Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.07.2016 um 23:04
@Enterprise1701

Schon interessant. Die gleichen Gedanken gehen mir in diesem Zusammenhang auch durch den Kopf.

Wie ein Vampi(r) (Insider ;-) ) durch die Nacht, das Sonnenlicht unter allen Umständen vermeiden wollend. Bei einem solch kranken Gehirn das dieses Desaster zu verantworten hat werden solche Erklärungsansätze aus meiner Sicht plötzlich sehr plausibel.

@Zz-Jones

Grob überschlagen ist der Streifen der Ostküste von Madagaskar ca. 1600 Kilometer lang. Bei einer Suchgeschwindigkeit von 1 km/h bräuchte Indy 1600 Stunden oder netto 66 Suchtage nur für diesen Küstenstreifen. Allerdings hängt er auch in Mozambique herum was weitere ca. 2800 Kilometer Küstenstreifen bedeutet und somit weitere 2800 Stunden oder 116 Tage reine Nettosuchzeit. Rechnet man das alles auf einen praktikablen Zeitrahmen zusammen, denn er muss ja auch noch Pausen machen und schlafen irgendwann dann sind wir bei rund einem ganzen Jahr um alles abzusuchen.

Durchaus möglich das er schon ein ganzes Jahr damit verbracht hat alles zu durchkämmen.

Dennoch muss er, keine besondere Strategie verfolgend vorausgesetzt, einen enormen Riecher haben denn selbst wenn er alle Küstenstreifen systematisch absucht ist dadurch ja nicht gewährleistet auch alle Wrackteile zu finden, denn diese könnten gerade dann irgendwo angeschwemmt worden sein NACHDEM Indy dort bereits gesucht hat.

Dieser Mann muss einen unglaublichen Riecher haben. Der zieht diese Wrackteile an wie ein Magnet. Anders kann ich mir das nicht erklären.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 02:57
Oh ja........
The absence of wreckage in the search area to date may question one of the recovery mission’s central assumptions -- that no one was in control of the plane when it ran out of fuel and spiraled sharply into the ocean, said Vaughan Clarkson, a former University of Queensland radar and tracking specialist and one of the scientists who helped recreate MH370’s flight path for the Australian government.

Rather, the fruitless hunt suggests someone glided the aircraft into the water -- beyond what would become the outer limits of the search zone, he said.

“Probably what we’ve discovered from this exercise is that the plane was under active control,” said Clarkson, who’s now an independent consultant. “The search area must be basically right, but perhaps it’s not quite big enough.”

The implications of a controlled glide into the ocean are vast. Even with no fuel, a pilot could have guided MH370 for a further 230 kilometers, the ATSB said in a December 2015 report. That’s more than enough to reach Philadelphia from New York. It could mean combing an area almost as big as California for the best part of a decade.

If the assumptions were accurate, there’s little chance the wreck could remain hidden in the search area, Australian government scientists said in a report last year. At depths of up to 6 kilometers (4 miles), the underwater search has been so thorough that not even lumps of coal on the seabed have escaped detection, the ATSB said in an e-mail to Bloomberg News this week.
http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-07-20/no-closure-in-sight-mh370-investigators-brace-for-unthinkable

........das ATSB erkennt endlich was sich am Wahrscheinlichsten abgespielt hat über dem indischen Ozean. MH370 ist demnach kontrolliert über das Suchgebiet hinaus geflogen.

Ich sage seid langer Zeit und es steht auch in meinem Profil als Leitsatz zu diesem Thema :

"Es ist nicht realistisch anzunehmen das die Piloten die Kontrolle verloren über MH370 vor/nach der finalen Wende Richtung Süden nur damit das ATSB nach MH370 suchen kann."

Hoffentlich sehen die Minister das auch so und gehen endlich der kontrollierten Gleitflugtheorie nach. Diese Ignoranz dahingehend das nicht wenige es für vollkommen abwegig halten das jemand so eine Aktion hinlegt haben könnte mitten im Nirgendwo über dem indischen Ozean bei vollem Bewusstsein muss endlich mal aufhören, sonst findet man das Wrack nie.

