviewed by Defence or other agencies in his country.

The Malaysia Airlines plane, with 12 crew and 227 passengers on board, went missing on March 8 last year.

Mr Faizal said at the time he believed the aircraft the villagers saw crossing the remote island of Kuda Huvadhoo at a relatively low altitude on the morning it would have crashed could have been the Malaysian jet.

Yesterday, he said he was now confident the villagers had seen a much smaller, 50-seat aircraft near the island at the time.

“I wanted to revisit it because I did not have all the information for me to make a call on it, hence why I had another look at this thing again,’’ he said in an email.

“I was not personally happy or satisfied at the time over what had happened (with the official review of the witness accounts).

“To be honest, now I have no reason to believe that it’s the MH flight. I am more firm in my conviction after speaking to the island council now. This whole issue was confused by other matters like the sighting of a fire extingu­isher — we found that this is not from any aircraft, let alone a B 777.

“I am convinced now, given all the information and data we have, that it was not the MH but most likely the Island Aviation Bombardier Dash 8.”

Island villagers told The Weekend Australian in March that the aircraft they saw was very large with red markings, similar to the missing jet.

Court official Abdu Rasheed Ibrahim, 47, one of several witnesses, said: “I watched this very large plane bank slightly and I saw its colours — the red and blue lines — below the windows, then I heard the loud noise. It was unusual, very unusual.”

The Australia-led search for the plane, in the southern Indian Ocean more than 5000km away, is guided by calculations of weather conditions, fuel exhaustion and other variables.

No trace of it has been found.
http://www.theaustralian.com.au/news/nation/mh370-maldives-theory-dismissed/story-e6frg6nf-1227406462368


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 10:51
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Demenstprechend ist es nicht verwunderlich, dass in Malaysia noch kein Staatsanwalt öffentlich in Erscheinung getreten ist. Das Verfahren liegt bei der Polizei.
das sehe ich leider etwas anders: Bei so einem Unglücksfall, solchen Außmaßes, wo doch bestimmt die Opfer nicht nur von einer Nation sind, ist es natürlich völlig absurd nach entschuldbaren Motiven für das Nichteingreifen der Staatsanwaltschaft / der Behörden zu suchen. Dürfte ja ganz klar sein, das alle wissen wollen was genau passiert ist.

Und wenn nicht sind die Geheimdienste im Spiel. Schweinerei sowas!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 12:16
Beitrag von DearMRHazzard (Seite 1.022)

Gibt es irgendein Video zu seinem Gärtner?
Ich glaube, es war der Gärtner.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 12:45
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wer INMARSAT-Daten fälschen kann der wird doch wohl noch ein Stückchen Schrott irgendwo an den Strand werfen können, oder ? Warum macht man es nicht ?
Ganz einfach - weil es keine Veranlassung dafür gäbe. In der öffentlichen Wahrnehmung des Falles - wenn es überhaupt noch eine gibt - ist 9M-MRO im SIO abgestürzt, man sucht nach der Maschine und ist zuversichtlich, dass man sie finden wird. Es gäbe keinen Bedarf, an dieser Situation etwas zu ändern.
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Dazu ist es zu spät. Das hätten die tun sollen, bevor die Netzgemeinde begonnen hat, sich tiefgrabend dafür zu interessieren.
Unsere Wahrnehmung des Falles ist hier vielleicht manchmal etwas verzerrt. Ich schätze, dass es weltweit einige hundert Enthusiasten gibt, die sich immer noch intensiv Gedanken über MH370 machen. Ansonsten ist der Fall weitgehend vergessen. Sollte es eine Verschwörung gegeben haben und es dieser Gemeinde bis heute nicht gelungen sein, diese zu belegen, dann wird das wohl auch nicht mehr passieren. Weshalb würde man also ein weiteres Risiko auf sich nehmen, indem man Wrackteile am Strand verteilt? Die Suche wird demnächst eingestellt, man hat sich bemüht, aber nichts gefunden. Das öffentliche Interesse wird gering sein. Case closed.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 13:30
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Ich schätze, dass es weltweit einige hundert Enthusiasten gibt, die sich immer noch intensiv Gedanken über MH370 machen.
Im privaten Sektor mag das zutreffend sein, allerdings glaube ich nicht das es der internationalen Luftfahrtbranche egal ist was hier geschehen ist nur weil man das Wrack nicht finden kann.

