Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 18:32
Das gefundene Flaperon spricht in meinen Augen für nichts. Einer sagt, es war nicht ausgefahren, ein anderer sagt es war ausgefahren. Nicht mal darüber gibt Einigkeit. Die Größe des Flaps sagt meiner Meinung nichts über die Einschlaggeschwindigkeit oder Einschlagwinkel aus. Tatsache ist, dass Fahrwerk und wohl auch Triebwerke nicht in 2 Millionen Einzelteile, wie es bei Swissair-Flug111 zersprangen. Ein Fahrwerk besteht aus massiven Stahl und die Dichte ist ebenso wie bei den Triebwerken sehr hoch.
Die Fugror-Linie hat zwei Schiffwracks gefunden, eines wohl die ''Inka'', dass andere eine kleine Brake noch viel älter. Den Anker konnte man wunderbar erkennen. Fugro Equator hat vor kurzem ein lang vermisstes U-Boot gefunden, östlich von Australien.
Ich würde mich schon sehr über ein paar Unterwasseraufnahmen freuen, welche die Auv's aufgenommen haben. Ob Schiffswracks, verlorenes Ladegut oder auch nur nen verrosteten Drahtesel. Nur Steine...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 18:32
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Warum geht das urplötzlich hier aber beim 00:19 UTC Log-On ? Richtig, nur weil MH370 keinen Sprit mehr hatte. Das ist das einzige was möglich ist.

Die Sache ist aber die : Nur weil ein Flugzeug keinen Treibstoff mehr hat bedeutet das nicht automatisch das es in 8 Sekunden vom Himmel fällt. Ganz besonders dann nicht wenn noch jemand Kontrolle ausgeübt haben sollte beim EoF.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:.......es geht nämlich nicht. Das heisst, es geht schon, aber darüber gibt es keinerlei Daten im DCL. Dieser Sturzflug ist einzig und allein das Produkt aus High-End-Simulatoren. Dort haben sich Leute reingesetzt die nichts anderes getan haben als ihre Theorien zu bestätigen. Niemand hat dort je aktiv in das EoF eingegriffen. Alle haben nur zugeschaut was geschieht und sonst nichts - Big fail !
Das ist doch nun wirklich nicht richtig, und es wurde schon oft genug angemerkt. Die Sinkrate ergibt sich aus den beiden letzten BFOs, nur enthielt die Auswahl Daten, die Du oben gepostet hast, diese BFOs nicht.

Es ist absolut unstrittig, dass der vorletzte BFO bereits eine sehr steile Flugrichtung bedeutet. Beim letzten gibt es dann natürlich eine Verzerrung, selbst wenn Faktoren unberücksichtigt werden sein sollten (aber davor gibt es bislang keine Hinweise, und Du nennst auch keinen einzigen Faktor), so bleibt unstrittig, dass der Sinkflug enorm gewesen sein muss, was eben für diesen Zeitraum einen Gleitflug ausschließt. Theoretisch denkbar ist eine anschließende Rückkehr in eine stabile Fluglage, bei der am Ende dann doch wieder gecrashed wurde (anders sind die Trümmer nicht zu erklären, oder wie bitte sollte das gehen).

Es wäre vielleicht mal hilfreich zu klären, bis zu welcher Sinkrate maximal eine temporäre Rettung des Flugzeuges (ohne Triebwerksleistung!) überhaupt möglich wäre.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 18:38
Mal andersrum formuliert:

Bis 32.5 war das Gebiet links und rechts des Bogens bereits großenteils (in einiger Breite) abgesucht. Im Prinzip begann die Suche also erst mit 32.5. Hinzu kommt jetzt noch, dass sich der letzte Report über die wahrscheinlichen ROV-Einsätze und POI ab ca. 31.1S beharrlich ausschweigt. Da scheint das letzte Wort noch gar nicht gesprochen. Gesucht werden soll bis 26S. Etwa 80% der Suche steht also noch bevor.

