Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 16:42
@allmyjo

Zwei Gründe, warum 2:15 relevant sein könnte:

1) Um 2:15 wurde mitgeteilt, MH370 sei über Kambodscha (das ist auch irgendwie "lost")

2) Um 2:15 loggte sich das SITA Netzwerk vollständig aus, da die ACARS-Nachricht trotz mehrfacher Versuche nicht durchging: "lost".


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 21:04
@Anaximander
Hast Du eine Idee, wie man das mit Pulau Perak in Verbindung bringen könnte?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 21:16
@allmyjo

Höchstens, dass es der von Malaysia aus gesehen geographisch nächste Bezugpunkt war.

Zugegeben, MH370 war 13 Minuten vorher dort. Allerdings stammt der Bericht offenkundig aus halb verstandenen Angaben, z.B. wurde dort von einem stündlichen Ping, aber zurückrechnend von 8:11 ausgegangen. Usw.

Insgesamt zeigen die Schaukästen normalerweise Vorgänge am Boden oder Interaktionen Luft - Boden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 21:59
Warum sucht die Seabed Constroctor jetzt so weit unterhalb des letzten Ping-Rings? Wird eventuell doch ein Gleitflug in Betracht gezogen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 22:03
Interessant ist auch der Eintrag "Subang Detect First" um 3:06AM.

Die Frage ist, was genau entdeckt wird? Dass Radar- und Funkkontakt verloren gingen, musste dann seit knapp zwei Stunden bekannt gewesen sein... (ich nehme an Mohd... ist der supervisor im ATC?)

Dann ruft der ATC supervisor (?) zunächst den operator bei MAS an. Anschließend ruft der zurück (um 3:15 und 3:20, der erste Anruf wurde nicht beantwortet). Darüber findet sich in der FI nichts, die Gespräche sind wohl nicht aufgezeichnet worden und stammen wohl von einem Handy:
Wikipedia: Telephone numbers in Malaysia#Mobile phone codes and IP telephony

Dazu passen würde, dass der supervisor um 3:30 in sein Lobuch eintrug: "The flight tracker information was based on flight projection and not reliable for aircraft positioning." Möglicherweise kam der supervisor also als erster auf die Idee, dass der Flight Tracker nur eine Projektion ist, da er aber nicht im operation center von MAS ist, würde man es eher andersherum erwarten (es gab auch mal das Interview eines MAS-Angestellten, der sagte, er konnte MH370 nicht im System sehen).

Von der "internal panic" ist dann allerdings nicht viel zu sehen, da weder ein Notfall gemeldet wurde, noch versucht wurde, das Flugzeug nochmal anzurufen.

Um 3:38 rief der Operator von MAS dann die Geschäftsstelle von Kuala Lumpur an. Leider sieht man nicht, was danach geschicht, da die Kopie hier abbricht. Es könnte aber hinkommen, da Dunleavy angab, gegen 4 Uhr informiert worden zu sein. Der "Cpt..." (wohl der gleiche, der um 5:20 angab, dass MH370 den malaysischen Luftraum nie verlassen habe), der um 4:47 auch als erster Zaharie angerufen hat, ist wohl aufgrund dieser Informatin hinzugekommen.

Den Notfall gab es dann um 5:30.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 22:16
@Triest

Die SC sucht bis zu 62 Kilometer hinter dem 7.Ping-Ring (knapp 34 Nm).

Wenn es einen kontrollierten Gleitflug gegeben haben sollte reicht diese Distanz bei weitem nicht aus um diese Theorie abzuklären. Es sind sich quasi alle einig - Es gab keinen kontrollierten Gleitflug. Diese Erkenntnis zieht sich quer durch das ATSB + Partner und den VI-Blog.