Das ATSB scheint endlich diese Ignoranz abzulegen und befindet sich nun höchst wahrscheinlich endlich auf dem richtigen Weg. Nach über 2 Jahren. Besser spät als nie.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 10:32
@DearMRHazzard

Ich wollte damit nicht ausdrücken das er vollkommen strategielos vorgeht.
Ich denke, ihm schwebt eine grobe Absturzregion vor, die sich nicht mit der offiziellen deckt.
Er hält auch große Stücke auf die Sichtungen von Kate Tea und wird vmtl nicht an die finale Wende glauben, die Pings bewertet er so ähnlich wie @fravd

(Ich halte es auch für möglich, dass deren Laufzeitverhalten manipuliert worden ist. Die werden ja nicht einfach vom Flugzeug reflektiert, da gibt es ja auch eine gewisse Verarbeitungszeit, welche womöglich verlangsamt wurde)

Desweitern wir Blaine Gibson sich viel mit Einheimischen unterhalten, hochfrequentierte Regionen auslassen, Strömungsmodelle berücksichtigen und Prioritäten setzen.
Sicher kann es sein das er Sachen übersieht oder zu früh an bestimmten Orten war, wichtiger wird ihm aber auch sein, an verschieden Stellen etwas zu finden.
Seine Strategie dürfte eine Art Ausschlussverfahren sein.

Die ihm vorschwebene Absturzregion dürfte auf jeden Fall nördlich von Madagaskar liegen, darauf deutet mMn auch vor allem das auf Mozambique gefundene Teil hin.
Der Bereich um die Seychellen dürfte da ein heißer Kandidat sein.
(da gab's doch auch die Geschichte mit dem Boot und den 2 toten Wachleuten)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 11:30
@fravd
@Zz-Jones
@DearMRHazzard
@Enterprise1701
@hyetometer
@Anaximander


Guten Tag,

im Zusammenhang mit dem Putsch in der Türkei und dem Flug des Präsidenten nach Istanbul wurde im Beitrag von brasco24 am 19.07.2016 um 14:40 in der Diskussion "Putsch in der Türkei, zu Recht? Was wird aus Erdoğan?" im Bereich Politik angesprochen das Flugzeuge auch mit falscher Kennung unterwegs sein können.

Hier ein Ausschnitt aus seinem Beitrag:
Auf die Frage wieso die Maschine nicht abgeschossen wurde kann ich sagen das vom Luftwaffenstützpunkt 2 F4-E Phantom ben Prâsidenten begleiten und 2 weitere THY Flugzeuge mit den selben Codes in die Luft gegangen sind und die Radarstelle( weiss nicht wie es genau heisst ) die Koordinaten der Prâsidentenmaschine nicht hergibt. Das Flugzeug was wir über Flightradar gesehen haben war eine THY Maschine, weil die Prâsidentenmaschine wohl die Signale abgestellt hat. Da ich kein Flugexperte bin weiss ich nicht wie sowas funktioniert.
Wenn das Verschwinden von MH370 eine Verschwörung oder Vertuschung sein sollte, dann könnten auch bei MH370 die Signale gefälscht oder verfälscht worden sein.


Venerdi


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 16:03
und welche Daten präsentiert INMARSAT ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 17:18
@Enterprise1701
inmarsat präsentierte dann die daten, für die es bezahlt worden wäre. für ein paar milliönchen aus 1MDB ist da doch gerne bereit, entsprechende ergebnisse zu präsentieren, oder?!?!?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 17:20
Nun ist die Bombe geplatzt.......

http://www.latimes.com/business/la-fi-malaysia-money-laundering-assets-20160720-snap-story.html

Das US-Justizministerium hat gestern Vermögenswerte beschlagnahmt in Höhe von 1 Milliarde Dollar. Darunter befinden sich 4 Luxusimmobilien, ein Luxushotel, Anteile an dem Hollywoodfilm "The Wolf of Wall-Street" in Los Angeles, ein 35 Millionen teures Privatflugzeug, Immobilien in New York, Veröffentlichungsrechte an EMI Music und Anteile an Kunstwerken von van Gogh und Claude Monet.