Ja, wenn bis 26S immer noch nichts gefunden ist, wird ein breiteres Suchgebiet wahrscheinlicher. Das stimmt schon. Fairerweise muss man aber sagen, dass das Suchgebiet mit nur etwa 20 nm links und rechts ohnehin schon eher schmal war, wobei auch noch einige Unsicherheit bei der Position auf dem 7. Ring bzw. dem Ring selbst hinzukommt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 18:48
@Anaximander

Befasse Dich mal lieber mit den Ausführungen von @hawak !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 19:06
@DearMRHazzard
@hawak
Zitat von hawakhawak schrieb:Der Betrag des angenommen BFO-Wertes (Predicted BFO) wird sich während des 8-Sekunden-Fensters nicht dramatisch ändern, zwischen den beiden Grenzwerten 260Hz und 280Hz dürfte sich die Rate auf < 10Hz belaufen.
Genau das (und auch die weiteren Begründungen) stimmt nämlich nach meinem Verständnis nicht.

Die Begründung hast Du, @DearMRHazzard, oben selbst angeführt.
However it was also determined (by the same method) that the first message transmitted by the aircraft in the logon sequence, the Logon Request message, did provide a consistent and accurate BFO measurement.
(Inmarsat)

Genau das gleiche sehe ich übrigens auch an den Werten um 18:25 selbst. Der allererste beträgt 142. Der zweite Wert hat dann einen Drift von 130 Hz (genau genommen sind es 131). Am Ende dieser Drift-Phase pendelt er sich wieder auf 143 ein. 142/143 stimmt also.

Das bedeutet, nur der erste Wert kann als realistisch gelten, beim zweiten tritt der maximale Drifteffekt ein. Das Verhältnis ist keineswegs proportional, im Gegenteil.

Das ist die autoritative Aussage von Inmarsat selbst, sollte es dazu andere Aussagen geben, bitte Links. Ich selbst kann mich allerdings erinnern, dass ich mir die im VI-blog geposteten Daten selbst angesehen habe, und dabei genau das gleiche Muster erkannt habe.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 19:19
Zitat von TriestTriest schrieb:Danke! Kannst du auch den letzten Ping dazu noch geben? Geht das?
Klar......

a2aOriginal anzeigen (0,2 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 19:25
@Anaximander
If OI fails to find the debris field, there will be many question marks. The difficulty will be in prioritizing those question marks. Certainly a glide past 25 NM from the arc would have to be considered.
http://mh370.radiantphysics.com/2018/04/11/the-civilian-radar-data-for-mh370/#comment-14892


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 19:34
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet.....

a2a
a1a
(Quelle : DearMRHazzard)

- Zwischen 13:52 Uhr und 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit hat es mal wieder einen angeblichen ROV-Einsatz gegeben.

Da das mittlerweile fast jeden Tag angenommen wird ist das keine grosse Sache mehr.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 20:03
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es wäre vielleicht mal hilfreich zu klären, bis zu welcher Sinkrate maximal eine temporäre Rettung des Flugzeuges (ohne Triebwerksleistung!) überhaupt möglich wäre.
Ich fürchte, unter diesen Bedingungen wird das zur Mammutaufgabe.
Nur mit wenig Strom (vorausgesetzt die RAT fährt automatisch aus), lassen sich keinerlei Klappen mehr bedienen, die ansatzweise für Stabilität sorgen könnten. Und je höher die Geschwindigkeit, desto schwieriger das Ganze.
Ich denke auch, eine "neue Zahl" bringt uns hier nicht weiter.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 21:24
Als ob die O.I. dort draußen fast täglich einen ROV-Einsatz hätte.

Ich erkläre mir die Zick-Zack-Bahnen ganz anders:


p657019508-4Original anzeigen (0,2 MB)

Auch die Besatzung wird über kurz oder lang mal abschalten müssen ^^


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 22:29
Ich denke es wurde etwas gefunden mit Bezug zu MH370.

