Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 00:26
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die 5-Stunden-Pausen scheinen in ein Schema zu fallen, glaube nicht, dass diese für spezielle Einsätze genutzt werden.
Zu diesem Eindruck bin ich auch gelangt anhand der Beobachtungen die ich in den letzten Tagen gemacht habe. Dennoch dokumentiere ich solche Vorkommnisse. Ich bin halt sehr genau in solchen Dingen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 07:39
OCEAN INFINITY will in 2019 nach Ernest Shackleton´s ENDURANCE suchen

Der britische Professor Julian Dowdeswell möchte in 2019 in der Antarktis das Larsen C Ice Shelf erforschen im Rahmen der Weddell Sea Expedition 2019, finanziert von der "The Flotilla Foundation", einer gemeinnützigen Stiftung in den Niederlanden. Im Rahmen dieser Expedition, die für den Januar/Februar 2019 geplant ist, möchte Dowdeswell auch die im Jahr 1915 gesunkene ENDURANCE finden. Dafür benötigt er die AUV-Flotte von OCEAN INFINITY.

http://www.bbc.com/news/science-environment-43703723

Die Auftragsbücher bei OCEAN INFINITY scheinen sich zu füllen. Momentan MH370, danach evtl. die Suche nach der ARA SAN JUAN und dann wird nach der ENDURANCE gesucht.


1x zitiert2x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 09:08
Aktuelles Update zur Suche nach MH70 durch die malaysische Regierung........

Am 04.04.2018 hatte OI einen ROV-Einsatz. Er fand also doch statt wie vermutet.

Mehr.......

http://www.mh370.gov.my/en/mh370-underwater-search-2018 (Archiv-Version vom 02.04.2018)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 12:02
@DearMRHazzard
Der Link geht auf eine Website mit einem Error.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 12:03
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet.......

e7bbf3-1523354278Original anzeigen (0,5 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die SC rast momentan durch SITE 2 AREA 2.

- Der Seegang ist ein wenig ruhiger geworden. Möglicherweise nutzt OI gerade diese Situation momentan voll aus

- Der Stopp am 07.04.2018 war laut dem neuesten Update der malaysischen Regierung wohl kein ROV-Einsatz

- Der ROV-Einsatz vom 04.04.2018 wurde offiziell bestätigt (links unten in der o.g. Karte). Leider handelte es sich am Ende um eine geologische Formation

@DasMoritz

Willkommen in Malaysia :). Die MH370-Regierungsseite ist jede Woche um diese Zeit überlastet. Vermutlich greift halb China auf die Seite zu und sie bricht dann zusammen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 15:37
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die Auftragsbücher bei OCEAN INFINITY scheinen sich zu füllen. Momentan MH370, danach evtl. die Suche nach der ARA SAN JUAN und dann wird nach der ENDURANCE gesucht.
...und das obwohl sie keinen Erfolg vorweisen können. Manchmal - und nur zu oft - reicht es schon, in der Öffentlichkeit zu stehen, was einem bereits einen gewissen Nimbus der Seriosität und Qualität gibt.


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 15:46
Zitat von PippenPippen schrieb:...und das obwohl sie keinen Erfolg vorweisen können. Manchmal - und nur zu oft - reicht es schon, in der Öffentlichkeit zu stehen, was einem bereits einen gewissen Nimbus der Seriosität und Qualität gibt.
Bisher ist das doch nur Planung. OI hat da noch nix in der Tasche bzw. unterschrieben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 17:14
Zitat von PippenPippen schrieb:...und das obwohl sie keinen Erfolg vorweisen können.
OK, sie haben MH370 noch nicht gefunden - das scheint mir allerdings in Bezug auf künftige Auftraggeber auch nicht unbedingt ausschlaggebend zu sein.

Das Unternehmen hat im Zukunftsfeld der Seeboden-Exploration - egal, ob Wrack-/Schatzsuche oder geologische Untersuchungen (Lagerstätten seltener Erden) - eine ganz eigene Liga aufgemacht. Geschwindigkeit und Effizienz liegen bei ähnlichem Einsatz an Material und Personal um Größenordnungen höher als bei der potenziellen Konkurrenz, wie z.B. Fugro & Co.

