Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 08:46
@DearMRHazzard

Oops, da habe ich mich vertan. Er sagt, ACARS ist früher abgeschaltet worden.
The ACARS was switched off or became disabled at 01:07. The Transponder only
switched off or became disabled some thirteen minutes later at 01:20 after MH370 signed off
from Malaysian ATC.
Er sagt aber nicht, woher er diese Angaben hat. (Er bezieht die anderen Angaben aus dem Transkrpt des Funkverkehrs, aber da ist m.E.n. keine Angabe hierzu drin.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 08:50
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Er sagt aber nicht, woher er diese Angaben hat.
Okay. Möglicherweise hat er ja auch festgestellt das der Flugkapitän nur 6 Sekunden nach der Ersten und zugleich letzten ACARS-Meldung einen völlig überflüssigen Funkspruch (erneutes melden von FL350) durchgegeben hat.

Das könnte darauf hindeuten das er das Triggern dieser Meldung ganz bewusst im Blick hatte und als diese dann durch war hat er möglicherweise ACARS platt gemacht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 08:52
@DearMRHazzard

So interpretiert er die Handlungen des Piloten offensichtlich: Klar getimt. Er geht da aber nicht auf weitere Details ein. Seite 14-16 des E-Buchs

Generell ist das Buch weitaus weniger an Details orientiert als dieser thread hier.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 08:58
Auch das e-book und @@DearMRHazzard gehen letztendlich von einer Grundlage aus, die bisher keinesfalls bewiesen ist.

Die Grundlage: Dass 20 Sonderermittler vom ATSB + gefühlte 9 Alleskönner einer IG fähig sind Pings von einer Bodenstation-->Satellit-->Flugzeug-->Satellit-->Bodenstation so zu analysieren um ein Suchgebiet xx km² festzulegen.

Ich will gar nicht VT's erwähnen, dass DCL-Daten, Analysen, etc gefälscht, geschöhnt oder sonstetwas sind.
Ab IGARI gibt es nur Radar-Aufnahmen (von Vietnam????, nach spezieller Nachfrage????)

Und auch bei diesen Radardaten ist nicht bewiesen, dass es MH370 war.

Wie @Zz-Jones auch angemerkt hatte, warum gibt es keine Pings vor dem 'Final-Turn'?
Die Pings kommen doch automatisch, nicht einfach weil irgendwer 1h keinen Kontakt hatte. Das ist doch lächerlich. Wenn man eine Stunde nicht weiss, was los ist, sollten ganz andere Prozessen anlaufen. Sorry, gesunder Menschenverstand.

DCL oder FI-Report..... damals bei einem anderen Ereigniss hiess es Commission-Report. Es gibt aber eben viele Zwiefler an diesen Schwarz-auf-Weissen-Seiten.

Version lullaby:
Der Pilot drückt den Knopf um auf die neue Funkfrequenz zu schalten, puff, vieles geht aus,.....
Regel: erstmal Aviate: mal die Kiste stabil bekommen...... Linksturn.......
Navigate: Sorry, nur noch der Mond am leuchten. Und er flog über zwei Flughäfen hinweg.
Communicate....... es war alles futsch.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:06
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Navigate: Sorry, nur noch der Mond am leuchten.
Hm?
Wie darf man das denn verstehen?


Piloten haben weit mehr Möglichkeiten zu navigieren wenn die elektronischen Anzeigen verrückt spielen oder ausfallen sollten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:08
@ISF
Weil hier schon Thesen aufgestellt wurden, dass Shah irgendwelche Mondreligionen beschäftigt haben könnten.

Näheres musste mal bei Deinem Arbeitskollegen nachfragen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:15
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Näheres musste mal bei Deinem Arbeitskollegen nachfragen.
Und wer soll das sein?

Hier ist zumindest meines Wissens nach keiner, den ich von der Arbeit her kenne.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Weil hier schon Thesen aufgestellt wurden, dass Shah irgendwelche Mondreligionen beschäftigt haben könnten.
Ich vermute mal, dass es zumindest nicht heißen sollte, er habe mithilfe der Himmelskörper navigiert.