Ich hingegen glaube das erst wenn man MH370 finden sollte nahe am 7.Ping-Ring. Solange MH370 nicht gefunden wird liegt jedes EoF-Szenario auf dem Tisch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:10
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:der um 5:20 angab, dass MH370 den malaysischen Luftraum nie verlassen habe
Das hat er nie gesagt. Aber derart unsaubere Formulierungen sind und waren die Grundlage für allerlei VT-Kram (was ganz und gar nicht persönlich gemeint ist). Was er sagte, war, der Lumpur ATC möge so handeln als ob, MH370 nie den malaysischen Luftraum verlassen hätte. Und diese Bemerkung bezog sich ganz offensichtlich auf das vorherige Ping-Pong-Spiel zwischen Lumpur und Saigon zur Frage, in wessen Zuständigkeitsbereich der Kontakt abgebrochen ist (nämlich offenbar im vietnamesischen Kontrollraum). Er hätte auch sagen können, "handeln Sie, auch wenn es gegen internationale Vereinbarungen verstößt".


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:18
@oplibelle

In der FI steht es etwas anders:
At 2120:16 UTC [0520:16 MYT] [name redacted] requested for information on MH370. He
opined that based on known information, “MH370 never left Malaysian airspace”
S. 118 (pdf)

Wörtlich sagt er:
2121:33 UTC
[0521:33 MYT]
MAS Operations Suggest that the aircraft had never leave Lumpur
airspace, okay.
Der Fluglotse wiederholt es dann.

S. 369

An keiner Stelle geht herver, dass die Möglichkeit in Erwägung gezogen wurde, MH370 ist stundenlang weitergeflogen (auch die anfängliche Suche in der South China Sea deutet nicht darauf hin).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:22
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet.......

35110e-1522358282Original anzeigen (0,5 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die kleinen autonomen AUV´s von OI haben sich 3 Tage lang durch dieses Gebiet gewühlt und werden nun wieder eingesammelt.

- Knapp 7000 km² an Daten müssen nun anschliessend ausgewertet werden.

- Die Seelage ist ausgezeichnet. Fast wie in der Badewanne ohne sich zu bewegen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:23
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Suggest that the aircraft had never leave Lumpur
airspace
Ja, "suggest". Und wenn man bedenkt, dass die MAS dem ATC ja nun kaum Anweisungen erteilen kann (wenn, dann umgekehrt), ist das semantisch genau auf den Punkt, denn ein "gefälligst!" schwinkt da sprachlich schon mit.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:26
@oplibelle

Wahrscheinlich hätte ich den Text davor mitkopieren sollen:
2121:29 UTC
[0521:29 MYT]
MAS Operation I suggest aaa… whatever we have here.
also: "I suggest that the aircraft had never left Lumpur airspace".

Ich schlage vor, dass...

Es ist keine Aufforderung (kein Imperativ).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:32
Das ist kein Imperativ. Auf der Apellebene ist es dennoch nahe am Tritt in den A..

https://bewusstekommunikation.wordpress.com/tag/apellebene/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:35
@oplibelle
Gut ausgedrückt, sehe ich auch so. Das war ganz offensichtlich keine Feststellung seitens MAS, sondern eine Ansage an ATC hinsichtlich der Zuständigkeit. Man solle sich selbst um MH370 kümmern, anstatt nur als Relais zwischen MAS und HCM zu fungieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:41
Natürlich versucht der "Cpt" hier irgendwas zu unternehmen, und tatsächlich wurde der Notfall auch bald danach ausgerufen.

All das geschah aber erst, nachdem bereits ein Drittstaat (Singapur) Druck gemacht hat (weil sich mittlerweile auch China eingemischt hat).

Aus der Konversation geht auch nicht unbedingt hervor, dass es darum geht zu klären, wer zuständig ist.
2123:10 UTC
[0523:10 MYT]
MAS Operations To Ho Chi Minh because we need to know where is the
aircraft you know.
2123:13 UTC
[0523:13 MYT]
KL ATCC Okay okay okay I got it.
2123:14 UTC
[0523:14 MYT]
MAS Operations This this I appreciate you tell me that that the radar blip
at BITOD.
2123:18 UTC
[0523:18 MYT]
KL ATCC Aaaa… never mind laa I wake up my supervisor and ask
him to check again to go to the room and check what
what the last contact all this thing lah.
Dann geht es wieder hin und her, und soll erneut geprüft werden, ob MH370 sich in Vietnam angemeldet hat.

