Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 18:58
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Die Aussage ist zwar theoretisch völlig richtig, jedoch wäre es technisch möglich gewesen MH370 während des kompletten Fluges zu orten.
Nein, über dem indischen Ozean gibt es keine Radarerfassung tausende Kilometer entfernt vom Festland.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Selbst ein Genie hätte nicht wissen können, daß 6-8 Länder ihre Radaranlagen runterfahren bzw schlafen.
6-8 Länder ? Nur Indonesien hatte offensichtlich seine Radaranlagen nicht in Betrieb.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Auch hätte ein Genie nicht wissen können, daß all diese Länder/Behörden etc. nicht untereinander kommunizieren.
In der Region kommuniziert niemand mit dem anderem. Da sind die Begriffe "Ruhe und Gelassenheit" noch eine Tugend. Besonders am Wochenende wie man ja deutlich sehen kann. Der Täter kannte sich mit der Kultur in dieser Region jedenfalls bestens aus.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:05
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Nein, über dem indischen Ozean gibt es keine Radarerfassung tausende Kilometer entfernt vom Festland.
australisches JORN Radar
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:6-8 Länder ? Nur Indonesien hatte offensichtlich seine Radaranlagen nicht in Betrieb.
Länder die MH370 hätten erfassen können (zeitweise)
Malaysia,Vietnam,Thailand,Singapore,Indonesien,Indien,Australien,USA

alle zusammen hätten den komplette Flug verfolgen können.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:In der Region kommuniziert niemand mit dem anderem. Da sind die Begriffe "Ruhe und Gelassenheit" noch eine Tugend. Besonders am Wochenende wie man ja deutlich sehen kann. Der Täter kannte sich mit der Kultur in dieser Region jedenfalls bestens aus.
Das war eine Krisensituation.
Da hält auch der relaxte Asiat keine Siesta.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:09
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:australisches JORN Radar
Auch nicht.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Länder die MH370 hätten erfassen können (zeitweise)
Malaysia,Vietnam,Thailand,Singapore,Indonesien,Indien,Australien,USA

alle zusammen hätten den komplette Flug verfolgen können.
Ich denke es wird Zeit das Dein Pilot wieder aus dem Krankenhaus kommt. Deine Unwissenheit nimmt mehr und mehr dramatische Züge an.

Singapur kann mit dem Radar bis in den südlichen indischen Ozean schauen ? Hallo ?
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Das war eine Krisensituation.
Da hält auch der relaxte Asiat keine Siesta.
Siehst Du doch das es so war. Oder glaubst Du Vietnam, Malaysia, Indonesien und Australien stecken alle unter einer Decke ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:14
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Singapur kann mit dem Radar bis in den südlichen indischen Ozean schauen ? Hallo ?
Das habe ich nicht behauptet.
Du reisst meine Worte aus dem Zusammenhang.

Der Pilot (ist aus dem KH) hätte auch kein Verständnis für nicht praktizierte Luftüberwachung.

Das JORN kann 3000km und weiter glotzen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:16
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Das JORN kann 3000km und weiter glotzen.
Ja, das JORN konnte MH370 daher nicht sehen wie ich hier bereits aufgezeigt habe :

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 830)


1x zitiertmelden
7a ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:17
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:"Philae" zu vergleichen mit der zivilen Luftfahrt ist als vergleiche man Äpfel mit Birnen. Selbstverständlich ist es (noch) möglich das ein Airliner einfach verschwinden kann. Er muss sich nur in einem Bereich befinden in dem keinerlei Radarerfassung gegeben ist und wenn sich der Pilot nicht mehr meldet und auch ACARS nichts mehr sendet dann ist es sehr einfach einen Airliner irgendwo in einem Ozean zu versenken und das war´s dann.
Es war nicht als Vergleich gedacht. Es sollte einfach nur zeigen, welche technischen Möglichkeiten heute uns zur Verfügung stehen und wie unwahrscheinlich es doch ist, dass ein Flieger einfach so spurlos verschwindet.

Mit den Militärsatelliten kannst du auf jeden beliebigen Punkt der Erde einem Terroristen beobachten, und da soll so einfach eine 777 mit riesiger Wärmespur verschwinden?

"The US military operates a worldwide network of optical and radar sensors called the Space Surveillance Network (SSN). The network is managed by the Joint Space Operations Center (JSpOC) located at Vandenberg Air Force Base in California." http://www.thespacereview.com/article/1417/1

An dem Standort verfolgen die Militärs in Echtzeit jede Wärmespur über den Ozeanen. U-Boote mit atomaren Sprengköpfen halten sich bekannlich genau dort auf, wo man die MH370 vermutet.

Die müssen wissen wo die MH370 ihr Flugende hatte. Egal ob auf Land oder über Wasser.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:21
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ja, das JORN konnte MH370 daher nicht sehen wie ich hier bereits aufgezeigt habe :
Deine Quellenangabe ist DearMrHazzard
Das reicht mir nicht als Beweis.
Laut Wiki kann das JORN, unter günstigen Umständen, bis Nordkorea gucken.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:22
Wenn die es angeblich wissen wieso holen Sie das Flugzeug dann nicht aus dem Meer ? Ich denke in der Nacht ging vieles schief.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:22
Zitat von 7a7a schrieb:Es war nicht als Vergleich gedacht. Es sollte einfach nur zeigen, welche technischen Möglichkeiten heute uns zur Verfügung stehen und wie unwahrscheinlich es doch ist, dass ein Flieger einfach so spurlos verschwindet.
Das ändert aber doch nichts daran das ein Airliner verschwinden kann. Diese technischen Möglichkeiten von denen Du sprichst sind nun einmal in der zivilen Luftfahrt nicht so umgesetzt wie Du es für möglich hälst.

