Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.613 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:17
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Dein O-Ton war, daß Du seit über einem Jahr voll auf Linie bist.
Richtig, unwiderlegte Angaben in der FI, der DCL-Log und ATSB-Report sind für mich, wie sagst Du immer so schön, die "heilige Bibel", um das mal so auszudrücken.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Anhaltend, offene Ohren bei anderen Theorien konnte ich auch nicht ausmachen.
Was verstehst Du unter "offene Ohren" ? Mir ist jede Theorie zu diesem Fall bekannt und ich habe mich auch mit jeder Theorie sehr intensiv beschäftigt. Das Hauptproblem bei den allermeisten Theorien ist halt das sie entweder einfach "hingeklatscht" werden ohne in sich selbst schlüssig zu sein (Unkenntnis über alle Sachverhalte), die Angaben der Ermittler teilweise ignorieren oder vollständig ablehnen (DG, Nordkorridor, Abschuss, Absturz SCS), technisch unmöglich (Remote-Control) oder rein ideologisch motiviert sind (Juden sind mal wieder an allem schuld (Tel Aviv-Double), Freescale/Rothschild, DG).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:23
@DearMRHazzard
Du ziehst es wieder ins Lächerliche.
Wir hatten auch genügend "seriöse" Theorien, die ebenfalls strickt abgelehnt wurden.
Verschone mich damit, die aufzählen zu müssen.

Egal, wir haben hier einen neuen Ansatz und sollten überlegen, wer involviert sein musste und was das Ziel war.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:26
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wir hatten auch genügend "seriöse" Theorien, die ebenfalls strickt abgelehnt wurden.
Das liegt ja im Angesicht des Betrachters. Wenn Du irgendwelche Theorien für "seriös" hälst dann ist das voll okay. Das muss ich ja nun nicht zwingend dann genau so sehen, oder ?
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Verschone mich damit, die aufzählen zu müssen.
Da fängt´s dann nämlich schon wieder an. Von welchen Theorien sprichst Du ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:27
@DearMRHazzard
Keine Nebelkerzen jetzt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:29
@Zz-Jones

Nebelkerzen ? Du hast eine Aussage getroffen und ich habe Dich gebeten diese Aussage zu konkretisieren. Das ist für Dich eine Nebelkerze ? Weisst Du überhaupt was eine Nebelkerze ist ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:37
@DearMRHazzard

Du scheinst es nicht zu kapieren, ich versuche den Blick gerade nach vorne zu richten, da wir einen neuen Ansatz haben.

Eine Nebelkerze wäre ein Ablenkungsmanöver weg von dieser "Neuheit"

Wenn es Dich wirklich interessiert, welche anderen "seriösen" Theorien außer Selbstmord Shah es gibt, lies Dir den Thread durch (bzw das, was davon übrig geblieben ist).

Erzähl mir lieber, wer die Strohmänner sind.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:38
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Erzähl mir lieber, wer die Strohmänner sind.
Hab ich oben versucht. Hast Du einen anderen Vorschlag ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:39
@DearMRHazzard

Das sind nicht die Strohmänner. das sind Helfershelfer.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:41
@Zz-Jones

Ah ja. Nun, dann leg los und such Deine Strohmänner. Ich suche mit.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:48
Ok, @Anaximander hatte erwähnt, man wollte konkret dem Verteidigungsminister schaden, kann der also nicht involviert sein.
Brauchen wir einen, der die Abfangjäger am Boden halten kann.
Da haben wir jetzt 2 Kandidaten:
1) Politiker, der in der Rangliste unter dem Verteidigungsminister steht aber Entscheidungsgewalt hat.
2) Militär


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 21:54
@Zz-Jones

Wie wäre es mit dem Chef der malaysischen Luftwaffe, General Tan Sri Rodzali Daud ?

81394346552 295x200
http://img.astroawani.com/2014-03/81394346552_295x200.jpg

Dieser Herr hat sich meiner Erinnerung nach richtig schön in Widersprüche verstrickt. Diesen Herrn haben wir meiner Ansicht nach kaum betrachtet bislang.

Wenn ich mich recht erinnere hat dieser Herr sogar mal einen offenen Brief verfasst um darin all seine Aussagen zu konkretisieren und sich dabei noch tiefer verheddert in Widersprüche.

Vielleicht sollten wir mal graben und das auffrischen. Meine Erinnerungen sind ziemlich löchrig zu dieser Person. Schaden kann es ja nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 22:02
@DearMRHazzard

Ja, das ist ein möglicher Kandidat.