Ein Kompass und Fluglageanzeiger wären da deutlich hilfreicher.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:20
Zitat von ISFISF schrieb:Ich vermute mal, dass es zumindest nicht heißen sollte, er habe mithilfe der Himmelskörper navigiert.
Hauptsächlich nicht. Die "Monddrachentheorie" sagt nur das jemand möglicherweise symbolisch dem Mond entgegen fliegen wollte. Soweit ich das sehe stimmt ja die Flugrichtung überein mit der Position des Mondes zu dieser Zeit.

Navigiert wurde natürlich mit den Instrumenten. Völlig klar.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:24
Zitat von ISFISF schrieb:Ich vermute mal, dass es zumindest nicht heißen sollte, er habe mithilfe der Himmelskörper navigiert.
Nee, die Thesen waren sogar noch schriller. Shah ist, soweit ich mich erinner gen Mond geflogen. Oder vom Mond weg als der Aufging und exakt zum Sonnenaufgang im SIO gelandet oder hat dort die Maschiene zerschreddert. Ob weich gelandet oder senkrecht zerschreddert ist immer je nach Tagesform des Users.. Genau erinner ich mich an diese hanebüchene Story allerdings wirklich nicht.
Zitat von ISFISF schrieb:Ein Kompass und Fluglageanzeiger wären da deutlich hilfreicher.
Der kreiselige Kompass und der Fluglageanzeiger. Dazu mal eine Frage, wie kann der Fluglageanzeiger ohne Elektrik die Höhe genau anzeigen oder ermitteln?

Obwohl ich auch denke, dass das mit dem Navigate gar nicht so gut funktionierte und das Flugzeug es gar nicht mehr zurück nach Malaysia geschafft hatte.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:24
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Navigiert wurde natürlich mit den Instrumenten. Völlig klar.
Quelle?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:26
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Quelle?
Quelle ? Für was willst Du jetzt eine Quelle haben ? Dafür das Piloten mit ihren Instrumenten an Bord navigieren ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:28
@DearMRHazzard
Dass Shah, oder wer auch immer es tat.
Oder wo definitiv steht, dass es kein Autopilot war. Sofern wirklich der SIO der Endpunkt des Fluges ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:30
@Lullaby69

Ist doch völlig egal. Ob manuell oder per Autopilot. Navigiert wurde in jedem Fall. Auch ein Autopilot navigiert auf Grundlage seiner ihm zugewiesenen Parameter.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:35
@DearMRHazzard
Also hatte die fliegende Person den Mond auf dem Display oder wusste, 'der Mond liegt heute bei 87°, ich fliege mal Richtung 267°'??

Oder ist der Mond jetzt doch Humbug?

Ausserdem ist es überhaupt nicht egal ob der Autopilot flog oder wirklich jemand anhand der verbliebenen Systeme nach einem Ausfall der Elektrik. Wo sind wir denn jetzt gelandet?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:37
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Wo sind wir denn jetzt gelandet?
Ganz ehrlich ? Ich habe nicht den blassesten Schimmer worüber wir eigentlich gerade diskutieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:38
@Lullaby69

Schriller sind eher die Theorien gewesen die nicht mal im Ansatz machbar sind geschweige denn durch irgendwas belegbares glaubwürdiger erschienen. :>
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Der kreiselige Kompass und der Fluglageanzeiger. Dazu mal eine Frage, wie kann der Fluglageanzeiger ohne Elektrik die Höhe genau anzeigen oder ermitteln?
Höhenmesser:
Barometrischer Höhenmesser (Altimeter)
Die Bestimmung der Flughöhe geschieht bei Zivilflugzeugen überwiegend barometrisch, d.h. durch Messung des in der jeweiligen Höhe vorhandenen Luftdrucks. Der Luftdruck nimmt mit zunehmender Höhe gesetzesmäßig ab, so dass eine eindeutige Abhängigkeit zwischen der Höhe und dem Luftdruck besteht. Das Wettergeschehen beeinflusst diese Abhängigkeit, so dass die Bestimmung der Höhe mit Fehlern behaftet ist, die jedoch durch technische und organisatorische Vorkehrungen beherrschbar sind und die Flugsicherheit nicht beeinträchtigen.
Aneroiddosen, Getriebe und Skala befinden sich in einem dichten Gehäuse, dessen inneres über einen Anschluss mit der statischen Druckversorgung des Flugzeuges verbunden ist. Temperatureinwirkungen werden durch ein Bi-Metallbügel ausgeglichen.
baro