In dieser Form widerspricht es der Aussage von Dunleavy, dass anscheined alle wussten, dass MH370 noch stundenlang weitergeflogen ist. Das geht nirgendwo aus der FI hervor.

Der neu hinzugekommen "Cpt" muss auch mindestens schon eine halbe Stunde anwesend gewesen sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:47
Mir ging es wirklich nur darum, dass hier eben keine Sachinformation gegeben wurde, sondern der ATC zum Handeln bewegt werden sollte. Nur haben sich zahlreiche VTler auf die Stelle gestürzt (Du nicht, weiß ich), weil sie sie so übersetzt haben, wie Du eben. Und das verleitet dann zu falschen Schlussfolgerungen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:53
@Anaximander
Das ändert nichts an der Tatsache, dass notwendige Aktionen aufgrund falscher Information von MAS erheblich verzögert wurden. Dieses Gespräch ist tatsächlich der allererste Hinweis auf die von Dir oben angesprochene "internal panic", aber eben erst um 5:00, und nicht schon um 3:00.
This is aaa... actually I don't know how to explain but we are under aa... mode very stressful mode down here.
(FI S. 364)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:53
"never left Lumpur airspace" ist seltsam. Unter der Interpretation, MH370 war noch in der Luft - und das wusste man im Center - hätte es heißen müssen "hat sich nicht angemeldet" oder dgl.

Es kann natürlich sein, dass dies unsauber oder ohne Kontext zitiert wird, und so zu VTs führt.

Noch merkwürdiger ist, dass der Fluglotse den supervisor aufwecken musste, obwohl es nach dem obigen der supervisor war, dem aufgefallen ist, dass was nicht stimmte (Flight Tracker?) und er auf jeden Fall darüber informiert war, wie aus den Anrufen hervorgeht. Warum soll er sich dann schlafen gelegt haben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:54
@oplibelle

Ich denke jedem hier ist vollkommen klar das MH370 (kurzzeitig) den Luftraum verlassen hat für den das KUL ATCC zuständig war. Der Rechtsturn Richtung BITOD fand an der Grenze zum Luftraum HCM statt. Die Wende zurück nach Malaysia wurde dann im Luftraum HCM ausgeführt, nur halt ohne Transpondersignal.
Zitat von oplibelleoplibelle schrieb:Und diese Bemerkung bezog sich ganz offensichtlich auf das vorherige Ping-Pong-Spiel zwischen Lumpur und Saigon zur Frage, in wessen Zuständigkeitsbereich der Kontakt abgebrochen ist (nämlich offenbar im vietnamesischen Kontrollraum).
Genau. Um mehr ging´s da auch nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.03.2018 um 23:54
@allmyjo

Zumal der "Cpt" nicht identisch mit dem Operator ist. Er kam anscheinend in das Center, nachdem die Geschäftsstelle informiert worden war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:01
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Noch merkwürdiger ist, dass der Fluglotse den supervisor aufwecken musste, obwohl es nach dem obigen der supervisor war, dem aufgefallen ist, dass was nicht stimmte (Flight Tracker?) und er auf jeden Fall darüber informiert war, wie aus den Anrufen hervorgeht.
Ich hatte da irgendwo zwischen Zeilen geglaubt herausgelesen zu haben, dass es zu einem "informellen" Gespräch zwischen einem Höheren beim ATC und einem ebenfalls Höherem bei MAS gekommen war. Ich hatte den Eindruck, dass es da noch einige Handy-Gespräche gab, von denen nichts im FI steht, gar nicht stehen kann. Und das können die Herren ja auch vom Bett aus geführt haben, bevor dann mal Schwung in die Sache kam.


melden