Ich kann die Polizei noch nicht unterbringen, aber die Äusserungen des indonesischen Polizeipräsidenten, Bezug nehmend auf seinen malayischem Kollegen, könnte auch ein Mosaikstein sein.
Welche Macht hat die Polizei in Malaysia ?
Könnten die sich z.B in die Flughafensicherung einmischen ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 22:48
@Zz-Jones

Material über General Tan Sri Rodzali Daud :

12.03.2014 :

MH370 über der Strasse von Malakka ? "Diese Meldungen kann ich nicht bestätigen".

http://www.themalaymailonline.com/malaysia/article/malaysia-air-force-denies-tracking-missing-jet-to-straits-of-malacca

4 Tage später räumt er ein das doch wenigstens ein unbekanntes Flugobjekt über der Strasse von Malakka gewesen sein könnte......

16.03.2014 :

"Keine Ahnung worum es sich bei dem Flugobjekt handeln könnte über der Strasse von Malakka". Stimmt das ? Laut Informationen der New Times ein Widerspruch denn der General war schon am Morgen nach dem Verschwinden informiert worden.

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst! (Seite 335) (Beitrag von DearMRHazzard)

In dem Zusammenhang stellt sich dann natürlich die Frage warum Malaysia das Suchgebiet in die Strasse von Malakka ausgedehnt hat am 09.03.2014 wenn der Herr General auch am 16.03.2014 noch keine Ahnung hatte.

Auch interessant ab Minute 12:07 in der PK vom 08.03.2014........

"Es besteht die Möglichkeit das MH370 gewendet hat, das zeigt das Radarreplay........ Frage : Militärisches Radar ?.........Ja, militärisches Radar (13:07)."

Youtube: MISSING MH370: Press conference with Royal Malaysia Airforce chief General Tan Sri Rodzali Daud
MISSING MH370: Press conference with Royal Malaysia Airforce chief General Tan Sri Rodzali Daud


Warum Malaysia damals so lange am Suchgebiet in der SCS festhielt bleibt bis heute völlig im Dunkeln.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 23:02
Das gehört ebenfalls zu General Daud:


map-confusion-over-radar-signals

2. A local newspaper quoted Malaysia's air force chief, Rodzali Daud, as saying radar at a military base had detected the airliner at 2:40 a.m. local time near Pulau Perak at the northern approach to the Strait of Malacca. He later denied this report.

3. Daud said on March 12 that an unidentified object appeared on military radar records about 320 kilometres northwest of Penang, Malaysia. Experts are analyzing the report, taken at 2:15 a.m. on the night of the disappearance, to determine whether the blip is indeed the missing plane.


http://www.cbc.ca/news/world/key-developments-in-malaysia-airlines-flight-mh370-search-1.2571011 (Archiv-Version vom 26.02.2016)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 23:04
General Tan Sri Rodzali Daud wurde von seinem Posten abgelöst 6 Monate nach dem Verschwinden von MH370, nachdem er zuvor 42 Jahre gedient hat bei der RMAF :

http://www.thesundaily.my/news/1168149

Natürlich war der Mann alt und hatte sicher seine Pension verdient aber nach all der Zeit abgelöst zu werden ausgerechnet im Jahr 2014, auch nur 2 Monate nach MH17, könnte auch wie eine Strafaktion aussehen.

Im Juni 2014 wurde ja auch H.Hussein abgelöst von seinem Posten als Verteidigungsminister. Höchste Entscheidungsträger die keine glückliche Rolle spielten im Fall MH370 wurden ausgetauscht.

@Zz-Jones

Genau, alles Halbwahrheiten die da verbreitet wurden. Angeblich wurde der gute General immer nur missverstanden. Klar ;-).

Wenn ich bloss seinen Brief wiederfinden könnte. Ich finde ihn nicht :(.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 23:23
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Im Juni 2014 wurde ja auch H.Hussein abgelöst von seinem Posten als Verteidigungsminister. Höchste Entscheidungsträger die keine glückliche Rolle spielten im Fall MH370 wurden ausgetauscht.
Ist Hussein nicht immernoch Verteidigungsminister? Dachte er wurde nur als Transportminister abgelöst?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 23:24
@Zz-Jones

Alle Zeitungen berichteten am 12.03.2014, wie von Dir zitiert, das Daud bestätigt hätte das ein Airliner geortet wurde um 02:40 Uhr (18:40 UTC) über der Strasse von Malakka nahe Pulau Perak.

Am gleichen Tag fühlte sich der General aber dennoch genötigt diese Angaben zu dementieren :

Royal Malaysian Air Force (RMAF) chief General Tan Sri Rodzali Daud has denied a report that he confirmed the RMAF base in Butterworth had detected the location signal of the missing MH370 flight in the vicinity of Pulau Perak in the Straits of Malacca at 2.40am on Saturday before all signals from the plane disappeared without a trace.

Dabei entsprach das grundsätzlich der Wahrheit was die Zeitungen berichteten. Bis auf die Uhrzeit/-und Positionsangaben war alles sehr richtig was die Zeitungen damals geschrieben haben. Der General stellte sich aber trotzdem hin uns sagte : "Nö, stimmt nicht".

