Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.535 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:05
Also so in diesem Sinne:

https://www.youtube.com/watch?v=4pTITcV-Se8 (Video: Loriot: Badewanne, Müller-Lüdenscheidt und Dr. Klöbner, "Sie lassen jetzt die Ente zu Wasser")


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:05
Kernpunkt ist für mich, dass NICHT der Cpt von MAS das ATC anruft, sondern umgekehrt. Also, der neue Fluglotse (ab 3 Uhr irgendwas) erkundigt sich von neuem, was jetzt eigentlich mit MH370 los ist. Hintergrund ist, dass zuvor Singapur und Hongkong Stress gemacht, da MH370 überfällig ist. Also ab diesem Punkt gab es kein Lancieren mehr.

Man kann also auch nicht sagen, dass der Cpt Stress machen wollte, damit das ATC endlich mal den Notfall meldet. Er wurde vielmehr nach seiner Meinung gefragt bzw. ob neue Informationen vorliegen (so ging es schon stundenlang vorher).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:17
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Man kann also auch nicht sagen, dass der Cpt Stress machen wollte, damit das ATC endlich mal den Notfall meldet.
Das war sicher keine sorgfältig überlegte Aktion. Man kann (nicht nur) zwischen den Zeilen spüren, dass dort Stress ausgebrochen war. Cpt. xxxx hat dem Operator den Hörer quasi aus der Hand genommen ("Just hang on my xxxx [name redacted] want to talk to you."). Irgendetwas gegen 3:06 hat die Sache offensichtlich ins Rollen gebracht, nachdem es vorher eher gemütlich zuging bei MAS - "Subang Detect First".


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:22
@allmyjo

Ich verstehe auch nicht, was der Kalender ("29") und die Uhr über dem Schaukasten zu bedeuten haben. Erinnert an "Termin"

Vielleicht wäre fast 2 Stunden nach dem Verschwinden der Handover an Peking zu erwarten gewesen? In der FI steht davon aber auch nichts.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:27
@Anaximander
Das Kalendersymbol taucht ansonsten nur noch einmal auf, und zwar auf der vorherigen Seite, mit der Beschriftung "10 Minutes Before Take Off". Es scheint sich um einen Hinweis auf einen Zeitbezug zu einem besonderen Ereignis zu handeln. Schwer zu deuten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:33
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Vielleicht wäre fast 2 Stunden nach dem Verschwinden der Handover an Peking zu erwarten gewesen?
Ich denke nicht. Eher nach 3.5-4 Stunden. Müsste ich genau ausrechnen.

Nach 2 Stunden wäre MH370 aber schon im chinesisch kontrollierten Luftraum gewesen - SANYA AOR. Danach dann Übergabe an HONG KONG, dann SHANGHAI und am Ende dann PEKING.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:36
Quatsch.......
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Nach 2 Stunden wäre MH370 aber schon im chinesisch kontrollierten Luftraum gewesen - SANYA AOR. Danach dann Übergabe an HONG KONG, dann SHANGHAI und am Ende dann PEKING.
So herum........

HCM - SANYA AOR - HONG KONG - GUANGZHOU - WUHAN - PEKING


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:44
@allmyjo

Das Kalender/Uhr-Symbol könnte man dann vielleicht so verstehen, dass ein Ereignis erst sehr spät eingetreten ist (beim ersten Auftreten tätigt eine Stewardess einen Anruf bei KLIA Engineering 10 Minuten vor Abflug). Entsprechend hat der Kalender einen späten Tag im Monat, und die Uhrzeit ist auch schon spät.

@DearMRHazzard

Wäre bis 3:06 die Übergabe an SANYA AOR zu erwarten gewesen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:45
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Wäre bis 3:06 die Übergabe an SANYA AOR zu erwarten gewesen?
Muss ich ausrechnen. Kann ich so auf die Schnelle nicht sagen. Momentan habe ich dazu keine Lust. Vielleicht später.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:51
Laut der FI-Konversation wurde erst um 6:50 festgestellt, dass das Flugzeug vermisst wird, und zwar durch Singapur:
2250:27 UTC
[0650:27 MYT]
KL ATCC My supervisor aa… is quite busy right time … right
now anything.
2250:31 UTC
[0650:31 MYT]
Singapore ATCC Okay with regard to the earlier callsign Malaysian
Three Seven Zero.
2250:35 UTC
[0650:35 MYT]
KL ATCC Okay.
2250:36 UTC
[0650:36 MYT]
Singapore ATCC Yeah… Hong Kong is aah… just sent a AFTN to
Singapore to help check they have sent out a detresfa.
2250:43 UTC
[0650:43 MYT]
KL ATCC Okay.
2250:43 UTC
[0650:43 MYT]
Singapore ATCC aircraft missing.
FI, S. 547

Der supervisor soll dann nicht mehr geschlafen haben.