___________________________________________

Fluglageanzeiger:
Der Kreiselhorizont, auch künstlicher Horizont (artificial horizon) genannt - ist beim Fliegen ohne Sicht (Blindflug) von höchster Bedeutung, da ohne Horizontbezug in kurzer Zeit eine Desorientierung eintritt. Der Mensch ist mit seinem Gleichgewichtssinn nicht in der Lage, die Zentrifugalkraft im Kurvenflug von der Schwerkraft zu trennen. Die Resultierende aus beiden Kräften wird für die Erdanziehungskraft gehalten. Daraus folgt die Fehldeutung der Fluglage. Der künstliche Horizont dient zur Bestimmung der Längs-, und Querneigung des Flugzeugs gegenüber dem Horizont.
Die Lösung bietet der vollkardanisch aufgehängte Kreisel, der jedoch um eine Einrichtung ergänzt wird, die ihn auf den Erdmittelpunkt ausrichtet. Diese Ausrichtung, Stütze genannt, verhindert, dass der Kreisel aufgrund der Erddrehung oder bei Langstreckenflügen auswandert. Der vollkardanisch gelagerte Kreisel ohne Stützung hält eine Richtung im Raum (Weltraum) und nicht eine Richtung bezogen auf die Erde ein.
Kreisel

http://www.aviation4u.de/school/instrumente-flug.htm (Archiv-Version vom 22.10.2015)
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Obwohl ich auch denke, dass das mit dem Navigate gar nicht so gut funktionierte und das Flugzeug es gar nicht mehr zurück nach Malaysia geschafft hatte.
Meinst du Piloten sind total aufgeschmissen wenn die Navigationsgeräte ausfallen bzw. fehlerhaft sind, dass sie einfach irgendwo hinfliegen und nicht mehr wissen wo sie sich befinden?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:44
lullaby69 schrieb:
Navigate: Sorry, nur noch der Mond am leuchten.

Hm?
Wie darf man das denn verstehen?
Um diese durch @ISF netterweise angeregte Diskussion zu beenden, möchte ich nochmal die Frage beantworten.

Frag @DearMRHazzard wie Shah das mit dem Mond genau gemacht hatte.

Fluglageanzeiger, der ist mir klar. Auch ein Barometer. Es wäre ja die Frage, was würde noch funktionieren und nach welche Instrumenten richten sich die Piloten.
Zeigt ein 'funktionierendes' MFD auch die richtige Höhe an?
Allerdings waren Lage und Höhe ja relativ stabil. Richtung sogar auch.

Glaubst Du, dass ein Pilot nur mit Kompass und Fluglageanzeiger den nächsten Flughafen und eine Landebahn findet?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 10:50
@Lullaby69

Zuerst nochmal die Frage, wie die Elektrik denn verschwand?

Du weißt aber auch, das durch ausfahren der RAT der Strom für die wichtigsten Geräte wiederhergestellt wird, oder?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 11:04
Es ist besser, eine mögliche These zu formulieren und mit Argumenten zu verteidigen, als alles von vornherein in Frage zu stellen und schlecht zu finden...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2015 um 11:09
Bei Brand im Cockpit entsteht u. U. a.) Qualm, die Piloten können die Instrumente nicht mehr benutzen, auch nicht die Kommunkationsgeräte, b.) Instrumente werden zerstört, Kunststoffteile schmelzen.

s. z.B Egypt Air MS 667


1x zitiertmelden