Die malaysische Regierung hat das alles finanziert mit gestohlenen Steuergeldern aus dem 1MDB-Fond.

Der malaysische Steuerzahler wurde in einem grossen Ausmaß betrogen wobei sich die Tentakel dieses Betrugs über die ganze Welt erstrecken, sagte der stellvertretende FBI-Direktor Andrew McCabe

Der 1MDB-Fond wurde vom malaysischen Premierminister Najib Razak gegründet um die wirtschaftliche Entwicklung in Malaysia zu fördern. Das war jedoch nur eine Tarnung. Stattdessen diente dieser Fond als Geldtopf an dem sich die Führungsspitze und seine Helfershelfer kräftig bedienten. Zwischen 2009 und 2015 entnahmen sie aus diesem Fond insgesamt 3.5 Milliarden Dollar und steckten davon 1 Milliarde in Vermögenswerte auf US-Territorium.

Die Funktionäre haben versucht diese Investitionen zu verschleiern durch komplexe Transaktionen rund um den Erdball.

Ausserdem interessant : Die Produktionsfirma die den Hollywoodfilm "The Wolf of Wall Street" produziert hat wurde mitgegründet von Riza Aziz, dem Stiefsohn von Premierminister Najib Razak.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 17:25
@DearMRHazzard

....das ist ja wohl echt unfassbar...

....aber wenn man es mal so sieht : wäre das alles rausgekommen, wenn mh370 nicht verschwunden wäre?....ich denke mal nicht!

....da hat wohl jemand sein Ziel erreicht.....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 17:40
@schaunischaf

Cpt.Shah hat damals nicht völlig aus der Luft gegriffen so gehetzt gegen seine Machthaber über seine FB-Seite. Das sind Schwerkriminelle. Sie bestehlen ihr Volk und lassen es sich kräftig gut gehen dabei.

Wenn ich so etwas lese dann bieten sich 2 Erklärungsansätze an wie das mit MH370 zu verbinden ist.

1.) Teile der malaysischen Führungsspitze verkörpern eine solch hohe kriminelle Energie das es nicht verwundern sollte wenn die auch verantwortlich dafür ist einen Airliner mit 239 Menschen an Bord verschwinden zu lassen aus welchen Gründen auch immer.

2.) Cpt.Shah konnte diese kriminelle Bande nicht mehr ertragen und hat sich daher entschlossen diese Verbrecher mit einem Vorschlaghammer zu treffen indem er mit seiner Aktion das "internationale Scheinwerferlicht" auf Malaysia und dessen Regierung lenken wollte damit die Welt erkennt was für Verbrecher es sich dort oben gutgehen lassen jeden Tag. Aus diesem Erklärungsansatz heraus ergibt es dann auch sehr viel Sinn warum MH370 in den SIO geflogen wurde. Einfach die Maschine aus Protest in den Boden zu rammen hätte in Malaysia und international zwar für Entsetzen gesorgt, aber solche Dinge passieren leider immer mal wieder und werden dann weitläufig auch schnell wieder vergessen. Ein Flugzeug mit 239 Menschen an Bord einer weltbekannten Airline verschwindet jedoch nicht immer mal wieder auf eine solch besondere Art und Weise. Auch über 2 Jahre später wird immer wieder berichtet über MH370 weil das Wrack einfach nicht gefunden werden kann. Das Ziel wäre damals erreicht worden von Cpt.Shah.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 17:57
Singapur hat auch 240 Millionen Dollar eingefroren......

http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-07-21/singapore-seizes-s-240-million-in-assets-related-to-1mdb-probe

Sieht so aus als hätte sich Singapur an das FBI dran gehängt um zu vermeiden das in ihrem Land diese Gelder schnell abgezogen werden.

Die Täter werden jedenfalls nicht gut schlafen in nächster Zeit. Die entscheidende Frage ist ob das alles ausreicht um Premierminister Razak international zu verfolgen ? Soweit ich diese Berichte interpretiere verhält sich das eher so wie mit dem FIFA-Skandal. Alle hatten irgendwie Dreck am Stecken nur der Präsident an der Spitze, Sepp Blatter, stand zunächst einmal mit einer blütenreinen Weste dar.