Nur so am Rande.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 00:54
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Das Kalendersymbol taucht ansonsten nur noch einmal auf, und zwar auf der vorherigen Seite, mit der Beschriftung "10 Minutes Before Take Off". Es scheint sich um einen Hinweis auf einen Zeitbezug zu einem besonderen Ereignis zu handeln. Schwer zu deuten.
Ich bin gerade nicht auf dem Laufenden. Um welches Dokument geht´s und um welche Seite ? Ich schaue mir das auch mal an.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 01:02
@DearMRHazzard
https://de.scribd.com/document/335982461/MH370-RMP-Folder-Appendix-227-pages
S. 127 und 126


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 01:07
@allmyjo

Ach so, die Timline mit den Handygesprächen ?

Nun, die Chef-Stewardess GOH SOCK LAY (45 J.), hatte an Bord von MH370 ein Telefongespräch mit einem KLIA-Techniker. Zu diesem Zeitpunkt rollte MH370 gerade rückwärts raus vom Gate C1. Das Gespräch wurde um 00:30 MYT beendet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 01:13
@DearMRHazzard
Die Frage, die @Anaximander aufgeworfen hat, bezieht sich auf S. 127 und das Kalendersymbol mit "Subang Detect First" über dem Kasten um 3:06. Es sieht so aus, als ob das der Ausgangspunkt für eine ganze Reihe von Telefonaten zwischen MAS und ATC Subang gewesen ist. Es ist unklar, was diese Beschriftung im Zusammenhang mit dem Symbol bedeutet. Das gleiche Symbol taucht auch auf S. 126 noch einmal auf.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 01:26
@allmyjo

Ach so. Ich habe mit FIREFOX das Problem das ich da keine richtigen Seitenangaben bekomme. Ich bin nun auf CHROME ausgewichen und sehe was ihr meint.

Möglicherweise ist damit der 29.04.2014 gemeint. Demnach das Datum an dem dieser Sachverhalt nachgetragen wurde (Im Rahmen des aktuellen Stands der Ermittlungen) ?

Die Dokumente stammen vom 06.05.2014.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 03:06
Etwas offtopic, aber ganz gut, uns zu erinnern, dass auch ganz ungewöhnliche Ereignisse eintreten können: Juliane Koepke stürzte 1971 mit einem Flugzeug in Südamerika ab und überlebte als einzige. Das Flugzeug geriet in ein Gewitter, wurde vom Blitz getroffen und zerbrach in 3km Höhe. Koepke - angeschnallt an ihren Sitz - überlebte diesen Sturz aus 3km Höhe !!! °.° !!! relativ unbeschadet! (Wikipedia: Juliane Koepcke)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 09:52
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Möglicherweise ist damit der 29.04.2014 gemeint. Demnach das Datum an dem dieser Sachverhalt nachgetragen wurde (Im Rahmen des aktuellen Stands der Ermittlungen) ?
Dann müsste es der 29.4. um 10:10:25 (AM oder PM?) gewesen sein. Oder es ist nur symbolisch gemeint.

Auf S. 127 ganz rechts der Schaukasten, der abgeschnitten ist. Es muss sich hierbei um eine Aktivität von Mohd (supervisor?) handeln, denn der erste Buchstabe ist ein M und das Profilbild ist ein leerer Kreis (es kann also nicht MAS KLIA sein). Sehr wahrscheinlich ist es ein Rückruf des supervisors an MAS OPS (da der Kreis leer ist, und es nur drei Akteure gibt, wie weiter oben zu sehen ist, es ist wohl der gleiche Kasten, wie der um 3:06 "Subang Detect First").