Die Angehörigen (und ihre derzeitigen oder zukünftigen Anwälte) verlangen Antworten, die ICAO verlangt Antworten. Es müssen neue Sicherheitsstandards her damit so etwas nicht noch einmal geschieht. Doch zunächst einmal muss man verstehen was hier überhaupt passiert ist und warum es passiert ist.

Okay, die FAA geht augenscheinlich schon von einem Massenmord durch einen der beiden Piloten aus und lässt in den USA neue Verfahren prüfen um die mentale Verfassung ihrer Piloten besser einschätzen zu können. Doch ist das ja alles nur Stückwerk aufgrund einer Theorie. Es müssen auch die Sicherheitsstandards von Flughäfen neu überdacht werden. Dazu gehört insb. die bessere Kontrolle der Identitäten der Personen die sich da an Bord der Airliner befinden. Am Ende muss auch darüber nachgedacht werden wie man einen GPS-Sender an Bord installiert den niemand deaktivieren kann und ggf. einen neuen Mechanismus zur Sicherung der Cockpittür überdenken.

Es gibt so vieles zu tun. So etwas wie bei MH370 darf sich nicht mehr wiederholen. Es kann einfach nicht sein das wir im 2. Jahrzehnt des 21.Jahrhunderts Airliner verlieren und danach mit den Schultern zucken und keine Ahnung haben wo die abgeblieben sind. Das ist vollkommen inakzeptabel.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 13:53
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Im privaten Sektor mag das zutreffend sein, allerdings glaube ich nicht das es der internationalen Luftfahrtbranche egal ist was hier geschehen ist nur weil man das Wrack nicht finden kann.
Sicherlich richtig, aber der Fund eines Wrackteils würde keinerlei Antworten liefern. Man geht dort ohnehin davon aus, dass 9M-MRO auf dem Grund des SIO liegt. Die Ursache dafür bliebe aber weiterhin völlig unklar. Aus der Sicht potentieller Verschwörer wäre so ein Fund eher problematisch, da er MH370 plötzlich wieder aus der medialen Versenkung heben würde. Vermutlich würde es großen öffentlichen Druck geben, die Suche fortzusetzen. Wäre ich an solch einer Verschwörung beteiligt und wüßte, dass MH370 dort nicht ist, würde ich das sicher eher vermeiden wollen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 15:18
Shah's Videos könnte man auch dahingehend interpretieren, dass er auf technische Mängel aufmerksam machen wollte. (Cockpitfenster mangelhaft, Klimaanlage, Möglichkeit der Vereisung des Cockpits.)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 16:24
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Sicherlich richtig, aber der Fund eines Wrackteils würde keinerlei Antworten liefern.
Auch das Auffinden des kompletten Flugzeugs würde keine Antworten liefern, weil Malaysia die Hoheit bei der Aufklärung hat. Es wurde doch sogar schon angekündigt, dass man einen etwaigen Fund nur nach bestimmten Kriterien untersuchen wolle. Und je nach dem, in welche Richtung Malaysia gemauschelt hat, wird das bestimmt nicht die Bergung der Handys der Passagiere oder die Rekonstruktion der Fracht sein. Und auf der Blackbox ist sowieso nichts drauf. Eigentlich können wir uns hier tatsächlich voneinander verabschieden. Wenn nicht ein Whistleblower auftaucht, wird MH370 bis in alle Ewigkeit verschollen bleiben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 16:33
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Und auf der Blackbox ist sowieso nichts drauf.
Warum nicht ?
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Auch das Auffinden des kompletten Flugzeugs würde keine Antworten liefern, weil Malaysia die Hoheit bei der Aufklärung hat.
Ich denke das ATSB hätte dann die Hoheit bei der Aufklärung. Schliesslich wäre MH370 im Zuständigkeitsbereich der Australier abgestürzt. Malaysia hat keine Ahnung von Flugunfallermittlung. Ich bin ohnehin immer noch auf der Suche wovon Malaysia überhaupt Ahnung hat, aber das ist wieder ein anderes Thema. Letztlich kann nur das NTSB etwas klären weil das richtige Profis sind und das NTSB ist ja zum Glück auch nach wie vor involviert in diesem Fall.
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Shah's Videos könnte man auch dahingehend interpretieren, dass er auf technische Mängel aufmerksam machen wollte.
Glaubst Du tatsächlich Shah wollte verschlüsselt darauf hinweisen das aus den Wasserhähnen an Bord nur Eiswürfel rauskommen ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 17:19
Mike McKay, der MH370 von einer Bohrinsel aus beobachtet haben will, bleibt bei seiner Aussage und hat diese präzisiert:

http://www.nzherald.co.nz/world/news/article.cfm?c_id=2&objectid=11404392


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 17:41
auch interessant, hier befasst sich jemand mit den ersten 4 Stunden nach dem Verschwinden von MH 370. Es wird aufgezeigt, welche Massnahmen hätten ergriffen werden müssen und welche Daten demnach vorliegen müßten.
Im Grunde ist es unverständlich, wieso so wenig veröffentlicht wird.

http://www.avsec.aero/2014/10/what-happened-in-first-four-hours-when.html


melden
7a ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 17:57
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es kann einfach nicht sein das wir im 2. Jahrzehnt des 21.Jahrhunderts Airliner verlieren und danach mit den Schultern zucken und keine Ahnung haben wo die abgeblieben sind. Das ist vollkommen inakzeptabel.
Wenn man bedenkt, dass Millionen von Kilometern von der Erde entfernt der Raumfahrtroboter „Philae“ auf dem Kometen Tschuri sicher gelandet ist und nach seinem siebenmonatigen Winterschlaf wieder Lebenszeichen von sich gibt, dann ist das spurlose Verschwinden der MH370 so unwahrscheinlich, wie das Elvis noch lebt.

Der ganze Case MH370 ist voller Ungereimtheiten. Irgendwann kommt es raus, früher oder später.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 18:26
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Glaubst Du tatsächlich Shah wollte verschlüsselt darauf hinweisen das aus den Wasserhähnen an Bord nur Eiswürfel rauskommen ?
Was ich glaube? Er wollte lediglich zeigen, wie er Fenster abdichtet, die Klimanalage zu Hause optimiert, das mit der Eismaschine habe ich noch nicht angesehen.

Solange nichts anderes 'bewiesen' ist, halte ich die Piloten weder für Genies noch für Wahnsinnige.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 18:36
@7a

"Philae" zu vergleichen mit der zivilen Luftfahrt ist als vergleiche man Äpfel mit Birnen. Selbstverständlich ist es (noch) möglich das ein Airliner einfach verschwinden kann. Er muss sich nur in einem Bereich befinden in dem keinerlei Radarerfassung gegeben ist und wenn sich der Pilot nicht mehr meldet und auch ACARS nichts mehr sendet dann ist es sehr einfach einen Airliner irgendwo in einem Ozean zu versenken und das war´s dann.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 18:52
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb: Er muss sich nur in einem Bereich befinden in dem keinerlei Radarerfassung gegeben ist
Die Aussage ist zwar theoretisch völlig richtig, jedoch wäre es technisch möglich gewesen MH370 während des kompletten Fluges zu orten.
Selbst ein Genie hätte nicht wissen können, daß 6-8 Länder ihre Radaranlagen runterfahren bzw schlafen.
Auch hätte ein Genie nicht wissen können, daß all diese Länder/Behörden etc. nicht untereinander kommunizieren.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 18:54
.....gehört hier zwar nicht direkt hin, aber wen es interessiert:

der malaysische Öltanker ist gefunden worden. Die crew ist unverletzt, die Täter festgenommen. Der Name des Tankers wurde mit etwas Farbe von Orkim Harmony zu Kim Harmon......


melden