Wie schon mal geschrieben: Auf diese Technologie haben sicherlich schon einige Interessenten mehr als ein Auge geworfen...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 18:15
Zitat von PippenPippen schrieb:...und das obwohl sie keinen Erfolg vorweisen können. Manchmal - und nur zu oft - reicht es schon, in der Öffentlichkeit zu stehen, was einem bereits einen gewissen Nimbus der Seriosität und Qualität gibt.
Das sind doch zwei verschiedene Paar Schuhe.

Wenn MH370 dort liegt, wird sie OI finden. Sollte sie nicht dort liegen, waren die Berechnungen ohnehin falsch - da kann OI nix für.

Oder haben sie sich die Koordinaten für die angebliche Absturzstelle selbst errechnet?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 18:31
Angeblich soll wieder eine Stelle gründlicher untersucht werden:

http://mh370.radiantphysics.com/2018/03/18/mh370-search-update-mar-18-2018/#comment-14428


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 19:23
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Angeblich soll wieder eine Stelle gründlicher untersucht werden: ...
Dann drücke ich schon mal die Daumen das sie etwas finden. So langsam werde ich nämlich auch ungeduldig.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 21:19
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

bd9cf1-1523386890Original anzeigen (0,5 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

- Bis 13:13 Uhr fuhr die SC heute Nachmittag sehr langsam Richtung Südwesten und dann drehte sie ab nach Steuerbord und fuhr mit voller Fahrt in ein Gebiet das offiziell bereits ausgeschlossen wurde. Um 14:30 Uhr erreichte sie die o.g. Position und kam dort vollständig zum Halt. Danach fuhr sie sehr langsam weiter Richtung Westen und hielt dieses Muster für ca. 3 Stunden.

- Mittlerweile hat sich die SC wieder entfernt aus diesem Gebiet, allerdings bewegt sie sich weiterhin am Rande des DIAMANTINA ESCARPMENTS.

- Zuletzt befand sich die SC vor genau 7 Tagen in diesem Gebiet


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 21:28
@Ahmose
@Anaximander

Meiner Vermutung nach hat die SC keinen ROV-Einsatz durchgeführt. Vielmehr könnten sie ein AUV abgesetzt haben das sie anschliessend sehr eng begleitet haben auf einer linearen Bahn. Diesen Durchlauf haben sie abgeschlossen und fahren jetzt woanders hin.

Durchaus denkbar das einige Sonarbilder die vor ca. 7 Tagen produziert wurden in diesem Gebiet den OI-Qualitätsanforderungen nicht entsprachen und sie heute einen kleinen "Abstecher" gemacht haben zu dieser o.g. Position während die anderen AUV´s am arbeiten sind im Norden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 22:38
Da die malaysische Regierung bekanntlich nicht in der Lage ist einen stabilen Server für die MH370-Updates bereitzustellen.........

Für alle die auch nach über 12 Stunden keinen Zugriff erhalten auf den aktuellen Statusbericht der malaysischen Regierung, hier ein alternativer Link zum Update.........

ed8445-1523392382
https://www.dropbox.com/s/rgb5rvuh9lf02bp/MH370-Operational-Search-Update-11.pdf?dl=0

Wenn die Sonarwellen der AUV´s von OI auf "harte" Objekte treffen dann sind die Resultate die daraus entstehen hervorragend. Wir können mit hundertprozentiger Sicherheit davon ausgehen das OI nichts übersehen wird. Dennoch braucht auch OI ein Trümmerfeld um MH370 entdecken zu können. Einzelne Wrackteile wird OI niemals in dieser Auflösung erkennen können. Sie würden aussehen wie ein gewöhnlicher Stein oder Fels.


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 22:52
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Dann drücke ich schon mal die Daumen das sie etwas finden. So langsam werde ich nämlich auch ungeduldig.
Für @Anaximander und mich kommt die ultraheisse Phase der Suche erst noch. Sie beginnt bei 31.071961S und führt bis maximal 30.750000S würde ich sagen. Bis dahin sind es noch über 50 Kilometer. Das wird schon noch ein paar Tage dauern bis OI dorthin kommt. Schwer zu prognostizieren wann das genau der Fall sein wird. Wer aber über 4 Jahre warten konnte dem kommt es jetzt auf ein paar Tage auch nicht mehr an.

Wenn MH370 auch dort nicht gefunden werden sollte wird es zunehmend immer kritischer MH370 noch zu finden. Irgendetwas stimmt dann bei weitem nicht hier und die Fehlersuche geht los.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.04.2018 um 23:31
Randnotiz.........