Also müsste der supervisor zwischen 3:38 und 4:11 noch "wach" gewesen sein, sonst könnte er nicht telefonieren. Zu diesem Zeitpunk muss das gesamte Ausmaß des Problems spätestens bekannt gewesen sein. Zu diesem Zeitpunkt war auch bereits der neue Fluglotse im Dienst. Erst um 5:09 teilte dieser mit, der supervisor schlafe, wobei der supervisor bereits um 4:25 für Saigon nicht zu erreichen war.

Sollte der supervisor tatsächlich schlafen gegangen sein, müsste dies also gegen 4 Uhr erfolgt sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 11:27
Zitat von PippenPippen schrieb:Etwas offtopic, aber ganz gut, uns zu erinnern, dass auch ganz ungewöhnliche Ereignisse eintreten können: Juliane Koepke stürzte 1971 mit einem Flugzeug in Südamerika ab und überlebte als einzige. Das Flugzeug geriet in ein Gewitter, wurde vom Blitz getroffen und zerbrach in 3km Höhe. Koepke - angeschnallt an ihren Sitz - überlebte diesen Sturz aus 3km Höhe !!! °.° !!! relativ unbeschadet! (Wikipedia: Juliane_Koepcke)[/quote

Beim LANSA-Flug 508 soll ein Triebwerk bzw Teile der rechten Tragfläche aufgrund eines Blitzeinschlages in Brand geraten sein, kurz darauf soll die Maschine in einem Sturzflug übergegangen sein, in Folge dessen in etwa 3000 Metern Höhe Teile der linken Tragfläche und die gesamte rechte Tragfläche in Folge eines strukturellen Versagen abgerissen sein sollen

Auch sollen die Triebwerke ihre Betriebsstundengrenze überschritten haben, was nach dem Absturz zu einem 90 tägigen Startverbot für die LANSA führte.

Das Flugzeug war eine Lockheed L-188 Electra, ein Flugzeug mit vier PTL (Turboprop).


Wikipedia: LANSA-Flug 508#Start und Absturz

Auch gab es wohl Anzeichen das weitere Insassen den Absturz (zunächst) überlebt haben könnten, jedoch während des Wartens auf die Rettungskräfte verstorben sind.

Wikipedia: LANSA-Flug 508#Absturzursache und mögliche weitere Überlebende



melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 12:13
Aha, das liest sich schon etwas anders, in meinem Artikel klingt es so als ob sie 3000m im freien Fall ohne Fallschirm überlebte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.03.2018 um 14:32
@Anaximander
@DearMRHazzard

Ich glaube nicht, dass Datum (29) und Uhrzeit im Symbol eine Bedeutung haben, wahrscheinlich kommt es einfach aus der Standard-Symbolpalette des Programms, mit dem die Zeitschiene erstellt wurde.

Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, glaube ich, dass "Subang Detect First" einfach eine schlechte Übersetzung ist und "Detect" für "untersuchen" oder "nachforschen" steht. Die Bedeutung wäre dann etwa: "Subang beginnt Nachforschungen anzustellen". Ob das nun so stimmt, sei mal dahin gestellt. Zeitlich könnte dieses Ereignis auch mit dem Schichtwechsel in Zusammenhang stehen, denn der Fluglotse gab am Telefon ja an, seit "three three something" (oder vielleicht auch "three something") im Dienst zu sein.

Interessant finde ich übrigens immer noch, dass es ab 4:47 Versuche gab, die Piloten telefonisch zu erreichen. Das macht natürlich nur Sinn, wenn man davon ausging, dass die Maschine am Boden gewesen sein könnte. Zeitlich deckt sich das ungefähr mit den Angaben bzgl. der Gerüchte über eine angebliche Landung in Nanning, die Dunleavy in seinem Intervew mit dem Evening Standard (*) gemacht hat (ca. 1h nach dem Eintreffen im Kontrollraum, also grob 5:00). Über Twitter kam das ja offensichtlich erst später, aber ggf. schon früher über ein anderes Soziales Netzwerk.

(*) https://www.standard.co.uk/lifestyle/london-life/the-plane-truth-malaysia-airlines-boss-hugh-dunleavy-on-what-really-happened-the-night-flight-mh370-9556444.html


melden