Ein tolles Beispiel dafür wie auch dieser Herr entscheidend dazu beitrug um totale Verwirrung zu stiften durch Desinformation (Halbwahrheiten verbreitend und Dementis streuend welche später wiederum dementiert wurden).
Zitat von magneto12magneto12 schrieb:Ist Hussein nicht immernoch Verteidigungsminister? Dachte er wurde nur als Transportminister abgelöst?
Oh ja. Völlig richtig. Genau so ist es.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 23:39
Ok, sagen wir mal, der ist involviert und hat Nebelkerzen geworfen.

Wir brauchen jetzt jemanden, der Crew, Flieger, Route und Fracht koordiniert hat.
Dies hatte ich neulich mal reingestellt, da hier diverse Namen von MAS-OPS gelistet sind.

org chart engineeringOriginal anzeigen (0,2 MB)

http://weechookeong.com/2012/09/29/highly-qualified-azhari-dahlan-is-still-head-of-mas-engineering/

Gibt es da verdächtige Namen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 23:47
@DearMRHazzard

Dieser Hussein kam mir nebenbei schon immer suspekt vor, vorallem nach seinem zwielichtigen Four Corner Interview:

Youtube: LOST  MH370 - Four Corners Part 1 Published 21 May 2014
LOST MH370 - Four Corners Part 1 Published 21 May 2014


(ab 8:47min , direkt geht irgendwie nicht)

Man merkt förmlich wie sich seine Körperprache und Gesichtsausdruck verändert als er redet, ab 9:28 min wirds dann richtig kurios: "Why the americans would?" *crazy eyes* /*Blick zur Seite*/ *CUT*


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.08.2015 um 23:54
Diese Offiziellen waren ohnehin sehr clever von Beginn an.........

MAS berichtete damals auf seiner Facebookseite das Kuala Lumpur ATC den Kontakt zu MH370 um 02.40 Uhr verloren hätte. Da ging es schon los mit der ersten Halbwahrheit. Selbst am Morgen gegen 07:30 Uhr als MH370 noch in der Luft war hatte es MAS nicht hinbekommen der Öffentlichkeit eine korrekte Meldung zu machen. Schon hier musstem Unwahrheiten verbreitet werden.

Oder der damalige Transportminister H.Hussein, von Z.A.Shah einst als Witzfigur bezeichnet, meinte damals als es um die angeblichen Daten der Triebwerkwerke ging und Rolls Royce angeblich Informationen dazu hätte : "Nö, diese Meldungen sind "inaccurate".

Geiles Wort - "Inaccurate".

Die ganze Welt verstand diese Aussage als Dementi. Also gab es keine "Pings" und das Wall-Street-Journal berichtete damals eine Fehlinformation. Falsche Spur also. Tatsächlich meinte er mit "inaccurate" nicht "falsch, stimmt nicht", sondern vielmehr "ungenau, unrichtig". Also gab es demnach dann doch "Pings", jedoch nicht von den Triebwerken sondern von SATCOM.

Das Spiel haben die so immer weiter gespielt. Wenn man nicht haargenau die richtigen Fragen gestellt hat dann kamen zumeist immer verwirrende Antworten. Stellte man die richtigen Fragen dann hiess es lediglich : "Kann ich nicht bestätigen".

Typische Salamitaktik. Was ich nicht mehr verbergen kann das gebe ich zu und was sich noch verbergen lässt das behalte ich solange für mich bis ich es nicht mehr verbergen kann.

Wann hat je ein Reporter die Frage gestellt : "Können sie bestätigen das der Cpt. ein sehr regierungskritischer Mensch war ? Könnte das ein Motiv für das Verschwinden von MH370 gewesen sein ?"

Diese Frage hat noch niemals ein Reporter an einen der Offiziellen gerichtet. Natürlich hätte er dazu eine ausweichende Antwort erhalten, völlig klar. Totales Versagen der Medien ist es dennoch. Für mich sieht es so aus als ob genau solche Fragen auf dem Index standen. Wer solche Fragen stellt der wird nie mehr eingeladen zu PK´s und auch sonst nicht mehr mit Informationen versorgt aus erster Hand.

@magneto12

Du sagst es. Dieses Interview ist ein Schlag ins Gesicht für die Angehörigen. Eine Witzveranstaltung. Märchengeschichten ohne Ende. Ein absoluter Skandal. Möglicherweise hat auch gerade dieses Interview dazu beigetragen das H.Hussein schliesslich seinen Hut nehmen musste.

Ich frage mich ob er sich deshalb damals so unverschämt aufgeführt hat weil das Interview von einer Frau geführt wurde ?


melden