Auf dem o.g. Bild auf dem man die Sonarbilder sieht ist dieser Vorgang mit der Bezeichnung "P12" versehen.

Das könnte darauf hindeuten das OI insgesamt 12 sogenannte "Points of Interests" (POI) vorliegen hat. Ob die schon alle untersucht wurden, sofern die Interpretation richtig ist, das ist nicht bekannt. In jedem Fall wurden aber 3 POI´s bislang offiziell bestätigt während der Suche. Bei allen drei POI`s handelte es sich um geologische Objekte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 01:03
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet.........

625095-1523401327Original anzeigen (0,2 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die SC untersucht offensichtlich den nächsten POI mit einem ROV. Sie bewegte sich nur um wenige Meter in den letzten 2.5 Stunden. In diesem Sektor dürften momentan eigentlich keine AUV´s im Einsatz sein.

Daumen drücken !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 01:51
Zitat von RedoxRedox schrieb:Wenn MH370 dort liegt, wird sie OI finden.
Das wird man eben erst wissen, wenn sie das Wrack finden oder wenn's ein Anderer findet. Ich würde sie erst engagieren, wenn sie bewiesen haben, dass sie tatsächlich was finden können, was nicht jeder so einfach finden kann. Deshalb hätte ich am Anfang einen Test mit denen gemacht und geschaut, ob sie ein Testwrack ausfindig machen können. Keine Ahnung, ob das passiert ist, aber mich würde schon mal ein Wert interessieren, mit welcher Wahrscheinlichkeit die was finden, wenn es da unten liegt und nicht übersehen. Wir wissen aus der Wahrscheinlichkeitstheorie, dass da selbst gute 99% schnell zu wenig sein können angesichts der enorm geringen Ausgangswahrscheinlichkeit, das Wrack überhaupt zu finden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 02:11
@Pippen

Also wenn OI nichts finden sollte dann lag es sicherlich nicht an OI. Die Sonaraufnahmen sind so klar und deutlich, ein Trümmerfeld wird denen nicht entgehen.

Woran es gelegen hat am Ende wenn sie MH370 nicht finden sollten das werden wir hier sicherlich noch herausfinden im weiteren Threadverlauf ;-).

Allein diese Geschwindigkeit mit der OI operiert ist unfassbar. Das ist "Blitzsuche".

In gerade einmal knapp 80 Tagen, ohne An-und Abläufe ins Suchgebiet, hat OI 38.214 km² abgesucht und OI operiert dabei vollkommen allein mit der SC.

Zum Vergleich : In knapp 2.5 Jahren hat eine ganze FUGRO-Flotte (bis zu 5 Schiffe), die GO PHOENIX und ein chinesisches Schiff, also bis zu 7 Schiffe, gerade einmal 120.000 km² absuchen können.

Rechnet man das im Vergleich hoch hätte OI hier in 9 Monaten den Job erledigt für den ihre Vorgänger ca. 30 Monate benötigten, und das vollkommen auf sich allein gestellt. OI musste sich sogar noch durch das Broken Ridge/Diamantina Escarpment wühlen. Mit dieser Region hätten ihre Vorgänger extreme Schwierigkeiten bekommen. Wenn das überhaupt möglich gewesen wäre ?

Fazit : OI ist der neue Stern am Himmel in der Branche. Ob sie jetzt MH370 finden oder nicht spielt absolut keine Rolle bei der potentiellen Kundschaft.


1x zitiert2x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.04.2018 um 04:20
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet......

fa9aba-1523412981Original anzeigen (0,5 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

- Nachdem die SC fast 4 Stunden lang still stand und dabei vermutlich einen weiteren ROV-Einsatz durchgeführt haben könnte da in diesem Gebiet keine regulären AUV´s vermutet wurden, ist sie anschliessend nach Nordwesten gefahren an den äussersten nördlichen Rand von SITE 2 AREA 2 und hat nun gestoppt.

- Es scheint als würde OI erneut eine völlig neue Suchstrategie anwenden. Bei dieser neuen Strategie bilden sie augenscheinlich eine Art "Achse" die von Südwesten nach Nordosten verläuft entlang des 7.Ping-Rings. Von dieser "Achse" aus lassen sie dann die AUV´s links und rechts des 7.Ping-Rings ausschwärmen.


melden