Das letzte Update von der malaysischen Regierung spricht für mich dafür.
Es steht ja auch nicht drin, das bisher nichts gefunden wurde ;)

Ich denke man will das komplette Trümmerfeld finden bzw aufnehmen, oder eben markante Teile, die ein Flugzeug identifizieren, bevor man die große Nachricht verkündet.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 22:40
Daran habe ich auch gedacht. Gerade weil man die Passage mit den ROV-Einsätzen diesmal weggelassen hat.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 22:46
Auffällig ja, aber warum wird im Norden weitergesucht? Eine Möglichkeit wäre, sie kehren zurück, bevor es nach Fremantle geht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 22:56
Zitat von flybywireflybywire schrieb am 18.04.2018:Es ist eben auch nicht auszuschließen, dass
a) die Suche nur zwei zufrieden stellen soll (OI bekommt Werbung und Malaysia kann nicht nachgesagt werden, untätig geblieben zu sein) und/oder
b) gar nicht die ersthafte Absicht besteht etwas zu finden.
Bliebe noch die weitere Möglichkeit, dass OI kein Mandat hat, etwas zu veröffentlichrn und anzufassen.



melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 23:16
Zitat von abstrahiertabstrahiert schrieb:Ich denke es wurde etwas gefunden mit Bezug zu MH370.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Eine Möglichkeit wäre, sie kehren zurück, bevor es nach Fremantle geht.
Zitat von mikey_s27mikey_s27 schrieb:Daran habe ich auch gedacht. Gerade weil man die Passage mit den ROV-Einsätzen diesmal weggelassen hat.
Ich füge da mal vorsichtig etwas hinzu.......

a2a
(Quelle : DearMRHazzard)

Hoffentlich bleibt das so !


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 23:31
@DMH

Bislang konnte noch keiner dieser Experten dazu beitragen das MH370 gefunden werden konnte. Soviel zum Wert dieser Expertenmeinungen

Das ist für mich ein Totschlag-Argument: Weil das Flugzeug nicht gefunden wurde, sind alle Berechnungen falsch.

Natürlich muss man bei der Ausgangslage mit Wahrscheinlichkeiten rechnen. Daraus haben sich zwei Suchen ergeben, die bereits ein verhältnismäßig großes Gebiet abgesucht haben. Sind dort keine Teile zu finden, lassen sich die Gebiete erweitern.
Bei Eurer Diskussion vergesst Ihr vielleicht auch, dass Inmarsat mit Vergleichsdaten operieren kann.

Das hier im Forum alle Besonderheiten des Fluges ausgearbeitet werden, finde ich hervorragend.
Ich glaube, wenn die Suche im ,Kerngebiet‘ abgeschlossen ist, lässt das Ergebnis auch andere Rückschlüsse, auf z.B. Driftstudien, zu. Eine mögliche dritte Suche wird vermutlich auch Gleitflug-Szenarien berücksichtigen, ohne das Suchgebiet wesentlich zu vergrößern. 70 Millionen für OU, sollte sich China, bei Interesse, leisten können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 23:34
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich füge da mal vorsichtig etwas hinzu.......
Wenn die SC derzeit bereits südlich von 30.5S ist (sogar deutlich), wo die vorherigen möglichen ROV-Einsätze getätigt wurden, wäre eine Rückkehr nach 31.1S möglich?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 23:40
Kopfrechnen am späten Abend. :)

Nein, sieht zunächst mal eher nach 30.5 aus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 23:41
@Anaximander

Kein Problem.

Schauen wir uns einfach die momentane Situation an. Über BOD ist das alles halt ziemlich unübersichtlich.

Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet.......

a2a
(Quelle : DearMRHazzard)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.04.2018 um 23:48
Aus welchen Gründen auch immer hängen die AIS-Updates der SC um jeweils genau 60 Minuten hinterher.

Wenn also ein Update kommt war das bereits vor 1 Stunde.

Vermutlich ein rein technisches Problem bei BOD, aber ich beobachte das mal weiter.


melden