Genützt hat ihm das Ende aber auch nichts und er wurde trotzdem erwischt und abgesetzt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 18:02
Wenn die Typen die Suche nach MH370 einstellen sollten dann erreicht die ganze Sache einen neuen Höhepunkt.

Für die Suche nach MH370 sind keine Gelder mehr da aber für die Privatvermögen von Regierungsvertretern stehen Milliarden zur Verfügung.

Was für eine Bande.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 22:13
@venerdi

das mit der ID war ja schon früh Thema auch in Zusammenhang mit einem weiteren Flugzeug. Ich kann mir aber keinen Reim drauf machen, wieso.

@all:

Okay, alles korrupt, aber @DearMRHazzard wer würde deswegen ein Flugzeug versenken? Ich weiß, du hattest da immer Shah im Verdacht, mal politisch motiviert, mal persönlich, aber so ein Skandal wie oben aufgeführt, der gibt m. E. zu wenig her. Sieh es mal so: Du würdest ja bei so einem Akt des Widerstands auch zum Schwerstkriminellen. (Und Shah war kein religiöseser Sebstmordattentäter, die so einen Sachverhalt wahrscheinlich nicht verstehen.)

@Enterprise1701
Das war eine gute Zusammenfassung vorgestern, der jetzt mit den zusätzlichen Infos auch wieder Sinn machen würde, also ich meine den 'schmutzigen Deal'. Dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Flugzeug versenkt wird (worauf ja inzwischen einiges hinweist, Gleitfug evt.) nur wegen finanziellen Interessen. Weltpolitische Überlegungen?

Ich hoffe, dass durch die Funde von Gibson noch mal was in Bewegung kommt. @DearMRHazzard Naja, ein Held? Er engagiert sich für eine Sache, aber das ist schon so ähnlich.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.07.2016 um 22:28
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Okay, alles korrupt, aber @DearMRHazzard wer würde deswegen ein Flugzeug versenken?
Manche Menschen töten schon für 30 Cent. Hier ginge es dann im Erklärungsansatz um Milliarden.
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Ich weiß, du hattest da immer Shah im Verdacht, mal politisch motiviert, mal persönlich, aber so ein Skandal wie oben aufgeführt, der gibt m. E. zu wenig her.
Wenn jemand hasst und verzweifelt ist und sich fest für einen Ausweg entschlossen hat dann hat dieser jemand seine Gründe dafür. Von aussen betrachtet sind diese Gründe für uns nicht verständlich weil wir weder so fühlen noch denken wie dieser jemand.
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Sieh es mal so: Du würdest ja bei so einem Akt des Widerstands auch zum Schwerstkriminellen.
Bitte was ?
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Und Shah war kein religiöseser Sebstmordattentäter, die so einen Sachverhalt wahrscheinlich nicht verstehen.
Niemand muss zwingend ein religiöser Selbstmordattentäter sein um einen Airliner im SIO zu versenken. Das kann auch jemand der anders drauf ist als ein Islamist, aber genau so tödlich.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2016 um 00:13
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:........das ATSB erkennt endlich was sich am Wahrscheinlichsten abgespielt hat über dem indischen Ozean.
Genau genommen sieht es ein ehemaliger Mitarbeiter einer australischen Universität so.

Fugro hat es kürzlich aber auch gesagt:

https://www.theguardian.com/world/2016/jul/21/mh370-hunt-team-leading-search-says-they-may-have-been-looking-in-wrong-place

(Man kann mir also nicht vorwerfen, ich wähle selektiv Informationen aus)
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Desweitern wir Blaine Gibson sich viel mit Einheimischen unterhalten, hochfrequentierte Regionen auslassen, Strömungsmodelle berücksichtigen und Prioritäten setzen.
Ja, das sagt er auch immer so, er kontaktiert die richtigen Leute, die wissen, wo das Treibgut angespült wird.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Manche Menschen töten schon für 30 Cent. Hier ginge es dann im Erklärungsansatz um Milliarden.
Und für welchen Betrag tötet man sich selbst? Und nein, die Hinterbliebenen haben wirklich keinen finanziellen Gewinn davon. Und Schulden hatte er auch nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2016 um 00:48
@hyetometer

Guten Abend,

im günstigsten Fall sollte vertuscht werden wo MH370 abgestürzt ist oder es sollte eine gewaltsam beendete Entführung vertuscht werden.