Wenn ich Deinen "Philae" in den indischen Ozean schmeisse dann ist das Ding genau so verschwunden und unauffindbar wie ein Airliner. Selbst dann wenn dieses Teil in der Lage ist durch´s halbe Sonnensystem zu funken.
Zitat von 7a7a schrieb:Mit den Militärsatelliten kannst du auf jeden beliebigen Punkt der Erde einem Terroristen beobachten, und da soll so einfach eine 777 mit riesiger Wärmespur verschwinden?
Du ziehst erneut einen unsinnigen Vergleich. Du sagst es selbst : Einen Terroristen BEOBACHTEN. Das heisst, er wird gezielt beobachtet. Auf der anderen Seite : Welchen Grund sollte ein Satellit haben sich die Wasseroberfläche des indischen Ozeans anzuschauen mitten im Nirgendwo ?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:27
Ich denke keine sau hat sich für den Flug interessiert. Und ich denke das der , der alles ausschaltete wenn es mit Absicht war wusste das sich in der Ecke kein Mensch dafür erstmal interessiert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:28
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Deine Quellenangabe ist DearMrHazzard
Das reicht mir nicht als Beweis.
Laut Wiki kann das JORN, unter günstigen Umständen, bis Nordkorea gucken.
Die Quellenangabe DearMRHazzard hat nichts anderes getan als die Vorgaben von Wiki grafisch darzustellen. Wenn Du das nicht glaubst dann kannst Du Dir auch gern Deine eigenen Bildchen malen. Nichts hält Dich davon ab.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:31
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das ändert aber doch nichts daran das ein Airliner verschwinden kann. Diese technischen Möglichkeiten von denen Du sprichst sind nun einmal in der zivilen Luftfahrt nicht so umgesetzt wie Du es für möglich hälst.
Das Militär hätte aber weiterhelfen können.
Da hätte es nur einen Anruf seitens ATC geben müssen.

Den wird es sicher auch gegeben haben oder meinst Du der Fluglotze sitzt nur blöd vor seinem Monitor "oh, geht nicht"

Wie in meinem vorigen Link erklärt, hätte da eine Lawine losbrechen müssen.


melden
7a ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:32
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Du ziehst erneut einen unsinnigen Vergleich. Du sagst es selbst : Einen Terroristen BEOBACHTEN. Das heisst, er wird gezielt beobachtet. Auf der anderen Seite : Welchen Grund sollte ein Satellit haben sich die Wasseroberfläche des indischen Ozeans anzuschauen mitten im Nirgendwo ?
Das hatte ich doch geschrieben, um den Abschuss von Interkontinentalraketen zu detektieren. Es gibt ein weltumspannendes Netz von US-amerikanischen Militärsatelliten, die mit optischen und radarsensorischen Detektoren ausgestattet sind, um Wärmespuren zu verfolgen. Das machen die in Echtzeit, so wie der Artikel beschreibt.

Ob die wollen oder nicht, die haben die Wärmespur aufgezeichnet. Ist nur ein Hinweis, weil sich hier so gerne an den zivilen Radaranlagen und deren Reichweite festgebissen wird. Die Militärs arbeiten mit weltumspannenden geostationären Systemen. In dieser Gegend sind übrigens auch die Chinesen gut aufgestellt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:32
@Illyrium

Du sagst es. Genau so sehe ich das auch. Das ist so ein erschütternd heisses Klima in der Gegend. Da bewegt man sich nur wenn es unbedingt sein muss und das auch nur wenn die Welt untergeht. Ein Airliner ohne Transpondersignal haut da niemanden vom Hocker.

Sieht man ja deutlich an den Tankern die da ebenfalls verschwinden. Das ist denen komplett egal. Die werden schon wieder irgendwo auftauchen über kurz oder lang. Nur die Ruhe.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:34
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die Quellenangabe DearMRHazzard hat nichts anderes getan als die Vorgaben von Wiki grafisch darzustellen.
eben nicht, Du hast lediglich die Minimalreichweite eingetragen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:36
@DearMRHazzard
Du hast auch recht wieso sollte irgendjemand
Satelliten bewegen um bisschen ins Meer zu schauen. Meistens werden die bewegt wenn die wirkliche Ziele haben. Aber einfach ins Meer starren das glaube ich nicht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:36
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:eben nicht, Du hast lediglich die Minimalreichweite eingetragen.
Natürlich. Die Maximalreichweite ist ja nur rein theoretisch. Tatsache ist, das JORN hat nichts gesehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:38
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Natürlich. Die Maximalreichweite ist ja nur rein theoretisch. Tatsache ist, das JORN hat nichts gesehen.
Die Minimalreichweite ist genauso theoretisch.
Unter schlechtesten Bedingungen sozusagen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:40
@Zz-Jones
Oke nehmen wir an der hat was gesehen wieso liegt das Flugzeug immer noch im Meer dann ? Wieso so viel Geld raus hauen für eine Suche die total sinnlos ist wenn man weiß wo die Kiste liegt. Und jetzt komm mir nicht mit Aliens oder Verschwörungen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.06.2015 um 19:49
@Illyrium

Ich will nicht behaupten, daß jemand etwas gesehen hat.
Ich sage nur, MH370 hätte gesehen werden können.
Der Piloten-Geniestreich war somit nicht wasserdicht.

Das ganze ist im Grunde die Gretchenfrage.
Haben wir es hier mit einem Genie zu tun, der höchstes Risiko gegangen ist und alle anderen haben geschlafen oder ist es eine Riesenverschwörung?

Bei einer Verschwörung bestünde ja gar kein Interesse den Flieger zu finden.


melden