In diesem Fall wären dann spätestens sämtliche Signale ab der Luftraumgrenze zu Vietnam von einem oder mehreren anderen Flugzeugen vorgetäuscht worden.


@DearMRHazzard

Du hattest Dich darüber empört das die Führung Geld veruntreut hat und nun möglicherweise die Suche einstellt.
Willkommen in der realen Welt.
Auch in Malaysia können Gelder halt nur einmal ausgegeben werden, und da die Gelder für private Zwecke verbraucht wurden sind sie jetzt nicht mehr verfügbar.


Venerdi


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2016 um 06:12
Die Jagd des FBI nach "Malaysian Official No.1".........

http://www.theaustralian.com.au/business/wall-street-journal/us-links-malaysia-pm-najib-razak-to-millions-stolen-from-1mdb/news-story/2ec54d440c6f2dc02372b945096833d8?nk=eb382bdee1bf20eb08b7d0e975a65e87-1469159631

Die US-Staatsanwaltschaft sieht Verbindungen zwischen Premierminister Najib Razak und dem schweren Betrugsfall rund um 1MDB. Demnach soll der Premierminister selbst in den Geldtopf gegriffen haben um sich hunderte von Millionen Dollar auf sein Privatkonto zu überweisen. Najib Razak selbst sieht sich vollkommen unschuldig und sieht vielmehr eine politische Schmutzkampagne gegen seine Person. Die malaysische Regierung hat dem US-Justizministerium volle Kooperation zugesichert bei den Ermittlungen.

Offiziell hat die US-Staatsanwaltschaft bislang keine Anklage erhoben und nennt Najib Razak bislang nur "Malaysian Official No.1". Eine Quelle die jedoch angeblich direkte Verbindungen hat zu den Ermittlungen hat sagt : "Mit Malaysian Official No.1 ist Najib Razak gemeint".

Malaysia ist ein wichtiger Verbündeter der USA in diesem Teil der Welt. Beide Nationen arbeiten eng zusammen im Kampf gegen den Terrorismus und gegen die strategischen Expansionsbestrebungen Chinas.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2016 um 08:33
Al Jazeera-Korrespondent Sohail Rahman Rahman meldet auf Twitter das um 07:00 UTC eine Pressekonferenz angesetzt ist auf der die 3 Minister von Malaysia, China und Australien bekannt geben werden wie es weitergeht mit der Suche nach MH370.

Das ist in 27 Minuten.

https://twitter.com/so_rahman


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2016 um 09:20
Es sieht so aus als hätten die 3 Minister entschieden die Suche nach 120.000 km² nicht zu beenden aber zu unterbrechen......

https://twitter.com/ChannelNewsAsia/status/756385971654975488?lang=de


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2016 um 10:51
Flug MH370 Malaysia Airlines
Suche nach vermisster Boeing 777 wird eingestellt.
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/8869464/suche-nach-vermisster-boeing-777-wird-eingestellt.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2016 um 12:02
Ist doch vollkommen klar das hier eher der Co Pilot der verdächtigere von beiden ist .

Ist schon ein sehr großer Zufall das dies genau sein erster Flug ohne Trainer war auf einer 777!

Der war vielleicht einfach bluna im Kopf und niemand hat es bemerkt .
Da muss nicht immer wie beim germanwings freak etwas daheim in der Wohnung gefunden werden. Manche gehen auch cleverer vor .
Ich sage der hat Shah ausgeknockt und ist dann auf Grund seiner Unerfahrenheit erstmal zick zack geflogen um Aufmerksamkeit zu erregen.
Seine geilhwit auf Macht über die Maschine wollte er dann natürlich voll auskosten und ist solang Richtung Nirvana geflogen das ihn niemand mehr aufhalten konnte / wollte .


melden